Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

"Recordbreaker" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 30 Sep 2018 23:19

EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


BadBoy66
TA Neuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 14 Nov 2016 11:33

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon BadBoy66 » 01 Okt 2018 09:57

SimonWIK hat am 30 Sep 2018 23:19 geschrieben:
EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#


Kannst du schon abschätzen, wann die Vorlage für die kommenden Wochen zur Verfügung steht?

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 01 Okt 2018 10:41

Da wir gerade am Anfang von Woche 2 stehen, denke ich, dass die Updates der Programme alle in etwa 2-3 Wochen kommen werden.
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 50283
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon H_D » 01 Okt 2018 13:19

SimonWIK hat am 30 Sep 2018 23:19 geschrieben:
EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#

Sorry für off.

Simon was sagst du denn zu MIni-Cuts im Aufbau?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 8707
Registriert: 21 Jul 2016 10:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Schnee.Chris » 01 Okt 2018 13:28

H_D hat am 01 Okt 2018 13:19 geschrieben:
SimonWIK hat am 30 Sep 2018 23:19 geschrieben:
EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#

Sorry für off.

Simon was sagst du denn zu MIni-Cuts im Aufbau?


Wenn ich mich recht entsinne hat er sich dahingehend, letztes Jahr, am Ende von GoC geäußert. Steht auch glaube was dazu im letzten Artikel von GoC *thinkabout*

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 01 Okt 2018 18:42

H_D hat am 01 Okt 2018 13:19 geschrieben:
SimonWIK hat am 30 Sep 2018 23:19 geschrieben:
EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#

Sorry für off.

Simon was sagst du denn zu MIni-Cuts im Aufbau?


Gute Sache, sofern sie sinnvoll (=nicht zu oft) eingesetzt werden :) Mache ich gerne, wenn ich über wirklich lange Zeit meine Fokus auf den Aufbau legen möchte (sprich, wenn der Aufbau wirklich für viele Monate im Vordergrund steht).

Ich finde sie nur dann nachteilig, wenn sie zu häufig eingesetzt werden (z.B. 2 Monate Überschuss, 1 Monate Mini Cut).
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 50283
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon H_D » 01 Okt 2018 21:40

*upsmilie*
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
ave49
TA Elite Member
 
Beiträge: 6547
Registriert: 11 Nov 2013 21:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Studio: iFitness / McFit
Ich bin: weak

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon ave49 » 01 Okt 2018 22:12

SimonWIK hat am 01 Okt 2018 18:42 geschrieben:
H_D hat am 01 Okt 2018 13:19 geschrieben:
SimonWIK hat am 30 Sep 2018 23:19 geschrieben:
EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#

Sorry für off.

Simon was sagst du denn zu MIni-Cuts im Aufbau?


Gute Sache, sofern sie sinnvoll (=nicht zu oft) eingesetzt werden :) Mache ich gerne, wenn ich über wirklich lange Zeit meine Fokus auf den Aufbau legen möchte (sprich, wenn der Aufbau wirklich für viele Monate im Vordergrund steht).

Ich finde sie nur dann nachteilig, wenn sie zu häufig eingesetzt werden (z.B. 2 Monate Überschuss, 1 Monate Mini Cut).

Wie wäre denn nach deiner Meinung ein sinnvolles Schema?

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 50283
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon H_D » 02 Okt 2018 09:09

Wie ich Simon kenne wird er das mit Sicherheit als mögliche Option im Laufe der Aktion erläutern ( *teufelsmilie* )
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 02 Okt 2018 09:12

ave49 hat am 01 Okt 2018 22:12 geschrieben:
SimonWIK hat am 01 Okt 2018 18:42 geschrieben:
H_D hat am 01 Okt 2018 13:19 geschrieben:
SimonWIK hat am 30 Sep 2018 23:19 geschrieben:
EatyourProtein hat am 30 Sep 2018 22:14 geschrieben:@simonwik

Wird es im Laufe der Aktion eine Speedweek geben?

Nein, das ist nicht geplant. Hier gibt es 12-16 Wochen Masse #guenni2#

Sorry für off.

Simon was sagst du denn zu MIni-Cuts im Aufbau?


Gute Sache, sofern sie sinnvoll (=nicht zu oft) eingesetzt werden :) Mache ich gerne, wenn ich über wirklich lange Zeit meine Fokus auf den Aufbau legen möchte (sprich, wenn der Aufbau wirklich für viele Monate im Vordergrund steht).

Ich finde sie nur dann nachteilig, wenn sie zu häufig eingesetzt werden (z.B. 2 Monate Überschuss, 1 Monate Mini Cut).

Wie wäre denn nach deiner Meinung ein sinnvolles Schema?

Ich halte ein Verhältnis von 3-4:1 für sinnvoll. Sprich, befindet sich jemand 3-4 Monate im Überschuss, gibt es anschließend einen einmonatigen Mini Cut.

Allerdings ist das immer abhängig davon, wie hoch der KFA der jeweiligen Person ist. Baut jemand schon nach 8 Wochen (was in meinen Augen die Mindestdauer für den Aufbau darstellen sollte) relativ viel Fett auf, weil der Überschuss zu aggressiv war, kann auch dann schon ein 2-3 Wochen Mini Cut folgen. Wer hingegen auch nach 4 Monaten noch in guter Form ist, der kann weiter im Aufbau bleiben.

Ziel ist für mich am Ende, so viel Zeit im Aufbau und so wenig Zeit wie möglich im Defizit zu verbringen.
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

Benutzeravatar
Muskelkater95
TA Stamm Member
 
Beiträge: 940
Registriert: 22 Dez 2015 00:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 87,5
Kniebeugen (kg): 107,5
Kreuzheben (kg): 142,5
Trainingsort: Studio
Studio: McFit

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 02 Okt 2018 20:42

Sowohl als auch!

Solange du den "Aktivierungssatz" mit demselben Gewicht absolvieren kannst und dabei die geplante RPE 8 erreichst, dann würde ich versuchen, nach und nach mehr Myo-Sätze zu machen.

Irgendwann wirst du für deinen Aktivierungssatz aber auch mehr Gewicht benötigen, um die RPE 8 innerhalb von 15 Wdh. zu erreichen. Dadurch steigt dann automatisch auch das Gewicht für die Myo-Sätze.

Ich hoffe das war verständlich :D
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

Benutzeravatar
Muskelkater95
TA Stamm Member
 
Beiträge: 940
Registriert: 22 Dez 2015 00:47
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 87,5
Kniebeugen (kg): 107,5
Kreuzheben (kg): 142,5
Trainingsort: Studio
Studio: McFit

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Muskelkater95 » 03 Okt 2018 11:08

SimonWIK hat am 02 Okt 2018 20:42 geschrieben:Sowohl als auch!

Solange du den "Aktivierungssatz" mit demselben Gewicht absolvieren kannst und dabei die geplante RPE 8 erreichst, dann würde ich versuchen, nach und nach mehr Myo-Sätze zu machen.

Irgendwann wirst du für deinen Aktivierungssatz aber auch mehr Gewicht benötigen, um die RPE 8 innerhalb von 15 Wdh. zu erreichen. Dadurch steigt dann automatisch auch das Gewicht für die Myo-Sätze.

Ich hoffe das war verständlich :D


Ja ist verständlich, danke *drehsmilie*

BadBoy66
TA Neuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 14 Nov 2016 11:33

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon BadBoy66 » 04 Okt 2018 12:57

SimonWIK hat am 01 Okt 2018 10:41 geschrieben:Da wir gerade am Anfang von Woche 2 stehen, denke ich, dass die Updates der Programme alle in etwa 2-3 Wochen kommen werden.


Also ich beende jetzt Woche 3 #05#

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 04 Okt 2018 13:02

BadBoy66 hat am 04 Okt 2018 12:57 geschrieben:
SimonWIK hat am 01 Okt 2018 10:41 geschrieben:Da wir gerade am Anfang von Woche 2 stehen, denke ich, dass die Updates der Programme alle in etwa 2-3 Wochen kommen werden.


Also ich beende jetzt Woche 3 #05#

Naja, offizieller Start war am 24.09. - sprich, wir sind jetzt mitten in Woche 2. ;)
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

VorherigeNächste

Zurück zu Recordbreaker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste