Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Hier ist Platz für Fragen/Infos über die Ausbildung, Studienwahl, Geldanlage oder ähnliche Themengebiete.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
rwrler
TA Elite Member
 
Beiträge: 2800
Registriert: 26 Jan 2016 11:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 100
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadsquaten
Studio: All inclusive
Ich bin: da.

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon rwrler » 14 Aug 2019 06:30

Mich würde mal interessieren, was ihr alle so mit euren VL-Beiträgen vom Arbeitgeber anstellt.

Bei mir laufen die aktuell noch in einen Bausparvertrag der demnächst fällig wird und ich bin momentan am überlegen, wofür ich diese 40 € später besser verwenden könnte. In mein Depot bzw. ETF-Sparplan kann ich sie leider nicht einfließen lassen, da der sbroker das nicht anbietet.

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10826
Registriert: 15 Mär 2015 17:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon stef_iifym » 14 Aug 2019 06:48

@Carlos de Mexico
Hab mich übrigens entschieden ab Januar 2020 vom Vanguard FTSE All World zu einem 3-ETF Portfolio von iShares zu wechseln. Aufgrund deutlich höherer Sparrate, macht das dann für mich mehr Sinn.

60% iShares MSCI World
20% iShares MSCI Emerging Markets IMI
20% iShares MSCI Small Cap

Eine bewusste Übergewichtung von EM und Small Cap, da EM die letzten 10 Jahre eher dürftig performt hat und die Wahrscheinlichkeit, dass EM die nächsten 10 Jahre wieder den World outperformt gestiegen ist. Small Cap um Faktor Size mit ins Boot zu nehmen. Mehr Risiko, aber langfr. mehr Rendite.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Carlos de Mexico
TA Premium Member
 
Beiträge: 10942
Registriert: 09 Jan 2015 12:39
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 240
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Carlos de Mexico » 14 Aug 2019 06:50

Ist halt Kaffeesatzlesen. Aber ist okay, du hast jetzt eine Marktmeinung - aber vergiss nicht, dass du jetzt aktiver investierst, also nicht gegen die Kollegen mit den Einzelaktien schimpfen. ;)

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 14740
Registriert: 15 Dez 2016 13:12

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Gnom12 » 14 Aug 2019 07:16

Na, wer versucht denn da "den Markt zu schlagen"? #guenni#
Eric hat am 22 Dez 2019 17:09 geschrieben:knall ihr eine! Hat noch keiner geschadet.

Eric hat am 07 Dez 2017 09:44 geschrieben:Bitte sei dir immer bewusst, dass alle Frauen Schlampen sind!

Eric hat am 19 Feb 2020 13:09 geschrieben:Und nur zur Info: auch Frauen müssen mal aufs Klo. Und nach Zitronen riecht das auch nicht unbedingt.

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 40305
Registriert: 17 Sep 2009 21:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon clayz » 14 Aug 2019 07:17

#teameinetfreicht *secret*
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!



Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10826
Registriert: 15 Mär 2015 17:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon stef_iifym » 14 Aug 2019 07:29

Das ist ja kein aktives Investieren, sondern weiterhin passiv. Einfach mit anderer Gewichtung. Mehr Risiko und damit eine potentiell höhere Rendite. Ich investiere ja trotzdem in 99% der weltweiten Market Cap.

Das hat nichts mit Markt schlagen zu tun.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 14740
Registriert: 15 Dez 2016 13:12

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Gnom12 » 14 Aug 2019 07:34

stef_iifym hat am 14 Aug 2019 07:29 geschrieben:Das ist ja kein aktives Investieren, sondern weiterhin passiv. Einfach mit anderer Gewichtung. Mehr Risiko und damit eine potentiell höhere Rendite. Ich investiere ja trotzdem in 99% der weltweiten Market Cap.

Das hat nichts mit Markt schlagen zu tun.


Ah ok :o :-)
Hast du nicht vor ein paar Tagen noch hier felsenfest behauptet, eine maximale Diversifikation würde nicht nur das Risiko minimieren sondern auch die Rendite erhöhen?
Eric hat am 22 Dez 2019 17:09 geschrieben:knall ihr eine! Hat noch keiner geschadet.

Eric hat am 07 Dez 2017 09:44 geschrieben:Bitte sei dir immer bewusst, dass alle Frauen Schlampen sind!

Eric hat am 19 Feb 2020 13:09 geschrieben:Und nur zur Info: auch Frauen müssen mal aufs Klo. Und nach Zitronen riecht das auch nicht unbedingt.

ms27a
TA Stamm Member
 
Beiträge: 681
Registriert: 10 Feb 2008 23:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon ms27a » 14 Aug 2019 07:34

rwrler hat am 14 Aug 2019 06:30 geschrieben:Mich würde mal interessieren, was ihr alle so mit euren VL-Beiträgen vom Arbeitgeber anstellt.

Bei mir laufen die aktuell noch in einen Bausparvertrag der demnächst fällig wird und ich bin momentan am überlegen, wofür ich diese 40 € später besser verwenden könnte. In mein Depot bzw. ETF-Sparplan kann ich sie leider nicht einfließen lassen, da der sbroker das nicht anbietet.


Ich bespare die VL in einen ETF.

Benutzeravatar
Hugo Dauerstraff
TA Elite Member
 
Beiträge: 3558
Registriert: 24 Feb 2011 18:45
Wohnort: Dresden
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 100
Ich bin: Dauerschwach

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Hugo Dauerstraff » 14 Aug 2019 07:37

rwrler hat am 14 Aug 2019 06:30 geschrieben:Mich würde mal interessieren, was ihr alle so mit euren VL-Beiträgen vom Arbeitgeber anstellt.

Bei mir laufen die aktuell noch in einen Bausparvertrag der demnächst fällig wird und ich bin momentan am überlegen, wofür ich diese 40 € später besser verwenden könnte. In mein Depot bzw. ETF-Sparplan kann ich sie leider nicht einfließen lassen, da der sbroker das nicht anbietet.


Geht über ebase

Carlos de Mexico
TA Premium Member
 
Beiträge: 10942
Registriert: 09 Jan 2015 12:39
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 240
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Carlos de Mexico » 14 Aug 2019 07:39

Sicher ist es aktiv. Du übergewichtest gewisse Marktsegmente, die du für unterbewertet hältst bzw von denen du dir eine höhere Rendite erwartest.
Laut der Theorie des effizienten Markts hat aber jede Aktie die gleiche Renditeerwartung, da jede Information und Zukunftserwartung bereits eingepreist ist.

Der nächste Schritt wäre dann ein MSCI Brazil ETF. Oder ein Robotic ETF.

Habe ja nichts dagegen, habe ja auch 2 ETFs (wobei das eine historische Entscheidung war). Auch denke ich nicht, dass der Markt immer effizient ist.

Tobi52
TA Power Member
 
Beiträge: 2397
Registriert: 25 Sep 2015 07:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 130
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 72
Ziel KFA (%): 14
Studio: FitX/High5

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Tobi52 » 14 Aug 2019 07:50

Hahah gerade kurz einen schock bekommen als ich ins Depot geschaut habe. Ich konnte ja einige transaktionen ohne GEbühr machen und habe auch für irgendwie 14 EUR 100 Steinhoff Aktien damals gekauft :D und die standen gerade bei 400% + dachte jetzt gehts endlich los, habe aber die Kurse dann mal angeschaut ist halt immer noch -50% oder so :D scheint wohl nur ein Anzeigefehler in der Übersicht zu sein.

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10826
Registriert: 15 Mär 2015 17:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon stef_iifym » 14 Aug 2019 08:53

Carlos de Mexico hat am 14 Aug 2019 07:39 geschrieben:Sicher ist es aktiv. Du übergewichtest gewisse Marktsegmente, die du für unterbewertet hältst bzw von denen du dir eine höhere Rendite erwartest.
Laut der Theorie des effizienten Markts hat aber jede Aktie die gleiche Renditeerwartung, da jede Information und Zukunftserwartung bereits eingepreist ist.
Der nächste Schritt wäre dann ein MSCI Brazil ETF. Oder ein Robotic ETF.

Habe ja nichts dagegen, habe ja auch 2 ETFs (wobei das eine historische Entscheidung war). Auch denke ich nicht, dass der Markt immer effizient ist.

Eben nicht. Ich halte gar nichts für unterbewertet. Das würde ja der EMT widersprechen. Mehr Risiko = mehr Renditepotential. Small Cap hat mehr Risiko als Mid/Large und damit mehr Rendite. Der Size Effekt existiert seit mehreren Jahrzehnten.

Den Markt zu schlagen würde bedeuten mit gleichem Risiko mehr Rendite zu erzielen, was nicht möglich ist.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 40305
Registriert: 17 Sep 2009 21:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon clayz » 14 Aug 2019 09:06

nein, den markt schlagen heißt erstmal nur, dass die Rendite deiner anlagen,
die durschnittliche marktrendite übersteigt.
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!



TeamGönnDir
TA Elite Member
 
Beiträge: 5471
Registriert: 28 Sep 2010 22:06
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200
Bauchumfang (cm): 79
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 200
Studio: Happy Fit
Ich bin: Boom bap

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon TeamGönnDir » 14 Aug 2019 09:08

clayz hat am 14 Aug 2019 09:06 geschrieben:nein, den markt schlagen heißt erstmal nur, dass die Rendite deiner anlagen,
die durschnittliche marktrendite übersteigt.


Ich versteh auch nicht, was er immer mit seinem Risiko hat *uglysmilie*
I love Mama

Benutzeravatar
Rampang
TA Elite Member
 
Beiträge: 6984
Registriert: 07 Jul 2010 10:11
Wohnort: Wixhausen
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 185
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 270
Bauchumfang (cm): 88
Steroiderfahrung: Nein

Re: Börse/Finanzen/Geldanlagenthread

Beitragvon Rampang » 14 Aug 2019 09:23

Verkauf 50% meiner Aktien von
ECKERT + ZIEGLER
zu 141,4 €

+16,44%

Nachkauf wird kommen
Rampangs und Alus Log

prototypeXXsupercool hat am 10 Apr 2017 09:56 geschrieben: ein bisschen so als würde man 'ne Leiche küssen... aber nicht im positiven Sinne.

Red Riding Hood hat geschrieben:
Rampang hat geschrieben:Schade, dass ich für ihre Facebookseite gesperrt bin

Wenn du der kranke Psychopat bist der mich stalkt, dann hats nen Grund warum du gesperrt bist.

VorherigeNächste

Zurück zu Karriere und Finanzielles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beats, Conan94, Knolle, lithizzle, Quotenschlumpf und 5 Gäste