benjiaut - OK/UK, möglichst lean durchs Leben

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23793
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon strict_LIONESS » 17 Mai 2019 20:00

Es hängt nicht viel an der Wampe aber frei is er auch nicht :)
Bin mal gespannt wo du dann raus kommst #04#


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1625
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 125kg
Kniebeugen (kg): 145kg
Kreuzheben (kg): 175kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Motiviert

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon eightball » 17 Mai 2019 21:14

Nee.
Ist nicht viel. Aber leider musst du überall noch verlieren, bevor Bauch trockener wird.
Kneif dich mal unter der Brust, am hintern, sind deine Deltas streifig beim Anspannen? *thinkabout*

Benutzeravatar
benjiaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1681
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 72,5x6
Kniebeugen (kg): 85x6
Kreuzheben (kg): 130x6
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon benjiaut » 17 Mai 2019 22:41

eightball hat am 17 Mai 2019 21:14 geschrieben:Nee.
Ist nicht viel. Aber leider musst du überall noch verlieren, bevor Bauch trockener wird.
Kneif dich mal unter der Brust, am hintern, sind deine Deltas streifig beim Anspannen? *thinkabout*


Du musst mich ja wieder demotivieren oder? :-)

Ich mache weiter, denke es werden so 74-75kg bei meinen 177cm rauskommen?
Drunter will ich keinesfalls gehen.
Nächsten Sommer peil ich dann mal 77-78kg an.

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1625
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 125kg
Kniebeugen (kg): 145kg
Kreuzheben (kg): 175kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Motiviert

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon eightball » 18 Mai 2019 09:22

Quatsch. Das ist eher ein einnorden.
Du hast bereits eine sehr gute Ausgangslage!
Was man nicht vergessen darf, du bist 1,77m. Körpergewicht 77kg. Davon wieviel Kfa? 13%?
Das heisst...du müsstest noch gute 3kg runter um auf 10% zu kommen.
Ist nicht tragisch. Bloss ne Zeitfrage, wenn du motiviert genug bist.
Ansonsten baust du ab jetzt clean auf und holst es dir beim nächsten mal.
#05#

Benutzeravatar
Scale
TA Elite Member
 
Beiträge: 3553
Registriert: 22 Jun 2016 15:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 182
Trainingsort: Studio
Ich bin: langsam

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon Scale » 18 Mai 2019 09:43

benjiaut hat am 17 Mai 2019 22:41 geschrieben:
eightball hat am 17 Mai 2019 21:14 geschrieben:Nee.
Ist nicht viel. Aber leider musst du überall noch verlieren, bevor Bauch trockener wird.
Kneif dich mal unter der Brust, am hintern, sind deine Deltas streifig beim Anspannen? *thinkabout*


Du musst mich ja wieder demotivieren oder? :-)

Ich mache weiter, denke es werden so 74-75kg bei meinen 177cm rauskommen?
Drunter will ich keinesfalls gehen.
Nächsten Sommer peil ich dann mal 77-78kg an.


Warum eigentlich? Ziel war doch Sixpack oder?
On the Scale from Lauch to Mr. O

LAUCH3D hat geschrieben:Die Storry von Son Goku, 72 Jungfrauen, 1 Rari und der Motivation:
Ritalin für Motivation? Als sei Motivation ein Organ wo der Wirkstoff ansetzen könnte. Motivation ist nur nen theoretisches Konstrukt um Verhalten zu beschreiben. Wenn man schon kausal werden möchte, dann müsste man nicht vom Ritalin reden (das wär das gleiche als wenn man jeden Turnschuh Adidas nennt) Ritalin ist nen Markenname, man müsste schauen was der Wirkstoff macht. Aber das ist viel zu komplex.

Du hast ein Ziel definiert: >>Bodybuilding<<
Das ist aber kein erreichbares Ziel. Daher wird es so etwas wie "Motivation" nicht geben. Hättest du ein Ziel welches du dir visualisieren kannst, ein sehr konkretes und erreichbares Ziel, wie Du mit 110-120kg und 10% KFA, dann --> könntest du darauf eine Motivation aufbauen.

Eine Motivation als Handlungsbereitschaft wäre eine Ansammlung von Motiven also Grundhaltungen. "ein Muskulöser Körper ist gesund *upsmilie* ", "Bodybuilder wirken und sind erfolgreich *upsmilie* " eingbrannte Grundsätze im Glaubenssystem.

Wenn in diesem Glaubenscontainer allerdings drin wäre: "Bodybuilder sehen kacke aus *downsmilie* ", "Muskeln sind hässlich *downsmilie* ", "man muss stoffen um 110-120kg zu erreichen *downsmilie* ", "stoffen ist scheiße *downsmilie* ". Dann ensteht natürlich keine Motivation

Wenn man Menschen dazu bekommt sich in die Luft zu sprengen, sollte es ein Leichtes sein, sich selbst auf Erfolg zu programmieren. Soweit die Theorie. Solange uns irgend ein Scheiß durch die Umwelt (Störfaktor) eingeredet wird, gibt es Wiederstände im Belivesystem/Glaubensaperat. Wenn viele Menschen oder Menschen die uns wichtig sind "Bodybuilder sehen aus wie Affen und sind dumm" was die Medien ja machen. Dann glauben wir das auch. Das ist auch das was jede Frau raushauen wird weil sie darauf programmiert werden. Wir wiederum wurden durch Dragonball, Rambo, Arni und die heutigen Kids durch Karl ess und Co auf das gegenteil programmiert. Eine einfache Glaubenshaltung. Glaube formt unsere Realität. Ob die Jungfrauen im Paradies oder ob uns eingetrichtert wird dass ein Porsche 911 und nen Penthouse in Stuttgart unser Leben verändert, es ist immer eine Sache des Glaubens. Man muss glauben das man irgend was davon hat wenn man das Ziel 120kg erreicht (das dann die Penor länge egal wird, oder dass man dann respektiert wird oder was auch immer) Man muss es glauben.

Die Abkürzung zur Motivation. Chritiane F-Style
muss man das? Nicht unbedingt es gibt auch eine Motivation der Sache selbst. Wenn man einfach anfängt zu Pumpen und merkt dass die Sachse selbst motiviert. Das Erlebniss, De´ Fielink, ju no wenn Blat is rasching in tu jur Massels. Der Pump oder die Sahne-Schnitte auf der Yogamatte vor den Cardiogeräten, der Erfolg und bei manchen bildet der Booster vorm Training auch die Motivation. Der Rausch wird mit dem Training assoziiert und man will es immer wieder. Also ja man könnte sich theoretisch mit Stimulanzien motivieren. Und je stärker abhängig die Substanz macht desto größer wird die Motivation sein. Der selbe Effekt wie wenn man einmal Erfolg hatte, und dort Blut geleckt hat. Bei manchen reicht es nur einmal Aufmerksamkeit von den Eltern zu bekommen, endlich mal. Oder vom Cheff oder von irgendwem. Sich einmal nicht Nutzlos zu fühlen, nicht minderwertig sein.

Klingt nicht gerade stark aber das ist Motivation. Biopsychologisch kann man sie auf verschiedene Strukturen zurückführen. Meist hat das Belohnungssystem (Nucleus Accumbens...ganz viele dopaminerge Neuronen) seine Finger im Spiel. Bei jeder Sucht und jedem starken Verlangen. Auch bei Hunger und Durst, bei Sex usw. Eigentlich alles relativ Primitiv. Hat man eine Substanz wie Nikotin, Amphetamin, Kokain, Opioide dann kann man sich ganz easy motivieren. Wenn man erst eine Verknüpfung aufbauen muss, dann wird es unsexy. >>Jeden Morgen um 5Uhr aufstehen und im klapprigen Golf zur Arbeit zu fahren wo man für den Cheff, sachen erledigen muss, wo man arschkriechen muss (nett sein ohne Grund zu höhergestellten ist Arschkriechen), wo man deren Autos, deren Erfolg, deren Männlichkeit und alles admiren muss, Tag für Tag. Wo man sich durchsetzen und beweisen muss, nur um irgendwann auch mal bewundert zu werden, wenn man alt und grau ist (was ja sehr männlich und erfahren ist, oder halt keine Haare mehr hat wegen dem Stress) DANN bekommt man genau die selben Neurotransmitter wie der Assi der sich sein Pepp für 6 Euronen das Gramm gönnt und den ganzen Tag die Chantal und ihre Mutter knallt.

Fazit: Du kannst dir die Ritalin auch einfach so geben, wird neurochemisch nichts anderes sein, als auf der Mr Olympia Bühne zu stehen und den eingeölten Kai Greene zu umarmen #yeah# . Von den Erfahrungen und vom Status her ist es dann ein Niemand vs eine Legende (aber alles eine Sache des Glaubens) #03#

Benutzeravatar
frully
TA Power Member
 
Beiträge: 2148
Registriert: 08 Feb 2016 08:21
Geschlecht (m/w): w

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon frully » 18 Mai 2019 11:29

Richtig gut! Um die Mitte ist es definitiv weniger geworden #10#
Wieviel kg hast du abgenommen?

Benutzeravatar
benjiaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1681
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 72,5x6
Kniebeugen (kg): 85x6
Kreuzheben (kg): 130x6
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon benjiaut » 18 Mai 2019 17:47

Ziel ist ganz klar Sixpack, aber nicht um jeden Preis.
Ich will keinesfalls Kraft einbüßen, da lass ich dann lieber Fett dran.

@frully - Abgenommen jetzt knapp 4kg -
Bin aber wieder beim Startgewicht von September

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23793
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon strict_LIONESS » 18 Mai 2019 18:15

benjiaut hat am 18 Mai 2019 17:47 geschrieben:Ziel ist ganz klar Sixpack, aber nicht um jeden Preis.
Ich will keinesfalls Kraft einbüßen, da lass ich dann lieber Fett dran.

Halte ich für eine falsche Denke. wenn du dein Körpergewicht um 5kg reduzierst und die Kraftwerte und Wdh halten kannst, dann wäre das ein massiver Progress innerhalb der Diät. Vor allem bei der Bank merkt man schnell mal das fallende Körpergewicht. Einen kleinen Krafteinbruch würde ich alle mal hinnehmen und als Stagnation werten.

Benutzeravatar
benjiaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1681
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 72,5x6
Kniebeugen (kg): 85x6
Kreuzheben (kg): 130x6
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: benjiaut - mit Push/Pull zum 6pack im Sommer?!

Beitragvon benjiaut » 19 Mai 2019 11:03

Push

Trainingsdauer: 70 Minuten
Waage: 79 kg

Kniebeugen
Ziel: 4x4-6 Wdh. / 150 Sek. Pause
Gewicht/Wdh:
50kg / 8
70kg / 5
90kg / 3
Arbeitssätze
100kg / 5
100kg / 5
100kg / 5 (+)
100kg / 5






Bankdrücken
Ziel: 3x6-8 Wdh / 130 Sek Pause
40kg / 10
60kg / 6
70kg / 3
Arbeitssätze:
80kg / 5
80kg / 5
72,5kg / 8
72,5kg / 8 (+)




Schulterdrücken sitzend Kurzhantel
Ziel: 4x6-8 Wdh. / 105 Sek Pause
Gewicht/Wdh:
10kg / 13 Langhantel
20kg / 6 Langhantel
Arbeitssätze Kurzhantel:
je 19,5kg / 9 (+Gewicht)
je 19,5kg / 8
je 19,5kg / 8
je 19,5kg / 8



Rudern aufrecht SZ & Dips Supersatz
Ziel: 3x8-10 Wdh. / 90 Sek Pause
Gewicht/Wdh:
Arbeitssätze:
25,5kg / 10 & 13
25,5kg / 11 & 12
25,5kg / 10 & 12


Squats heute umgeswitched auf 4x5 heute und ca. 3 Min. Pause.

War bald wach, irgendwie gut drauf da wir gestern so viel im Garten weitergebracht haben.
Dazu hat meine Freundin letztens mal Booster Caps mit ner Bestellung geschickt bekommen, da wollt ich heute welche testen.
Hab mir natürlich nix durchgelesen und n paar geschluckt. Noch nie sowas genommen.
Keine Ahnung obsn Placebo war, allerdings wars in Kombi mit ner Collegerock Playlist und 2 Espressi davor n saugeiles Training.
Kam mir vor wie n Duracellhäschen :-)

Bankdrücken mittelmäßig, musste ich mir heute mit Handschuhen helfen. Hab mich mit meinen zwei linken Händen gestern bei der Blechhütte ca. 1000x geschnitten *jaja*
Gefühl war nicht so toll.
Wiederholungen trotzdem gesteigert, nächstes Mal bestätigen und dann gehts weiter rauf.

Schultern auch wieder mehr, spür ich in den letzten Wochen kaum noch. Die Triggerpunkte werden mind. 3x wöchentlich übelst penetriert damit ich die endlich rausbekomm #guenni#
Zudem Pause um 15 Sek verkürzt.



Schönen Sonntag vorab, guck am Nachmittag wieder mal rein *winkeneusmilie*

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23793
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon strict_LIONESS » 19 Mai 2019 12:19

Welcher Booster Caps? Eigentlich traurig...hab noch nie einen verwendet. vor nem schweren Hebetag wär das doch vielleicht ganz nützlich *thinkabout*?

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1625
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 125kg
Kniebeugen (kg): 145kg
Kreuzheben (kg): 175kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Motiviert

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon eightball » 19 Mai 2019 13:27

Ehrlich gesagt...Booster, Creatin, Salz, Preworkoutdiesdas, linkes Bein aufstehen.

Äh. Nee. Wozu sollte ich mir so eine Hilfe bauen, die nur dann wirkt wenn sie komplett ist?
Ist doch sowieso alles nur im Kopf. #05#
Was bringt mir ein booster vorm schweren Hebetag, den ich beim nächsten Mal weglasse? Höchstens Verunsicherung. *thinkabout*

Ok...ich trage immer am Freitagstraining die Mittwochssporthose, aber das ist was Ganz anderes! #guenni#

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1625
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 125kg
Kniebeugen (kg): 145kg
Kreuzheben (kg): 175kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Motiviert

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon eightball » 19 Mai 2019 13:29

@benjiaut
Sorry Kumpel, ich dachte du gehst nochmal auf die 'Verunsicherung' ein, die ich effentuell erwirkt habe.
Das war ein Joke, oder?
Ich finde, dein Bauch sieht deutlich besser aus als meiner. Bleib dran, da geht was bei dir! :)

Benutzeravatar
benjiaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1681
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 72,5x6
Kniebeugen (kg): 85x6
Kreuzheben (kg): 130x6
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon benjiaut » 19 Mai 2019 14:16

War n Werbegeschenk von Ringana. Ringana „Push“ heißen die.

@eightball Sehe das ähnlich wie du.
Ist heute einfach passiert da ich die Dinger gefunden habe. Habe jedenfalls nicht vor die jetzt immer zu nehmen. Bin auch der Meinung dass sich dabei viel im Kopf abspielt (hat der Zwerg Bauchweh bekommt er zwei Orange „Tabletten“ aka Smarties - ne halbe Stunde später ist alles wieder in Butter).

Aber es kann schon sein dass es an nem müden Tag ein bisserl pusht (sei es nur das Koffein :-) )

Hab schon verstanden dass das ein Spaß war keine Sorge #guenni2#
Bauchmäßig hinke ich etwas hinterher. Bin zu faul um den zu trainieren (bis aufn paar Planks in der Woche) und finde du bist mit dem vielen Radeln da auf nem besseren Weg. Du hast grad mal das Handicap der überschüssigen Haut sofern ich das beurteilen kann. Aber sonst schwer stabil und wird laufend besser #04#
Des Weiteren sind deine Kraftwerte mMn sehr stark (für Größe/Gewicht)

Aber danke für die Blumen! Ich bleib natürlich dran, bin sehr erfreut über die Entwicklung in den letzten Monaten.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23793
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon strict_LIONESS » 19 Mai 2019 18:28

Ringana :-) . 2 Bekannte wollen mir die Wellness Produkte ständig verklickern :-) wusste gar nicht, dass die auch sowas anbieten. wird ja voll gehypt und zuerst waren die mal Konkurs :D.

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1625
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 125kg
Kniebeugen (kg): 145kg
Kreuzheben (kg): 175kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Motiviert

Re: benjiaut - Form muss her / Sixpack für den Sommer?!

Beitragvon eightball » 19 Mai 2019 18:41

@benjiait
Iwo. Wegen mir soll jeder testen was er mag.
Vorsicht nur, wenn man sich unbewusst 'pseudoabhängig' macht.
Schliesst für mich aber auch Kreatin und KreAlkalyn mit ein.
Gegen einen Psychoboost ist freilich nix einzuwenden. Ich booste mich morgens mot nem Glas Wasser und nem Instantkaffee. Ich weiss, das ich ohne beides kraftlos bin. #guenni#
Also nehm ich's besser.
(Mittags und Abends allerdings auch. Und manchmal noch zwischendurch.)

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: deleurme, hanswurst5, Mitstreiter, Pinkglitterfladda und 4 Gäste