Cookies löschen... #kekscamp

Das Forum zur großen Massephase-Aktion mit TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6436
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 16 Okt 2019 18:04

frully hat am 16 Okt 2019 14:50 geschrieben:
Pinkglitterfladda hat am 16 Okt 2019 12:42 geschrieben:
Fun Fact: die neue Zahnärztin bei der ich gestern war weiß besser Bescheid als mein Hausarzt - das war mit Thema wegen künftigen Behandlungen, Kronen und sowas, die hatte aber auch in der vorherigen Praxis viele Rheumapatienten/Patienten mit Autoimmunerkrankungen/etc.


besser bescheid über cortison oder über rheuma? war was brauchbares für dich dabei?

Sowohl als auch, denke ich :-) Kein Expertenwissen aber mehr als der Hausarzt, also soviel dass ich mich in guten Händen fühle falls mal was ist. Sie hat sich auch viel Zeit genommen, war fast 40 Minuten dort, um meine Fragen bzgl Zahnreinigung und Kronen zu beantworten (Material, Kosten, Empfehlungen, vor allem im Hinblick darauf dass ich knirsche und eben zum Ablauf und ob sich da nicht was mit Cortison in die Quere kommt bzgl Entzündungen, Wundheilung etc., war mir nicht sicher wie "brutal" so ne Krone ist und was da alles gemacht wird :-)).

So. Zurück zu Lück... Äh, zum Thema. Quasi. Der OBG-Plan ist ja voll meins. Die Makro Erteilung/Futter auch :-) Wären so 140 g Protein, 70 g Fett, 175 g Carbs. Hab mir die Kalorien noch nicht ausgerechnet, vielleicht steige ich auch erstmal geringer ein, hab ja lang nicht wirklich trainiert, nicht dass ich direkt ausm Leim gehe *uglysmilie* Dann mal gucken ob Schatzi die Woche mitkommt ins Fitnessstudio, hab bisher nie French Press oder KH Überzüge gemacht, dann kann er mich auffangen falls ich rückwärts von der Bank purzel :-) Nee, Spaß. Aber nach der Ausführung schauen.

Ansonsten tausche ich die Kniebeugen ganz frech gegen Frontkniebeugen weil die meinem Rücken besser tun, bin einfach aufrechter, krieg grad noch nicht genug Kraft und Spannung zusammen für "normale" Kniebeugen.

Tja, und dann hoffen dass alles hält *uglysmilie* Im Moment fühlt sich alles doof an aber anscheinend geht ja nix kaputt. Tut nur weh *uglysmilie*
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen


 


Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6436
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 16 Okt 2019 19:07

So. Hier gehts dann ab 21. weiter :D War ein kurzes #kekscamp aber danke an alle dafür - in der Gruppe machts doch einfach mehr Spaß #10#

Bis 21. wird aber hier auch noch weitergeloggt ;)
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6436
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 17 Okt 2019 12:26

Jetzt mal ne ganz andere Idee bzgl meiner Beschwerden, eine Kollegin hatte gewitzelt ob ich in die Wechseljahre komme als ich grad Hitzewallungen hatte. Und in dem ein oder anderen Log hab ich hier ja auch schon gelesen dass die ersten Symptome schon Jahre davor auftauchen können. Wenn ich mir das so durchlese https://www.frauenaerzte-im-netz.de/koe ... schwerden/ klingt das halt auch wie das was ich hab.
Andererseits wären da immer noch die seit 3 Jahren erhöhten Blutwerte. Aber vielleicht waren die wirklich schon "immer" erhöht und beschleunigen den Kram jetzt nur? Ich werd 38, da kann man über sowas wohl schonmal nachdenken *thinkabout* Ob der Rheumatologe auch auf Hormone testen mag...? *thinkabout* Dann bräuchte man mich nur einmal anpieksen *uglysmilie*
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2286
Registriert: 23 Nov 2017 16:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon großstadtgirl » 17 Okt 2019 14:03

Ich denke, das bringt nichts. Die Hormongeschichte gehört in die Hände der Gyn, die kennt sich am besten aus. Mir wurde bereits mit 39 mitgeteilt, ich könnte auf natürlichem Wege nicht mehr schwanger werden und so war es auch, es kann also durchaus früh losgehen. Ich habe/hätte aber keine Beschwerden bis auf Zyklusverkürzung- vorher immer 27 Tage, dann nur noch zwischen 22 und 26. Hattest Du nicht geschrieben, dass Deine Tage früher gekommen sind? Das würde passen!

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8446
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon LittleMissSpeed » 17 Okt 2019 14:07

Das ist echt der Hammer, immer jüngere Beispiele hier... Vielleicht sollte ich auch echt mal zur Gyn, nicht dass meine Schlafprobleme und so doch davon kommen. Ich schraube schon ne Weile am EWEG, dass er Maßnahmen ergreift, die mir den Verzicht auf die Pille ermöglichen. Möglicherweise wäre das ja überflüssig *drehsmilie* Das würde ihn glaubich seeeehr freuen
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6436
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 17 Okt 2019 16:18

großstadtgirl hat am 17 Okt 2019 14:03 geschrieben:Ich habe/hätte aber keine Beschwerden bis auf Zyklusverkürzung- vorher immer 27 Tage, dann nur noch zwischen 22 und 26. Hattest Du nicht geschrieben, dass Deine Tage früher gekommen sind? Das würde passen!

Ja... Zyklus seit 3 Monaten (seitdem der ganze Mist begann) 20-25 Tage *skeptisch*

Ok, dann halt bei der Gyn. Hab ich im Dezember wieder Termin... Glaub ich hau die vorher mal an, dann kann ich mir den Rheumatologen vielleicht sogar sparen. Ob dann Hormone besser wären als Rheumamittel - ich weiß nicht *uglysmilie* :-) Egal wie, Hauptsache ich kann wieder am Leben teilnehmen. Und ich frag mich grad warum der Hausarzt nicht auf solche Sachen kommt, wir hatten es sogar noch vom Alter #05# Aber der ist so dermaßen fixiert auf rheumatoide Arthritis dass der gar nichts anderes zulässt, so kommts mir vor #05#

Edit: Termin am 6.11. bei der Gyn. Und am 7.11. beim Rheumatologen. Hatte gehofft ich krieg früher einen bei der Gyn, vielleicht hätte ich mir den Rheumatologen sparen können. Naja. Einmal alles testen.

Fitnessstudio fällt heute auch aus. Frauenprobleme deluxe. Dafür läufts Wasser raus *uglysmilie*
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 16292
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Mar3 » 17 Okt 2019 19:37

Pinkglitterfladda hat am 17 Okt 2019 12:26 geschrieben:Jetzt mal ne ganz andere Idee bzgl meiner Beschwerden, eine Kollegin hatte gewitzelt ob ich in die Wechseljahre komme als ich grad Hitzewallungen hatte. Und in dem ein oder anderen Log hab ich hier ja auch schon gelesen dass die ersten Symptome schon Jahre davor auftauchen können. Wenn ich mir das so durchlese https://www.frauenaerzte-im-netz.de/koe ... schwerden/ klingt das halt auch wie das was ich hab.
Andererseits wären da immer noch die seit 3 Jahren erhöhten Blutwerte. Aber vielleicht waren die wirklich schon "immer" erhöht und beschleunigen den Kram jetzt nur? Ich werd 38, da kann man über sowas wohl schonmal nachdenken *thinkabout* Ob der Rheumatologe auch auf Hormone testen mag...? *thinkabout* Dann bräuchte man mich nur einmal anpieksen *uglysmilie*

Genau, das beginnt irgendwann.... Ich habe es auch schon seit Jahren. Hitze besonders Vor der Mens gehabt... Ich konnte teilweise meine Shirts nachts wechseln. Bin auch immer noch nicht in den verwechselten Jahren....

Benutzeravatar
frully
TA Elite Member
 
Beiträge: 3928
Registriert: 08 Feb 2016 08:21
Geschlecht (m/w): w

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon frully » 17 Okt 2019 20:17

Ich würde den Rheuma-Termin auf alle Fälle machen! Wenn du schon den Termin hast, auf den man so lange wartet.. dann lass es gleich von beiden Seiten abklären. Doppelt hält besser und so:) wenn nicht gehst du halt zur Zahnärztin:-)

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6436
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 18 Okt 2019 16:19

frully hat am 17 Okt 2019 20:17 geschrieben:Ich würde den Rheuma-Termin auf alle Fälle machen!

Sowieso. Der FA-Termin ist zu knapp davor. Hätte ich den jetzt 2 Wochen früher und die Hormone würden Party feiern wärs klar und ich würde absagen, aber so muss ich halt doch beide Termine mitnehmen.

Haben ja heute hier Hausmesse. Heute morgen in 3 Workshops gewesen, in verschiedenen Gebäuden, war eh schon ne Lauferei die ganze Straße hoch, dann musste ich mittags wieder runter, Mittagessen, umziehen (Anzug und so), wieder hoch, und am Stand stehen. Nach ner guten Stunde hatte ich bereits Schmerzen, hab mich hingesetzt, wurde aber nicht viel besser, nach gesamt 2 Stunden hat mein Chef mich ins Büro zurückgeschickt. Ein Glück. Das machen die Füße echt nicht mit und ich bin abartig erschöpft. Eigentlich steht noch Fitnessstudio an... Aber wie Wilma schon sagt: erstmal hinfahren. Dann gucken was machbar ist. Und wenns nur ne Runde Cardio ist. Hab halt schon 5600 Schritte auf der Uhr, 5000 ist grad so Grenze des erträglichen. Mal gucken.
Mein Freund hat geschrieben dass er leicht erkältet ist - hoffe die Seuche befällt uns jetzt nicht, kann haben wer will, ich nicht #01#
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 11357
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Strandkatze » 18 Okt 2019 18:07

Dann drück ich mal die Daumen, dass es Dich nicht erwischt. Mir auch - mein Freund ist nämlich auch grad ordentlich erkältet. Ich will das nicht haben *hust* . Grad jetzt nicht zum BaS-Start. Und überhaupt.

Benutzeravatar
Wilma57
TA Power Member
 
Beiträge: 1831
Registriert: 03 Mär 2019 09:24
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 173
Trainingslog: Ja
Ich bin: Titan Chick :)

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Wilma57 » 18 Okt 2019 19:44

Ergometer auf Rekom geht eigentlich immer (50 Watt, 1. Gang, 30 Minuten). Gute Besserung, langes Rumstehn tut mir auch nicht gut.

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6436
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: ein Krüppel.

Re: Cookies löschen... #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 18 Okt 2019 22:08

Kätzchen, drücke Dir auch die Daumen dass es Dich nicht erwischt. Den Kram braucht niemand. #03#

So, nach Messe und Fitnessstudio bin ich das erste Mal seit Juli über 10.000 Schritte (mal abgesehen vom GNBF-Samstag). Meine Füße... *sonstsmilie*

Trainingslog gibt's hier nimmer. Läuft eh schon nach OBG Plan. Ernährung auch *uglysmilie* Ich schließ das Ding hier auch nicht mehr ab mit Infos und Bildern, keine Lust :-) Im neuen Log geht's dann weiter, Sonntag gibt's auch Bilder. Wer noch nicht dabei ist: klikschdu hier
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Vorherige

Zurück zu Big and Strong mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast