Calisthenics Anfänger

Alles rund um CrossFit und Calisthenics

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Kem6195
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05 Jul 2019 22:45

Calisthenics Anfänger

Beitragvon Kem6195 » 15 Mär 2020 15:05

Hallo Leute,
ich trainiere grundsätzlich seit paar Jahren im Studio und habe an Muskelmasse aufgebaut. Ich wiege circa 85kg bei einem KFA von 16-17% würde ich jetzt behaupten. Da ich seit einigen Wochen auf Grund der temporären Schließung meines Studio nicht zum Fitness kann, wollte ich mit Calisthenics im Freien (an Stangen) beginnen. Schon im Studio hatte ich Dips und Chin Ups gemacht, die ich sehr gespürt habe. Unter anderem will ich nicht nur was für die Muskel tun, sondern auch an meiner Körperspannung arbeiten.

Daher habe ich mich eingelesen und angefangen. Laufe zunächst 5-10 Minuten, um mich aufzuwärmen. Vor dem eigentlichen Training übe ich die Technik für die Crow Pose, um diese später in einem Handstand zu überlagern. Und irgendwann später vielleicht der Handstandliegestütz.
Mein Training fange ich so an :
Rücken/Bizeps
1. Chin up (oberer Griff)
2. Chin up negativ (oberer Griff)
3. Chin up (unterer Griff)
2. Chin up negativ (unterer Griff)
= 1 Set
Brust/Trizeps
1. Liegestütz eng
2. Dips
3. Liegestütze erhöht
4. Liegestütz normal
= 1 Set
Core/Bauch
1.Sit Ups
2.Plank mit Knien zum Ellenbogen
3.Heel Touches
4.Leg Raises
= 1 Set
Beine
1. Kniebeugen
2.Wadenheben
3.Boxensprünge
4.Ausfallschritte
=1 Set
jeweils 90 Sekunden zwischen den Übungen bis zum Maximum (8-12 Wiederholungen) davon 3 Sets.
Ich weiss, dass man nicht all zusehr Muskel aufbauen kann als im Fitnesstudio ( ? ) . Davon gehe ich jetzt als Anfänger in aus. Primär will ich aber meine Körperspannung trainieren und einige Techniken lernen. Daher wollte ich euch fragen, ob der TP angemessen ist und auf welche Techniken ich als Anfänger mich fixieren soll.


 


Benutzeravatar
Powerlifter101
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 01 Sep 2020 12:36

Re: Calisthenics Anfänger

Beitragvon Powerlifter101 » 04 Okt 2020 11:10

Hi!

Auch ich habe noch keine Erfahrung mit Calisthenics gemacht, gehe aber regelmäßig ins Fitnessstudio. Hast du denn dieses Training durchgezogen? Falls ja kannst du mir vielleicht ein Feedback geben. Ich habe hier schon ein bisschen recherchiert aber bin nicht wirklich fündig geworden.

Benutzeravatar
muskelpacker
TA Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 10 Okt 2020 21:22

Re: Calisthenics Anfänger

Beitragvon muskelpacker » 10 Okt 2020 22:45

Das sieht doch schonmal nach einem guten Plan aus. Wie oft machst du das denn pro Woche?

Wenn die Übungen zu einfach werden würde ich ansonsten steigern um nicht zu sehr in den Kraftausdauerbereich zu geraten.

Also z.B. einarmige Liegestütz statt normale oder Pistol Squats statt Kniebeugen.
Studiere hart, was dich am meisten interessiert, auf undisziplinierte, respektlose und originelle Weise. - Richard Feynman


Zurück zu CrossFit und Calisthenics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste