chikis icecreamery

Eure besten Rezepte. Hinweis: BB-spezifische Rezepte findet Ihr hier!

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
chikiwiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 14819
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

chikis icecreamery

Beitragvon chikiwiki » 15 Aug 2015 23:49

In letzer Zeit bin ich extrem dem Eiscreme Wahn verfallen, weshalb ich auch eine Eismaschine angeschafft habe.
Ich bin ein großer fan von Ben&jerry's und anderen kreativen eiscremes, da die Auswahl hierzulande leider nicht so umfangreich ist muss ich also selber ran.
Hier werde ich einige Rezepte ausprobieren, vielleicht hat ja auch jemand anderes kreative abgefahrene Vorschläge.



Den Anfang von vielen Eissorten macht ein Sahneeis. Hier ist für die rich n creamy textur wie man sie von den Amerikanischen Sorten kennt vorallem ein hoher Butterfett Anteil wichtig, die eier sorgen ebenfalls für gute Textur, auch machen diese das Eis haltbarer im Gefrierfach.

Die Basis bildet die "sweet cream base 1" bestehend aus:
2 große Eier
500ml Sahne 35% fett (wichtig!)
250ml Vollmilch
170g Zucker

Man schlägt zuerst die eier schaumig und rührt dann den Zucker ein, danach die Sahne und die Milch. That's it.
We are beggars
We are so fucking weak
And once upon a time we had the world at our feet
Well, we're all dying to meet our maker
But all our Gods have abandoned us


Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 17:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
chikiwiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 14819
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: chikis icecreamery

Beitragvon chikiwiki » 16 Aug 2015 00:21

Oatmeal cookie chunk:

Wir nehmen die Sweet cream base 1 und fügen hinzu:

2 tl zimt
1 tl flüssiges vanille extrakt
1 prise salz
30g Apfelmark
1/2 tl piment
1/2 tl Muskatnuss

Das ganze kommt jetzt 1h in den kühlschrank

Jetzt brauchen wir nur noch die keksstücke. Hierfür habe ich das rezept für oatmeal chocolate chip cookies von Betty Crocker verwendet:

300g brauner Zucker
225g weiche Butter
1 tl vanille extrakt
1 ei
190g zarte haferflocken
1 tl backpulver
1 prise salz
200g dunkle schoko chips
180g mehl

von 1/4 des Teig machen wir kekse der restliche teig lässt sich super einfrieren. bei 190c 9 min backen
Wenn die kekse einigermaßen kühl sind ab damit ins Gefrierfach

Die eiscreme Masse kommt jetzt in eine eismaschine, kurz bevor sie fertig ist, werden die gefrorenen Kekse grob zerhackt und zur eismasse gegeben. Macht man das zu früh, sinken sie alle zu Boden.
Die eiscreme kann jetzt entweder sofort verzehrt oder eingefroren werden, sie sollte dann allerdings 30min vor verzehr angetaut werden.

image.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
We are beggars
We are so fucking weak
And once upon a time we had the world at our feet
Well, we're all dying to meet our maker
But all our Gods have abandoned us


Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 17:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...

Benutzeravatar
Nikk
TA Premium Member
 
Beiträge: 13086
Registriert: 09 Mär 2013 14:12
Wohnort: Florida
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 790
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1965
Wadenumfang (cm): 9
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Steven Hartza
Kampfsportart: Steven Hartza
Ich bin: Scherzkardinal

Re: chikis icecreamery

Beitragvon Nikk » 18 Aug 2015 23:11

Hier muss ich mitlesen, dann kann ich die Rezepte hier klauen nachmachen *professor*

Benutzeravatar
JayJay1
V.I.P
 
Beiträge: 10442
Registriert: 18 Nov 2008 18:08
Wohnort: MUC
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge-RF
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: leider geil.

Re: chikis icecreamery

Beitragvon JayJay1 » 25 Aug 2015 09:35

Heftiger Aufwand, Hut ab.
§1 Jayjay1 hat immer Recht.

§2 Wenn Jayjay1 mal nicht Recht haben sollte, tritt sofort §1 in Kraft.

cottage-cheese
TA Stamm Member
 
Beiträge: 741
Registriert: 19 Jul 2013 00:08

Re: chikis icecreamery

Beitragvon cottage-cheese » 25 Aug 2015 09:45

Wird ein spannender Thread, ich überlege mir derzeit auch, so eine Maschine anzulegen.

Btw., dieser Blog dürfte auch sehr bereichernd für Eisfreunde sein:
http://www.eis-machen.de/

Benutzeravatar
chikiwiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 14819
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: chikis icecreamery

Beitragvon chikiwiki » 25 Aug 2015 15:53

Habe heute Vanilla Oreo gemacht:

alledings direkt 1.5kg also bischen mehr von der


Sweet cream base 1
3 große Eier
750ml Sahne 35% fett (wichtig!)
375ml Vollmilch
255g Zucker

zusätzlich brauchen wir:
2TL Vanille extrakt (das flüssige)
20 Oreo Kekse sehr grob gehackt

Die Kekse werden auch hier erst kurz vor Ende dazugegeben damit sie sich gut verteilen und nicht absinken!

Foto kommt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
We are beggars
We are so fucking weak
And once upon a time we had the world at our feet
Well, we're all dying to meet our maker
But all our Gods have abandoned us


Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 17:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...

sinalcobob
TA Member
 
Beiträge: 288
Registriert: 24 Jan 2011 23:18
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 85
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 140
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10

Re: chikis icecreamery

Beitragvon sinalcobob » 25 Aug 2015 20:15

Was für ne Eismaschine hast du denn?

Benutzeravatar
chikiwiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 14819
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: chikis icecreamery

Beitragvon chikiwiki » 25 Aug 2015 21:35

Noch eine krups gvs2 wird aber demnächst ne unold angeschafft
We are beggars
We are so fucking weak
And once upon a time we had the world at our feet
Well, we're all dying to meet our maker
But all our Gods have abandoned us


Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 17:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...

cottage-cheese
TA Stamm Member
 
Beiträge: 741
Registriert: 19 Jul 2013 00:08

Re: chikis icecreamery

Beitragvon cottage-cheese » 26 Aug 2015 08:03

Wären bei dem Rezept nicht echte Vanilleschoten noch ein deutliches Upgrade?

Benutzeravatar
JayJay1
V.I.P
 
Beiträge: 10442
Registriert: 18 Nov 2008 18:08
Wohnort: MUC
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge-RF
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: leider geil.

Re: chikis icecreamery

Beitragvon JayJay1 » 20 Sep 2015 15:40

Mal ne andere Frage, kann man den Zucker ersetzen? z.b. mit Erythrit?
§1 Jayjay1 hat immer Recht.

§2 Wenn Jayjay1 mal nicht Recht haben sollte, tritt sofort §1 in Kraft.

trbo
TA Power Member
 
Beiträge: 1078
Registriert: 26 Nov 2013 21:13
Wohnort: London
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 190
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Muay Thai
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 7
Studio: Fight City Gym
Fachgebiet I: Kampfsport
Ich bin: hungrig

Re: chikis icecreamery

Beitragvon trbo » 27 Nov 2015 14:52

Geb mal bescheid wenn du die Unhold angeschafft hast, bin auch schon lange am liebäugeln damit. Sonst top Rezepte bin auch in.

Habe letztens mit meiner jetzigen Maschine aus dem b&j buch bens chocolate gemacht und noch 3 milchschnitten, und bounty Sauce reingehauen kam auch seeeehrrrr gut

Lg

Benutzeravatar
dominik1235
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19 Jun 2016 10:03

Re: chikis icecreamery

Beitragvon dominik1235 » 19 Jun 2016 10:06

Ich habe mir heute meine Unold Eismaschine erhalten und muss sagen es klappt wunder bar das eis wurde auf Anhieb hart...Jedoch falls Ihr ein problem mit der Härte habt einfach ueber nacht bei -7 Grad in die Tiefkühltruhe!!... Einige Rezepte habe ich auch bei www.eis-selber-machen.com gesehen.

4/10
TA Elite Member
 
Beiträge: 4546
Registriert: 27 Apr 2013 21:53

Re: chikis icecreamery

Beitragvon 4/10 » 10 Aug 2016 19:24

Sehr geil, das. Setze mal ein Abo :)

Benutzeravatar
chikiwiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 14819
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: chikis icecreamery

Beitragvon chikiwiki » 10 Aug 2016 19:54

ich müsste mal wieder was machen *thinkabout*
We are beggars
We are so fucking weak
And once upon a time we had the world at our feet
Well, we're all dying to meet our maker
But all our Gods have abandoned us


Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 17:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...

Benutzeravatar
Krustenkaese
TA Elite Member
 
Beiträge: 3288
Registriert: 29 Nov 2014 11:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Overhead Press
Ernährungsplan: Nein

Re: chikis icecreamery

Beitragvon Krustenkaese » 29 Jan 2017 11:35

Kriegt man das Rezept irgendwie diättauglich? ;(

Zucker würde ich mit Xucker und bisschen Süßstoff ersetzen aber kann man die Sahne irgendwie substituieren?

Und welche Eismaschine (im Idealfall bezahlbar :-) ) könnt ihr empfehlen? :)

Nächste

Zurück zu Rezepte-Sammlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste