Alus und Rampangs Log - Rimming for Winning.

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
xXAlucardXx
TA Power Member
 
Beiträge: 1587
Registriert: 15 Mai 2012 01:18
Wohnort: Münster/ Hannover
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 190
Bankdrücken (kg): 150WK
Kniebeugen (kg): 200WK
Kreuzheben (kg): 235WK
Oberarmumfang (cm): 44
Wadenumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: schwer
Ernährungsplan: Nein
Kampfsportart: Flexen
Ziel Gewicht (kg): 100
Studio: Burger King
Ich bin: Jimmy Neutron

Alus und Rampangs Log - Rimming for Winning.

Beitragvon xXAlucardXx » 20 Apr 2017 18:23

Das Glied vong Eis und Feuer

Moin Leute,
das hier ist der neue, coole und absolut lesenswerte Doppellog von Rampang und mir, Alucard. Rampang ist den meisten sicher wegen des ein oder anderen Eklats und seinem halbherzig geführten Einzellog bekannt.

Ich selbst hatte vor Ewigkeiten mal einen „Lifestyle“-Log in der Spam Lounge.
Dort ging es in erster Linie um Saufgeschichten und das Training war dementsprechend rückständig.
Bild

Nach der Trennung von meiner Ex im März 2016 habe ich mich dem Powerlifting gewidmet und im Oktober 2016 meinen ersten Wettkampf (UPC, Nürnberg) mit einem Total von 535kg bestritten. Im März diesen Jahres folgte dann der zweite Wettkampf (GPU, Euskirchen) mit einem Total von 575kg (+40kg in unter 6 Monaten :) ).

Woher kennen Rampang und ich uns?

Durch das Forum und die gemeinsame Zugehörigkeit zu einer elitären Gruppe von Andronutzern. Das erste Meet & Greet fand in einer Dönerbude in Mannheim auf der Durchreise zu meinem ersten Wettkampf statt. Mit dabei war auch der User Ketlb, der mich auch heute noch coacht und mit Tipps unterstützt.
Beim zweiten Wettkampf in Euskirchen war Rampang dann auch endlich am Start, aber ist wegen Hüftaids nur im Bankdrücken angetreten. Da hat er 170 kg gültig bekommen bei 180 trotz mehrfachen Hinweisen seiner Gefolgschaft das Rack-Signal vergessen.
Ein Gedächtnis wie ne Fliege.
Bild

Meine Ziele

Stärker werden und die Gewichtsklasse bis 100kg halten. Aktuell diäte ich deshalb. Von den 102kg beim Wettkampf (97,5 auf der Waage, hehe) sind noch 98kg übrig.
Ziel sind 94-95 kg und dann geht’s in den Aufbau.

Aktuelles Pic


Mein Training

Volumentraining im 3er-Split. Ein Mesozyklus umfasst 5 Wochen, wovon vier Wochen das Volumen immer weiter hochgeschraubt wird, bis es dann in der 5. Woche zum Deload kommt. Dann wird das Gewicht erhöht.
Die Einheiten sind in Brust/Rücken, Beine und Schultern/Arme gesplittet. Trainiert wird 6x pro Woche.

Meine Ernährung

High Protein, high-medium carb und low fat. Ich zähle keine Kalorien und ernähre mich zu 99% “clean”. Heißt hauptsächlich Skyr, Harzer, Gemüse und Reis oder Bulgur. Eier, Avocados und fettigen Fisch gönne ich mir zwischendurch, damit mein Hormonhaushalt nicht völlig abkackt.
Bilder folgen noch. *professor*


Was kommt dieses Jahr noch?

Die 600kg sind dieses Jahr locker drin, da ich beim Wettkampf nicht all-out gegangen bin und das Jahr noch einige Monate hat. Jetzt wird aber erstmal Muskelmasse aufgebaut, denn ein Wettkampf ist nicht in Sicht. Zur Not mache ich gegen Ende des Jahres ein Mock-Meet.

Jetzt ist Rampang an der Reihe.
Zuletzt geändert von xXAlucardXx am 13 Jul 2017 20:14, insgesamt 6-mal geändert.
stefanco hat geschrieben:Als ich noch Anfänger und sehr arm war, habe ich mir auf dem Land einen Sack Kälberaufzuchtsmittel gekauft, es hieß F5 und es waren 25kg im Sack, es kostete damals 64 DM.
Laut Inhaltsangaben bestand es zu 36% aus Protein, zu 50% aus KH, der Rest war Rohasche und Antibiotika und Vitamine in Megadosierung. Das klang sehr gut für mich.
Als ich zuhause den Sack aufmachte , war ich positiv überrascht, es war ein weißes Pulver und roch ganz leicht nach Vanille.
Ich bereitete mir den ersten Shake mit 150gr Pulver und 1 l Wasser im Mixer, da ging es los:

der Gestank dieses Gemischs war so furchtbar, dass es mir sofort hochkam, beim Austrinken musste ich permanent würgen, aber ich schaffte es.

In den folgenden Tagen und Wochen probierte ich Mischungen mit Banane oder Kakao, eine war schlimmer als die andere.
Das dreimalige Trinken dieses Shakes pro Tag trieb mich fast zur Verzweiflung. Ich fühlte mich richtig krank und hatte jedesmal Angst davor.
Aber ich wurde belohnt, in den 2 Jahren der Einnahme habe ich 30kg zugenommen, dann wurde ich von meinem Fitnessstudio gesponsort und bekam richtiges Eiweisspulver. (habe natürlich auch sonst gut gegessen)
Aber Geruch und Geschmack dieses Zeugs habe ich nie vergessen.
Sogar den Mixer musste ich wegwerfen, der Behälter hörte nicht mehr auf zu stinken.



clayz hat geschrieben:star wars ist dreck.... handelt mit es :D


Stehi hat geschrieben:
TeutonicTerror hat geschrieben:Würdest du ja eh wieder verkloppen....


Nur, wenn sies verdient hat und ich gerade on bin.


Big Cock Log


 


Benutzeravatar
Rampang
TA Elite Member
 
Beiträge: 7460
Registriert: 07 Jul 2010 11:11
Wohnort: Wixhausen
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 185
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 270
Bauchumfang (cm): 88
Steroiderfahrung: Nein

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon Rampang » 20 Apr 2017 18:23

Hallo,

I bims

Alter Log:http://www.team-andro.com/phpBB3/rampang-update-s-15-gewinnspiel-s-16-t299273.html

Startwerte:
Alter: 23
Geschlecht: Apache Helicopter
Körpergröße: 183 cm
Gewicht: 92 kg
Zielgewicht: 94 kg


Historie:
Januar 2010 Bizeps + Trizeps
Mai 2010 Schulter + Rücken + Bankdrücken
Oktober 2010 Beine
Keine Eiweißsupplemente seit 2012
Training meistens hochfrequent, wenige Übungen, fast nur Grundübungen,


Verletzungen:
Alle drei Monate geht irgendwas kaputt. Das ist so verlässlich, da kann man eine Atomuhr nach stellen.
Am beliebtesten sind Hüfte (rechts vornehmlich), beide Knie, beide Ellenbogen, Handgelenke.
Seit 2011 ist es eigentlich so, dass ich drei Monate beuge und dann erst mal 2 Monate pausiere.
Habe vor 2,5 Jahren bereits 3x180 ohne Gürtel gebeugt und bin heute kaum weiter.
Aktuell spinnt irgendwas an der rechten Hüfte.
- Starke Hyperlordose
- Trichterbrust
- 9° Skoliose
- Rechtes Bein 0,5 cm kürzer als linkes
- Und dann noch das Gesicht...


Supplemente:
Zink 30 mg/Tag
Magnesium 300 mg/Tag
Glucosamin 1000 mg/Tag
Random Omega 3 und Vitamin D
Creatin ab 01.07.2017 wieder 5 g/Tag



Aktueller Plan:
http://www.team-andro.com/phpBB3/das-glied-vong-eis-und-feuer-alus-und-rampangs-log-t376554-270.html#p9242283


Dehnprogramm:
4 x wöchentlich 30 Minuten in meiner Stube
Gedehnt werden Füße, Hüfte, Unterer Rücken, Hüfte, Quads, Hüfte
Sitze viel, weil ich ein faules Drecksschwein bin und habe dementsprechend verkürzte Hüftbeuger und starke Hyperlordose (Hohlkreuz, bin hohl lol)
Dazu gibt es Bauch, Glute und Hüfttraining auf dem Boden. Kein Scheiß. So wie das die Tussen in den 80ern mit den bunten Anzügen gemacht haben.


Bildnisse:


Aktuelle Werte:
Bank 180
Beuge 223
Heben 220
Military Press 102,5
Klimmzüge 5x+53
Lh-Rudern 5x122,5


Ziele 2017:
Bank 185
Heben 230
Beuge 230
Military Press 106
Klimmzüge 5x +55
Lh-Rudern 5x130
Zuletzt geändert von Rampang am 06 Jul 2017 09:05, insgesamt 5-mal geändert.
Rampangs und Alus Log

prototypeXXsupercool hat am 10 Apr 2017 10:56 geschrieben: ein bisschen so als würde man 'ne Leiche küssen... aber nicht im positiven Sinne.

Red Riding Hood hat geschrieben:
Rampang hat geschrieben:Schade, dass ich für ihre Facebookseite gesperrt bin

Wenn du der kranke Psychopat bist der mich stalkt, dann hats nen Grund warum du gesperrt bist.

Benutzeravatar
Rampang
TA Elite Member
 
Beiträge: 7460
Registriert: 07 Jul 2010 11:11
Wohnort: Wixhausen
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 185
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 270
Bauchumfang (cm): 88
Steroiderfahrung: Nein

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon Rampang » 20 Apr 2017 18:25

Craig38 hat am 04 Apr 2017 23:01 geschrieben:Wie siehts mit Steigerung in den Übungen aus?



Siehe Anfangspost
Rampangs und Alus Log

prototypeXXsupercool hat am 10 Apr 2017 10:56 geschrieben: ein bisschen so als würde man 'ne Leiche küssen... aber nicht im positiven Sinne.

Red Riding Hood hat geschrieben:
Rampang hat geschrieben:Schade, dass ich für ihre Facebookseite gesperrt bin

Wenn du der kranke Psychopat bist der mich stalkt, dann hats nen Grund warum du gesperrt bist.

Benutzeravatar
petibaws
TA Stamm Member
 
Beiträge: 841
Registriert: 20 Jun 2013 10:29
Körpergröße (cm): 194
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Studio

Benutzeravatar
Wingman19
TA Elite Member
 
Beiträge: 6145
Registriert: 21 Jan 2013 22:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 135 wk
Kniebeugen (kg): 197,5 wk
Kreuzheben (kg): 235 wk
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: 1 Früchtchen

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon Wingman19 » 20 Apr 2017 18:31

Mirin das Geschlecht

Benutzeravatar
Mr.Derb
TA Elite Member
 
Beiträge: 8787
Registriert: 03 Feb 2012 14:26
Lieblingsübung: BD,KB,OHP,KH

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon Mr.Derb » 20 Apr 2017 18:35

Pflicht Abo
The only Person you need to be better than
is the Person you were Yesterday





Langfristige Ziele:

BD: 150
KB: 200
KH: 250

Beginn Kampfsport

Duojet hat geschrieben:manchmal raste ich kommplett aus , zb. wenn ne gabel runterfällt oder einen bei assassins creed die wachen wieder erwischen....aber sonst gehts mir gut.....

Hums hat geschrieben:up the döner

babús hat geschrieben:alles egal, hauptsache masse, masse ist macht.

Benutzeravatar
Rampang
TA Elite Member
 
Beiträge: 7460
Registriert: 07 Jul 2010 11:11
Wohnort: Wixhausen
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 185
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 270
Bauchumfang (cm): 88
Steroiderfahrung: Nein

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon Rampang » 20 Apr 2017 18:42

Gestrige Einheit vom 19.04.2017

Zirkel 3, Einheit 4

Military Press, ohne Gurt
4 x 80
4 x 92
4 x 87 x 3 Sets

Rack-Deads ab Knien, ausschließlich Obergriff

4 x 120
4 x 150
4 x 170
4 x 155 x 3 Sets

Die Tage kam endlich mein Maggi an... Die Stange klebte auch bei den 170 im Obergriff noch an meinen Händen wie Klabusterbeeren im dichten Arschhaar. Dann kann ich endlich mal den Deadlift und die Rack Deads erhöhen.

Griff-Medley x 2

Suitcase Holds 60 kg
Pinch Grip 20er Scheiben
An Klimmzugstange aushängen
Unterarm-Curls 60 kg
Rampangs und Alus Log

prototypeXXsupercool hat am 10 Apr 2017 10:56 geschrieben: ein bisschen so als würde man 'ne Leiche küssen... aber nicht im positiven Sinne.

Red Riding Hood hat geschrieben:
Rampang hat geschrieben:Schade, dass ich für ihre Facebookseite gesperrt bin

Wenn du der kranke Psychopat bist der mich stalkt, dann hats nen Grund warum du gesperrt bist.

Rabbid
 

Searching
 

Benutzeravatar
lalabimmbamm
TA Elite Member
 
Beiträge: 5009
Registriert: 19 Sep 2011 17:12
Wohnort: Gedankenstrich
Lieblingsübung: Kreuzhegeln
Kampfsportart: Pils
Ich bin: Meursault

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon lalabimmbamm » 20 Apr 2017 18:58

Bin hier nur wegen der Klabusterbeeren.
nn- hat geschrieben:bier und kreuzheben für lala, aesthetics für die anderen


Bild

Benutzeravatar
König Dickbauch
TA Premium Member
 
Beiträge: 11531
Registriert: 09 Sep 2014 11:15
Wohnort: Tübingen/ am WE Stutgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): Rocco+1
Kniebeugen (kg): Rocco+1
Kreuzheben (kg): Rocco+1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit Tübingen
Ich bin: Alf

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon König Dickbauch » 20 Apr 2017 19:49

lalabimmbamm hat am 20 Apr 2017 18:58 geschrieben:Bin hier nur wegen der Klabusterbeeren.

Bin hier wegen Laler.....

Hass ist Sache des Herzens, Verachtung des Kopfs. - Arthur Schopenhauer, 1851


Wer nicht loggt, hat die Kontrolle über sein leben verloren - Karl Lagerfeld, bei Markus Lanz, ZDF, 19. April 2012

König Dickbauch hat geschrieben:
Jag.uar hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:Dann nenn dich halt um. Z.B. Dosenmanfred, Volkornvolker, Bierabvier, Tomatenthomas, Despodieter wären passende Namen #guenni#


Aber nur wenn Du Dich "König Dickbauch" nennst. *professor*

Delivered...[/

R.I.P. Roccó
R.I.P. Domination*w
redivivus Domination*w
Domination*w hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:
Domination*w hat geschrieben: an alle anderen: Ich mag euch auch gerne hier haben *professor*

Dann bin ich mal in, irgendwer muss ja unsympathisch sein :o


Du bist der Einzige mit Eiern (bzgl des Treffens). Auch das ist mir sympathisch! *professor*

Carlos de Mexico
TA Premium Member
 
Beiträge: 12009
Registriert: 09 Jan 2015 13:39
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 240
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45182
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Big Cock Log - Alu und Rampang loggen, yo!

Beitragvon Anis » 20 Apr 2017 23:49

In
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Lost/10
TA Elite Member
 
Beiträge: 5686
Registriert: 06 Jun 2015 17:56

Benutzeravatar
duttyrocka
TA Premium Member
 
Beiträge: 12640
Registriert: 25 Sep 2008 20:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 200
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arjen83, DerDicke86, DM_88, Funkmasterflo, Ironman890, Knörgler, Koona, KRASCHI/crsh1337, ps79, tim-09 und 4 Gäste