David "The Hoff" Hoffmann *NEWS*

News über die internationale Profiszene.

Moderator: Team Wettkampf

Gymrat
 

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Gymrat » 10 Jan 2009 14:42

er hat doch noch gar keine Pro-Card beantragt, und ist darüberhinaus noch jung genug um sich das auch noch ein paar Jahre aufzuheben zu können. Was das Potential betrifft ist er auf jeden Fall noch lange nicht am Ende.

wenn sich nur noch Leute bewerben dürfen die sofort vorne mitmischen können, dann wird es in den nächsten Jahren wohl kaum Neu-Profis geben....

Benutzeravatar
K-Swiss
TA Elite Member
 
Beiträge: 2838
Registriert: 04 Feb 2008 12:26
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 11
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon K-Swiss » 10 Jan 2009 17:45

Gymrat hat geschrieben:wenn sich nur noch Leute bewerben dürfen die sofort vorne mitmischen können, dann wird es in den nächsten Jahren wohl kaum Neu-Profis geben....

Naja, mal sehen. Ein Phil Heath z.B. kam ja auch urplötzlich aus dem NICHTS und gewinnt seine ersten 2 Pro-Shows. Vielleicht sind ja noch ein paar andere Kaliber in den Startlöchern von denen wir noch garnix wissen. #04#
Noob92 hat geschrieben:mein ziel ist ein sixpack

brauch ich nun eiweiss oder whey ?

Benutzeravatar
trey brewer
TA Power Member
 
Beiträge: 1721
Registriert: 29 Aug 2007 16:09
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 172
Ich bin: Bodybuilder

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon trey brewer » 10 Jan 2009 18:37

ICh drück David die Daumen. Er ist echt ein netter Athlet
Das Leben ist eine Prüfung, also lerne und beiße dich durch

Gottlieb
TA Elite Member
 
Beiträge: 4879
Registriert: 25 Jul 2006 10:29
Ich bin: >Hulk<

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Gottlieb » 10 Jan 2009 19:16

K-Swiss hat geschrieben:
>Hulk< hat geschrieben:
Zilla hat geschrieben:......und bringt wahrscheinlich nicht wirklich viel!


Wieso wird der Profi Status immer so schlecht geredet?

Diejenigen die das Potential haben auf den Profibühnen mitzumischen sollen die Pro-Card beantragen. David Hoffmann hat dies nicht.

Nur wiel jemandem den STatuten gemäß die Card zusteht heisst das noch lange nicht dass derjenige auch bei den Pros was zu suchen hat (siehe Daniel Hill; oder die zig Gurken die jedes Jahr bei den Natinals und USAs den Lappen nachgeschmissen kriegen). Aber realistische Selbsteinschätzung und BB, das ist halt so ne Sache. :D


Sag mal. Du bist anscheinend auch so einer, der sich in der Riege der "Profi werden, son scheiss" Besserwisser wohl fühlt.
Ne Pseudo Ahnung von nichts. Aber schön mal frohlockend Pessimismus verbreiten. *smashsmilie*

Nur mal so: Der David hat ne Menge Potenzial. Ob er bei den Profis mal oben mitmischen kann, wird sich rausstellen. Das weißt DU im Moment sowieso nicht.
Und es muss ja nicht jeder 8 mal den Mr. O gewinnen. Dass man auch BB Profi sein kann ohne je einen wichtigen WK zu gewinnen hat man oft genug gesehn. Ob das Befriedigend ist oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. (Klar, Anständige Platzierungen wären klar von vorteil).
Ach: Und selbst ein 8 fach Mr O gewinner (namentlich ronnie coleman) hat in den ersten Jahren gar nichts gerissen.

1tes jahr: Chicago Pro Invitational, 11th . Night of Champions, 14th - Olympia, Did not place
usw.
Bis RC den ersten wichtigen Wettkampf gewonnen hat vergingen 7 (!!!) Profi-Jahre.

Also mal die Kirche im Dorf lassen *fressehaltensmilie*

Benutzeravatar
trey brewer
TA Power Member
 
Beiträge: 1721
Registriert: 29 Aug 2007 16:09
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 172
Ich bin: Bodybuilder

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon trey brewer » 11 Jan 2009 12:41

Würde David auch dazu raten zu den Profis zu gehen. Alleine nur wenn jeder die Einstellung hätte wie einige hier dann könnten man in ein paar Jahren das BB vergessen.Da sind aber die Amis wieder ordentlich weiter als wir. Ausserdem wer weiß was da noch alles drin ist beim David. Hätte ja auch keiner geadcht l. Jahr das wir dieses Jahr den David auf der Fibo bei den Animals Jungs sehen. Ausserdem würde das mal wieder uns Deutschen gut tun einen weiteren Profi in einem noch Jungen Alter zu haben.
Das Leben ist eine Prüfung, also lerne und beiße dich durch

Gast36
 

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Gast36 » 11 Jan 2009 14:05

>Hulk< hat geschrieben:
Zilla hat geschrieben:......und bringt wahrscheinlich nicht wirklich viel!


Wieso wird der Profi Status immer so schlecht geredet?

Seit doch froh, dass es athleten gibt, die den weg einschlagen. Sonst gibts irgendwann nen Mr.O mit 3 Teilnehmern 8-|

Wenn er es finanziell wuppen kann dann kann er es ja machen, Potential sehe ich! Was ich meinte ist das das Profi da sein ausser vielen Kosten nicht wirklich viel bringt und so mancher erfolgreicher Amateur besser fährt!

Benutzeravatar
toa5tbrot
TA Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 26 Apr 2008 22:47
Ich bin: keine Angabe

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon toa5tbrot » 12 Jan 2009 00:40

David jetzt schon Profi genug um seinen Karriereweg zu gehen. Er liebt BB, hat die Connections, das Know-How und vor allem ein für Sponsoren äußerst interessantes Erscheinungsbild incl. Auftreten und Intelligenz. Das Finanzielle wird er als Betriebswirt auch in den Griff kriegen! Also keine Angst, er wird SEINEN Weg schon gehen...

...momentan die verdiente Offseason!

Benutzeravatar
HARDBODY112
TA Stamm Member
 
Beiträge: 716
Registriert: 12 Mai 2008 19:40
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Ernährung

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon HARDBODY112 » 12 Jan 2009 17:18

Mal ganz nüchtern betrachtet hat er wirklich noch Zeit. Jetzt schon von einer Proficard zu sprechen find ich wirklich etwas verfrüht. Dazu sollte man schon erstmal im Amateurbereich ganz oben stehen.
Potential hat er aber die finanziellen Mittel für einen Profi liegen deutlich höher als im Amateurbereich und sind auch mit Sponsoringvertrag bei den Wenigsten zu händeln
man kann für seine Ideale sterben

Benutzeravatar
-Sascha-
TA Premium Member
 
Beiträge: 11996
Registriert: 14 Mai 2006 12:11

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon -Sascha- » 12 Jan 2009 18:08

Ich glaube, als diplomiertem Betriebswirt sollte man ihm, sofern er sich für den Schritt zu irgendeiner Zeit entschließt, durchaus zutrauen, sich über mögliche finanziell Aspekte im Klaren zu sein und sich seiner Sache sicher zu sein ;) Also zerbrecht euch doch nicht den Kopf darüber, ob und wie er finanziell bei den Amateuren oder Profis verhältnismäßig über Jahre dastehen könnte eurer Meinung nach 8-|
The trouble with opportunity is that it always comes disguised as hard work.

Benutzeravatar
Guidchen
TA Power Member
 
Beiträge: 1099
Registriert: 30 Nov 2006 20:07
Wohnort: Raum Koblenz
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 173
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Guidchen » 13 Jan 2009 10:43

Das was ich ihm wünsche, ist daß er weiterhin erfolgreich bleibt -ob Amateuer oder Profi- und nicht dem Massewahn verfällt und seine wunderschöne Linie behält.
Ich denke er hat jetzt einen unglaublich gut vermarktbaren Körper und Gesicht (Werbeverträge)

Aber das hab ich ihm auch schon selbst gesagt :D

Gruß

Guido
ohne Fleisch-kein Preisch
*Trainings-LOG*

Benutzeravatar
BB-Prototyp
TA Premium Member
 
Beiträge: 17839
Registriert: 12 Okt 2007 15:37

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon BB-Prototyp » 18 Okt 2009 19:56

David Hoffmann hat soeben die Qulifikation für die WM 2009 gewonnen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

thrandui1
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06 Mai 2008 19:02

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon thrandui1 » 25 Okt 2009 19:58

Glückwünsche!!! #10#

Gast36
 

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon Gast36 » 26 Okt 2009 14:12

KLASSE! #04#

Benutzeravatar
BB-Prototyp
TA Premium Member
 
Beiträge: 17839
Registriert: 12 Okt 2007 15:37

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon BB-Prototyp » 05 Nov 2009 08:30

David Hoffman belegte den 4ten Platz bei der Men’s World Amateur Bodybuilding Championships 2009 in Doha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
shutup
TA Stamm Member
 
Beiträge: 378
Registriert: 06 Mär 2007 17:08
Wettkampferfahrung: Ja
Studio: ViTALO

Re: David "Prodigy" Hoffmann *NEWS*

Beitragvon shutup » 05 Nov 2009 21:32

tolle form! respekt, nur weiter so, von jahr zu jahr ein paar plätze nach vorn!
Studio-NEUERÖFFNUNG: 94227 Zwiesel - ViTALO Fitness Studio GmbH http://www.vitalo-studio.de

Bild

VorherigeNächste

Zurück zu IFBB & DBFV News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dr.Mauser, fawkinzeezbruh, Jeens, kup1712, Natural-Hit, p4co, PageAZ, spock666 und 5 Gäste