Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Enrico Hoffmann
IFBB Pro / TA-Athlet
 
Beiträge: 59
Registriert: 03 Aug 2018 13:59

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Enrico Hoffmann » 04 Dez 2018 20:07

Naja Finanziell lohnen ist in dem Sport soeine Sache zumindest mitlerweile, Reich wird man damit nicht, esseiden man ist erfolgreich bei den ganzen Preisgeldwettkämpfen die man momentan ausserhalb der Proleague bestreiten kann. Zumal ja auch die Preisgelder leider in der 212 sehr mager sind im Vergleich zur offenen Klasse. Bestes Beispiel Mr. Olympia 1.offene Klasse erhält 400000 💲 1. 212 Klasse nur 40000 💲.
Aber erstmal starten wir am 30.3.auf der Indy Pro

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57033
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Moseltaler » 04 Dez 2018 20:22

thephoenix hat am 04 Dez 2018 20:07 geschrieben:Naja Finanziell lohnen ist in dem Sport soeine Sache zumindest mitlerweile, Reich wird man damit nicht, esseiden man ist erfolgreich bei den ganzen Preisgeldwettkämpfen die man momentan ausserhalb der Proleague bestreiten kann. Zumal ja auch die Preisgelder leider in der 212 sehr mager sind im Vergleich zur offenen Klasse. Bestes Beispiel Mr. Olympia 1.offene Klasse erhält 400000 💲 1. 212 Klasse nur 40000 💲.
Aber erstmal starten wir am 30.3.auf der Indy Pro


Daumen sind gedrückt *upsmilie* ... hoffe doch, dass die Vorbereitung ausführlich hier dokumentiert wird (und der erste Pro-Wettkampf am besten auch).
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Enrico Hoffmann
IFBB Pro / TA-Athlet
 
Beiträge: 59
Registriert: 03 Aug 2018 13:59

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Enrico Hoffmann » 04 Dez 2018 20:41

Dankeschön, ja das musst du @Andreas sagen :) er ist der Mann mit der Kamera...nun ist er aber eh erstmal auf Genesung und ab schätze mitte Januar gehts dann los mit Material 😉

Desweiteren poste ich ja immer mal was auf Insta

justdoit007
TA Stamm Member
 
Beiträge: 849
Registriert: 14 Sep 2016 12:07

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon justdoit007 » 04 Dez 2018 21:33

Ist vorläufig nur die Indy Pro geplant oder noch weitere Wettkämpfe?

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57033
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Moseltaler » 04 Dez 2018 21:35

@Andreas ... mach gefälligst ne Art Doku ;)
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Blacky1971
TA Rookie
 
Beiträge: 71
Registriert: 02 Jan 2016 08:15
Wohnort: Aachen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Wing Tsun

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Blacky1971 » 04 Dez 2018 21:53

Moseltaler hat am 04 Dez 2018 21:35 geschrieben:@Andreas ... mach gefälligst ne Art Doku ;)


Das wäre super #04# Dafür :)

Benutzeravatar
Enrico Hoffmann
IFBB Pro / TA-Athlet
 
Beiträge: 59
Registriert: 03 Aug 2018 13:59

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Enrico Hoffmann » 04 Dez 2018 22:38

Nach der Indy Pro entscheiden wir (jenachdem wie es läuft) ob wir danach zur NY und toronto oder toronto und Dallas oder chicago und Vancouver mitmachen...erstmal ist der Fokus auf die Indy gesetzt.
Einziger Nachteil ist 2019 das NY und toronto 2 Wochen auseinander liegen...alle anderen liegen eine Woche auseinander

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57033
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Moseltaler » 04 Dez 2018 22:50

thephoenix hat am 04 Dez 2018 22:38 geschrieben:Nach der Indy Pro entscheiden wir (jenachdem wie es läuft) ob wir danach zur NY und toronto oder toronto und Dallas oder chicago und Vancouver mitmachen...erstmal ist der Fokus auf die Indy gesetzt.
Einziger Nachteil ist 2019 das NY und toronto 2 Wochen auseinander liegen...alle anderen liegen eine Woche auseinander


Klasse ... da sind ja dann mal mindestens drei Wettkämpfe geplant *upsmilie* .
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Kraftwerk92
TA Power Member
 
Beiträge: 1001
Registriert: 15 Feb 2013 09:20

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Kraftwerk92 » 06 Dez 2018 07:38

Eine Frage, die mich nun schon sehr lange beschäftigt. Konntest du dein Fahrrad loswerden :D ?
*skeptisch*

Benutzeravatar
chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1872
Registriert: 06 Jan 2011 21:46
Wohnort: CH
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon chifer » 06 Dez 2018 12:24

Blacky1971 hat am 04 Dez 2018 21:53 geschrieben:
Moseltaler hat am 04 Dez 2018 21:35 geschrieben:@Andreas ... mach gefälligst ne Art Doku ;)


Das wäre super #04# Dafür :)


Absolut dafür!

Dennis Wooolf
TA Power Member
 
Beiträge: 1446
Registriert: 19 Dez 2010 22:10
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 220
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HIT
Lieblingsübung: KH BD
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Dennis Wooolf » 06 Dez 2018 12:30

Hallo Enrico, mich würde mal dein kompletter Ernährungsplan interessieren,
könntest du den mal hier reinkopieren?

LG
Je mehr, Testo besser!

Benutzeravatar
Enrico Hoffmann
IFBB Pro / TA-Athlet
 
Beiträge: 59
Registriert: 03 Aug 2018 13:59

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Enrico Hoffmann » 06 Dez 2018 15:23

Dennis Wooolf hat am 06 Dez 2018 12:30 geschrieben:Hallo Enrico, mich würde mal dein kompletter Ernährungsplan interessieren,
könntest du den mal hier reinkopieren?

LG


Nein das wird leider nichts, alles kann man auch nicht so einfach Preisgeben. 😜

Benutzeravatar
Enrico Hoffmann
IFBB Pro / TA-Athlet
 
Beiträge: 59
Registriert: 03 Aug 2018 13:59

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Enrico Hoffmann » 06 Dez 2018 15:25

Kraftwerk92 hat am 06 Dez 2018 07:38 geschrieben:Eine Frage, die mich nun schon sehr lange beschäftigt. Konntest du dein Fahrrad loswerden :D ?


Mit viel Verlust noch zügig losbekommen. Naja der Platz für ein neues normales Ergometer musste eben schnell her.

Justin Sane
TA Rookie
 
Beiträge: 100
Registriert: 11 Aug 2017 11:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon Justin Sane » 07 Dez 2018 06:53

thephoenix hat am 04 Dez 2018 20:07 geschrieben:Naja Finanziell lohnen ist in dem Sport soeine Sache zumindest mitlerweile, Reich wird man damit nicht, esseiden man ist erfolgreich bei den ganzen Preisgeldwettkämpfen die man momentan ausserhalb der Proleague bestreiten kann. Zumal ja auch die Preisgelder leider in der 212 sehr mager sind im Vergleich zur offenen Klasse. Bestes Beispiel Mr. Olympia 1.offene Klasse erhält 400000 💲 1. 212 Klasse nur 40000 💲.
Aber erstmal starten wir am 30.3.auf der Indy Pro


Also bei den neuen Sponsoring Verträgen die manche inzwischen erhalten lässt sichs davon m. M. n. mehr als gut leben. Kenne jetzt nur zwei von aktiven deutschen Top Athleten, aber so weit solltest du davon doch (spätestens wenn die Frühjahrssaison gut läuft) nicht entfernt sein.

puppet456
TA Member
 
Beiträge: 316
Registriert: 15 Jun 2016 17:53

Re: Fragen an/ Neues von Enrico Hoffmann

Beitragvon puppet456 » 07 Dez 2018 08:38

Sicher, dass diese Verträge nicht mit erheblichen Social Media und/oder Präsenzpflichten verbunden sind? Sowas ist neben Job und Training oftmals schlichtweg nicht möglich was die Opportunitätskosten enorm in die Höhe treibt und dementsprechend sich oftmals einfach nicht lohnt wenn man in soliden beruflichen Verhältnissen ist. Vorallem in Bezug auf Altersvorsorge, Krankenversicherung etc.

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aikon1981, donrezan, pchb, Rakarath, Revenger, Rhazz, Seisenbanger, Zarathustra und 5 Gäste