Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Alles rund um das Team "Build Up!" in der 2014er Runde von Big and Strong

Moderator: Team Coaching

DiegoMaradona
TA Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Sep 2014 16:17

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon DiegoMaradona » 05 Sep 2014 11:24

Hört sich sehr interessant, nur wo kann ich mich anmelden?

Benutzeravatar
Meldsa
TA Member
 
Beiträge: 295
Registriert: 18 Jul 2014 18:20
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinpresse
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 9

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Meldsa » 05 Sep 2014 11:25

Du machst einfach mit :D und wenn du magst machst du deinen eigenen Log auf damit man dir Tips etc geben kann ;)
Bild
Mein Strandfigur Log 2015

Toifel
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22 Okt 2007 17:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 40(KH)
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 140
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 9
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Toifel » 07 Sep 2014 13:18

Mal ne dumme frage, die Ausdauereinheiten einmal wöchentlich oder drei mal ? -.-

Benutzeravatar
Jonas M.
TA Power Member
 
Beiträge: 1018
Registriert: 07 Apr 2010 08:25
Wohnort: Giessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness Galerie GI
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Jonas M. » 07 Sep 2014 16:51

einmal wöchentlich. Steht aber auch dabei!

Viel Spaß ;)

Toifel
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22 Okt 2007 17:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 40(KH)
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 140
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 9
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Toifel » 07 Sep 2014 17:09

Danke und danke.
Habe die Einheit grad ausgeführt und bin gestorben ;)

Benutzeravatar
bretti
TA Neuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 11 Aug 2014 15:26
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 12

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon bretti » 09 Sep 2014 00:14

N'Abend!
Zu Beginn der zweiten Woche habe ich eine Frage, die mich irgendwie schon beschäftigt seitdem ich die Trainingsperiodisierung gesehen habe.
Ich probiere im Rahmen von Build-Up gern Neues aus, aber ich würde, wenn möglich, auch gern ein paar Hintergründe verstehen und damit hoffentlich etwas dazu lernen!
Bei der Periodisierung des Trainingsplans und seinen Zyklen habe ich bisher meist gehört, dass die Trainingsart (Hypertrophie, IK-Training oder Kraftausdauertraining) und damit Wiederholungszahl und Intensität im Schnitt bloß alle 6 bis 8 Wochen gewechselt werden soll.
Ich erinnere mich aber auch an einer anderen Stelle mal von Muskelverwirrung gelesen zu haben, welche im "geschockten" Muskel stetige Wachstumsreize auslösen soll. Ist es das Ziel, welches der zeitige Wechsel (in Woche 2 zu Woche 3) des Wiederholungsbereichs erreichen soll?

Im Anschluss noch eine Frage zur richtigen praktischen Umsetzung der Trainingsstrukturierung:
Ich trainiere in meinem abgewandelten Trainingsplan mit 6/7 Übungen pro Trainingstag (im Log zu finden - auf-dem-weg-zum-neuen-hoechstgewicht-nicht-nur-an-den-hanteln-t303671.html) wie folgt:
Woche 1-2 - 3 Serien - 12 Wiederholungen (Bereich 6-20 WH) - 90 Sekunden Pause
Woche 3-4 - 3 Serien - 5 Wiederholungen (Bereich 2-6) - 3 Minuten Pause
Entspricht die Umsetzung dem Konzept von Build-Up oder kann ich an der Stelle noch Änderungs- bzw. Verbesserungsvorschläge einbauen und umsetzen?

Im Voraus vielen Dank für die Antwort(en) auf meine etwas umfangreicheren Fragen!

Benutzeravatar
Jonas M.
TA Power Member
 
Beiträge: 1018
Registriert: 07 Apr 2010 08:25
Wohnort: Giessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness Galerie GI
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Jonas M. » 09 Sep 2014 09:07

Hi bretti,

auf diese Frage habe ich gewartet. Komisch, dass sie so spät kam.

Habe den neuen Artikel bereits vor zwei Tagen abgeschickt, da ist die Periodisierung und meine Absicht dahinter genauer erklärt. Freut mich aber, dass ich euer Interesse daran wecken konnte.

Deine Umsetzung ist richtig!

Benutzeravatar
bretti
TA Neuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 11 Aug 2014 15:26
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 12

Mr.Perfect
TA Rookie
 
Beiträge: 88
Registriert: 26 Okt 2008 13:42

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Mr.Perfect » 10 Sep 2014 13:35

Hey wollte nachfragen ob es noch immer möglich wäre in den nächsten 2 Wochen einzusteigen? Wird sich aber erst noch ergeben ob es überhaupt klappt aufgrund von Verletzung.

DUBgrafix
TA Elite Member
 
Beiträge: 7960
Registriert: 01 Okt 2012 13:26
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon DUBgrafix » 10 Sep 2014 15:13

Wollte hier nur mal kurz mitteilen, dass das Programm echt geil ist. Das Workout macht mich richtig fertig und in gewissen Regionen merkt man wirklich Auslastungen die ich mit meinem GK nie hinbekommen habe aufgrund dem Volumen.

Find ich Gut! :)

Benutzeravatar
Meldsa
TA Member
 
Beiträge: 295
Registriert: 18 Jul 2014 18:20
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinpresse
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 9

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Meldsa » 10 Sep 2014 15:16

Geht mir genauso merke deutliche Unterschiede als Vergleichswert ist da bei mir immer der Oberarm. Fühlt sich deutlich aufgepumpter an und habe bisher 0,3cm zugelegt ca. (hab die letzten 3-4 Monate keinen Millimeter mehr gehabt) Heute gehts bei mir ins Pull Training freu mich schon drauf (:
Bild
Mein Strandfigur Log 2015

Benutzeravatar
Jonas M.
TA Power Member
 
Beiträge: 1018
Registriert: 07 Apr 2010 08:25
Wohnort: Giessen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 10
Studio: Fitness Galerie GI
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Jonas M. » 11 Sep 2014 11:31

Mr Perfect: Klar steig ein!

Meldsa und Dubgrafix: Freut mich, dass das Programm euch gefällt. Aber denkt dran -> Weiterhin offen für neues sein #04#

Ich werde zwischen dem 22 und 24.09 allen Build up!'ern eine Rückmeldung in eurem Log geben. Bis dahin solltet ihr eine kleine Zusammenfassung der ersten drei Wochen geschrieben haben. Gewicht, Kraftsteigerungen, zugeführte Kalorien und Bilder wären interessant. Je genauer und ehrliche diese Zusammenfassung ist, desto genauer kann mein Feedback werden. Es kann passieren, dass ich an euren Kalorien etwas drehe.

Wichtig ist mein Feedback für den nächsten Plan!

Architect
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31 Aug 2014 23:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 185
Kreuzheben (kg): 185
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 107
Oberschenkelumfang (cm): 59
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: diszipliniert

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Architect » 11 Sep 2014 12:38

Entschuldigt bitte, wenn ich es nicht mitbekommen habe oder es einfach überlesen habe.
Aber was genau ist jetzt mit mittleren & hohen Gewicht und Volumen gemeint?

Danke:)

DUBgrafix
TA Elite Member
 
Beiträge: 7960
Registriert: 01 Okt 2012 13:26
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon DUBgrafix » 11 Sep 2014 13:05

In dem Trainingsplan siehst du es.

Alia
TA Stamm Member
 
Beiträge: 643
Registriert: 30 Sep 2012 22:27
Ich bin: Српкиња

Re: Big and Strong 2014: Build Up! Woche 1-4

Beitragvon Alia » 16 Sep 2014 00:39

Keine Ahnung ob ich das überlesen habe, aber gibt es eigentlich eine Empfehlung oder Vorgabe für die trainingsfreien Tage was die Makros angeht? Also weniger Kalorien is klar, aber soll man mit den KH runter und dem Fett rauf, oder dieselbe Verteilung nur mit niedrigerer Gesamtbilanz?
Wie macht ihr das?

VorherigeNächste

Zurück zu Build Up!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste