Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

"Recordbreaker" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
ave49
TA Elite Member
 
Beiträge: 6486
Registriert: 11 Nov 2013 21:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 102,5
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Studio: iFitness / McFit
Ich bin: weak


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
m@nu81
TA Elite Member
 
Beiträge: 4865
Registriert: 01 Mai 2014 08:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 118
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 190
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Benutzeravatar
Butterfliege
TA Stamm Member
 
Beiträge: 392
Registriert: 13 Nov 2016 22:47
Wohnort: Rosdorf
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 50
Kreuzheben (kg): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: McFit

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Butterfliege » 17 Okt 2018 16:44

Wir sind vor gut einer Woche spontan zu Spiessern mutiert und nun stolze Pächter eines Schrebergartens *drehsmilie*
Mit dem Ergebnis viel umgebuddelt zu haben und diverse Bäume umgelegt und den ganzen Kram... Sport im Studio gleich null, aber Muskelkater des Todes *uglysmilie* *sonstsmilie*

Was mache ich denn nu am Besten mit meinem Talent? Eine Woche ausfallen lassen, wenn ja, lieber drei oder lieber vier? Oder eher zusehen das ich die drei Einheiten nachhole innert der nächsten zwei Wochen (also Ende Woche 5 auf Stand sein)?
"Erfolg ist nicht endgültig, Misserfolg ist nicht fatal; was zählt, ist der Mut weiterzumachen." (Winston Churchill)

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 17 Okt 2018 17:26

Ich würde einfach mit der Woche wieder einsteigen, wo du aufgehört hast. Auch, wenn du dann vielleicht eine Woche im Rückstand bist.
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

Xnation
TA Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 21 Aug 2012 21:07
Wohnort: RLP
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 175
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15
Studio: Vanice Beach

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Xnation » 25 Okt 2018 16:20

HiHo,

ich weiß ich bin etwas zu spät :-) aber gibts die Excel Tabellen vom ersten Beitrag irgendwo zum herunterladen?

Danke im voraus

GEFUNDEN :-))))))))!!!! #10#

Stud_Christoph9
TA Neuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 24 Sep 2018 20:42
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate, Judo

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Stud_Christoph9 » 27 Okt 2018 00:48

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

Benutzeravatar
caliente
TA Neuling
 
Beiträge: 50
Registriert: 26 Okt 2010 19:07
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 171
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Brustumfang (cm): 96
Oberschenkelumfang (cm): 57
Bauchumfang (cm): 76
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Clever Fit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Weakfgt

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon caliente » 28 Nov 2018 16:41

@SimonWIK die Frage kommt vielleicht bisschen spät: wie trage ich es in die Excel ein ,wenn ich in w4 beim topset squat statt 6 reps nur 3 geschafft habe? (hätte laut excel 105 nehmen sollen, wollte aber dann zu viel und hab 110 drauf...nach rep 3 ging gar nix mehr :D) aus Neugier hab ich mal rpe 12 eingegeben ,(ja ich weiss 12 gibts nicht) dann hat mir excel nen e1rm von 125 ausgespuckt. wenn ich die 110 jedoch mit RPE 10 bewerte kommt 132 als e1rm raus (theoretisch ist aber 125 mein Wert gewesen) weil in w5 hab ich mit 105 6 reps gebeugt.

und bei den backoff sätzen: wenn sich Gewicht und reps unterscheiden, wie trage ich das dann in die excel ein?

Instagram


Facebook

Mein Log



"Obsessed is a word the lazy use to describe the dedicated." - Zyzz

Benutzeravatar
SimonWIK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 960
Registriert: 08 Aug 2017 11:55
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon SimonWIK » 30 Nov 2018 02:13

caliente hat am 28 Nov 2018 16:41 geschrieben:@SimonWIK die Frage kommt vielleicht bisschen spät: wie trage ich es in die Excel ein ,wenn ich in w4 beim topset squat statt 6 reps nur 3 geschafft habe? (hätte laut excel 105 nehmen sollen, wollte aber dann zu viel und hab 110 drauf...nach rep 3 ging gar nix mehr :D) aus Neugier hab ich mal rpe 12 eingegeben ,(ja ich weiss 12 gibts nicht) dann hat mir excel nen e1rm von 125 ausgespuckt. wenn ich die 110 jedoch mit RPE 10 bewerte kommt 132 als e1rm raus (theoretisch ist aber 125 mein Wert gewesen) weil in w5 hab ich mit 105 6 reps gebeugt.

und bei den backoff sätzen: wenn sich Gewicht und reps unterscheiden, wie trage ich das dann in die excel ein?

Wenn du 3 reps gemacht hast, dann trägst du das einfach so in die Tabelle ein. :o du ersetzt einfach das Wort "AMRAP" in der Spalte für "Wdh."

Bei den Backoffs ist es nicht ganz so wichtig, weil sich darauf kein e1RM ergibt. Kannst du also eintragen, wie du magst (z.B. "80x5,x4/75x5,x5)
Coaching
Blog
Instagram
Facebook
Show some love

"If you're going to try, go all the way."

Benutzeravatar
caliente
TA Neuling
 
Beiträge: 50
Registriert: 26 Okt 2010 19:07
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 171
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Brustumfang (cm): 96
Oberschenkelumfang (cm): 57
Bauchumfang (cm): 76
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 73
Ziel KFA (%): 8
Studio: Clever Fit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Weakfgt

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon caliente » 20 Dez 2018 12:09

SimonWIK hat am 30 Nov 2018 02:13 geschrieben:
caliente hat am 28 Nov 2018 16:41 geschrieben:@SimonWIK die Frage kommt vielleicht bisschen spät: wie trage ich es in die Excel ein ,wenn ich in w4 beim topset squat statt 6 reps nur 3 geschafft habe? (hätte laut excel 105 nehmen sollen, wollte aber dann zu viel und hab 110 drauf...nach rep 3 ging gar nix mehr :D) aus Neugier hab ich mal rpe 12 eingegeben ,(ja ich weiss 12 gibts nicht) dann hat mir excel nen e1rm von 125 ausgespuckt. wenn ich die 110 jedoch mit RPE 10 bewerte kommt 132 als e1rm raus (theoretisch ist aber 125 mein Wert gewesen) weil in w5 hab ich mit 105 6 reps gebeugt.

und bei den backoff sätzen: wenn sich Gewicht und reps unterscheiden, wie trage ich das dann in die excel ein?

Wenn du 3 reps gemacht hast, dann trägst du das einfach so in die Tabelle ein. :o du ersetzt einfach das Wort "AMRAP" in der Spalte für "Wdh."

Bei den Backoffs ist es nicht ganz so wichtig, weil sich darauf kein e1RM ergibt. Kannst du also eintragen, wie du magst (z.B. "80x5,x4/75x5,x5)



danke dir!

Instagram


Facebook

Mein Log



"Obsessed is a word the lazy use to describe the dedicated." - Zyzz

Ziggi
TA Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 07 Jul 2012 10:13

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Ziggi » 27 Feb 2019 10:04

Wo finde ich den Trainingsplan?

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 8589
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Benutzeravatar
Blaue 1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 370
Registriert: 23 Dez 2014 16:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ich bin: zielstrebig

Re: Big and Strong 2018: Recordbreaker (I)

Beitragvon Blaue 1 » 06 Mai 2019 17:28

die frage hat sich erledigt!

Vorherige

Zurück zu Recordbreaker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste