BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Alles rund um CrossFit und Calisthenics

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Datenschutz
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 04 Aug 2019 14:59

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Datenschutz » 19 Jan 2020 20:45

Danke, aber vornehmen kann man sich ja alles :D

Beim letzten Maximalkraftversuch war ich leider "erst" bei 60kg


 


Benutzeravatar
striker1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 643
Registriert: 30 Okt 2019 15:51
Körpergewicht (kg): 122
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 5x5x120+

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon striker1 » 19 Jan 2020 20:55

Datenschutz hat am 19 Jan 2020 20:45 geschrieben:Danke, aber vornehmen kann man sich ja alles :D

Beim letzten Maximalkraftversuch war ich leider "erst" bei 60kg

Ist auch ein Haufen Zeug...

Benutzeravatar
luckybastard
TA Power Member
 
Beiträge: 1049
Registriert: 30 Sep 2009 16:21
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 155
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Satzpause
Ich bin: KB Fetischist

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon luckybastard » 19 Jan 2020 21:18

@Datenschutz wie sieht dein Training aus? Was wiegst du aktuell? Ich hänge schon recht lange bei +40 Kg fest, mich würde interessieren wie du bis auf die stolzen 60 Kg gekommen bist und jetzt willst du in ~ 2,5 Monaten nochmal 20 Kg steigern, das wäre echt heftig.

Datenschutz
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 04 Aug 2019 14:59

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Datenschutz » 19 Jan 2020 21:28

luckybastard hat am 19 Jan 2020 21:18 geschrieben:@Datenschutz wie sieht dein Training aus? Was wiegst du aktuell? Ich hänge schon recht lange bei +40 Kg fest, mich würde interessieren wie du bis auf die stolzen 60 Kg gekommen bist und jetzt willst du in ~ 2,5 Monaten nochmal 20 Kg steigern, das wäre echt heftig.


88kg im Moment.
Training ist ein 3er Split Push/Pull/Beine 3-5 mal die Woche.
Ich bin mal gespannt ob das mit dem Steigern weiter klappt, bisher ging es aber sehr schnell. Klimmzüge mit Zusatzgewicht mache ich seit 4 Monaten (bin aber auch direkt mit +15kg gestartet).

Wie lang hängst du denn schon bei den +40kg fest?

Benutzeravatar
luckybastard
TA Power Member
 
Beiträge: 1049
Registriert: 30 Sep 2009 16:21
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 155
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Satzpause
Ich bin: KB Fetischist

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon luckybastard » 20 Jan 2020 21:03

Wie lange trainierst du schon? Hast du ein Traningslog? In 4 Monaten 45 Kg bei Klimmzügen gesteigert ist Saustark. Ich hänge seit Anfang Dezember bei 40 Kg fest, trainiere idR 2x pro Woche Klimmzüge zu dem anderen Training, meist im 1-5 RM Bereich und auch ohne Gewicht so viel wie möglich ist.

Datenschutz
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 04 Aug 2019 14:59

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Datenschutz » 20 Jan 2020 22:11

Theoretisch trainiere ich seit 8 Jahren, aber leider nicht regelmäßig. Dazwischen habe ich mehrmals ein paar Monate/teilweise sogar ein Jahr lang gar nichts gemacht. Jetzt bin ich aber seit einem Jahr wieder mindestens 3 mal die Wochen dabei, eher öfter.

Trainingslog hab ich keinen. Im Februar habe ich mehr Zeit, vielleicht mach ich dann mal einen.
Dann trainieren wir ja relativ ähnlich, im Moment bin ich bei 2 mal die Woche Klimmzüge, meistens 3*5.

Kommst du denn mit den Wiederholungen voran? Oder schaffst du da auch keine mehr? 40kg ist dann dein Maximalkraftversuch? Wie viele Klimmzüge schaffst du denn ohne Gewicht?

Benutzeravatar
luckybastard
TA Power Member
 
Beiträge: 1049
Registriert: 30 Sep 2009 16:21
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 155
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Satzpause
Ich bin: KB Fetischist

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon luckybastard » 21 Jan 2020 20:38

Nein weder Wiederholungen noch Gewicht ändert sich groß, sind meist eher halbe Wiederholungen die noch im Tank wären, die 40 Kg z.B. gehen dafür 5x als Single mit ~ 90 Sekunden Pause dazwischen, aber dem 6. Satz geht es nicht mehr ganz bis zur Stange hoch, daher sind so 4-5 Sätze Maximum. Mit weniger Gewicht gehen z.B. 20 Kg = 8 Wiederholungen, 32 Kg = 4 Wiederholungen etc. ohne Gewicht habe ich noch nie ohne Vorermüdung versucht im Schnitt als letzter Satz 11-15 Wiederholungen je nach Vorermüdung und wie viel noch im Tank ist. Ein Log von dir wäre interessant, von daher wenn du Zeit sag Bescheid, Abo wäre schon mal gesetzt. *upsmilie*

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2494
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Ironman890 » 26 Jan 2020 11:46

Das gleiche Ziel habe ich mir auch vor ein paar Tagen gesetzt :D
Aber wird wohl etwas länger dauern als bis März. Maximum waren 2 Einhalb wdh mit +50kg, also so 1x55kg ca...
Fände auch cool wenn du die Einheiten dazu loggen würdest
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

ms27a
TA Stamm Member
 
Beiträge: 866
Registriert: 10 Feb 2008 23:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon ms27a » 28 Jan 2020 08:42

Ich übe derzeit einarmigen Klimmzug... merke dabei aber, wie belastend es für die Gelenke ist. Zumindest bei mir freuen sich sich Ellbogengelenke derzeit nicht darüber, regelmäßig fast 90kg an einem Arm hängen zu haben.

Am lustigsten finde ich es mit Zusatzgewicht immer weiter hoch, bis man nur noch eine WDH schafft, dann Gewichte ab und Klimmzüge machen - man fliegt förmlich hoch :D

Datenschutz
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 04 Aug 2019 14:59

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Datenschutz » 04 Feb 2020 11:13

ms27a hat am 28 Jan 2020 08:42 geschrieben:Ich übe derzeit einarmigen Klimmzug... merke dabei aber, wie belastend es für die Gelenke ist. Zumindest bei mir freuen sich sich Ellbogengelenke derzeit nicht darüber, regelmäßig fast 90kg an einem Arm hängen zu haben.


Wie merkst du das denn? Schmerzen?

Ich habe gestern die 70kg versucht. Leider nicht geschafft, da fehlten noch ca. 10cm...

ms27a
TA Stamm Member
 
Beiträge: 866
Registriert: 10 Feb 2008 23:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon ms27a » 04 Feb 2020 11:45

Datenschutz hat am 04 Feb 2020 11:13 geschrieben:
ms27a hat am 28 Jan 2020 08:42 geschrieben:Ich übe derzeit einarmigen Klimmzug... merke dabei aber, wie belastend es für die Gelenke ist. Zumindest bei mir freuen sich sich Ellbogengelenke derzeit nicht darüber, regelmäßig fast 90kg an einem Arm hängen zu haben.


Wie merkst du das denn? Schmerzen?

Ich habe gestern die 70kg versucht. Leider nicht geschafft, da fehlten noch ca. 10cm...


Mir tut nach dem Training der Ellebogen eben weh :D Müsste eig einfach mal was abnehmen, dann wäre es einfahcer und weniger belastend.

Datenschutz
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 04 Aug 2019 14:59

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Datenschutz » 07 Feb 2020 20:21

Ich bin jetzt erstmal seit 2 Tagen krank... Das passt nicht unbedingt in meinen Trainingsplan, mal schauen, ob das noch was wird.

Benutzeravatar
Lssnh
TA Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29 Aug 2018 08:58
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 192
Lieblingsübung: Muscle-Up

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon Lssnh » 23 Apr 2020 13:24

Moin,

Ziele für dieses Jahr sind u.a.:

- Strikte Muscle-Ups auf Reps (Bar und Ringe)

- Endlich den verdammten Handstand gerade ausrichten :-)

- Handstand-Pushups auf Reps

- Straddle Frontlever

Mal schauen, am absehbarsten sind hier wohl die Muscle-Ups an den Ringen und der saubere Handstand.

T.imo
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03 Mai 2019 18:56

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon T.imo » 27 Jul 2020 10:27

Servus!
Noch Leute aktiv hier im BWE Bereich? Falls ja, ich bräuchte mal Hilfe bei meiner Trainingsgestaltung.
Trainiere jetzt schon länger rein mit dem eigenen Körpergewicht. Hab jetzt längere Zeit sehr hochfrequent trainiert, spricht 5 bis 6 Tage die Woche GK und die Sätze geclustert. Hat auch gut funktioniert,alleine bei Klimmzügen bin ich von 7 auf 10 C2B gekommen, allerdings hab ich inzwischen bei Belastung direkt Schmerzen im linken Ellenbogen, manchmal auch Handgelenke. Ich denke war doch zu viel...

Wie trainiert ihr, bzw gk oder teilt ihr? Und wie baut ihr die skills wie lever und planche mit ein?

Grüße

ms27a
TA Stamm Member
 
Beiträge: 866
Registriert: 10 Feb 2008 23:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: BWE-Challenge-Thread/Log für Jedermann

Beitragvon ms27a » 27 Jul 2020 10:45

Mache meist aufwärmprogramm und dann sozusagen erst die harten Übungen, wie z.b. lever oder planche (wobei ich planche aufgegeben habe) oder one arm pull up. Danach mache ich dann die "normalen" für mich "einfachen" übungen wie klimmzüge usw.

VorherigeNächste

Zurück zu CrossFit und Calisthenics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste