Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Die Besten der Besten - Bodybuilding in Vollendung.

Moderator: Team Wettkampf

Welche Physique findet ihr ästhetischer bzw anstrebenswerter?

Bob Paris
59
52%
Frank Zane
55
48%
 
Abstimmungen insgesamt : 114

Benutzeravatar
Spacemarine
TA Elite Member
 
Beiträge: 8375
Registriert: 27 Jan 2008 15:02
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: curls for the..
Kampfsport: Ja

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon Spacemarine » 26 Nov 2015 22:15

ja ok ich glaub ich weiß was du meinst. Aber in den seitlichen Posen genial.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
TRUMAN
TA Elite Member
 
Beiträge: 9580
Registriert: 28 Apr 2008 20:12

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon TRUMAN » 26 Nov 2015 22:48

Natural - Zane, da seine Proportionen mMn eher zu erreichen sind, klar Defi und Masse wohl eher nicht, aber ich denke ihr wisst was ich meine.

Overall - Paris, da sehe ich einfach nur eine wunderschöne Linie gepaart mit ästhetischer Masse.

Wie die früher posen konnten ist einfach ein Traum (**)
Anis hat geschrieben:Tfw Truman nicht nur unglaublich schön, sondern auch noch brachial schlau ist.

Benutzeravatar
eclipsexx
TA Premium Member
 
Beiträge: 15458
Registriert: 01 Nov 2013 12:03
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 160
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Classic-BB

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon eclipsexx » 27 Nov 2015 12:14

Bob Paris' Posing gleicht halt fast schon einem Theaterstück einer Liebesgeschichte.. Gut gemacht
Bild
Cpt. S. Log



Duo hat geschrieben:macht was ihr wollt , ich hol mir jetzt ersma n 6er bier vom lidl....muss mich vom booster crash runtertrinken.....hab morgen 10 uhr termin beim psychater , da muss ich fit sein....


MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Fek. Da kann man einfach nur sagen Fek. Das Bild, du siehst sehr gut auf daraus. Ich mire. Ich bewundere. Ich vergöttere.
Als Jesus jemanden schuf, dachte er sich… Ich mache heute einen nichtreinhäuter mit vielen Muskeln.
Das war eine schlaue Idee von Gott.
Es wurde eclipsexx erschaffen.
Ein kleines Wunderkind. Sogzusagen der neue Jesus des Bodybuildings.
Solch pralle Schultern und das ohne Synthol. Unmöglich denkt man sich. Aber bei den Genetics von eclipsexx oder sollten wir sagen eclipjesu ist es einfach möglich.
Eclipsexx, Eclipjesu, Eclipblowjob… Ein unverzichtbarer Member dieses Forums.
Amen



Mr.Homegym hat geschrieben:ich übertrag das mal auf meine these, weshalb männer bei kranheit immer als so weinerlich gelten:

eine frau fühlt sich (übertrieben gesagt) immer schwächlich.... ein mann hingegen stark und durchsetzungsfähig.
wenn einem dann die kraft durch krankheit geraubt wird, ist logischer weise der kontrast zu sonst beim mann viel stärker als bei der frau...

Gymrat
 

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon Gymrat » 27 Nov 2015 15:14

Sind halt 2 BB aus etwas verschiedenen BB-Epochen.....Zane war definitv erfolgreicher zu seiner Zeit als Paris. Der Zane in Bestform hätte allerdings gegen den Paris in Bestform den kürzeren gezogen, weil die Bodybuilder in den späten 80ern und frühen 90ern (Paris) generell einige kg mehr Muskelmasse hatten als die der 70er Jahre. Man kann nur spekulieren wie ein Zane mit den Möglichkeiten in der Bestform-Zeit von Paris ausgesehen hätte ?

Benutzeravatar
eclipsexx
TA Premium Member
 
Beiträge: 15458
Registriert: 01 Nov 2013 12:03
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 160
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: Classic-BB

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon eclipsexx » 27 Nov 2015 15:25

Gymrat hat geschrieben:Sind halt 2 BB aus etwas verschiedenen BB-Epochen.....Zane war definitv erfolgreicher zu seiner Zeit als Paris. Der Zane in Bestform hätte allerdings gegen den Paris in Bestform den kürzeren gezogen, weil die Bodybuilder in den späten 80ern und frühen 90ern (Paris) generell einige kg mehr Muskelmasse hatten als die der 70er Jahre. Man kann nur spekulieren wie ein Zane mit den Möglichkeiten in der Bestform-Zeit von Paris ausgesehen hätte ?

Jap, da stimme ich dir zu. Da ich das aber als allgemein bekannt angenommen hatte, habe ich dazu nix geschrieben.

Wir vergleichen hier eben verscheidene Epochen, somit auch verschiedene (mögliche) Leistungsstände. Man darf nur spekulieren wie ein Zane mit den Möglichkeiten aus den späten 80ern ausgesehen hätte. Aber das ist mal aussen vor.

Da beide für sich zwar das "klassische" BB darstellen, aber beide ein bisschen auf eine andere Weise, waar es schon ein bewusster Vergleich..
Bild
Cpt. S. Log



Duo hat geschrieben:macht was ihr wollt , ich hol mir jetzt ersma n 6er bier vom lidl....muss mich vom booster crash runtertrinken.....hab morgen 10 uhr termin beim psychater , da muss ich fit sein....


MasterofMeadowsRows hat geschrieben:Fek. Da kann man einfach nur sagen Fek. Das Bild, du siehst sehr gut auf daraus. Ich mire. Ich bewundere. Ich vergöttere.
Als Jesus jemanden schuf, dachte er sich… Ich mache heute einen nichtreinhäuter mit vielen Muskeln.
Das war eine schlaue Idee von Gott.
Es wurde eclipsexx erschaffen.
Ein kleines Wunderkind. Sogzusagen der neue Jesus des Bodybuildings.
Solch pralle Schultern und das ohne Synthol. Unmöglich denkt man sich. Aber bei den Genetics von eclipsexx oder sollten wir sagen eclipjesu ist es einfach möglich.
Eclipsexx, Eclipjesu, Eclipblowjob… Ein unverzichtbarer Member dieses Forums.
Amen



Mr.Homegym hat geschrieben:ich übertrag das mal auf meine these, weshalb männer bei kranheit immer als so weinerlich gelten:

eine frau fühlt sich (übertrieben gesagt) immer schwächlich.... ein mann hingegen stark und durchsetzungsfähig.
wenn einem dann die kraft durch krankheit geraubt wird, ist logischer weise der kontrast zu sonst beim mann viel stärker als bei der frau...

Benutzeravatar
Jimser
TA Elite Member
 
Beiträge: 4784
Registriert: 15 Mär 2012 00:21

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon Jimser » 27 Nov 2015 18:00

FInde auch, dass Paris deutlich besser ist. Zane ist für die Kategorie der großen BBler einfach "zu dünn".
Overall: Levrone 1992 (**)

Benutzeravatar
stef_bln
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 12 Feb 2015 23:53
Geschlecht (m/w): w

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon stef_bln » 20 Jan 2017 21:36

solange es noch mit der original tonspur verfügbar ist:

Ansehen auf youtube.com


(**)

(das zane video im ersten post des threads wurde ja leider schon verstummt)

Benutzeravatar
ichMASCHINE
TA Premium Member
 
Beiträge: 12486
Registriert: 05 Jul 2012 21:09

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon ichMASCHINE » 21 Jan 2017 20:39

einfach nur geil *theman*
`?


" The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds."
?
?
?
?

Benutzeravatar
stef_bln
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 12 Feb 2015 23:53
Geschlecht (m/w): w

Re: Bob Paris vs Frank Zane -- Best Physique?

Beitragvon stef_bln » 21 Jan 2017 22:50

posingküren wirken einfach nur richtig mit der originalen musik. alles andere ist dank urheberrechtsansprüchen ja nur enttäuschend...

noch eine kleine, eventuelle entscheidungshilfe für die ursprüngliche umfrage:

Ansehen auf youtube.com

Vorherige

Zurück zu Best Bodybuilder ever

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste