Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Mammut Mass im Rahmen von Big and Strong 2016

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Redaktion
Info-Account
 
Beiträge: 1184
Registriert: 24 Mai 2013 14:35


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Canikoko
TA Stamm Member
 
Beiträge: 445
Registriert: 03 Apr 2012 22:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 192,5
Kreuzheben (kg): 225
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: essen
Ernährungsplan: Ja
Studio: Fitx
Ich bin: Brofessor

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Canikoko » 16 Dez 2016 05:42

Ist es bei dem Max-Test am Rücken Tag gemeint richtiges Kreuzheben zu machen statt Rack deads?

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Frank » 16 Dez 2016 09:46

Canikoko hat am 16 Dez 2016 05:42 geschrieben:Ist es bei dem Max-Test am Rücken Tag gemeint richtiges Kreuzheben zu machen statt Rack deads?

Rack Deads sind generell vorgesehen, kannst aber gern reguläres machen 👍🏼

Benutzeravatar
Canikoko
TA Stamm Member
 
Beiträge: 445
Registriert: 03 Apr 2012 22:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 192,5
Kreuzheben (kg): 225
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: essen
Ernährungsplan: Ja
Studio: Fitx
Ich bin: Brofessor

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Canikoko » 16 Dez 2016 12:11

Okay sehr schön dann mach ich das so.
War mir nur unsicher weil im Beispiel nur Kreuzheben steht🤓

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Frank » 16 Dez 2016 12:37

Das ist so mein klassisches vorrechenbeispiel für Max-versuche allgemein. Hast recht, dass das verwirrend ist

Benutzeravatar
uplift
TA Power Member
 
Beiträge: 1009
Registriert: 18 Aug 2014 12:31
Lieblingsübung: Logbuch

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon uplift » 16 Dez 2016 16:37

Bin bis zum Ende dabei!
Es war ein sehr gutes Programm, durch welches ich mich überall gesteigert habe.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Frank » 16 Dez 2016 18:15

uplift hat am 16 Dez 2016 16:37 geschrieben:Bin bis zum Ende dabei!
Es war ein sehr gutes Programm, durch welches ich mich überall gesteigert habe.

Generell schade, das immer wenige Leute grundsolides schweres Training absolvieren (wollen) 👀

Benutzeravatar
Butterkugel
TA Neuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 22 Aug 2016 20:53
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: ein Mensch

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Butterkugel » 18 Dez 2016 23:59

Hallo,
Ich wollte mich auch nochmal melden. Führe zwar kein Log mehr da es zeitlich nicht passt (bin mitten in der Gesellenprüfung) aber habe trotzdem konsequent das Training nach Plan durchgezogen. Hänge zwar krankheitsbedingt 2 Wochen hinterher aber alles halb so wild. Ich habe gemerkt dass dieses kurze harte Training genau mein Ding ist und konnte mich deutlich steigern. 7wdh reckdeads mit 240kg sprechen da für sich ;-)
Bis ende des Programms schaffe ich auch noch die 100kg körpergewicht!
Und dann geht es weiter zur strandfigur und eventuell 2017 auf die Bühne.

Ein riesen Lob an den coach und das ganze Team dahinter!

Shotokan77
TA Rookie
 
Beiträge: 75
Registriert: 20 Apr 2010 09:25
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 111
Bauchumfang (cm): 89
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: K1
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Shotokan77 » 04 Jan 2017 14:17

Hallo Frank,

ich verfolge Deine interessanten Beiträge und benötige einen TIPP von Dir.

Ich bin 39 betriebe seit 15 Jahren Kraftsport und seit über 20 Jahren Kampfsport. Meine Max. Werte sind 160 Kniebeuge ; 120 Bank ; 180 Kreuzheben. Ich trainieren 2 mal die Woche intensiv Kickboxen.

Derzeit such ich einen soliden Plan um kontinuierlich "draufzupacken". Trainiere seit 6 Monaten nach verschiedenen Wendler Templetes und erzielte gute Ergebnisse und Sachen Masse.

Ich bin auf dein Grizzly Gainz, Mammut Mass und Strandfigur (3 er) gestossen.

Welches würdest Du mir empfehlen? Ziel ist ein solider Aufbau und nicht nur Kraft.

LG
Shotokan

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41081
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Big and Strong 2016: Mammut Mass (V)

Beitragvon Frank » 04 Jan 2017 15:39

Sei mir nicht böse, aber ich führe keine Beratungen zwischen Tür und Angel aus. Wenn du es nicht selbst schaffst, gibt es offenbar eine Reihe an Faktoren, die man sich angucken müsste


Zurück zu Mammut Mass

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast