Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und Nacht

Alles zum Thema Supps - von A-Vitaminen über Protein bis Zink.

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

donaldisttrumpf
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 15 Feb 2019 13:05

Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und Nacht

Beitragvon donaldisttrumpf » 19 Feb 2019 21:54

Hallo,

was haltet ihr von

Citrulin-Malat

?

Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen?

Welche Vor- und Nachteile gibts?

Danke.

Grüße


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
FCandNT
TA Rookie
 
Beiträge: 124
Registriert: 08 Aug 2010 00:08
Wohnort: Schwabenland
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Kniebeugen (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: deaf

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon FCandNT » 20 Feb 2019 00:35

Citrulin-Malat

Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen?

Welche Vor- und Nachteile gibts?


So wie es beim Protein um höhere Gewinneinnahmen durch "Strecken", angefangen mit Weizenproteinen und jetzt mit AminoSpiking
durch Glycin geht, so kann auch Citrullin -auch wenn es als CitrullinMalat deklariert wird, in einer schwächeren Form verkauft werden.

Folglich sind dann die Wirkungen/Pump-Effekte abgeschwächt.
from Atkins to Zone, what do you prefer ?!
each morning, i`ll take my epigallocatechingalate.
Sureprotein 4868 from NZMP/Fonterra, the new fast Milkprotein.
Avoid Arla-Foods - prefer Volac-Proteins - one of Lactalis is one step ahead - Glanbia Solmiko...?
Better Protein Source(s) - higher Amino Acids Levels - randomized controlled trial.

"4. Konstruktive Beiträge schreiben
Wir pflegen hier ein hohes Niveau und möchten daher generell keine unkonstruktiven Beiträge lesen. Private Dinge gehören auch nicht ins Forum und sollten per Email- oder PN-Funktion geklärt werden." email unbeantwortet, Postings vor meinen Augen gelöscht, vieles unklar. ? welches Niveau ?

Benutzeravatar
JohnHunt
TA Member
 
Beiträge: 267
Registriert: 17 Okt 2017 14:40
Wohnort: Linz
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 10

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon JohnHunt » 20 Feb 2019 07:33

FCandNT hat am 20 Feb 2019 00:35 geschrieben:So wie es beim Protein um höhere Gewinneinnahmen durch "Strecken", angefangen mit Weizenproteinen und jetzt mit AminoSpiking
durch Glycin geht, so kann auch Citrullin -auch wenn es als CitrullinMalat deklariert wird, in einer schwächeren Form verkauft werden.

Folglich sind dann die Wirkungen/Pump-Effekte abgeschwächt.


Wie erkennt man das vor dem Kauf?

Benutzeravatar
Don
Andro-Shop & V.I.P.
 
Beiträge: 31401
Registriert: 09 Sep 2006 07:27

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon Don » 20 Feb 2019 08:06

Da wird nichts in der Wirkung abgeschächt, weil man dementsprechend dosiert, man sieht pro Portion den Gehalt an Citrullin...

Zudem ist die Bindung von Malat und Citrullin auch vorteilhaft...

1. durch das Malat schmeckt es ähnlich wie Zitrone, somit wird der bittere Aminosäuregeschmack "unterdrückt", ist zwar nebensächlich, für viele Anwender jedoch wichtig...
2. bei Citrullin Malat ist Citrullin mit Apfelsäure (Malat) verestert, Malat ist ein Bestandteil des Tricarbonsäurezyklus, TCA unterstützt den aeroben Stoffwechsel und kann Laktat reduzieren, reguliert die Pyruvatproduktion im Zitronensäurezyklus, und so weiter...
Bild

Benutzeravatar
FCandNT
TA Rookie
 
Beiträge: 124
Registriert: 08 Aug 2010 00:08
Wohnort: Schwabenland
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Kniebeugen (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: deaf

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon FCandNT » 20 Feb 2019 08:41

Man kann sehr wohl

L-Citrullin-Malat ;
L-Citrullin ;
oder NUR
D-Citrullin
verkaufen.....

aber niemals wird man D-Citrullin auf dem Etikett finden.

Don bezieht sich auf sein ESN-Produkt und spricht bestimmt NUR für dieses.

Wie erkennt man das vor dem Kauf?


Rezessionen lesen -selber ein Bild machen. Manchmal steht sogar...dieses Produkt hat eine stärkere Wirkung als Produkt XY.
Da fragt man sich oder besser sollte man sich Hinterfragen -warum so etwas bei einem Reinstoff welcher ÜBERALL gleich sein sollte,
unterschiedlich stark wirkt und der Kunde bei gleicher Dosierung die Produkte A, B und C getestet hat.
from Atkins to Zone, what do you prefer ?!
each morning, i`ll take my epigallocatechingalate.
Sureprotein 4868 from NZMP/Fonterra, the new fast Milkprotein.
Avoid Arla-Foods - prefer Volac-Proteins - one of Lactalis is one step ahead - Glanbia Solmiko...?
Better Protein Source(s) - higher Amino Acids Levels - randomized controlled trial.

"4. Konstruktive Beiträge schreiben
Wir pflegen hier ein hohes Niveau und möchten daher generell keine unkonstruktiven Beiträge lesen. Private Dinge gehören auch nicht ins Forum und sollten per Email- oder PN-Funktion geklärt werden." email unbeantwortet, Postings vor meinen Augen gelöscht, vieles unklar. ? welches Niveau ?

donaldisttrumpf
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 15 Feb 2019 13:05

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon donaldisttrumpf » 20 Feb 2019 09:01

Also kann man mit der Einnahme von Citrulin-Malat nichts verkehrt machen? Hat nur Vor- und keine Nachteile? Und funktioniert bei jedem und nicht wie Kreatin, nicht bei allen?

Benutzeravatar
Don
Andro-Shop & V.I.P.
 
Beiträge: 31401
Registriert: 09 Sep 2006 07:27

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon Don » 20 Feb 2019 09:06

FCandNT hat am 20 Feb 2019 08:41 geschrieben:Manchmal steht sogar...dieses Produkt hat eine stärkere Wirkung als Produkt XY.
Da fragt man sich oder besser sollte man sich Hinterfragen -warum so etwas bei einem Reinstoff welcher ÜBERALL gleich sein sollte,
unterschiedlich stark wirkt und der Kunde bei gleicher Dosierung die Produkte A, B und C getestet hat.


Solche Aussagen "Produkt X sei stärker" muss man doch auch subjektiv sehen, Placebo kann zudem eine Rolle spielen...

Wichtig ist doch, wie man dosiert, ab 3g oder 3,5 g Citrullin je Portion, werden die positiven Wirkungen nachgesagt...

Ob man dann 3,5g only oder 3,5g only in Malat vorliegen hat, ist doch entscheident...

Es gibt nun mal unterschiedliche Formen von Rohstoffen, Citrullin an Malat gebunden, ist nun mal im Sport von Vorteil und daher hat sich auch Citrullin Malat durchgesetzt, "Don sein Produkt" hin oder her... :o
Bild

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 26639
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon 4b-ball » 20 Feb 2019 09:26

Malat sorgt dafür das der Körper zusätzlich Energie für das Training bereitstellen kann bzw effizienter und mit Malat ist es nicht nötig L-Citullin über mehrer Tage zu laden + tägliche Einnahme danach. Potenter und kostensparender. Gutes Supp mMn.

donaldisttrumpf
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 15 Feb 2019 13:05

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon donaldisttrumpf » 20 Feb 2019 18:57

Also einfach mal das Citrulit Malat von ESN kaufen + testen?

Wie nimmt man es (wann, wie viel ...)?

Auch geeignet für/vor Ausdauer-/Cardio-/HIIT-Einheiten?

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 26639
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon 4b-ball » 20 Feb 2019 20:55

Wenn, dann für HIIT Einheiten neben Krafttraining. Ca 30min bis 1h vorher, 8g.

Auch in der Diät im Kaloriendefizit sehr gut, da es dem Muskelaubbau gezielt entgegenwirkt.

donaldisttrumpf
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 15 Feb 2019 13:05

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon donaldisttrumpf » 20 Feb 2019 20:57

Also quasi nur an Trainingstagen?

Ist es bei Cardio (joggen, Mountainbiking ...) eher nicht hilfreich oder gar kontraproduktiv?

Und, kann man es nicht einfach jeden Morgen trinken, ohne 30 - 60 Minuten später trainieren zu müssen?

Benutzeravatar
FCandNT
TA Rookie
 
Beiträge: 124
Registriert: 08 Aug 2010 00:08
Wohnort: Schwabenland
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Kniebeugen (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: deaf

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon FCandNT » 20 Feb 2019 23:20

Ob man dann 3,5g only oder 3,5g only in Malat vorliegen hat, ist doch entscheident...

Es gibt nun mal unterschiedliche Formen von Rohstoffen, Citrullin an Malat gebunden, ist nun mal im Sport von Vorteil und daher hat sich auch Citrullin Malat durchgesetzt, "Don sein Produkt" hin oder her... :o


Da widerspreche ich auch gar nicht.

Ich habe ja meine Quellen und weiß oft von welchem Hersteller zumindest bei meinen Haupt-Produkten.
Viele Supp-Konsumenten haben aber den Background nicht und denken das wird von den Behörden kontrolliert, was auf dem Etikett steht.

Fast jeder könnte "Supplemente" in seiner Garage herstellen, wird nur wenig kontrolliert und wenn liegts im Promillebereich (Supplemente).
Also braucht man den Shop seines Vertauens - von dem man glaubt, dass das was auf dem Etikett daufsteht auch drinne ist.

L-Citrullin auf dem Etikett und nur D-Citrullin in der Dose ist möglich.
Und D-Citrullin ist bestimmt erheblich billiger, nicht so rein und wird viel langsamer resorbiert.
Ganz am Anfang war ja der Hinweis, wo das Proteinpulver mit Weizenproteinen und Aminospiking gestreckt wurde.
Also Qualität nach Möglichkeit SELBER Verifizieren...nicht mehr und nicht weniger.
from Atkins to Zone, what do you prefer ?!
each morning, i`ll take my epigallocatechingalate.
Sureprotein 4868 from NZMP/Fonterra, the new fast Milkprotein.
Avoid Arla-Foods - prefer Volac-Proteins - one of Lactalis is one step ahead - Glanbia Solmiko...?
Better Protein Source(s) - higher Amino Acids Levels - randomized controlled trial.

"4. Konstruktive Beiträge schreiben
Wir pflegen hier ein hohes Niveau und möchten daher generell keine unkonstruktiven Beiträge lesen. Private Dinge gehören auch nicht ins Forum und sollten per Email- oder PN-Funktion geklärt werden." email unbeantwortet, Postings vor meinen Augen gelöscht, vieles unklar. ? welches Niveau ?

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 26639
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon 4b-ball » 21 Feb 2019 10:42

donaldisttrumpf hat am 20 Feb 2019 20:57 geschrieben:Also quasi nur an Trainingstagen?

Ist es bei Cardio (joggen, Mountainbiking ...) eher nicht hilfreich oder gar kontraproduktiv?

Und, kann man es nicht einfach jeden Morgen trinken, ohne 30 - 60 Minuten später trainieren zu müssen?

Es wirkt durchblutungsfördernt, der Sauerstofftransport im Körper ist daducrch verbessert. Ob Du bei normalem Cardio besonders profitierst, eher nicht. Kontraproduktiv ist es aber auch nicht. Und klar kann Du es morgens nehmen aber gehst Du abends erst trainieren bringt das nichts.

Grüntee
TA Neuling
 
Beiträge: 52
Registriert: 25 Jul 2019 11:11

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon Grüntee » 01 Aug 2019 15:14

Also ich konnte von CM absolut keinen Effekt weder im positiven noch im negativen Sinne feststellen. Also nicht mehr Kraft oder ein verbesserter Pump....
Hatte es aber nicht von ESN bezogen werde das bei Gelegenheit mal testen!
Grüße vom Doc

AngelusUr
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 19 Mai 2019 10:01
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 169
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Steroiderfahrung: Nein

Re: Citrulin-Malat!? Eure Erfahrungen, Meinungen? Vor- und N

Beitragvon AngelusUr » 02 Aug 2019 08:57

donaldisttrumpf hat am 19 Feb 2019 21:54 geschrieben:Hallo,

was haltet ihr von

Citrulin-Malat

?

Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen?

Welche Vor- und Nachteile gibts?

Danke.

Grüße


Ich nehme 5 Gramm CM morgens und 10 Gramm CM + 3 Gramm Arginin ca 45 Min vor dem Training. Unterschied beim Training merke ich beim Pump deutlich seit ich das nehme. Ich bin schon der Meinung, dass mir das, zumindest indirekt, was bringt, da sich das Training einfach besser anfühlt und es mehr Spaß macht noch mal einen kleinen Tick mehr zu geben. Nachteile verspüre ich keine.

Das mit dem "ein kleines bischen mehr am Ende" legt auch die Studienlage nahe:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29210953
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20386132

Wenn du auf den Pump stehst, dann bringt es also auf jeden Fall was. Wenn du volumentraining machst oder dein Volumen gerade steigerst, dann wird es wohl auch ein wenig bringen. Wenn du eher mit sehr wenig Sätzen und sehr hoher Intensität arbeitest, hilft es da wohl eher nicht, bei der Maximalkraft auch nicht.

Nächste

Zurück zu Supplemente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast