Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Alles rund um das Team "Squatosaurus: Raptor Edition" in der 2015er Runde von Big and Strong

Moderator: Team Coaching

Jingbarbie
TA Neuling
 
Beiträge: 64
Registriert: 02 Sep 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Jingbarbie » 21 Sep 2015 08:35

3. Woche ist um, die Belastung merke ich persönlich deutlich. Kniebeugen funktioniert einwandfrei, die Hauptübungen gehen auch super, aber ich hab das Gefühl in allen Nebenübungen nicht mehr die Power aus der ersten Woche zu haben. Hab mir überlegt ob es am Essen liegen kann, da ich aber den ganzen Tag über permanent satt bin, deutlich mehr esse als zuvor und geschätzt 300% mehr Gemüse als früher nehme mach ich mir da nicht so sorgen.

Hoffnung machen mir die Smolov Logs von Frank. Hier scheint die Anzahl an Übungen deutlich zurück zu gehen und der Fokus auf sauberer und intensiver Ausführung von Kniebeugen und einer Haupt/Nebenübung zu liegen. Ich bin in diesem Sinne sehr gespannt auf den nächsten Plan (der hoffentlich bald kommt :P)!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Frank » 21 Sep 2015 10:27

den russian cycle muss jeder durchhalten, danach gibt es optionen. :)

wenn es jetzt schon an die grenzen geht, wäre die speed-option vllt sinnvoll, wenn sie bisher noch nicht nutzt

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Nixon182 » 22 Sep 2015 13:28

Ich hätte da nochmal ne kurze Frage...hab hier im Thread auch schon geguckt, aber auf die Schnelle nichts gefunden. Mittwoch gehts ja an die 6x6 Geschichte...Was ist zu tun, wenn man die 6 nichtmehr vollkriegt? Nehmen wir an im 4 Satz kommen nur noch 4 oder 5...dann mehr Pause und im nächsten Satz wieder 6 anpeilen, oder eher wie bei den 10x10 in Monster Legs?

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Frank » 22 Sep 2015 15:02

mehr pause und die 6 anpeilen... oder gleich 6x6 machen ;)

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Nixon182 » 22 Sep 2015 19:16

Ich bin gespannt ;)... Gürtel zur Halbzeit oder für die letzten beiden Sätze anlegen kann man aber ohne schlechtes Gewissen machen oder? :)

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Frank » 22 Sep 2015 19:25

nutzt den gürtel so selten wie möglich, so häufig wie nötig :)

Benutzeravatar
Pascal9312
TA Elite Member
 
Beiträge: 4064
Registriert: 11 Jan 2015 14:50
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 186
Ich bin: Einsvierer

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Pascal9312 » 22 Sep 2015 21:18

Frank hat geschrieben:nutzt den gürtel so selten wie möglich, so häufig wie nötig :)


Wie regelst du das?
Gürtel ab da wo der untere Rücken dicht macht oder einfach ab einem bestimmten Gewicht?
I used to believe in angels watching over me

Mein Log

2017:
- wieder schwer benchen können 4 x 125 kg t&g
- Rücken in den Griff bekommen hält toi toi
- Totally Strongman Beginner Cup 29.04.2017 in Hannover 13. Platz
- 30.09. HM KDK WK 565 kg total (190 / 130 / 245)

Benutzeravatar
Ian
TA Member
 
Beiträge: 249
Registriert: 19 Nov 2008 15:13
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Ian » 22 Sep 2015 21:39

Hab bisher noch keinen Gürtel, hast du da ne Empfehlung Frank?
Bild
Squatosaurus: Raptor Edition 2015

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Frank » 22 Sep 2015 21:40

Nach Gefühl, kann das nicht pauschal sagen, hatte ja auch schon paar powerlifting Vorbereitungen, da kam das mit der Zeit. Find das daher schwer pauschal ne Satz-Vorgabe zu machen, die für alle gilt, wenn verstehst, was ich meine. So als Pi mal Daumen sind bis 5 wdh aber ne gute Orientierung 👍🏼

@ian: n durchgehenden powerliftinggürtel einfach, hält n sportlerleben, ich schrieb auf aesirsports mal n Text dazu

x20ckx
TA Power Member
 
Beiträge: 1219
Registriert: 12 Apr 2012 18:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): FKB107.5
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 7
Studio: McFit Aachen
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Auf dem Weg

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon x20ckx » 30 Sep 2015 17:44

Hey Frank,

ich habe auch vor mir jetzt mal einen Gürtel zuzulegen, ich denke spätestens bei den 2x100% könnte das ganz hilfreich sein. Deinen Artikel bei Aesir habe ich gelesen. Meinst du, dass ein günstigeres Modell ausreicht(z.b. der Best-Body aus dem Shop) oder sollte es ein hochwertigerer sein, wie der von Shiek, der dann aber auch das 2.5-fache kostet?

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Frank » 30 Sep 2015 19:24

Kenn den nicht, kann daher nur mutmaßen das der seinen Zweck erfüllt. Im Artikel hatte ich ja beschrieben, worauf es ankommt👍🏼

x20ckx
TA Power Member
 
Beiträge: 1219
Registriert: 12 Apr 2012 18:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): FKB107.5
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 7
Studio: McFit Aachen
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Auf dem Weg

Benutzeravatar
Ian
TA Member
 
Beiträge: 249
Registriert: 19 Nov 2008 15:13
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Ian » 30 Sep 2015 19:55

Hab mir den auch zugelegt, macht nen guten Eindruck für das Geld...
Bild
Squatosaurus: Raptor Edition 2015

Benutzeravatar
Beeflove
TA Rookie
 
Beiträge: 108
Registriert: 06 Mär 2016 17:50
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 163
Körperfettanteil (%): 14
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Beugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 70
Ziel KFA (%): 4
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements

Re: Big and Strong 2015: Squatosaurus Woche 1 - 4

Beitragvon Beeflove » 07 Mär 2016 15:34

Finde den Plan sau genial und werde ihn bald ausprobieren.
Generell sind ja pro Woche 4 Trainingstage vorgesehen, aber ein 5ter für Waden und Hintereschulter und evtl cardio is machbar oder ? :D
Wenn ja werde icvh denb Plan mal über den Sommer machen ;)
One Day I will be fucking huge. :D ;)
Smolov <3 (**)
tavel hat geschrieben:
aber sei's drum wer im Kraftsport von gesund redet macht sowieso Fitness

Vorherige

Zurück zu Squatosaurus: Raptor Edition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste