Classic Physique

Fragen zur Vorbereitung? Hier wird Euch geholfen!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
jimrock
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04 Jun 2018 10:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 41
Ziel Gewicht (kg): 78
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ruhig

Re: Classic Physique

Beitragvon jimrock » 09 Sep 2020 20:50

Klofliege hat am 09 Sep 2020 20:33 geschrieben:ich missbrauch jetzt einfach mal den Thread hier und frag rein. als ersten WK als natty ne GNBG oder geht zb auch ne NAC, WFF oder sowas. Oder is man da als natty neuling quasi so weit raus das es gar nichts bringt zu starten?



Am besten guckst du dir mal Bilder/ Videos an von den Wettkämpfen. Prinzipiell machen natty Athleten hin und wieder in einer Athletik oder classic bodybuilding Klasse bei anderen Verbänden mit.


 


Benutzeravatar
Klofliege
TA Power Member
 
Beiträge: 2046
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Classic Physique

Beitragvon Klofliege » 09 Sep 2020 21:46

Einfach andere "Anschauen" wird schwer. ich muss jetz erst mal fett abwerfen das ich seh wo ich steh. Wenn die form dann einigermaßen passt werd ich mir nen coach suchen. Also so ist mal meine Vorgehensweise :)
Die Frage ist nur, wenn ich zb auch in anderen Verbänden starten könnte, kann ich da ja schon etwas praxis sammeln und dann bei der GNBF evtl ein besseres paket abliefern. aber vor Herbst 21 wird das alles wohl eh nichts :P aber schon mal danke für die info, dass wohl natty athleten auch bei anderen verbänden starten. muss mir die klassen dann mal näher anschauen #04#
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Billybob255
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 8343
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Classic Physique

Beitragvon Billybob255 » 09 Sep 2020 22:33

Lasst euch nichts einreden, man kann als natty überall starten.

Am Wochenende hier die regionale NPC Meisterschaft gesehen, bei den Newcomern kannst du mit guter natty Form und härte sicher top 3 machen. Auch in den normalen Klassen wird man mit entsprechender Form sicher nicht negativ auffallen. Schaut euch mal regionale Meisterschaften an, dann werdet ihr der selben Meinung sein.

Benutzeravatar
Klofliege
TA Power Member
 
Beiträge: 2046
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Classic Physique

Beitragvon Klofliege » 10 Sep 2020 14:38

Danke für die Info, geht mir ja nicht mal darum irgendwo vorn nen Platz abzugreifen. Ich will einfach mal in laufe des nächsten Jahres mit meinem Alter 30++ nen Wettkampf machen. Und selbst sehen was trocken in mir steckt. Was ich auf jeden Fall vermeiden möchte, wär halt das ich völlig außer Form bei guten Athleten steh.

Bilder sind sehr trügerisch, wie du sagst werd ich mir wohl in der Nähe einfach mal ein WK live anschaun. Und so ne klasse Größe -100 +x sollte ja, wie du sagst schon möglich sein.

Ich mach mir halt Gedanken weil bei 90% PostS die man liest heißt es halt, ohne Hilfe braucht man, außerhalb der gnbf, nirgens starten.
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Billybob255
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 8343
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Classic Physique

Beitragvon Billybob255 » 10 Sep 2020 17:40

Ist falsch. #05#
Leute die das behaupten sind meistens selbst noch nie gestartet bzw. nicht mal einen Wettkampf live gesehen...

Benutzeravatar
Klofliege
TA Power Member
 
Beiträge: 2046
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Classic Physique

Beitragvon Klofliege » 10 Sep 2020 18:02

Alles klar, hast mir echt schon mal geholfen #04#
Dann werd ich jetz bis Winter mal schaun was runter geht und dann sehen was nächstes Jahr alles so interessant ist :o
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
jimrock
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04 Jun 2018 10:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 41
Ziel Gewicht (kg): 78
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ruhig

Re: Classic Physique

Beitragvon jimrock » 10 Sep 2020 22:18

Billybob255 hat am 10 Sep 2020 17:40 geschrieben:Ist falsch. #05#
Leute die das behaupten sind meistens selbst noch nie gestartet bzw. nicht mal einen Wettkampf live gesehen...



Hingehen und angucken hätte bei dir zumindest gebracht, dass du nicht sagst, classic und normales bodybuilding seien bei der gnbf bis auf die posen und die Hosen das gleiche #05#

Benutzeravatar
Billybob255
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 8343
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Classic Physique

Beitragvon Billybob255 » 10 Sep 2020 22:42

Ist halt so #05# versteh den Sinn der Klasse bei einem Naturalverband nicht.
Wie viele Athleten schaffen es natural so viel Muskeln aufzubauen das sie nicht mehr klassisch aussehen?

Benutzeravatar
jimrock
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04 Jun 2018 10:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 41
Ziel Gewicht (kg): 78
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ruhig

Re: Classic Physique

Beitragvon jimrock » 10 Sep 2020 23:08

Billybob255 hat am 10 Sep 2020 22:42 geschrieben:Ist halt so #05# versteh den Sinn der Klasse bei einem Naturalverband nicht.
Wie viele Athleten schaffen es natural so viel Muskeln aufzubauen das sie nicht mehr klassisch aussehen?


Hab ja auf der letzten Seite angeführt was die Unterschiede sind. Die Bewertung ist halt ganz anders (50% Posing), und das Gewicht durch den FFMI von 23 auch limitiert. Außerdem steht in den Regeln, dass sie nicht so eine Definition wollen wie die normale Klasse, ein Juror hat mal gesagt so 7-8 Prozent Kfa. Das sieht man, finde ich, auch deutlich, wenn man Videos der zwei vergangenen Meisterschaften anschaut.

Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht kann jeder selbst entscheiden, für die Frage hier ist es aber wichtig, weil so eine Klasse wesentlich anfängerfreundlicher ist.

GayatriBhatt
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11 Sep 2020 09:14

Re: Classic Physique

Beitragvon GayatriBhatt » 11 Sep 2020 09:18

I can agree with you is completely new territory for me the decision whether also with the gnbf or dbfv was undecided but gladly with the gnbf, a lot is still unclear and getting into shape for the first time after that you can still write on which direction and class you want to go.
mentalhealthhope.com/mental-health-retreats

Benutzeravatar
Klofliege
TA Power Member
 
Beiträge: 2046
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Classic Physique

Beitragvon Klofliege » 11 Sep 2020 11:55

jimrock hat am 10 Sep 2020 23:08 geschrieben:
Billybob255 hat am 10 Sep 2020 22:42 geschrieben:Ist halt so #05# versteh den Sinn der Klasse bei einem Naturalverband nicht.
Wie viele Athleten schaffen es natural so viel Muskeln aufzubauen das sie nicht mehr klassisch aussehen?


Hab ja auf der letzten Seite angeführt was die Unterschiede sind. Die Bewertung ist halt ganz anders (50% Posing), und das Gewicht durch den FFMI von 23 auch limitiert. Außerdem steht in den Regeln, dass sie nicht so eine Definition wollen wie die normale Klasse, ein Juror hat mal gesagt so 7-8 Prozent Kfa. Das sieht man, finde ich, auch deutlich, wenn man Videos der zwei vergangenen Meisterschaften anschaut.

Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht kann jeder selbst entscheiden, für die Frage hier ist es aber wichtig, weil so eine Klasse wesentlich anfängerfreundlicher ist.


Ich versteh die Argumentation von beiden, für mich war’s schon klar und die Aussagen haben mir geholfen. Aufgrund Nähe und Seminaren etc find ich die Nac interessant und da wärs wohl eher classic als norm BB für mich.
In einer gnbf würd ich wohl Richtung normales BB tendieren, weil die Posen soviel gewertet / Kür werden plus Der kfa den du sagst... weiß nicht. Is ja jedem das seine. *professor*

Weshalb ich bei einer NAC richtig Classic tendieren würde is halt vermutlich bei einer guten Härte die fehlende Masse. Und da man viel bullshit liest war’s für mich fragwürdig ob man bei sowas als natty überhaupt starten kann (sollte ohne sich zu blamieren)


Edith: welche Klasse ich will / muss wird sich zeigen. Evtl hab ich so schlechte Beine das mens Physic wird ;) nein im Ernst. Dafür muss ich halt trockener sein. Aber jetz weiß ich zumindest schon mal worauf ich mein Auge werfen kann
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Ebiator
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 5351
Registriert: 29 Mai 2011 12:31
Wohnort: Ludwigsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ich bin: 90 KG purer Sex

Re: Classic Physique

Beitragvon Ebiator » 11 Sep 2020 12:12

WFF ist mit den Klassen ziemlich "einsteigerfreundlich", war auch mein erster WK. Und in Sachen Classic Physique bei der GNBF bin ich ganz bei @Billybob255

Kumpel von mir hat seine Diät verkackt, hat dann zu CP geswitched und das Ding dann sogar gewonnen.
https://www.team-andro.com/phpBB3/ebi-s ... -2595.html

Ebiator´s Log: Blut, Schweiß und Gainen...

Benutzeravatar
jimrock
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04 Jun 2018 10:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 155
Oberarmumfang (cm): 41
Ziel Gewicht (kg): 78
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Ruhig

Re: Classic Physique

Beitragvon jimrock » 11 Sep 2020 12:12

Klofliege hat am 11 Sep 2020 11:55 geschrieben:Edith: welche Klasse ich will / muss wird sich zeigen. Evtl hab ich so schlechte Beine das mens Physic wird ;) nein im Ernst. Dafür muss ich halt trockener sein. Aber jetz weiß ich zumindest schon mal worauf ich mein Auge werfen kann


Beim gnbf gibt es regelmäßig Posing Workshops, entweder direkt auf der Homepage mal schauen oder bei André Patris auf Instagram gucken, der ist auch Juror und kann dir sicher bei einem Workshop auch Tipps geben in welche Richtung du dich orientieren könntest 👍🏼

Benutzeravatar
Klofliege
TA Power Member
 
Beiträge: 2046
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Classic Physique

Beitragvon Klofliege » 11 Sep 2020 13:49

Des mit den posingworshops hab ich auch schon gelesen. Aber dafür muss ich halt auch erst mal in Shape sein :D
Aber wär natürlich auch ne gute Idee. Mal schaun wie ich es zeitlich hinbekomme. Aber Ende 21 wird schon klappen *upsmilie*
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Billybob255
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 8343
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Classic Physique

Beitragvon Billybob255 » 11 Sep 2020 14:19

Posingworkshops sind auf jeden Fall zu empfehlen weil du lernst auf was Wert gelegt wird. Würde mir dann auch jemanden kompetenten suchen der Posing mit dir lernt, nichts ist peinlicher als wenn man die Grundposen nicht richtig stellen kann (und eventuell von der Jury noch darauf hingewiesen wird).

VorherigeNächste

Zurück zu Bodybuilding & Wettkampf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast