Der 450er Club

Sammlung von lesenwerten Threads aus dem Bereich Gewichtheben/KDK

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
R.Lyznik
TA Member
 
Beiträge: 198
Registriert: 09 Aug 2007 19:16
Wohnort: NRW
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Heben/beugen
Ernährungsplan: Nein

Re: Der 450er Club

Beitragvon R.Lyznik » 17 Mai 2011 10:15

Klasse Deine 160 kilos!
UNBEUGSAM BLEIBT NUR DER WILLE


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Richi
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 33375
Registriert: 25 Mai 2008 19:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Ringen
Ich bin: keine Angabe

Re: Der 450er Club

Beitragvon Richi » 17 Mai 2011 12:24

Petz, startest du jetzt nächstes Wochenende?
Wie lang willst du denn noch trainieren?
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
Petz_o
TA Elite Member
 
Beiträge: 5604
Registriert: 06 Sep 2009 20:03
Wohnort: Luxemburg (Fischbach)
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110kg
Kniebeugen (kg): 200@98kg
Kreuzheben (kg): 190@80kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Studio: Garage :-)

Re: Der 450er Club

Beitragvon Petz_o » 17 Mai 2011 13:37

Richi88 hat geschrieben:Petz, startest du jetzt nächstes Wochenende?
Wie lang willst du denn noch trainieren?

Jop, am 28ten bin ich auf der DM
An sich wollte ich normal weitertrainieren, sprich Dienstag (Kniebeugen) und Donnerstag (Bankdrücken).
Das Ganze war eine Spontanentscheidung auf welche ich mich jetzt nicht gross vorbereiten konnte. Wollte einfach mal sehen wie so ein Wettkampf ist und einfach Spass haben.

Benutzeravatar
Richi
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 33375
Registriert: 25 Mai 2008 19:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Ringen
Ich bin: keine Angabe

Re: Der 450er Club

Beitragvon Richi » 17 Mai 2011 15:29

Ich würde an deiner Stelle das Beugen weg lassen, bzw sehr leicht machen und das Drücken am mittwoch absolvieren.
Logisch ist es nur ein Funwettkampf, aber man muss sich das leben ja nicht selbst schwer machen :)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
Eliois
TA Power Member
 
Beiträge: 1298
Registriert: 13 Okt 2009 19:01
Wohnort: OWL
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Studio: Workout Minden

Re: Der 450er Club

Beitragvon Eliois » 17 Mai 2011 17:45

Letztes schweres heben...

Kreuzheben
3x142,5
3x160
1x180 (PR)
3x145
3x145
3x145

3 Sätze L-Sit an Dipholmen

Top Training, da gibts nix zu meckern 8-)
Alle Sätze mit Gürtel gehoben, da ich mich an den kdk-gürtel gewöhnen wollte, bisher nur die Gh-Gürtel aus dem Studio genutzt.
Die DM kann kommen würde ich sagen, bin nur darüber am grübeln wie ich den 1.Versuch ansetzte, ich glaube das ich nen Sicherheitsversuch mit 160 oder so machen werde, gucke wie vorher das aufwärmen läuft. #04#

Werde nächste Woche dienstag noch mal leicht heben also mit singles bis 150 oder so hoch und dann wird pausiert.

Benutzeravatar
BenniDeadlift
TA Elite Member
 
Beiträge: 4815
Registriert: 16 Mai 2011 14:26
Wohnort: Marburg
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 150
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingslog: Ja

Re: Der 450er Club

Beitragvon BenniDeadlift » 17 Mai 2011 17:54

Hey, ich hab jetzt nicht alle Seiten gelesen, fühle mich aber hier auch mal angeprochen zu Posten.

Kraftwerte stehen im Profil. Großes Sorgenkind die Kniebeugen.

Heutige Einheit:
Kniebeugen 5x80, 5x85, 3x90
Kreuzheben 2x140, 3x135
Frontbeugen 10x50kg, 15x40kg
+ Waden und Beinbeuger

Mein Total: 353,5 :(

Hoffe die 450 fallen noch dieses Jahr falls es bei den Beugen endlich mal vorran geht.

Und noch eine Allgemeine Frage:
Macht ihr regelmäßig Deloads. Haltet ihr es für Sinnvoll wenn man Stagniert? Oder was findet ihr ist die bessere Alternative?

Mfg Benjamin

@Eliois
Saubere Leistung! Trainierst auch erst seit 09 oder?
"Hey, where's all the machines?" We're the machines!

Benutzeravatar
Eliois
TA Power Member
 
Beiträge: 1298
Registriert: 13 Okt 2009 19:01
Wohnort: OWL
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Studio: Workout Minden

Re: Der 450er Club

Beitragvon Eliois » 17 Mai 2011 18:44

BenniDeadlift hat geschrieben:@Eliois
Saubere Leistung! Trainierst auch erst seit 09 oder?


Danke! Richtig Zielgerichtet seit 09, aber vorher halt schon bisschen rumgepumpt, bisschen reha training nach ner Kreuzband OP, so neben dem fußball halt her. Aber nie richtig ernsthaft und ernährung war ne absolute katastrophe :-)

Das Problem mit dem beugen habe ich auch, komme einfach nicht weiter. Ich lass die beuge jetzt einfach mal nen bisschen ruhen und werde dann irgendwann (vermutlich in ein paar wochen) richtig intensiv mit mehrmals wöchentlichem beugen angehen und das Heben komplett streichen.

Benutzeravatar
Richi
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 33375
Registriert: 25 Mai 2008 19:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Ringen
Ich bin: keine Angabe

Re: Der 450er Club

Beitragvon Richi » 17 Mai 2011 18:48

Eliois hat geschrieben:Die DM kann kommen würde ich sagen, bin nur darüber am grübeln wie ich den 1.Versuch ansetzte, ich glaube das ich nen Sicherheitsversuch mit 160 oder so machen werde, gucke wie vorher das aufwärmen läuft. #04#

Ich würde im ersten 160-165, im zweiten dann 180 und im dritten dann wie du lustig bist machen :)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
BenniDeadlift
TA Elite Member
 
Beiträge: 4815
Registriert: 16 Mai 2011 14:26
Wohnort: Marburg
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 150
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingslog: Ja

Re: Der 450er Club

Beitragvon BenniDeadlift » 17 Mai 2011 18:50

Eliois hat geschrieben:Danke! Richtig Zielgerichtet seit 09, aber vorher halt schon bisschen rumgepumpt, bisschen reha training nach ner Kreuzband OP, so neben dem fußball halt her. Aber nie richtig ernsthaft und ernährung war ne absolute katastrophe :-)

Das Problem mit dem beugen habe ich auch, komme einfach nicht weiter. Ich lass die beuge jetzt einfach mal nen bisschen ruhen und werde dann irgendwann (vermutlich in ein paar wochen) richtig intensiv mit mehrmals wöchentlichem beugen angehen und das Heben komplett streichen.


Hast du ein Hebevideo? Durch meine schwachen Beine hebe ich sehr stark aus dem Rücken und setze die Beine wenig ein. Sieht das bei dir auch so aus?
"Hey, where's all the machines?" We're the machines!

Benutzeravatar
Petz_o
TA Elite Member
 
Beiträge: 5604
Registriert: 06 Sep 2009 20:03
Wohnort: Luxemburg (Fischbach)
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110kg
Kniebeugen (kg): 200@98kg
Kreuzheben (kg): 190@80kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Studio: Garage :-)

Re: Der 450er Club

Beitragvon Petz_o » 17 Mai 2011 19:00

Richi88 hat geschrieben:Ich würde an deiner Stelle das Beugen weg lassen, bzw sehr leicht machen und das Drücken am mittwoch absolvieren.
Logisch ist es nur ein Funwettkampf, aber man muss sich das leben ja nicht selbst schwer machen :)

Ok. Dann lass ich die 5x10 beim Kniebeugen weg und die Ausfallschritte

Benutzeravatar
Petz_o
TA Elite Member
 
Beiträge: 5604
Registriert: 06 Sep 2009 20:03
Wohnort: Luxemburg (Fischbach)
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110kg
Kniebeugen (kg): 200@98kg
Kreuzheben (kg): 190@80kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Studio: Garage :-)

Re: Der 450er Club

Beitragvon Petz_o » 17 Mai 2011 19:02

Weiss auch noch nicht richtig welche Versuche ich machen soll. Glaub ich mach 150kg, 160kg und 170kg. 170 wär ein neuer PR

Benutzeravatar
Richi
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 33375
Registriert: 25 Mai 2008 19:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Ringen
Ich bin: keine Angabe

Re: Der 450er Club

Beitragvon Richi » 17 Mai 2011 19:03

Was ist denn ein Gewicht das dich zwar sehr fordert, aber das du sicher heben kannst? Das wäre dein zweiter Versuch. Denn ersten würde ich mit einem Gewicht machen, das du 3 mal schaffst....im dritten dann sehen wie der zweite gelaufen ist ;)
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
Eliois
TA Power Member
 
Beiträge: 1298
Registriert: 13 Okt 2009 19:01
Wohnort: OWL
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Studio: Workout Minden

Re: Der 450er Club

Beitragvon Eliois » 17 Mai 2011 19:06

Richi88 hat geschrieben:
Eliois hat geschrieben:Die DM kann kommen würde ich sagen, bin nur darüber am grübeln wie ich den 1.Versuch ansetzte, ich glaube das ich nen Sicherheitsversuch mit 160 oder so machen werde, gucke wie vorher das aufwärmen läuft. #04#

Ich würde im ersten 160-165, im zweiten dann 180 und im dritten dann wie du lustig bist machen :)


Ja so ca. hab ich mir das auch gedacht, danke für den Tip ;)

BenniDeadlift hat geschrieben:Hast du ein Hebevideo? Durch meine schwachen Beine hebe ich sehr stark aus dem Rücken und setze die Beine wenig ein. Sieht das bei dir auch so aus?


Ne hab kein Video, ist bei mir recht gleichmäßig verteilt würd ich sagen, ich hab auch gar keine schwachen beine nur irgendwie mangelt es an der umsetzung beim beugen 8-|

Gratl
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 27 Nov 2010 23:23
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 160
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeuge
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Zu schwach

Re: Der 450er Club

Beitragvon Gratl » 17 Mai 2011 19:16

Heutige TE sah so aus:

Bankdrücken

60*5
67,5*3
75*6

LH-Rudern

75kg 3*8

Danach bissl Bizeps und Bauch

Bankdrücken bin ich eine Pfeife, vor ca 1 Monat hat mir ein Kraftsportler die richtige Technik gezeigt (Ellenbogen nach innen, Schulterblätter zusammenziehen, Beine fest in den Boden und Spannung aufbauen), davor war meine Technik zum Brüllen...
Naja, http://youtu.be/bWwwKn4sJiQ

Freue mich auf die nächste Hebeeinheit am Donnerstag, da wird alles gegeben weil nächste Woche Deload-Phase ist.

Bleibt am Eisen!!
LG

Benutzeravatar
Petz_o
TA Elite Member
 
Beiträge: 5604
Registriert: 06 Sep 2009 20:03
Wohnort: Luxemburg (Fischbach)
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 110kg
Kniebeugen (kg): 200@98kg
Kreuzheben (kg): 190@80kg
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Studio: Garage :-)

Re: Der 450er Club

Beitragvon Petz_o » 17 Mai 2011 19:25

Richi88 hat geschrieben:Was ist denn ein Gewicht das dich zwar sehr fordert, aber das du sicher heben kannst? Das wäre dein zweiter Versuch. Denn ersten würde ich mit einem Gewicht machen, das du 3 mal schaffst....im dritten dann sehen wie der zweite gelaufen ist ;)

So wollt ich es auch machen. Wann sagt man eigentlich was man heben will?

VorherigeNächste

Zurück zu Best of Gewichtheben/KDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast