Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2014

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Chorus
TA Power Member
 
Beiträge: 1704
Registriert: 24 Nov 2009 13:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 147,5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Hauptsache frei
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickboxen, SV
Ziel KFA (%): 9
Studio: Home Sweet Home
Ich bin: Dungeon Master

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon Chorus » 02 Dez 2014 13:14

Aktuell bin ich zeitlich etwas knapp, weswegen Training und loggen leider zu kurz kommen. Hab daher auch noch mal mit Körpergewichtsübungen begonnen, um wenigstens mal 15 Minuten den Körper etwas zu fordern.
Gewicht steht gerade bei 92,5 kg, da auch das Essen zu kurz kommt, was aber wenigstens zum knappen Training passt. Umfänge haben sich nicht weiter verändert. So als kleine Wasserstandsmeldung muss das reichen. ;)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon Nixon182 » 03 Dez 2014 11:26

Hier setz ich mal n Abo!
Da du mir mitte des Jahres zum Thema "Carb Cycling" so gut zur Seite gestanden hast :) ( Damals noch unter dem Namen Cardy Lo )

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Chorus
TA Power Member
 
Beiträge: 1704
Registriert: 24 Nov 2009 13:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 147,5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Hauptsache frei
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickboxen, SV
Ziel KFA (%): 9
Studio: Home Sweet Home
Ich bin: Dungeon Master

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon Chorus » 05 Dez 2014 14:48

Ah, servus. Wie lief es mit dem Cycling? Kamst du damit zurecht?

Nixon182
TA Stamm Member
 
Beiträge: 489
Registriert: 22 Aug 2014 06:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 10
Studio: Garage

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon Nixon182 » 08 Dez 2014 14:39

hey!
Nach 1 bis 2 Wochen kam ich gaz gut damit zurecht und fand es auch ziemlich cool, da man durch die unterschiedlichen Mengen an Makros auch mal neue Gerichte ausprobieren musste. Da kam dann ganz gute Abwechslung rein! Zur BaS Aktion habe ich damit aber vorläufig aufgehört. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass ich bald nochmal darauf zurückgreifen werde!

Benutzeravatar
Chorus
TA Power Member
 
Beiträge: 1704
Registriert: 24 Nov 2009 13:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 147,5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Hauptsache frei
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickboxen, SV
Ziel KFA (%): 9
Studio: Home Sweet Home
Ich bin: Dungeon Master

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon Chorus » 13 Jan 2015 12:41

Wie vor einem Jahr um diese Zeit hatte ich mir wieder eine böse Bronchitis eingefangen. Schon vor den Feiertagen spürte ich, dass da was war, aber über die Feiertage kam es dann richtig. Jetzt nehm ich aktuell die zweite Ladung Antibiotika und die Lunge wurde auch bereits geröntgt (zum Glück ohne schwerwiegende Erkenntnisse). Trotzdem heißt es noch pausieren, um dann wieder ganz langsam einzusteigen.

Eine Diät folgt dann ebenfalls, allerdings höchstwahrscheinlich ohne Log. Dazu fehlt mir im Moment einfach Zeit und Motivation.
Orientieren werde ich mich dieses Mal aber evtl. an den Makros und Mahlzeiten von Thomas. Das wäre mal eine neue Diäterfahrung, statt mein übliches IF.
Zur weiteren Unterstützung habe ich mir das Polar Loop Armband bestellt und will das noch mit dem H6 Brustgurt von Polar ergänzen. Somit wüsste ich auch endlich mal, wo die tatsächlichen Verbräuche liegen, was die Steuerung der Input-Kalorien deutlich vereinfachen würde, sofern glaubhafte Daten ausgespuckt werden.
Evtl. schreib ich ab und an dann mal was dazu in meinem alten normalen Log. Bis denne.

TorstenS
TA Rookie
 
Beiträge: 138
Registriert: 16 Dez 2014 07:36
Wohnort: LE
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 1992
Bankdrücken (kg): 110+
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 102
Oberschenkelumfang (cm): 57
Wadenumfang (cm): 37
Bauchumfang (cm): 89
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Shotokan
Ziel Gewicht (kg): 78
Ziel KFA (%): 13
Studio: FIT STAR LE
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: old

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon TorstenS » 21 Jan 2015 15:11

Warum den H6 und nicht den H7?

Benutzeravatar
Chorus
TA Power Member
 
Beiträge: 1704
Registriert: 24 Nov 2009 13:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 147,5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Hauptsache frei
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickboxen, SV
Ziel KFA (%): 9
Studio: Home Sweet Home
Ich bin: Dungeon Master

Re: Chorus im Aufbau - 5/3/1 Powerbuilding

Beitragvon Chorus » 21 Jan 2015 17:27

Der H6 ist flacher, sodass er auch tagsüber unter einem Hemd kaum auffällt. Da ich immer mal wieder auch ganze Tage tracken will, um dem tatsächlichen Verbrauch näher zu kommen, find ich das geschickter.
Ansonsten bietet der H7 in meinen Augen nix, was ich aktuell bräuchte. Ich trainiere ausschließlich zu Hause und komm somit nicht mit Studioequipment in Kontakt, das den H7 unterstützen würde. Ich verbinde den H6 also nur mit Loop und S3.

Laut Auskunft Polar wird der H6 übrigens nicht mehr länger hergestellt, da sie der Meinung sind, dass der H7 alles abdeckt. Über Polar kann man ihn also schon gar nicht mehr beziehen. Ich hab jetzt einen über einen Online-Shop bestellt und seit Samstag auch in Gebrauch. Bisher bin ich absolut zufrieden.

Vorherige

Zurück zu Big and Strong 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste