Sport und Fitness in den sozialen Medien

Hier kann nach Herzenlust über Youtuber und Blogger diskutiert werden. Bitte auf den Umgangston und die Netiquette achten.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
jayjayjayjay
TA Power Member
 
Beiträge: 1657
Registriert: 16 Nov 2012 13:09
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): OHP
Kniebeugen (kg): flach
Kreuzheben (kg): rund
Steroiderfahrung: Nein

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon jayjayjayjay » 18 Dez 2018 08:23

Naja ich fand das flötenvideo besser und unterhaltender als 99% was von dem was man sonst ao sieht auf insta *uglysmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
hartza
TA Premium Member
 
Beiträge: 19492
Registriert: 01 Okt 2012 21:13
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Lieblingsübung: 1988
Ich bin: admin

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon hartza » 18 Dez 2018 08:26

duttyrocka hat am 17 Dez 2018 23:44 geschrieben:Geht doch nicht darum ob die hübsch oder hässlich ist, sowas aber als sportlich zu verkaufen ist lächerlich.


schon mal dran gedacht, dass eine frau mit vielleicht 100kg eher solch einen körper als ziel für sich sieht, anstelle dem klassischen insta-fitchick?

und wie schon erwähnt, damit deckt man eben auch diese mädels ab, zudem das frauenbild hier auf TA ja sowieso völlig am arsch ist, wenn man teilweise so liest oder auch schaut worauf die leute hier teilweise stehen
Mazzaka hat am 07 Jan 2018 00:54 geschrieben:und Hartza du bist der größte Hurensohn hier auf Andro das liegt daran das deine Eltern Geschwister sind Du HURENSOHN :-)


Günnä hat am 03 Jul 2019 22:25 geschrieben:PASS MAL AUF DU MIESES KLEINES STÜCK SCHEISSE....LASS MEINE MAMA AUS DEM SPIEL SONST STECH ICH DIR DIE AUGEN AUS UND FICK DICH DURCH DIE LÖCHER IN DEINEN SCHÄDEL!!!!!...

Benutzeravatar
b.abus
Ehrenmann
 
Beiträge: 22838
Registriert: 28 Sep 2012 21:43
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 1x150
Kniebeugen (kg): 1x212,5
Kreuzheben (kg): 1x270

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon b.abus » 18 Dez 2018 08:28

Buddaler Dummbeutel hat am 18 Dez 2018 08:26 geschrieben:
duttyrocka hat am 17 Dez 2018 23:44 geschrieben:Geht doch nicht darum ob die hübsch oder hässlich ist, sowas aber als sportlich zu verkaufen ist lächerlich.


schon mal dran gedacht, dass eine frau mit vielleicht 100kg eher solch einen körper als ziel für sich sieht, anstelle dem klassischen insta-fitchick?

und wie schon erwähnt, damit deckt man eben auch diese mädels ab, zudem das frauenbild hier auf TA ja sowieso völlig am arsch ist, wenn man teilweise so liest oder auch schaut worauf die leute hier teilweise stehen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I N S T A G R A M


Jormugandr hat geschrieben:25 Zitronen trinken LOL
Die kann ihre Pisse als Vitamin C Isolat verkaufen


Cosa Nostra hat geschrieben:"Mal wieder Props für meine Beuge bekommen."

Was meinst du damit?
MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Propionat geschenkt bekommen von nem kollegen der die kniebeugeleistung bewundert


Rabbid hat geschrieben:
b.abus hat geschrieben:Endlich IFTAR meine Brüder.. Mashallah!

Bei dir ist jede Stunde Iftar.







Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 10955
Registriert: 15 Dez 2016 14:12
Bankdrücken (kg): Ufff
Kniebeugen (kg): Ufff
Kreuzheben (kg): Ufff

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Gnom12 » 18 Dez 2018 08:58

stef_iifym hat am 17 Dez 2018 23:02 geschrieben:Glaube ich dir sofort.

Wie hat so ne 5/10 100k Follower?

Ernsthaft? Ist ne 8-9/10. Finde sie jedenfalls hübscher als deine Freundin

#nooffense

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38401
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Eric » 18 Dez 2018 08:59

Versucht doch bitte, nicht immer gleich persönlich zu werden!

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 10955
Registriert: 15 Dez 2016 14:12
Bankdrücken (kg): Ufff
Kniebeugen (kg): Ufff
Kreuzheben (kg): Ufff

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Gnom12 » 18 Dez 2018 09:00

Eric hat am 18 Dez 2018 08:59 geschrieben:Versucht doch bitte, nicht immer gleich persönlich zu werden!

Ich war doch jetzt absolut sachlich #05#

Benutzeravatar
Loric
TA Stamm Member
 
Beiträge: 694
Registriert: 04 Okt 2010 15:26
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 194
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 172,5
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Loric » 18 Dez 2018 09:03

styLesdavis hat am 18 Dez 2018 08:11 geschrieben:Mal im ernst: "you all been wanting to hear my shamanic flute in action"? Kann mir unmöglich vorstellen, das jemand
ihm schreibt "Bro, wäre mal total geil, wenn du ein paar Beats aus dem Holzbrett rauskrüppeln könntest..."

Wen interessiert das?`

Nochmal zum Sponsoring: ich finde es sogar gut, wenn nicht nur Topathleten einen Vertrag bekommen. Wer Sport liebt
und lebt sollte immer in Frage kommen. Zudem ist die Olle für mich auch eher ein 8/10 als eine 5/10. Im Winter hast du
halt etwas mehr Wärme und im Sommer Schatten.


:-) :-) :-) Wo wir davor die Seite schon bei signaturwürdig waren

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38401
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Eric » 18 Dez 2018 09:04

Gnom12 hat am 18 Dez 2018 09:00 geschrieben:
Eric hat am 18 Dez 2018 08:59 geschrieben:Versucht doch bitte, nicht immer gleich persönlich zu werden!

Ich war doch jetzt absolut sachlich #05#


Klar, genau wie stef, wenn er dann antwortet und sich wiederum auf deinen Freund bezieht. Ist einfach ein unnötiger Kreislauf.

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 10955
Registriert: 15 Dez 2016 14:12
Bankdrücken (kg): Ufff
Kniebeugen (kg): Ufff
Kreuzheben (kg): Ufff

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Gnom12 » 18 Dez 2018 09:05

Eric hat am 18 Dez 2018 09:04 geschrieben:
Gnom12 hat am 18 Dez 2018 09:00 geschrieben:
Eric hat am 18 Dez 2018 08:59 geschrieben:Versucht doch bitte, nicht immer gleich persönlich zu werden!

Ich war doch jetzt absolut sachlich #05#


Klar, genau wie stef, wenn er dann antwortet und sich wiederum auf deinen Freund bezieht. Ist einfach ein unnötiger Kreislauf.

:-) Touché

Benutzeravatar
jayjayjayjay
TA Power Member
 
Beiträge: 1657
Registriert: 16 Nov 2012 13:09
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): OHP
Kniebeugen (kg): flach
Kreuzheben (kg): rund
Steroiderfahrung: Nein

Benutzeravatar
Phteven
TA Elite Member
 
Beiträge: 6218
Registriert: 21 Nov 2018 14:12

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Phteven » 18 Dez 2018 09:08

jayjayjayjay hat am 18 Dez 2018 09:07 geschrieben:
Ansehen auf youtube.com


*thinkabout*

Benutzeravatar
cYp
TA Stamm Member
 
Beiträge: 856
Registriert: 19 Jun 2013 13:38
Wohnort: Saarland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: ehrgeizig

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon cYp » 18 Dez 2018 09:11

Ich würd gern mal die ganzen Kerle hier sehen, die so die Klappe aufreißen.
Hier schreiben wohl nur Playboys, die sich die Girls aussuchen können, weil hunderte Schlange stehen...
Die Meisten wäre doch schon froh, wenn sie überhaupt von so ner "5/10" angeschaut werden...

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 31208
Registriert: 04 Aug 2011 19:56

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Flocki » 18 Dez 2018 09:12

häderrrrr
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10128
Registriert: 15 Mär 2015 18:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon stef_iifym » 18 Dez 2018 09:13

Eine übergewichtige Frau hat nichts mit Sport zu tun und ist einfach 0 attraktiv, punkt. Da kann sie noch so hübsch sein. Etwa wie Brad Pitt mit 130kg und Bierbauch.

Löst bei mir Würgereize aus.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38401
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Eric » 18 Dez 2018 09:15

stef_iifym hat geschrieben:Eine übergewichtige Frau hat nichts mit Sport zu tun und ist einfach 0 attraktiv, punkt. Da kann sie noch so hübsch sein. Etwa wie Brad Pitt mit 130kg und Bierbauch.

Löst bei mir Würgereize aus.


Jetzt beruhigst du dich auch mal wieder!

VorherigeNächste

Zurück zu Fitness: Lifestyle und Social Media

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: b.abus, DerDeutscheDrDre, tim-09, Ukuwoele, Yams und 1 Gast