das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 17122
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1154
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon chifer » 16 Mai 2018 18:20

Genau. Wenns auch vor allem das Gewissen beruhigt :-)

Mittwoch 16.05. 05.30 im Gym Push

Schrägbankmasch. PL, Gym 80: je Seite 30kg×15/40kg×5/30kg×8

Chest-Press PL Sterling: je 25kg×7/20kg×12/×11/×9/je 15kg×15/×13/×11

Schulterpresse PL HS: je Seite 25kg×12/30kg×7/20kg×20

Seitheben 3-fach Reduktionssatz mit 20/15/10kg: 3 Sätze

Push-Down mit Seil: 3-fach Red.Satz mit 70/50/40kg; 3 Sätze

French-Press SZ: 35kg×10/×8/×6

Bonus, da ich erstaunlich schnell war (und weils so schön ist *teufelsmilie* ): Seitheben sitzend, 10kg; bis nix mehr ging, mit Pausen, Schwung und Teilwiederholungen.......keine Ahnung wieviele Wiederholungen.

Am Feierabend, zu Hause: 15 min. Radeln, 8 Sätze Bauch, 15 min Stepper.
Und jetz Hunger! FUTTER! *grill*

chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1154
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon chifer » 17 Mai 2018 19:01

Donnerstag 17.05.2018: heute mal train am Feierabend im Studio: Beine und so......ca 17.00

Beinpresse PL Cybex: 280kg×15/320×10/360×6/280×8/200×20/×12

Beinbeuger liegend: 40kg×10/×8/30kg×13

Beinbeuger stehend: 52.5kg×10/×8/42.5×16

Beinstrecker, leicht als "krönender Abschluss": 35kg×17/30kg×16 (AUA!!)

Waden 45ºIcarian-masch. 136kg×17/145kg×14/×13

Donkeywadenmasch. 213kg×12/×12/×12

Rotation mit der T-Hantel: 3 Sätze (ja. Bauch war gestern dran, aber hei: hatte Bock drauf :D )

Zum gemütlichen Abschluss noch 20 min zügig bergauf Gehen auf dem Laufband.

War gut, an dieser Beinpresse hatte ich glaub ich noch nie soviel drauf. Läuft anscheinend *drehsmilie*

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 2712
Registriert: 10 Mai 2016 10:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon InWork » 17 Mai 2018 20:40

Bauch kann man nicht zu viel trainieren. *professor*
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1154
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon chifer » 17 Mai 2018 20:52

Aber Bauchmuskelkater ist schon Scheisse, stört einfach bei wirklich Allem *seximbettsmilies*

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 2712
Registriert: 10 Mai 2016 10:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon InWork » 18 Mai 2018 09:29

chifer hat am 17 Mai 2018 20:52 geschrieben:Aber Bauchmuskelkater ist schon Scheisse, stört einfach bei wirklich Allem *seximbettsmilies*



:-) Da muss man halt kreativ werden. *professor*
Das geht alles. :D
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1154
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon chifer » 18 Mai 2018 12:42

InWork hat am 18 Mai 2018 09:29 geschrieben:
chifer hat am 17 Mai 2018 20:52 geschrieben:Aber Bauchmuskelkater ist schon Scheisse, stört einfach bei wirklich Allem *seximbettsmilies*



:-) Da muss man halt kreativ werden. *professor*
Das geht alles. :D


Klar geht das :D
Wo ein Wille ist, etc.
Ging ja mit ganz anderen Handicaps und etwas Kreativität auch.
:-)
Aber lassen wir das Thema mal........

chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1154
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon chifer » 18 Mai 2018 17:08

Heute nix mit Training, gleich gehts zu Italiener und später gibts Deadpool 2 im Kino *drehsmilie*

Schöne Pfingsten!

chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1154
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: das kleine A......loch namens Training und der Alte Sack

Beitragvon chifer » 21 Mai 2018 11:39

Samstag hab ich kaum den Arsch aus dem Bett gekriegt, und da es den ganzen Tag so weiter ging mit Müdigkeit, fiel das Train mal aus.

Sonntag 20.05. Ca 18.00 im Homegym Pull, heute keinen Bock auf schwere Gewichte, daher leicht, viele Wiederholungen mind 15, zT auch bis 30

Latzug eng zur Brust: 5 Sätze

Kabelrudern sitzend: 5 Sätze

Seitheben vorgebeugt auch 5 Sätze

Biz. Curls am Kabelzug: 2 Sätze

KH-Curls sitzend: 3 Sätze

Hyperextensions im Supersatz mit Crunches: 4 Durchgänge.

Pausen waren kurz, Pumpe ging ganz gut ab, geschwitzt auch wie Sau: daher kein Cardio mehr.


Pfingstmontag, 21.05.2018, ca. 09.00 Homegym: Push

KH-Bankdrücken: 40er×10/×8/×6/30er×15/×12/25er×15/×14/×13

Fliegende Schrägbank: 20kg×13/×13/×11/×10

LH-Frontdrücken im Supersatz mit Seitheben sitzend: 42kg/15kg: 3 Sätze; 32kg/12.5kg auch nochmal 3 Sätze

Push-down SZ-Griff am Kabel: 3 Satze mit 10/10/8 Wiederholungen

Dips: 8/8/6

+20min Crosstrainer; +20min Fahrrad.

Gut wars, etwas Bewegung an diesen Tagen. So sehr ich das Zusammensein mit Freunden/Familie mag; man sitzt dann ja schon vor allem rum und futtert. Da schadet etwas Training sicher nicht :D

PS: Deadpool 2 lohnt sich! Genauso gut wie der erste Teil #04#

PPS: gleich gehts wieder zum familiären Grillen und Futtern :-)

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: anmu, cherrycoco, jayjayjayjay, qwert555, tavel und 3 Gäste