Corona

Nachrichten aus aller Welt.Diskutiert hier über politische, wirtschaftliche oder auch kuriose Themen.

Moderator: Team Offtopic

EarlTurner
TA Rookie
 
Beiträge: 84
Registriert: 04 Sep 2016 10:21
Wohnort: Württemberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Studio: Fitness Arena

Re: Corona

Beitragvon EarlTurner » 14 Jan 2021 18:14

Das neue Infektionsschutzgesetz hebelt da halt wie gesagt einiges aus, was vorher noch verfassungswidrig und nicht so einfach möglich war.
Nicht umsonst hat man das sehr kritisch gesehen und wurde dagegen demonstriert. Die Leute hat man als Verschwörungstheoretiker, Nazis, Afdler usw abgestempelt.

Wie heisst es so schön - wie bestellt so geliefert.


 


EarlTurner
TA Rookie
 
Beiträge: 84
Registriert: 04 Sep 2016 10:21
Wohnort: Württemberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Studio: Fitness Arena

Re: Corona

Beitragvon EarlTurner » 14 Jan 2021 18:15

BasFan hat am 14 Jan 2021 18:14 geschrieben:
EarlTurner hat am 14 Jan 2021 18:08 geschrieben:
nomadic hat am 14 Jan 2021 18:03 geschrieben:Gerade mit dem Nah- und Fernverkehr trifft sie aber den Nagel auf den Kopf.
Nicht, dass ich das jetzt zwangsläufig befürworte, aber dicht an dicht gedrängt und Maske unter Nase + trotz Erkältung - wundert mich kein Stück, wenn sich da Leute massenhaft anstecken.

Ich hab seit der Pandemie jedenfalls nur noch wenn es nicht anders ging nen Bus oder ne Bahn genommen. #05#


Ja, natürlich sind das sicher Orte wo man sich mit am leichtesten infizieren kann.Ich fahr schon ohne Pandemie nie Bus/Bahn *uglysmilie* Muss ich nicht haben.
Nur weiss ich nicht wie man sich das vorstellt. Wie soll der Student ohne Auto zum Einkaufen kommen ? Der Opa/Oma ohne Angehörige ? Zum Arzt ? Die Leute in systemrelevanten Berufen zur Arbeit die halt kein Auto haben (komplett alles kann man ja nicht runterfahren) ?
Da bin ich wirklich mal gespannt.



Ganz einfach

Fahrgemeinschaften
Wechseln sich alles ab

Man kann bis zu 5 Mann ganz eng zusammen im Auto setzen.

Auch durchwechseln ist möglich, wegen Schichtarbeit.

Außerdem kann ja auch einer aus einem Wohnhaus z.B. abwechselnd mit den alten Menschen einkaufen gehen, damit jeder Mal zum Einkaufen kommt.

Notsrs


Theorie und Praxis...ne ?
Wird niemals so funktionieren.

Benutzeravatar
iFamous90
TA Elite Member
 
Beiträge: 2991
Registriert: 03 Jan 2012 23:51
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ich bin: Ripper

Re: Corona

Beitragvon iFamous90 » 14 Jan 2021 18:17

Not srs breee

@Basfan danke hast mir nen lacher beschert ! :-)
Inb4 es kommen von könig wirklich solche aussagen

Benutzeravatar
Spacemarine
TA Elite Member
 
Beiträge: 9290
Registriert: 27 Jan 2008 14:02
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: curls for the..
Kampfsport: Ja

Re: Corona

Beitragvon Spacemarine » 14 Jan 2021 18:23

_Flak hat am 14 Jan 2021 16:54 geschrieben:Wenn man sich die genannten Erstunterzeichner anschaut wird schnell klar, was der eigentliche Sinn hinter dieser Forderung ist.
Die Neokommunisten wollen die Pandemie nutzen, um das ihnen so verhasste System der sozialen Marktwirtschaft endgültig zu zerstören.



Wenn man sich die Zerstörung der Wirtschaft und einen Systemneustart nach eigenem gusto herbeiwünscht, sollte einem aber immer klar sein, dass die extremen Rechten dasselbe wollen, und der Ausgang von solchen Experimenten eine Wundertüte ist, je nachdem wem die Arbeitslosen und Hungernden dann lieber glauben wollen.

Insbesondere die Klimajünger könnten noch merken, dass sie gehörig in die Scheiße gegriffen haben, wenn sie glauben ihre Ziele in einer deutlich ärmeren Gesellschaft besser verwirklichen zu können. Da unterschätzen sie glaube ich die Prioritäten armer Menschen gewaltig.
Es sei denn es sind tatsächlich einfach nur fullcommies

Benutzeravatar
Foxear
TA Member
 
Beiträge: 240
Registriert: 24 Okt 2019 15:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Workers Hall
Ich bin: Creatinsüchtig

Re: Corona

Beitragvon Foxear » 14 Jan 2021 18:25

Wissen die Politiker mehr als wir oder warum schieben die so eine Panik vor der Mutation?

Update vom 14. Januar, 17.29 Uhr: Bundeskanzlerin Angela Merkel will wohl schon in der kommenden Woche in einer Ministerpräsidentenkonferenz die bestehenden Maßnahmen im ganzen Land vereinheitlichen und teilweise sogar noch verschärfen. Das berichtete die Bild-Zeitung. Wegen der britischen Corona-Mutation soll das Land nahezu komplett heruntergefahren werden.

Das Kanzleramt denke laut dem Bericht über die Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs nach. Sogar eine tatsächliche Ausgangssperre und eine Homeoffice-Pflicht seien im Gespräch. Endgültig entschieden sei dabei noch nichts. Laut einer nicht näher genannte Quelle aus einem SPD-geführten Bundesland soll der neue Lockdown bis Ende Februar dauern.

Laut Informationen der Zeitung soll im Verkehrsministerium gerade geprüft werden, welche Konsequenzen das für die Logistik und Mobilität im Land hätte. Ein Kabinetts-Mitglied sagte der Bild: „Es herrscht die blanke Angst wegen der Mutation.“ Auch die Forderung nach einer landesweiten FFP2-Maskenpflicht wird diskutiert. Unklar ist allerdings, ob es ausreichend Masken für alle gibt.
Zuletzt geändert von Foxear am 14 Jan 2021 18:29, insgesamt 2-mal geändert.
Newbie Gains - Muscle Journey

RenA1 hat am 16 Dez 2019 13:35 geschrieben:Ich gehe nicht mal ungeflext aus dem Haus, weil ich sonst einfach nur wie eine Qualle aussehe!

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 18924
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Trainingslog: Ja

Re: Corona

Beitragvon fabian_gymfood » 14 Jan 2021 18:27

https://www.n-tv.de/panorama/Institut-p ... 92066.html


"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind - in zeitlich zufälligem Zusammenhang mit der Impfung",



Wieder sehr interessant ... wenn jemand stirbt der Corona hat, geht er in die Statistik der Corona Toten trotz Grunderkrankung.


Wenn jemand geimpft wird und danach stirbt ist es die Grunderkrankung... und natürlich nicht die Impfung :-)
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Spacemarine
TA Elite Member
 
Beiträge: 9290
Registriert: 27 Jan 2008 14:02
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: curls for the..
Kampfsport: Ja

Re: Corona

Beitragvon Spacemarine » 14 Jan 2021 18:33

fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 17:49 geschrieben:
Stefan@05 hat am 14 Jan 2021 17:41 geschrieben:Luisa Neubauer und Gretel das Taschengeld kürzen. Jedes Jahr nur Mist von den Schulkindern...

https://www.bild.de/bild-plus/politik/i ... .bild.html

Wer hatte letztens nochmal dieses Dokument gepostet mit Enteignung und Co? Kann man das nochmal hochladen? 😵🤔



corona-t408126-16230.html#p10943865

Wären dann aktuell bei Punkt 7+8



Punkt 9 schon in Arbeit :-)

Regelsatz von 600 Euro angedacht

Im Kern wollen die Grünen den Regelsatz schrittweise auf gut 600 Euro im Monat erhöhen. Bei der derzeitigen Höhe von 446 Euro für einen alleinstehenden Erwachsenen sei nicht einmal eine minimale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben möglich, argumentieren sie.

Die Sanktionen sollen abgeschafft und die Vermögensprüfung durch eine einfache Erklärung der Antragsteller ersetzt werden, dass sie über keine höheren Ersparnisse verfügen. Diese Erklärung soll nur bei einem Verdacht auf falsche Angaben überprüft werden. Wer sich Geld dazu verdient, soll mehr davon behalten dürfen.

Die jährlichen Kosten für die Reform bezifferte Hajduk mit einem niedrigen zweistelligen Milliardenbetrag. Die Vorschläge seien als Teil weiterreichender arbeits- und sozialpolitischer Reformideen zu betrachten, etwa mit Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro und einer Stärkung des Tarifsystems.


https://www.tagesschau.de/inland/hartz- ... e-101.html

Benutzeravatar
luk2401
TA Member
 
Beiträge: 295
Registriert: 08 Mai 2016 10:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges

Re: Corona

Beitragvon luk2401 » 14 Jan 2021 18:35

letardo04 hat am 14 Jan 2021 18:11 geschrieben:
EarlTurner hat am 14 Jan 2021 17:56 geschrieben:Ferk...Verzeihung Merkel dreht nun völlig frei.

https://www.focus.de/gesundheit/news/ak ... 67256.html

Merkel will Corona-Lockdown offenbar massiv verschärfen

17.12 Uhr: Aus Angst vor den Coronavirus-Mutationen plant das Kanzleramt um Angela Merkel offenbar eine deutliche Verschärfung des Lockdowns. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Im Kanzleramt werde etwa überlegt, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr bundesweit einzustellen. Insbesondere Merkel seien die vollen Busse und Bahnen ein Dorn im Auge, insbesondere im Vergleich zum Lockdown im Frühjahr.

Einige Bundesländer würden sich zudem für eine Homeoffice-Pflicht einsetzen. Auch eine Ausgangssperre sei im Gespräch. Der Vorstoß von Markus Söder für eine bundesweite FFP2-Maskenpflicht sei auch ein Thema bei den Gesprächen.

Verkehrsminister Andreas Scheuer prüfe derzeit, wie die Versorgung der Bevölkerung in einem solchen Falle zu gewährleisten wäre. "Es herrscht die blanke Angst wegen der Mutation", zitiert die Zeitung einen Teilnehmer der Kabinettssitzungen.

Dazu solle in der kommenden Woche eine Ministerpräsidentenkonferenz einberufen werden. In der Regierung von Rheinland-Pfalz geht man laut Bericht von einer Verschärfung bis Ende Februar aus. Vor zwei Tagen soll es laut "Bild"-Bericht bereits ein geheimes Treffen zwischen Merkel und Gesundheitsminister Spahn gegeben haben, bei dem es um mögliche Verschärfungen gegangen sei. Die Verschärfungen sollen laut Bericht mindestens im kompletten Februar gelten.


Bin mal gespannt wie das läuft. Ähnlich wie im Frühjahr ? Da war glaub ich ja auch noch mehr zu wie jetzt - zb Produktion in Fabriken usw.
Kollektive Ausgangssperre ohne Partner treffen zu können und nur zum einkaufen raus ?
Mal gespannt ob das verfassungsrechtlich durchgeht. Dank dem Infektionsschutzgesetz womöglich tatsächlich möglich.
Normal würde ich ja sagen dann knallt es hier, lassen sich die Leute nicht bieten. Aber man kennt ja seine Landsleute 8-|

Bisher wurde aber ziemlich alles was im Kanzleramt debattiert wurde und nach aussen drang dann auch umgesetzt.
Und wenn ich lese bis mindestens Ende Februar...weiss man was wirklich geplant ist womöglich.
Unglaublich


Und wieder: Wo ist die wissenschaftliche Evidenz für die "Gefährlichkeit" der Mutation, die Wirksamkeit der Maßnahmen etc.. Da kommt seit Monaten nichts aus der Richtung. Schaut euch die letzten Pressekonferenzen nach den, übrigens von der Verfassung überhaupt nicht vorgesehenen Merkelrunden an. Nur inhaltsloses Gerede mit einer großen Portion Solidaritäts und Moralheuchelei. Selbst die Anfragen der anderen Parteien über kleine Anfragen werden vollständig inhaltsleer beantwortet. Die Parlamente werden vorab nicht eingeschaltet. Das ist schlicht verfassungswidrig was die im Moment da treiben.


https://www.ndr.de/nachrichten/info/70- ... us276.html


Ich weiß nicht, wie oft ich das noch posten muss

loonas
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 12 Mai 2020 16:41
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 170 HB
Kreuzheben (kg): 190
Studio: Fitx MG
Fachgebiet I: Training

Re: Corona

Beitragvon loonas » 14 Jan 2021 18:35

fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:27 geschrieben:https://www.n-tv.de/panorama/Institut-prueft-zehn-Todesfaelle-nach-Impfung-article22292066.html


"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind - in zeitlich zufälligem Zusammenhang mit der Impfung",



Wieder sehr interessant ... wenn jemand stirbt der Corona hat, geht er in die Statistik der Corona Toten trotz Grunderkrankung.


Wenn jemand geimpft wird und danach stirbt ist es die Grunderkrankung... und natürlich nicht die Impfung :-)


Frage mich grad echt, wie lange du noch mod sein wirst :-) das ist ja reinstes Verschwörer-Sprech

Benutzeravatar
luk2401
TA Member
 
Beiträge: 295
Registriert: 08 Mai 2016 10:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges

Re: Corona

Beitragvon luk2401 » 14 Jan 2021 18:37

EarlTurner hat am 14 Jan 2021 18:14 geschrieben:Das neue Infektionsschutzgesetz hebelt da halt wie gesagt einiges aus, was vorher noch verfassungswidrig und nicht so einfach möglich war.
Nicht umsonst hat man das sehr kritisch gesehen und wurde dagegen demonstriert. Die Leute hat man als Verschwörungstheoretiker, Nazis, Afdler usw abgestempelt.

Wie heisst es so schön - wie bestellt so geliefert.



Also erstmal müssen die Gerichte das go geben, zweitens ist es höchstens für vier Wochen, danach muss man nochmal neu gucken und drittens wollen wir die Verbreitung der Mutation, welche ansteckender ist, verhindern.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 18924
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Trainingslog: Ja

Re: Corona

Beitragvon fabian_gymfood » 14 Jan 2021 18:38

loonas hat am 14 Jan 2021 18:35 geschrieben:
fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:27 geschrieben:https://www.n-tv.de/panorama/Institut-prueft-zehn-Todesfaelle-nach-Impfung-article22292066.html


"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind - in zeitlich zufälligem Zusammenhang mit der Impfung",



Wieder sehr interessant ... wenn jemand stirbt der Corona hat, geht er in die Statistik der Corona Toten trotz Grunderkrankung.


Wenn jemand geimpft wird und danach stirbt ist es die Grunderkrankung... und natürlich nicht die Impfung :-)


Frage mich grad echt, wie lange du noch mod sein wirst :-) das ist ja reinstes Verschwörer-Sprech


Wat? :-)

Warum gilt bei dem einen das eine beim anderen was anderes...

Tod nach Impfung ...
so lange es nicht bewiesen ist, lag der Tod an der Grunderkrankung


Tod...
Person hatte Corona?
Todesursache = Tod durch oder mit
Corona ab in die Statistik


Sollte man dann schon gleich behandeln *uglysmilie*
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
luk2401
TA Member
 
Beiträge: 295
Registriert: 08 Mai 2016 10:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges

Re: Corona

Beitragvon luk2401 » 14 Jan 2021 18:40

fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:27 geschrieben:https://www.n-tv.de/panorama/Institut-prueft-zehn-Todesfaelle-nach-Impfung-article22292066.html


"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind - in zeitlich zufälligem Zusammenhang mit der Impfung",



Wieder sehr interessant ... wenn jemand stirbt der Corona hat, geht er in die Statistik der Corona Toten trotz Grunderkrankung.


Wenn jemand geimpft wird und danach stirbt ist es die Grunderkrankung... und natürlich nicht die Impfung :-)


"Über Einzelfälle könne sie aus Gründen des Personenschutzes nichts sagen, "aber es handelt sich um sehr schwer kranke Patienten mit vielen Grunderkrankungen".
Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, hatte schon vor der EU-Zulassung des Biontech-Präparats darauf hingewiesen, dass aufgrund der statistischen Wahrscheinlichkeit "Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden" - etwa, weil zuerst "die alten und hochaltrigen Menschen" geimpft werden, die aufgrund ihres Alters allgemein ein höheres Risiko haben zu sterben.

Steht dort alles weiter unten.


Und nur die Todesursachen, die auf corona zurückzuführen sind, werden auch als coronatote gemeldet.

Benutzeravatar
luk2401
TA Member
 
Beiträge: 295
Registriert: 08 Mai 2016 10:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 169
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges

Re: Corona

Beitragvon luk2401 » 14 Jan 2021 18:42

fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:38 geschrieben:
loonas hat am 14 Jan 2021 18:35 geschrieben:
fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:27 geschrieben:https://www.n-tv.de/panorama/Institut-prueft-zehn-Todesfaelle-nach-Impfung-article22292066.html


"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind - in zeitlich zufälligem Zusammenhang mit der Impfung",



Tod...
Person hatte Corona?
Todesursache = Tod durch oder mit
Corona ab in die Statistik


Sollte man dann schon gleich behandeln *uglysmilie*



https://www.br.de/nachrichten/wissen/fa ... ht,SGsKpEe

EarlTurner
TA Rookie
 
Beiträge: 84
Registriert: 04 Sep 2016 10:21
Wohnort: Württemberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Studio: Fitness Arena

Re: Corona

Beitragvon EarlTurner » 14 Jan 2021 18:42

luk2401 hat am 14 Jan 2021 18:37 geschrieben:
EarlTurner hat am 14 Jan 2021 18:14 geschrieben:Das neue Infektionsschutzgesetz hebelt da halt wie gesagt einiges aus, was vorher noch verfassungswidrig und nicht so einfach möglich war.
Nicht umsonst hat man das sehr kritisch gesehen und wurde dagegen demonstriert. Die Leute hat man als Verschwörungstheoretiker, Nazis, Afdler usw abgestempelt.

Wie heisst es so schön - wie bestellt so geliefert.



Also erstmal müssen die Gerichte das go geben, zweitens ist es höchstens für vier Wochen, danach muss man nochmal neu gucken und drittens wollen wir die Verbreitung der Mutation, welche ansteckender ist, verhindern.


Genau. Der Lockdown Light war auch 4 Wochen. Danach hat man neu geschaut. Der harte Lockdown war bis Anfang Januar. Dann hat man neu geschaut. Der aktuelle geht bis Ende Januar, heute (14.01.2021) weiss man schon dass das nicht reicht und er weiter gehen wird.
Merkste ne ?

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 18924
Registriert: 10 Jun 2015 15:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Trainingslog: Ja

Re: Corona

Beitragvon fabian_gymfood » 14 Jan 2021 18:43

luk2401 hat am 14 Jan 2021 18:42 geschrieben:
fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:38 geschrieben:
loonas hat am 14 Jan 2021 18:35 geschrieben:
fabian_gymfood hat am 14 Jan 2021 18:27 geschrieben:https://www.n-tv.de/panorama/Institut-prueft-zehn-Todesfaelle-nach-Impfung-article22292066.html


"Aufgrund der Daten, die wir haben, gehen wir davon aus, dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind - in zeitlich zufälligem Zusammenhang mit der Impfung",



Tod...
Person hatte Corona?
Todesursache = Tod durch oder mit
Corona ab in die Statistik


Sollte man dann schon gleich behandeln *uglysmilie*



https://www.br.de/nachrichten/wissen/fa ... ht,SGsKpEe


https://correctiv.org/faktencheck/2020/ ... fgenommen/
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 09:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

VorherigeNächste

Zurück zu Andros Welt Report

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arjen83, Conan94, Craig38, DerDicke86, Knolle und 2 Gäste