Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Mammut Mass im Rahmen von Big and Strong 2016

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Beitragvon Frank » 26 Nov 2016 16:55

zur 1. frage: sollte passen
zur 2. frage: heißt die übungen selbst tauschen. also zB ein LH-Rudern aus Woche A durch KH-Rudern in Woche A+1


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Sonnenzombie
TA Power Member
 
Beiträge: 1793
Registriert: 18 Jul 2014 07:46

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Beitragvon Sonnenzombie » 02 Dez 2016 17:57

Ich trau mich kaum zu fragen da ich grad der einzige bin der frägt aber trotzdem: *gnade*

Kann/darf man bei den Kniebeugen auf die Multipresse umsteigen? Grade wenn das Gewicht höher ist kann man bei der MP mehr Druck reinhauen.

Hab dies grad mit 85 % getestet, bei freien Kniebeugen ist schnell Schluss, bei der MP geht mehr.

Benutzeravatar
SideBob
TA Stamm Member
 
Beiträge: 804
Registriert: 02 Jan 2016 01:09

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Beitragvon SideBob » 02 Dez 2016 18:07

da Kniebeugen an der Multipresse ziemlicher Rotz sind würde ich mal stark tippen: Nein. ;)

weiß aber komplett was du meinst...
hab heute mit Mühe insgesamt noch 5 Myo Reps rausgehauen mit 122,5.

Geht mir aber dummerweise bei Kreuzheben ähnlich.... :( *deadsmilie*
Zuletzt geändert von SideBob am 02 Dez 2016 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pdurben
TA Elite Member
 
Beiträge: 3202
Registriert: 04 Sep 2014 06:07
Wohnort: Rheinberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 142,5
Kreuzheben (kg): 172,5
Oberarmumfang (cm): 38
Brustumfang (cm): 112
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Halle 22
Ich bin: Rechtshänder

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Beitragvon pdurben » 02 Dez 2016 18:13

Find ich auch Rotz, die Bewegung und Belastung ist total anders *downsmilie*
2017
No Time - may be muscels ;-)
No Time? - No Body Fat!: Gewicht halten ist angesagt :)
Minimalistic Ripped: vom Mammut zum Leoparden
2016
Mammut Mass: Gross wie ein Mammut ohne ruessel und haare
W.O.M.R. SC: WOMR Camp - Die Geisselung geht weiter - Route 1
W.O.M.R: Oldie kriegt sein Fett weg
2015
Grizzly Gainz: The way to become a Grizzly
Heavy Weight Heavy Progress: Peter high as f-ck - lifting heavy weights
LoMaxIn: Peter high as f-ck - doing LoMaxIn
2014
Powerbuilding 2.0: Peter's Log - The Bigger The Better

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Beitragvon Frank » 02 Dez 2016 19:35

Finger weg von beugen an der MP. Wenn ihr bei "richtigen" an eure Grenzen kommt, liegt das am schwächsten Glied der natürlichen Bewegung. Wenn ihr das künstlich rausnehmt, macht ihr diese dysbalance nicht besser

Benutzeravatar
Sonnenzombie
TA Power Member
 
Beiträge: 1793
Registriert: 18 Jul 2014 07:46

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
Sonnenzombie
TA Power Member
 
Beiträge: 1793
Registriert: 18 Jul 2014 07:46

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (IV)

Beitragvon Sonnenzombie » 16 Dez 2016 22:31

Was soll machen wenn man die geforderten 3 wdh im Mainlift nicht schafft sondern nur 2? (ergo auch 0 myoreps). Normal weitermachen mit Woche 15 oder Wiederholung oder was anderes?

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Vorherige

Zurück zu Mammut Mass

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste