CrossFit Season 2021

Hier finden sich alle Informationen über Wettkämpfe und Athleten

Moderator: Team Bodybuilding & Training

v.j.
TA Member
 
Beiträge: 155
Registriert: 21 Nov 2011 21:11

CrossFit Season 2021

Beitragvon v.j. » 22 Dez 2016 15:32

Hallo Leute,

der erste Open Termin für 2021 wurde bekanntgegeben:

The Open

Week 1 – Februar 18th

  • Zahlt ihr die 20$?
  • Bereitet ihr euch gezielt vor?
  • Welchen Rang erwartet ihr?
Zuletzt geändert von v.j. am 26 Okt 2020 18:53, insgesamt 7-mal geändert.


 


asparagus
TA Elite Member
 
Beiträge: 5872
Registriert: 27 Nov 2014 14:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 45
Trainingsbeginn (Jahr): 1975
Bankdrücken (kg): 15
Kniebeugen (kg): 25
Kreuzheben (kg): 30
Oberarmumfang (cm): 22
Oberschenkelumfang (cm): 31
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: skinny fat

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon asparagus » 22 Dez 2016 16:35

Ich registriere mich für die 20$, auch wenn es keinen Sinn macht, weil ich so etwa mit Rang 236126 rechne...
Aber ich gehe ernsthafter ran, wenn ich offiziell an dem "Wettkamf" teilnehme und im Ranking neben meinen Trainingspartnern auftauche...;-)

Gezielte Vorbereitung mache ich keine, da wie gesagt eh 0 Chance auf Regionals.
Oder wie Rich Froning in nem Video mal gesagt hat auf die Frage, wie sie sich vorbereiten: "We do a lot of Crossfit."

Bei uns ist immer Freitag Abends grosses Treffen. Alle Open-Teilnehmer kommen in die Box und wir machen das Workout verteilt über 3h in verschiedenen Heats. Waren letztes Jahr halt immer so 30 Leute oder so. An den Tagen ist auch kein normales Training. Wer Freitags nicht kann (oder sich verbessern möchte), holt es dann bis Montags irgendwann nach, dann allerdings für sich selbst parallel zum normalen Training. In der Regel wird dann einfach geschaut, dass man irgendwo genug Platz hat.

Wie das in Deiner Box läuft, klärst Du am besten mit den Coaches ab..;-)
wildsau hat geschrieben:Kalorienzählen ist bei einem normalen Menschen ein Hinweis auf eine schwere psychische Störung die entsprechender psychiatrischer Behandlung bedarf, auch wenn das Kalorien zählen eine Maschine übernimmt.

wuzzner
TA Stamm Member
 
Beiträge: 942
Registriert: 01 Okt 2013 16:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: derzeit Snatch
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon wuzzner » 22 Dez 2016 18:01

Weiß noch nicht genau ob ich mich anmelde. Ich verstehe halt nicht warum sie wieder teurer geworden sind. $ 20 nur für die Ergebnisverwaltung :-/

Der einzige Sinn hinter einer Anmeldung ist wahrscheinlich wirklich dass man ernsthafter an die Sache herangeht wenn man sich angemeldet hat. Bei den $ 20 geht es mir auch weniger um das Geld als um das warum. Derzeit ärgere ich mich noch darüber, im Februar meld ich mich dann wahrscheinlich eh an.

Blöd ist auch, dass ich um die Jahreszeit meistens eine obligatorische Verkühlung habe und dann scheide ich erst wieder aus dem Ranking aus.

LG

Benutzeravatar
mrz
TA Premium Member
 
Beiträge: 11288
Registriert: 16 Okt 2008 18:20
Wohnort: Hannover
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Studio: CrossFit First Class

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon mrz » 22 Dez 2016 20:39

Werde dieses Jahr glaub ich das erste mal mitmachen. Einfach nur mal sehen. :3

Benutzeravatar
VomRosatraumland
TA Stamm Member
 
Beiträge: 961
Registriert: 05 Jan 2012 21:41
Wohnort: Hamburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 178
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 190
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: North Gym

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon VomRosatraumland » 23 Dez 2016 08:03

Ich werde mich auch wieder Anmelden, einfach um zu sehen wie sich meine Platzierung zum letzten mal verändert hat.

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 21015
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon chiki » 23 Dez 2016 11:44

$20 kostet das schon immer

werde warscheinlich 1 oder 2 stück nicht machen können weil genau 2 tattoo termine da reinfallen, aber egal
Bild
Jonny1992 hat am 01 Mai 2020 20:02 geschrieben:junge chikis burger einfach masterrace
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.
Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

wuzzner
TA Stamm Member
 
Beiträge: 942
Registriert: 01 Okt 2013 16:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: derzeit Snatch
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon wuzzner » 23 Dez 2016 22:44

In der Vergangenheit waren es doch zunächst USD 10 und zuletzt USD 15 oder bilde ich mir das nur ein? Wetten trau ich mich nicht, hatte es nur so in Erinnerung! Lg

wuzzner
TA Stamm Member
 
Beiträge: 942
Registriert: 01 Okt 2013 16:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: derzeit Snatch
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon wuzzner » 23 Dez 2016 22:57

Gerade rekonstruiert, 2011 USD 10 seitdem immer USD 20. die 15 hatte ich glaub ich vom letzten Austrian Champions day im Kopf.

Benutzeravatar
mrz
TA Premium Member
 
Beiträge: 11288
Registriert: 16 Okt 2008 18:20
Wohnort: Hannover
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Studio: CrossFit First Class

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon mrz » 24 Dez 2016 06:57

Jo, hab auch seit ich CrossFit mache immer $20 :>

Journal is dieses Jahr über doppelt so teuer geworden.

Suspekt
 

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon Suspekt » 24 Dez 2016 21:48

Bin auch raus wegen Tattoo Terminen. Hätte ansonsten sogar einen Grund gehabt noch Cardio in meinen Cycle einzubauen :-)

Benutzeravatar
r!ke
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 2378
Registriert: 03 Feb 2009 17:54
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 60
Ich bin: Sandwich-Artist

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon r!ke » 03 Jan 2017 10:06

wuzzner hat am 22 Dez 2016 18:01 geschrieben:Der einzige Sinn hinter einer Anmeldung ist wahrscheinlich wirklich dass man ernsthafter an die Sache herangeht wenn man sich angemeldet hat.


Obwohl man auch als zahlungswilliger Kunde wieder in der besagten Top 30.000 auftaucht *drehsmilie*

PS: Hab das Thema geringfuegig verschoben.
CookinT hat geschrieben:Der nächste, der hier mit irgendeiner hochwissenschaftlichen Diätmethode, die irgend ein völlig schwachsinniges Kürzel trägt, ankommt, wird auf Lebzeiten verbannt, nicht nur von Andro, sondern vom Planeten Erde. Merkt Ihr eigentlich noch was? 2000kcl Defizit, 800kcl am Tag, Refeed mit 1600kcl??? Die Bikinimädels essen am Ende Ihrer WK-Diät mehr.
So, morgen erscheint hier mein Artikel zur RQD, der rektalen Quarkdiät, bei der einzig rektal eingeführter Magerquark erlaubt ist.

Benutzeravatar
DeDennis
TA Power Member
 
Beiträge: 1904
Registriert: 22 Apr 2012 18:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 142,5 x3
Kreuzheben (kg): 165
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Teakwondo
Ziel KFA (%): 8

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon DeDennis » 29 Jan 2017 23:02

Registriert! #10#
HIER geht es zu meinem Log"

Benutzeravatar
r!ke
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 2378
Registriert: 03 Feb 2009 17:54
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 60
Ich bin: Sandwich-Artist

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon r!ke » 30 Jan 2017 09:07

DeDennis hat am 29 Jan 2017 23:02 geschrieben:Registriert! #10#


+1 Hab ich noch nie gemacht in 3+ Jahren CrossFit #10#
CookinT hat geschrieben:Der nächste, der hier mit irgendeiner hochwissenschaftlichen Diätmethode, die irgend ein völlig schwachsinniges Kürzel trägt, ankommt, wird auf Lebzeiten verbannt, nicht nur von Andro, sondern vom Planeten Erde. Merkt Ihr eigentlich noch was? 2000kcl Defizit, 800kcl am Tag, Refeed mit 1600kcl??? Die Bikinimädels essen am Ende Ihrer WK-Diät mehr.
So, morgen erscheint hier mein Artikel zur RQD, der rektalen Quarkdiät, bei der einzig rektal eingeführter Magerquark erlaubt ist.

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 21015
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon chiki » 02 Feb 2017 06:57

*thinkabout*



Click HERE to see HQ workouts that have included dumbbells.

Wenn ich das richtig gezählt hab waren es seit 2016 Jahresbeginn 28 workouts, das wäre bei 3on 1off programming in etwa 10% also garnicht mal so wenig
Bild
Jonny1992 hat am 01 Mai 2020 20:02 geschrieben:junge chikis burger einfach masterrace
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.
Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
DeDennis
TA Power Member
 
Beiträge: 1904
Registriert: 22 Apr 2012 18:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 142,5 x3
Kreuzheben (kg): 165
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Teakwondo
Ziel KFA (%): 8

Re: CrossFit Open 2017

Beitragvon DeDennis » 02 Feb 2017 08:38

Also wir haben nur 32er DB *skeptisch*
HIER geht es zu meinem Log"

Nächste

Zurück zu Athleten und Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron