Danabol DS Kurplan

Fragen anabole Steroide, Insulin, IGF-1, Prohormone u. mehr. Kein Handel !!!

Moderator: Team AAS

HammerFoX
TA Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 06 Mai 2012 21:01

Danabol DS Kurplan

Beitragvon HammerFoX » 06 Mai 2012 21:15

Danabol DS Kurplan

Hallo Leute,
Trainiere jetzt seit 4 Jahren. 1,86cm 82,5kg sind die Körperdaten.
War jetzt im März in Ägypten und habe mir Danabol DS mitgebracht, aus dem Grund weil ich absolut nicht mehr voran komme.
Habe einen dementsprechenden EP & TP.
Habe mich jetzt lange genug eingelesen in das Thema mit roids, kann mir jetzt nur nicht genau einen Kurplan erstellen.
Manche sagen Pyramidenprinzip andere sagen direkt die höchste Dosis.....
Jetzt bin ich verwirrt.
Ich weiß dass, das nicht gesund ist, bin mir mit den Nebenwirkungen bewusst etc.
Möchte auch nicht hören stell die Ernährung um... lass es sein oder sonst was
Ich möchte lediglich einen Kurplan und was soll ich nehmen außer Zink? Möchte aber nicht über 30mg pro tag gehen.
Was ist mit dem absetzen?

Im Vorraus danke


 


Raabe
TA Neuling
 
Beiträge: 60
Registriert: 23 Nov 2011 13:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: KH Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 9

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon Raabe » 06 Mai 2012 21:21

Pro Tag sind 25 bis 50mg üblich aufgeteilt auf mehrere Dosen.

Nicht zu vergessen dass das Zeug so leberschädlich ist dass man es maximal 6 Wochen nehmen soll.

Die bisschen masse die du da aufbaust bist du dann aber auch sofort wieder los.

Das ganze halte ich persönlich also für keinen guten Plan, sogar ziemlich sinnlos das ganze.

Hazak
TA Member
 
Beiträge: 269
Registriert: 12 Apr 2012 17:55

HammerFoX
TA Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 06 Mai 2012 21:01

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon HammerFoX » 06 Mai 2012 21:28

Raabe wie sollte ich deiner meinung nach vorgehen?
Wie kann ich die Masse halten?
Möchte eigentlich nicht zu spritzen greifen....

Hazak
TA Member
 
Beiträge: 269
Registriert: 12 Apr 2012 17:55

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon Hazak » 06 Mai 2012 21:30

es ist allgemein dumm bei deinen daten auf roids zurückzugreifen.
ich will nicht wissen wie ernährung und training bei dir aussehen...
wenn du keine eier hast zu spritzen lass das kuren ganz sein, denn bei einer sinnvollen kur (bei dir ist keine kur sinnvoll) kommt man ums spritzen nicht herum.

HammerFoX
TA Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 06 Mai 2012 21:01

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon HammerFoX » 06 Mai 2012 21:33

Habs grad gelesen...
Also ziemlich unnützt
Seh es ein wenn ich es halten will muss ich spritzen...
Was wäre effektiv also Injektion?
Gibt es irgendwo einen Thread wie der obrige mit Infos?

Hazak
TA Member
 
Beiträge: 269
Registriert: 12 Apr 2012 17:55

HammerFoX
TA Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 06 Mai 2012 21:01

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon HammerFoX » 06 Mai 2012 21:42

Na dann sollte ich mal noch 5kg an Gewicht draufpacken bevor ich stoffe ;-)

Hazak
TA Member
 
Beiträge: 269
Registriert: 12 Apr 2012 17:55

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon Hazak » 06 Mai 2012 22:21

richtig !

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 19311
Registriert: 07 Sep 2005 17:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon abergau » 06 Mai 2012 22:25

HammerFoX hat geschrieben:Na dann sollte ich mal noch 5kg an Gewicht draufpacken bevor ich stoffe ;-)


Sehr richtig! Dass du nicht weiter kommst als bis knapp über 82 kg bedeutet im Übrigen nicht, dass dies das Ende der Fahnenstange für dich ist - es bedeutet lediglich, dass du mit dem Aufwand, den du bislang betrieben hast, keine Sprünge mehr machen kannst. Von jetzt an heißt es: mehr Einsatz. Frag' dich also selbst, ob du 1. wirklich jeden Tag auf mindestens 2 g Protein pro kg Körpergewicht kommst, 2. auf das richtige Timing deiner Mahlzeiten achtest (Pre- und Post-Workout-Shake, "schnelle" Kohlenhydrate am Morgen, "langsames" Protein am Abend usw.), 3. ausreichend Wasser trinkst, 4. wirksame Supplemente (Aminosäuren, Creatin, Vitamin-/Mineralstoff-Präparate etc.) verwendest, 5. effektiv trainierst und 5. ausreichend schläfst. Und dann kümmere dich um die jeweilige Baustelle - dann geht's auch weiter voran.
Wer auf Trainings-Logs von alten Zauseln steht: Eat THIS.

Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.

scrubzz
TA Power Member
 
Beiträge: 2281
Registriert: 02 Apr 2012 15:36

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon scrubzz » 06 Mai 2012 22:26

HammerFoX hat geschrieben:Habe mich jetzt lange genug eingelesen in das Thema mit roids


HammerFoX hat geschrieben:Habs grad gelesen...
Also ziemlich unnützt
Seh es ein wenn ich es halten will muss ich spritzen...


:o

Wenigstens siehst dus ein, dass du mit der Kur noch warten solltest.
smile of the gods


Bild

ad89 hat geschrieben:Wenn ich Kartoffel wäre, würde ich aussehen wollen wie Du. Oder Lala. *sheep*

Benutzeravatar
tom19
TA Stamm Member
 
Beiträge: 518
Registriert: 26 Nov 2011 18:34

Re: Danabol DS Kurplan

Beitragvon tom19 » 07 Mai 2012 16:28

Haha, gestern fragt er noch, ob er lieber Whey oder Protein nehmen soll...
So ein Clown...
Hanfdude hat geschrieben:
Unchmaster12 hat geschrieben:Dir ist aber schon klar, dass du das nicht ohne Roids erreichen kannst oder? ;)


dass ich natural bleibe habe ich auch nie ausgeschlossen...



Verfechter hat geschrieben:Leute das ist ne sehr wichtige Entscheidung ob nun weiter bei den 2er Torso oder alternierende GK... Ich will auch irgendwann mal was erreichen....


Zurück zu Roids & Prohormone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: monky2000, Scarpetta und 46 Gäste