Sport und Fitness in den sozialen Medien

Hier kann nach Herzenlust über Youtuber und Blogger diskutiert werden. Bitte auf den Umgangston und die Netiquette achten.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Don Spaghetti
TA Premium Member
 
Beiträge: 13103
Registriert: 07 Nov 2010 18:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Don Spaghetti » 20 Dez 2018 09:17

stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


hey toll


 


Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 62215
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Moseltaler » 20 Dez 2018 09:19

stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


Lüg doch nicht ... wer hat denn hier Supps von MN geschenkt bekommen *professor* .

#guenni#
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Brokkoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 5176
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Brokkoladius » 20 Dez 2018 09:27

stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


Mit More Produkten waerst du 0 Tage krank gewesen und haettest deinen Doktor gemacht.
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
Mitstreiter
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 6734
Registriert: 20 Sep 2013 07:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 1x205
Kniebeugen (kg): 1x270
Kreuzheben (kg): 1x292,5
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Mitstreiter » 20 Dez 2018 09:27

stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


ich im selben Zeitraum gar nicht
und auch größtenteils ohne solche Supps

macht das viele günstige Fleisch
Antibiotika zur Vorsorge #guenni# :-)

Benutzeravatar
Euler69
TA Premium Member
 
Beiträge: 10338
Registriert: 21 Nov 2018 13:12
Lieblingsübung: Geiern

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Euler69 » 20 Dez 2018 09:28

Isso ich nimm teures fleisch und werde andauernd krank :(

Benutzeravatar
nomadic
TA Elite Member
 
Beiträge: 4359
Registriert: 11 Jan 2015 13:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 92,5 OHP
Kniebeugen (kg): 160x3
Kreuzheben (kg): 210
Oberschenkelumfang (cm): 72
Lieblingsübung: OHP
Ich bin: es Leid

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon nomadic » 20 Dez 2018 09:44

Kinderschokoladius hat am 20 Dez 2018 09:27 geschrieben:
stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


Mit More Produkten waerst du 0 Tage krank gewesen und haettest dickere Arme.
https://www.team-andro.com/phpBB3/read- ... 07724.html
http://www.team-andro.com/phpBB3/nicks- ... 30690.html
https://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s ... 74520.html
https://rippedbody.com/how-to-bulk/

Die „Perlen“ Andros - Liste nicht komplett:
Michael62 hat am 10 Jun 2018 05:55 geschrieben:Kurz ich bin seit Jugend Macho/Arschloch/Alpha mit Erfolg (nicht um hier "anzugeben" nur zur Einordnung), mies aussehend aber halt Ego vom anderen Planeten.

Ein Bekannter, der bitterbös verarscht und verlassen worden ist, dem habe ich kurz geholfen die Emotionen wegzumachen (der kannte weder Methoden noch wusste überhaupt dass das geht) und ihm gesagt, dass Frauen völlig anders ticken als er das (mit seinen jugendlichen knapp 30) sieht. Er könnte mein jüngerer Sohn sein.

Hab ihm mal das "Lob dem Sexismus" (Alpha-Thread) geschickt, ihm nochmal ins Gewissen geredet.

Gestern lade ich ihm ne Teilzeitmätresse von mir zum Flirttraining ein, coach Sie und mein Eheweib, hab ihn auch noch vorher gecoacht, dass er die aggressiv anmachen kann, auch wenn ihr aktueller Gespiele dabei ist.

Spielt der einen auf "freundlich" mit unterwürfiger Stimmlage und zwischendrin daddelt der am Smartphone.
Aaaaahhhhhhrrrrrgggggg!!!!!!

Stellt er sich das so vor, "Jxx" du sagst jetzt mal "....." , jetzt fasst du sie mal da an, jetzt...??????????????

Ich brech vom Glauben ab. Und der stand schon auf der Bühne???

Der ist ja nicht "Jungfrau" aber wie kann man ihm denn mal klarmachen, dass er mit der "ich bin der liebe Mimimimimimi..." Tour immmer die falschen Mädels bekommt?

Kann man jemanden überhaupt ändern?

Sein Bühnencoach ist auch voll abgenervt, weil er schon mal wegen "Liebeskummer" seine Ambitionen zurückgestellt hat, beindemmhat er aktuell voll verschissen.

Wie geht man vor, wenn man ihm etwas helfen will?

Geht das überhaupt?

Im professionellen Bereich habe ich bei so Dingen Profis eingeschaltet, aber hier geht es ja um Bekannte, nicht Firmen.

socarina89 hat am 10 Jun 2018 09:37 geschrieben:Würde ihm grdsl zuerst mal die ketogene Ernährung empfehlen. Die hilft ja bekanntlich bei allem.

————-
Mitch05 hat am 18 Jul 2019 14:24 geschrieben:
1158Bavarian hat am 18 Jul 2019 13:56 geschrieben:Was macht denn eurer Meinung nach überhaupt die Topgenetik aus? Das „Potenzial“ wie viel Muskelmasse man aufbauen kann oder wie man aussieht? Ist ja nicht wirklich das gleiche.


Schon ne Mischung aus allem...
Ich würde zum Beispiel einem Polska - Genetik abkaufen Natur zu sein.
Grundsätzlich. Vielen anderen die schlechter aussehen oft nicht.
Frag dich einfach wen du in einer Welt ohne Gesetze vor 5000 Jahren ernst genommen hättest als Gegner wenn deine Horde auf eine andere trifft. Die Muskel nur gestählt durch die tägliche Arbeit als Jäger und Überlebenskämpfer. Und Du dann einem brosepp als dicklichen Beerensammler und Honig naschendem Tunichtgut oder einem Polska ins GESIChT geschaut hättest.


wildsau hat am 08 Nov 2019 20:07 geschrieben:
DerDuke83 hat am 08 Nov 2019 19:48 geschrieben:Vor 6 Jahren oder so, auf Norderney im Dezember bei -6 grad


- 6 Grad? Da geh ich im T-Shirt joggen. Mag aber auch sein das mein Vater keine Warmen mochte war und mich entsprechend hart erzog, so fuhr ich auch bei -20 Grad mit dem Fahrrad in die Schule. Die Gender-Jugend von heute, aber gegen die Erderwärmung demonstrieren :-) :-) :-)

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 19644
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Bankdrücken (kg): oha
Kniebeugen (kg): aja
Kreuzheben (kg): oje
Ich bin: Schlafschaf

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Gnom12 » 20 Dez 2018 10:20

Schmarotzer hat am 19 Dez 2018 22:45 geschrieben:
Masse-Marrrc hat am 19 Dez 2018 21:21 geschrieben:Kann mir beim besten Willen nach vorstellen dass Lea so fette Gehaltsabrechnungen bekommt. Wo soll’s denn her kommen? Will mal Quartalszahlen von „More Nutrition“ sehen.


Schaust du Handelsregister.

Wusste gar nicht dass im Handelsregister Quartalszahlen oder auch nur irgendwelche Umsatz/Gewinnzahlen veröffentlicht werden *kruemel*

Benutzeravatar
FlowCash
TA Elite Member
 
Beiträge: 3361
Registriert: 11 Mär 2013 10:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 176
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon FlowCash » 20 Dez 2018 10:27

Kinderschokoladius hat am 20 Dez 2018 09:27 geschrieben:
stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


Mit More Produkten waerst du 0 Tage krank gewesen und haettest deinen Doktor gemacht.

Noch dazu hättest einen neuen Squat-PR rausgehauen während du deine Doktorarbeit in Medizin geschrieben hast.
"Powerbuilding"-Azubi Dilly dilly #13#

"Pass auf dasd ned zvui lernst, davo werd ma bled"

BB.Adept
TA Elite Member
 
Beiträge: 4095
Registriert: 06 Mär 2011 08:11
Lieblingsübung: Schlafen

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon BB.Adept » 20 Dez 2018 10:27

stef_iifym hat am 20 Dez 2018 09:13 geschrieben:Ich bin in den letzten 4 Jahren vielleicht total 6-10 Tage krank gewesen. Komplett ohne Supps.


Nimmst du nicht eigentlich alle möglichen Medikamente?
Ist jetzt nicht so als hätten die keinen Einfluss auf das Immunsystem 😂

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 46356
Registriert: 04 Aug 2011 18:56

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Flocki » 20 Dez 2018 10:40

Sind wir bei der Apothekenumschau gelandet?
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

Benutzeravatar
Tuna_Bro
Mr. 10.000.000
 
Beiträge: 1605
Registriert: 25 Feb 2016 12:02
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Lieblingsübung: Schwer u Falsch
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: wap bap

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Tuna_Bro » 20 Dez 2018 10:42

Bild
Man cannot remake himself without suffering, for he is both the marble and the sculptor



Thunfischlog: https://www.team-andro.com/phpBB3/vom-mikrofon-zum-megafon-t390533.html

Ruhmeshalle

Moseltaler hat am 30 Okt 2020 19:41 geschrieben:
Grobar95 hat am 30 Okt 2020 19:33 geschrieben:
Das ist ein saftiger körper *wow*


Dann lieber ne Thermoskanne und nen Kilo Mett.


schibuja12 hat am 13 Dez 2017 01:15 geschrieben:Vielleicht trenbolon oral für den Versuch ? Ne Woche vorher halotestin rein und dann am Tag vor dem Versuch tren oral. Ne Nase pep und Valium. Dann würde es denke ich klappen.


Duojet hat geschrieben:
Lucius2 hat geschrieben:Warum beziehst du Behinderten-Rente User Duojet?

bin zum azt gegangen und hab gesagt "ich bin behindert".....arzt hat dann -hardgainer- diagnostiziert......


GreatGrind hat am 22 Nov 2018 23:36 geschrieben:geh ins Studio oder stirb dünn.


blade008 hat geschrieben:Nun der Erfolg wie bei Ephedrin blieb aus, aber ich fing an deutlich an Magermasse aufzubauen!? Als ich dies bemerkte schraubte ich die Kcal etwas hoch und es ging noch besser, meine Kraft ging z b in BD von 35kg auf 70kg hoch, alles in 6 Wochen. So hbe ich noch nie aufgebaut!


S1L3 hat am 30 Nov 2018 15:50 geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit liegt immer bei 50%.
Entweder es passiert oder es passiert nicht.


HartTrain hat geschrieben:Ich starte nächste Woche erste meine Steroidkur.

Zu mir:

-25 Jahre
-Trainiere seit guten 3 Monaten McFit(Kenne mich schon gut aus)
-79kg
-1.80
- Mein Ziel: In ca. 4 Monaten meinen ersten Wettkampf gewinnen(Kenne viele Wettkampfathleten)
- Mein Zielgewicht: 100kg(lean)


stef_iifym hat am 09 Feb 2019 12:45 geschrieben:Wär ich ne Frau, wäre mein Traumberuf Edelprostituierte zu werden. Mein das völlig ernst.

Für 100-120k/Jahr würde ich so ziemlich alles machen.


Gnom12 hat am 27 Feb 2020 09:02 geschrieben:Junge fick erstmal bevor du hier schreibst


Givenchy hat am 10 Feb 2014 01:02 geschrieben:Habe mit Tinder abgeschlossen, nach über 20 verschiedenen dates, kann ich euch sagen das es sich nicht lohnt.


Zu mir, bin 18 sik kunt sein vater. Da ich nicht mehr feiern gehen wollte, alkohol testo unterdrückung, schlechte proteinsynthese dies das, habe ich mich auf lovoo angemeldet für pussay


1. Leute, ihr könnt von den profilbild IMMER 3 punkte abziehen. Beisspiel: Ich seh ne stabile 9/10 auf lovoo mit kurven richtig geilen lippen kim kardashian etc. Ich treff mich am bahnhof mit der und die kommt ungeschminkt mit akne am doppelkinn dazu komische schwarze punkte, entweder komische pickel, schlimmstenfalls bartstoppeln. Dazu fettige haare, durchsichtiges top mit leopardenmuster BH und ungezupften augenbrauen. Es war einfach der horror, sie richtig am hyperventilieren mich mit riesen augen am angucken. Tat mir leid einfach abzuhauen, aber ich wollte mich auch nicht mit der in ner bar blicken lassen, also burger king am bahnhof und aus frust big king xxl. Anderes beisspiel, hatte ich mal im schlechteste dates thread gepostet, copy paste es mal

Die Olle sah auf allen Bildern richtig gut aus, Figurangabe NORMAL. Killa denk ich mir, verabrede mich Freitagabend in ne Shishabar mit der. Kommt die Olle an. FUARKKKKK .Es gibt anscheinend Weiber bei dennen das Fett wirklich nur in den Beinen ansetzt :l Obelisk sein Vater sag ich euch und dann noch in Leggings Was macht die Olle als erstes in der Bar ? Bestellt Nachos und isst sie mit offenem Mund

2. Es lohnt sich auch nicht aus finanzieller sicht. 35€ kino mit popcorn, scheiss 3 stunden wolfstreet überlänge aufschlag. Später shishabar wieder 35€. Damit hätte ich ne rumänin bumsen können und hätte noch genug fürn designer whey. Erst vorgestern wollte eine unbedingt aqualand, 23€ pro person amina koyim, dafür das ich vom rumlecken im wasser dicke blaue eier bekomme und sie später nichtmal ficken darf


Nur ganz selten lief es sehr unkompliziert ab, aber je einfacher und schneller es ging desto ekliger sahen sie aus.

Jetzt mal im ernst, was hat eine gutaussehende frau mit anstand und allem auf lovoo verloren ?

Der größte scheiss ist das. zeit und vorallem geldverschwendung, das schlimmste ist ich hab 3-4 einheiten verpasst und nur scheisse gefressen als ich draussen war.

Leute glaubt mir, steckt eure energie in training arbeit schule geld machen.

Acquire aesthetics, disregard females
Chase money not woman

Edit, falls ihr hieraus ein artikel für die startseite machen wollt, ich erteile euch gerne die freigabe.



Bild

Benutzeravatar
bvbfan1709
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 02 Mai 2015 12:36

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon bvbfan1709 » 20 Dez 2018 10:45

Benni wird nur wegen dem Geld zu More wechseln. Alles andere ist Marketing BlaBla.

Bei Rocka bekommen die Athleten ein Fixum+Supps+provision für ihr Athleten Produkt. Sie werben ja auch ganz wenig mit eigenen Links bzw. machen keine call to action, dass der Kunde ihren Link nutzen soll. Einen rabattcode gibt es auch nicht der Bestellungen tracken kann.

Bei More bekommt der Athlet mindestens 10% vom Warenwert. Das wird in Bennys Fall viel viel mehr sein als er bei Rocka fix bekommt. Vergleicht mal die preise von Mics TNT Produkten (selbe Rohstoff und Abfüller wie More) mit den More Produkten. Da kann man ganz gut erkennen was zusätzlich verdient wird. Und selbst an seinen eigenen marken hat Mic ein Affiliate in denen er dem Kunden 10% Rabatt gibt und dem Werbenden 10% ausschüttet.

Wolfs Marke macht momentan einen Umsatz den sich hier warscheinlich niemand annähernd vorstellen kann.
Alleine bei Amazon täglich:
Essentials 70+
Proteine Gemeinsam 50+
Booster 20+
und der Amazon Kanal wird gar nicht groß beworben da dort nur Mic und Wolf verdienen (Ok Blackline bekommt einen teil für den Vertieb auf Amazon)


Also die Zahlen die Lea hier genannt hat werden stimmen. Benny wäre mindestens in der selben Region. Macht also ordentlich Cash mehr. Sally wird nur einen kleinen Betrag von Rocka bekommen. War zur Vertragsunterzeichnung eher klein und hat eh schon Rocka beworben.


Ich sage bei More hofft Benny zusammen mit Sally 10K cash mehr zu machen. Und das ist der einzige Grund für seinen Wechsel. Dieses sinnlos oder nicht ist ja mal mega lächerlich. Wer entscheidet ob ein prdoukt sinnlos ist oder nicht. Alleine der Käufer.

Die More Leute sind doch die einzigen die ihre Supps als Gesundheitlich notwendig verkaufen.

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 46356
Registriert: 04 Aug 2011 18:56

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Flocki » 20 Dez 2018 10:47

Nato bei den preisen und dieser künstlichen "Knappheit" kein wunder
da machen die ganzen fanboys/girls richtige Hamsterkäufe
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

TeamGönnDir
TA Elite Member
 
Beiträge: 5870
Registriert: 28 Sep 2010 22:06
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 220
Bauchumfang (cm): 79
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 12
Studio: Fit Inn
Ich bin: from Austria

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon TeamGönnDir » 20 Dez 2018 10:52

Aha und du glaubst das ne Person mit 100k Followern 1,2Mio Umsatz im Jahr generiert - alles klar Herr Kommissar
I love Mama

Benutzeravatar
bvbfan1709
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 02 Mai 2015 12:36

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon bvbfan1709 » 20 Dez 2018 11:00

TeamGönnDir hat am 20 Dez 2018 10:52 geschrieben:Aha und du glaubst das ne Person mit 100k Followern 1,2Mio Umsatz im Jahr generiert - alles klar Herr Kommissar


1. Sagte ich mindestens 10%. Ich gehe von mehr aus. Gigas zahlt 10% (laut Adolf). Da wird More versuchen zu punkten in dem sie mehr zahlen. Tobias Rothe wird auch wesentlich mehr verdienen als bei Gigas. Bei nem 17€ whey gibt es halt nicht so viel Spielraum an Provision wie für ein 25€ whey. Wenn es sinnlose Produkte beim Sponsor gibt bewirbt man sie halt nicht.

2.100k Follower sind sowas von ungleich 100k Follower.
Lea hat einen hohen Trust und wird von vielen Mädels verfolgt. Sie machen halt momentan Marketing das Umsatz bringt weil die Leute ihr vertrauen. Hätte Oskars neue Freundin doppelt so viele Follower wie Lea würde sie trotzdem nicht ansatzweise so viel Umsatz machen.

VorherigeNächste

Zurück zu Fitness: Lifestyle und Social Media

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: XstabilitätX und 11 Gäste