Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Allgemeiner Talk zu Kampfsport + Movies + Adressen von Dojos.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Chris the fist
TA Power Member
 
Beiträge: 1463
Registriert: 25 Aug 2011 12:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 114
Körpergröße (cm): 191
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Nippelzwirbler
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 12
Studio: Donna's
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: Nein.

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon Chris the fist » 02 Sep 2019 14:55

Ja die müssen das anscheinend echt glauben, anders kann es ich es mir auch nicht erklären...was ja wiederum bedeutet dass ihre Schüler die Verarschen/aus Gefälligkeit mitspielen? So viele Fragezeichen ^^
Hakuna Matata!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
M.I.T.
TA Power Member
 
Beiträge: 1357
Registriert: 04 Jul 2019 20:28
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Bankdrücken (kg): 107.5
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 225
Lieblingsübung: Kalsarikännit
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Zu viele
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport
Ich bin: Nikk sein Vadda

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon M.I.T. » 02 Sep 2019 17:28

Chris the fist hat am 02 Sep 2019 14:55 geschrieben:So viele Fragezeichen ^^


Man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. *uglysmilie*

pengpenggermany hat am 02 Sep 2019 14:50 geschrieben:Du weißt schon wie ich das meine :-)

Vor allem fasst er sich danach immer wieder ins Gesicht, so nach dem Motto: WAS WAR DAS????


Isso. Genau mein Gedanke auch, und zwar jedes Mal.


Mal ein wenig mehr schlechte Kata. Diese hier wurden aus meinem ursprünglichen Stil, dem GoJu Ryu Karate, entführt:

Ansehen auf youtube.com


Ansehen auf youtube.com


Tja, was sagt man dazu? Solche Videos werden umso lustiger und gruseliger zugleich, wenn man diese Katas selber kennt und regelmäßig übt. Das ist wie Karate-Porno: Es sieht irgendwie entfernt vertraut aus, ist aber nichts, was man selber machen würde. Man schämt sich dafür, sich das angeschaut zu haben und will dabei nicht erwischt werden, aber man findet es irgendwie auch ein wenig geil und kann nicht wegschauen. :-) *uglysmilie*
1 starker Gruppenlog für alte Leute

1 ganz alter Log




Searching hat am 18 Aug 2019 21:27 geschrieben:
hartza hat am 18 Aug 2019 21:25 geschrieben:Ich bin: M.I.T.'s Sohn..

Mein Beileid

Benutzeravatar
Malinois
TA Rookie
 
Beiträge: 70
Registriert: 16 Apr 2019 08:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Kampfsport: Ja
Ich bin: wütend

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon Malinois » 02 Sep 2019 17:34

ih vermute mal, die werden "opfer" ihrer eigenen publizierten "unbesiegbarkeit".
wenn ich meine schule darauf aufbaue, DAS system schlecht hin zu haben, welches allen anderen überlegen ist, wie soll ich dann ohne fundamentalen gesichtsverlust (und damit vielelicht auch existenzverlust) einen rückzieher machen.
oftmals wird ja im training einfach so argumentiert, dass gezeigte techniken zu zerstörerisch sind, um sie voll durchzuziehen und man deswegen besser mitspielen soll (bzw das gezeigte nur sehr leicht demonstriert werden kann, um schäden zu vermeiden). macht man das eine zu lange zeit, egal ob trainer oder schüler, glaubt man irgendwann selbst dran und naja, das resultat im ernstfall ist dann selten gut.

ich habe bis dato allerdings nur einen vergleichskampf live gesehen und der war doch sehr unschön, aus ähnlichen gründen. beide kämpfer waren 91+ angesiedelt. der eine kickboxer, der andere eine wing tsung richtung (von der ich weder schreibweise noch richtung genau wiedergeben kann - ist zu lange her.)
da es eine gala war, hatten beide ihre schüler im gepäck.
die versuche zu greifen, bzw kettenfaustschläge(?) anzuwenden, wurden recht knackig mit geraden zum kopf beantwortet, welcher mangels deckung und einschlagendem gewicht wenig entgegen zu setzen hatte. war sehr schnell blutig. leider sah sich der "meister" außer stande abzubrechen. lag zum teil auch sicher daran, das er total überfordert, im wahrsten sinne des wortes überfahren, war. sein ringteam hat aus (falschem) respekt dem lehrer gegenüber nicht das handtuch geworfen und so mußte der gute noch ein paar üble treffer nehmen, bis der ringrichter das ganze dann beendet hat.
ich denke bis heute, dass der "meister" tatsächlich von sich und seinen fähigkeiten absolut überzeugt war. freiwillig würde sich sowas keiner an tun.

es gibt schon einen unterschied zwischen kampfkunst und kampfsport.

es gibt auch anderes und besonders gut finde ich diesen jungen mann hier:
https://www.youtube.com/watch?v=0KUXTC8g_pk

auch wenn es sicher kein real-sparring ist, so ist er doch sehr selbstkritisch und aufgeschlossen.
Malinois - because German Shepherds need heroes, too.

"Ich war wütend und dumm. Eine durchaus potente, aber keine besonders gute Mischung."

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 03 Sep 2019 16:12

Malinois hat geschrieben:ih vermute mal, die werden "opfer" ihrer eigenen publizierten "unbesiegbarkeit".
wenn ich meine schule darauf aufbaue, DAS system schlecht hin zu haben, welches allen anderen überlegen ist, wie soll ich dann ohne fundamentalen gesichtsverlust (und damit vielelicht auch existenzverlust) einen rückzieher machen.
oftmals wird ja im training einfach so argumentiert, dass gezeigte techniken zu zerstörerisch sind, um sie voll durchzuziehen und man deswegen besser mitspielen soll (bzw das gezeigte nur sehr leicht demonstriert werden kann, um schäden zu vermeiden). macht man das eine zu lange zeit, egal ob trainer oder schüler, glaubt man irgendwann selbst dran und naja, das resultat im ernstfall ist dann selten gut.

ich habe bis dato allerdings nur einen vergleichskampf live gesehen und der war doch sehr unschön, aus ähnlichen gründen. beide kämpfer waren 91+ angesiedelt. der eine kickboxer, der andere eine wing tsung richtung (von der ich weder schreibweise noch richtung genau wiedergeben kann - ist zu lange her.)
da es eine gala war, hatten beide ihre schüler im gepäck.
die versuche zu greifen, bzw kettenfaustschläge(?) anzuwenden, wurden recht knackig mit geraden zum kopf beantwortet, welcher mangels deckung und einschlagendem gewicht wenig entgegen zu setzen hatte. war sehr schnell blutig. leider sah sich der "meister" außer stande abzubrechen. lag zum teil auch sicher daran, das er total überfordert, im wahrsten sinne des wortes überfahren, war. sein ringteam hat aus (falschem) respekt dem lehrer gegenüber nicht das handtuch geworfen und so mußte der gute noch ein paar üble treffer nehmen, bis der ringrichter das ganze dann beendet hat.
ich denke bis heute, dass der "meister" tatsächlich von sich und seinen fähigkeiten absolut überzeugt war. freiwillig würde sich sowas keiner an tun.

es gibt schon einen unterschied zwischen kampfkunst und kampfsport.

es gibt auch anderes und besonders gut finde ich diesen jungen mann hier:
https://www.youtube.com/watch?v=0KUXTC8g_pk

auch wenn es sicher kein real-sparring ist, so ist er doch sehr selbstkritisch und aufgeschlossen.


Stimmt, das ist ein cooler Aikido-Typ.

Und bzgl. mitspielen von Partnern - ich glaube nicht, dass man so etwas Schauspielern kann, gerade ab Sekunde 8, das muss Qi sein:

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 03 Sep 2019 16:15

M.I.T. hat am 02 Sep 2019 17:28 geschrieben:Tja, was sagt man dazu? Solche Videos werden umso lustiger und gruseliger zugleich, wenn man diese Katas selber kennt und regelmäßig übt. Das ist wie Karate-Porno: Es sieht irgendwie entfernt vertraut aus, ist aber nichts, was man selber machen würde. Man schämt sich dafür, sich das angeschaut zu haben und will dabei nicht erwischt werden, aber man findet es irgendwie auch ein wenig geil und kann nicht wegschauen. :-) *uglysmilie*


:-)
Deswegen lasse ich niemanden an mein Handy, falls er bei YouTube gesehene Videos anguckt...... irgendwann verliert man sich in den tiefen des Internets und guckt sich dann solche Horrosvideos an..... genau wie vorgeschlagene Videos bei Pornhub #05#

Benutzeravatar
Malinois
TA Rookie
 
Beiträge: 70
Registriert: 16 Apr 2019 08:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Kampfsport: Ja
Ich bin: wütend

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon Malinois » 04 Sep 2019 06:40

pengpenggermany hat am 03 Sep 2019 16:12 geschrieben:Und bzgl. mitspielen von Partnern - ich glaube nicht, dass man so etwas Schauspielern kann, gerade ab Sekunde 8, das muss Qi sein:

Ansehen auf youtube.com


hm, sieht man an den nachschwingungen?! #12#
gut, hat mich überzeugt. man ist ja nie zu alt, um neues zu lernen und wenn ich mir überlege, das in der kantinenschlange anzuwenden... merkt ja keiner... :D
Malinois - because German Shepherds need heroes, too.

"Ich war wütend und dumm. Eine durchaus potente, aber keine besonders gute Mischung."

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 04 Sep 2019 09:39

Malinois hat am 04 Sep 2019 06:40 geschrieben:
pengpenggermany hat am 03 Sep 2019 16:12 geschrieben:Und bzgl. mitspielen von Partnern - ich glaube nicht, dass man so etwas Schauspielern kann, gerade ab Sekunde 8, das muss Qi sein:

Ansehen auf youtube.com


hm, sieht man an den nachschwingungen?! #12#
gut, hat mich überzeugt. man ist ja nie zu alt, um neues zu lernen und wenn ich mir überlege, das in der kantinenschlange anzuwenden... merkt ja keiner... :D


:-) Kantineschlange, nicht schlecht.

Aber ich glaube du musst noch etwas trainieren junger Padawan, deine Midi-Chloreaner sind noch zu schwach.

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 04 Sep 2019 10:28

Ich habe diesen Typen sowas von auf dem Kieker......

https://systema-berlin.de/start

Angebot von Systema Berlin:

Pakete:
S 39€ mntl.
M 54€ mntl.
xl 99€ mntl.


Was kann ich erreichen?
Du wirst Dich und andere effektiv verteidigen können. Du wirst Dich entspannen und Deine Gesundheit und Körperhaltung wird sich verbessern. Du wirst belastbarer werden und spontaner agieren können.

Lohnt sich das S-Paket überhaupt?
Es ist ein guter Einstieg. Allen ernsthaft Interessierten empfehlen wir aber dringend mindestens die M-Mitgliedschaft!

Wie funktionieren die Prüfungen?
Du kannst Prüfungen für die acht Schülergrade bei entsprechendem Training alle 4-6 Monate ablegen. Ohne M-Vertrag kostet jede Prüfung 50€. Du solltest unbedingt regelmäßig an Prüfungen teilnehmen, um Deinen Lernerfolg zu überprüfen!

Benutzeravatar
Folterkeller
TA Stamm Member
 
Beiträge: 554
Registriert: 05 Aug 2019 10:58
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Studio: Folterkeller
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon Folterkeller » 04 Sep 2019 10:32

@pengpenggermany
Gib dir nen Ruck. Geh zum Probetraining, hau ihn um und die Sache ist endlich erledigt.

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 04 Sep 2019 10:38

Folterkeller hat am 04 Sep 2019 10:32 geschrieben:@pengpenggermany
Gib dir nen Ruck. Geh zum Probetraining, hau ihn um und die Sache ist endlich erledigt.


Ja bist du denn des Wahnsinns, ich bin doch nicht verrückt. Der haut mich um, ohne mit dem Pansen zu zucken.

Benutzeravatar
Folterkeller
TA Stamm Member
 
Beiträge: 554
Registriert: 05 Aug 2019 10:58
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Studio: Folterkeller
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon Folterkeller » 04 Sep 2019 10:43

ggf geht der Klett an seiner Sandale auf und er kommt ins Wanken. Dann hast du Chancen

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 04 Sep 2019 10:44

Folterkeller hat am 04 Sep 2019 10:43 geschrieben:ggf geht der Klett an seiner Sandale auf und er kommt ins Wanken. Dann hast du Chancen


:-) :-) :-) :-)
Ok der war richtig gut :-) :-) :-)

Benutzeravatar
Folterkeller
TA Stamm Member
 
Beiträge: 554
Registriert: 05 Aug 2019 10:58
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Studio: Folterkeller
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Benutzeravatar
Malinois
TA Rookie
 
Beiträge: 70
Registriert: 16 Apr 2019 08:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Kampfsport: Ja
Ich bin: wütend

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon Malinois » 04 Sep 2019 11:03

pengpenggermany hat am 04 Sep 2019 09:39 geschrieben:
:-) Kantineschlange, nicht schlecht.

Aber ich glaube du musst noch etwas trainieren junger Padawan, deine Midi-Chloreaner sind noch zu schwach.


naja, wenn mittag ist nunmal mittag. verfeinern kann ich das auch gerne noch an der kasse im aldi! :D
hinlaufen und alles teilt sich, wie bei onkel moses... ein traum!

ich dachte die dunkle seite braucht nur cookies?! *skeptisch*


warum den gleich verhauen? einfach nur mal querstellen sorgt für viel mehr laune... beim 3 oder 4 fehlgeschlagenen wurf dürfte es dann tatsächlich interessant werden... oder du dich mit einer sandale im rachen auf dem boden wieder finden! *uglysmilie*


reizen würde mich eher die richtung silat, bzw. abwandlungen von joussot oder roca.
gemessen aber am alter und meinem jämmerlichen versuch mich im grappeln weiter zu entwickeln... nö, dann doch lieber das paket S mit instant-erfolg!
Malinois - because German Shepherds need heroes, too.

"Ich war wütend und dumm. Eine durchaus potente, aber keine besonders gute Mischung."

Benutzeravatar
pengpenggermany
TA Rookie
 
Beiträge: 129
Registriert: 15 Sep 2015 12:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 195
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 115
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: DL/OHP/SQ/BP
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ich bin: heiß auf's Gym

Re: Bullshit Martial Arts - Bullshido - Systema

Beitragvon pengpenggermany » 04 Sep 2019 11:13

Malinois hat am 04 Sep 2019 11:03 geschrieben:
pengpenggermany hat am 04 Sep 2019 09:39 geschrieben:
:-) Kantineschlange, nicht schlecht.

Aber ich glaube du musst noch etwas trainieren junger Padawan, deine Midi-Chloreaner sind noch zu schwach.


naja, wenn mittag ist nunmal mittag. verfeinern kann ich das auch gerne noch an der kasse im aldi! :D
hinlaufen und alles teilt sich, wie bei onkel moses... ein traum!

ich dachte die dunkle seite braucht nur cookies?! *skeptisch*


warum den gleich verhauen? einfach nur mal querstellen sorgt für viel mehr laune... beim 3 oder 4 fehlgeschlagenen wurf dürfte es dann tatsächlich interessant werden... oder du dich mit einer sandale im rachen auf dem boden wieder finden! *uglysmilie*


reizen würde mich eher die richtung silat, bzw. abwandlungen von joussot oder roca.
gemessen aber am alter und meinem jämmerlichen versuch mich im grappeln weiter zu entwickeln... nö, dann doch lieber das paket S mit instant-erfolg!


Ich würde dir aber das XL Paket empfehlen, funktioniert in etwa wie Ablassbriefe bei der Kirche. Je mehr du bezahlst, desto besser wirst du.

Verhauen würde ich den nicht gerne, das würde mir leid tun. Aber leichtes sparring.

VorherigeNächste

Zurück zu Kampfsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast