Der Blog zu meiner Traumfigur

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2017

Moderator: Team Coaching

Michalp
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 04 Mai 2017 13:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 92
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crosszone
Ich bin: unkonstant

Der Blog zu meiner Traumfigur

Beitragvon Michalp » 16 Aug 2017 11:32

Liebe Community!

Herzlich Willkommen in meinem Log. Schön, dass du zufällig über meinen Thread gescrollt bist und ihn angeklickt hast. :-) In diesem Log will ich meinen ganz persönlichen Weg zu meinem Traumkörper dokumentieren. Ich habe mich zum Schreiben dieses Logs entschieden, um meine Motivation möglichst hoch zu halten und meine Ziele zu erreichen. Leider hatte ich in der Vergangenheit immer wieder Probleme, vorgegebene Zielvorstellungen umzusetzen. Jenes soll sich jetzt durch dieses kleine Projekt schleunigst ändern. Hoffentlich finden ein paar Leute meinen Log nutzvoll und begleiten mich etwas auf meinem Weg. Ich würde mich über jedes Feedback und Tipp freuen. Aber genug der einleitenden Worte, jetzt kurz zu meiner Person.

Zu mir:
Mein Name ist Michael und ich bin 26 Jahre alt. Ich komme aus Wien und wohne auch in dieser schönen Stadt. Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Fan von Sport, sowohl aktiv als auch passiv. Begonnen hat alles mit meiner Leidenschaft für Fußball. Später kam dann der Kraftsport dazu, mit der primären Motivation Mädchen von mir zu begeistern. Ich denke, dass ich nicht der einzige mit diesem Motiv war. :D

Deshalb ging ich mit meiner Mutter im Schlepptau ins Topgym, ein Fitnesscenter im 19. Wiener Gemeindebezirk. Damals war ich gerade mal 16 Jahre alt und musste noch von meiner Mama angemeldet werden. *drehsmilie* Ich ging darauf regelmäßig ins Fitnesscenter und konnte auch gute Newbiegainz verzeichnen. Leider kamen mit der Zeit immer mehr Pausen in meine Trainings. Dazu Zeiten, in welchen ich andere Sportarten testete. Dadurch kam ich über ein bestimmtes Maß meiner Entwicklung nicht hinaus und verlor etwas den Fokus.

2015 startete ich mit Crossfit. Ich liebte es, CF war einfach etwas ganz neues für mich. Die Gruppenstunden und die Gemeinschaft motivierten mich regelmäßig in die Box zu kommen. Als ich dann zusätzlich zu den Gruppenstunden wieder an meiner Kraft feilen wollte, musste ich leider ein Knirschen und Knacken in einem meiner Knie feststellen. Daraufhin ging es erstmal zum MRT und Röntgen. Diagnose: Knorpelschaden 2. Grades hinter der Kniescheibe, welches sich in einem kleinen Riss im Knorpel äußert. Eigentlich nicht das Ende der Welt, weil es mir im Alltag kaum Probleme macht. Jedoch sind tiefe Kniebeugen ab 90 Grad erstmal nicht möglich. Leider habe ich dadurch große Beschränkungen innerhalb von Crossfit, weil in einem WOD quasi immer etwas mit Kniebeugen vorkommt. Deshalb musste ich mein Training etwas anpassen. Ich probiere es positiv zu sehen, auf tiefe Kniebeugen muss ich zwar verzichten, aber es gibt noch mehr als genug für mich zu tun. Kommen wir nun dazu, wie ich meinen Körper über die nächsten 1 1/2 - 2 Jahre verändern möchte.

*banana* *banana* *banana*


Meine Vorgehensweise

Ich orientiere mich grob am Shred Smart Programm von Radu Antoniu (http://thinkeatlift.teachable.com/p/shredsmart). Es unterscheidet sich etwas vom klassischen Weg eines Bodybuilders. Radu empfiehlt den meisten seiner Klienten zuerst eine Diät auf etwa 10 % Körperfett. Danach geht man in ein Kalorieplus von etwa 10% und startet somit einen Lean Bulk. Durch das niedrige Kalorieplus soll das Ansetzen von Fett während des Bulks verhindert werden. Der Bulk wird solange durchgeführt bis man ca. 15-16 % Körperfett erreicht hat. Danach folgt wieder ein Cut auf 10 % und der Spaß beginnt von neu, bis man seine gewünschte Figur hat. Durch diese Zyklen soll das komplette Verfetten des Körpers während eines Dirty Bulks verhindert werden. Gleichzeitig soll man damit rund ums Jahr gut ausschauen, was die Motivation steigern soll. Es ist vll. nicht für jeden das Richtige, jedoch halte ich von ausgedehnten Dirty Bulks nichts und daher werde ich dem ganzen eine Chance geben.

Im Training orientiert man sich an vorgegebenen Kraftstandards. Jene könnt ihr in den beiden unteren Fotos sehen. Das Ziel ist es jene zu erreichen, um die jeweilige Form zu erhalten. Die beiden abgebildeten Physiques heißen in Radu's Programm Warrior und Greek God. Bei der Warrior-Physique bewegt man sich etwa um die 6-8 % Körperfett, ist daher wirklich Lean unterwegs und schaut Oberkörperfrei sehr gut aus. In Kleidung sticht diese Physique aber nicht umbedingt hervor. Daher ist der Warrior nur ein Zwischenschritt zur Greek-God Physique. Hier ist man bereits deutlich stärker, bewegt sich bei einem KFA von etwa 8-10% und sie soll die perfekte Mischung aus größe und Definition sein. Jene ist auch mein Ziel, welches ich erreichen will. Zusätzliche Ziele sind meine Ausdauer zu verbessern und allgemeine Gesundheit. Nun folgt eine grobe Vorgehensweise, wie ich an mein Ziel gelangen will.

Meine Vorgehensweise kann ich in folgende Schritte einteilen:

1. Diät bis 10 Prozent Körperfettanteil(KFA), was in etwa 84kg entsprechen wird. Dabei meine Kraftwerte möglichst beibehalten, um keine Muskeln zu verlieren.
2. Ein Lean-Bulk durchziehen, daher Muskelaufbau bis ich einen KFA von 15-16 Prozent erreiche.
3. Diesen Zyklus wiederholen, bis ich die Warrior-Physique erlangt habe. Die Kraftstandards welche ich dafür erreichen will, siehe Foto unten.

4. Diät bis 10 Prozent KFA.
5. Lean Bulk bis 15-16 KFA
6. Diesen Zyklus wiederholen, bis ich die Greek-God-Physique erlangt habe. Die Kraftstandards welche ich dafür erreichen will, siehe Foto unten.

Das ist also grob die Vorgehensweise, welche das Shred Smart Programm vorgibt. Eigentlich keine Hexerei, jedoch muss man einfach durchhalten und das über eine längere Zeit und das ist Herausforderung genug für mich. Nun folgen meine Ziele, welche ich in kurz-, mittel- und langfristig unterteilt habe. Danach noch mein Trainingsplan, welchen ich die nächsten Wochen grob verfolgen werde. Grob deshalb, weil der Fokus bei mir auf den Grundübungen Bankdrücken, Deadlift und Military Press liegen wird. In diesen Übungen möchte ich stärker werden. Der Rest ist mehr oder weniger variabel, dazu kommen auch noch kurze Workouts um die Ausdauer zu verbessern und Abwechslung reinzubringen.

Ziele:

Ansehen auf youtube.com


Kurzfristiges Ziel: Diät bis 84 kg bzw. 10-11 Prozent KFA.

Mittelfristiges Ziel: Warrior Standards erreichen.
Bild

Langfristiges Ziel: Greek-God Standards erreichen.
Bild

Trainingsplan: - derzeit ein etwas adaptiertes Lift Big - Get Big.

Brust/Schulter/Bizeps
- incline Bench: 3x4-6
- military press 3x4-6
- dips 4 x max
- incline KH Drücken 4x12
- flys 3x14
- Seitheben 5x 12-15 (30-45 Sekunden Pause)
- Trizeps Pushdowns 4x12

Rücken/Bizeps
- Deadlift 3 x 6-8
- Klimmzüge 4 x max
- vorgebeugtes Rudern 3 x 8-12 Pyramide
- Latzug 4 x 12
- Überzüge am Kabel 4 x 15
- LH Curls 4 x 12 Pyramide

Beine
Eigenes Programm zur Stabilisierung meiner Knie und Fußball 2 x die Woche
TBA

So, das war es auch schon im großen und ganzen. Ich hoffe, dass euch mein Beitrag gefallen hat und hoffe auf den ein oder anderen Fan, der mich auf meinem Weg begleitet. Mein Plan ist es jede Woche ein ausführliches Update zu posten, eventuell sogar mit einem Video auf Youtube. Fotos folgen ebenfalls jede Woche. Ich freu mich schon darauf und hoffe auf euer Feedback!

Bis dahin, alles Liebe!

Michi


Allgemeine Infos:


[*]Alter: 26
[*]Körpergröße: 190
[*]Körperfettanteil: 17-18%
[*]Geschlecht: M
[*]Beruf: Student
[*]Trainingserfahrung: Netto 4-5 Jahre
[*]Gruppenzuordnung: Outlaw


Gewicht und Umfänge:
Start :  20.08.2017

Gewicht: 92
Oberarm: 39,5 cm
Brust: 104,5 cm
Bauch: 89 cm
Oberschenkel: 58 cm

Woche 1-4 :  Woche 1:
16.09.2017:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 2:
16.02.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 3:
23.02.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 4:
02.03.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 5-8 :  Woche 5:
09.03.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 6:
16.03.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 7:
23.03.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 8:
30.03.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 9-12 :  Woche 9:
06.04.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 10:
13.04.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 11:
20.04.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 12:
27.04.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 13-16 :  Woche 13:
04.05.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 14:
11.05.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 15:
18.05.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 16:
25.05.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 17-20 :  Woche 17:
01.06.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 18:
08.06.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 19:
15.06.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
Woche 20:
22.06.2014:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:

Ernährung und Supplements:
Woche 1-4 :  Plan Woche 1-4
Tägliche Kalorien: 2300 - 25 Prozent Defizit.
EW: 162g = 28%
KH: 237g = 42%
Fett: 76g = 30%

Supplements: Whey, BCAAs, Fischöl, Multivitamin

Ernährung :
Log Woche 1
20.8.2017: weiches Ei und Fladenbrot, Wassermelone, Weintrauben, Hühnchenbrust mit Kartoffeln und Karotten.
21.8.2017
22.08.2017 siehe 2. Logeintrag
23.8.2017
24.8.2017
25.8.2017
26.8.2017
Log Woche 2
10.02.2014
11.02.2014
12.02.2014
13.02.2014
14.02.2014
15.02.2014
16.02.2014
Log Woche 3
17.02.2014
18.02.2014
19.02.2014
20.02.2014
21.02.2014
22.02.2014
23.02.2014
Log Woche 4
24.02.2014
25.02.2014
26.02.2014
27.02.2014
28.02.2014
01.03.2014
02.03.2014
Woche 5-8 :  Plan Woche 5-8

Log Woche 5
03.03.2014
04.03.2014
05.03.2014
06.03.2014
07.03.2014
08.03.2014
09.03.2014
Log Woche 6
10.03.2014
11.03.2014
12.03.2014
13.03.2014
14.03.2014
15.03.2014
16.03.2014
Log Woche 7
17.03.2014
18.03.2014
19.03.2014
20.03.2014
21.03.2014
22.03.2014
23.03.2014
Log Woche 8
24.03.2014
25.03.2014
26.03.2014
27.03.2014
28.03.2014
29.03.2014
30.03.2014
Woche 9-12 :  Plan Woche 9-12

Log Woche 9
31.03.2014
01.04.2014
02.04.2014
03.04.2014
04.04.2014
05.04.2014
06.04.2014
Log Woche 10
07.04.2014
08.04.2014
09.04.2014
10.04.2014
11.04.2014
12.04.2014
13.04.2014
Log Woche 11
14.04.2014
15.04.2014
16.04.2014
17.04.2014
18.04.2014
19.04.2014
20.04.2014
Log Woche 12
21.04.2014
22.04.2014
23.04.2014
24.04.2014
25.04.2014
26.04.2014
27.04.2014
Woche 13-16 :  Plan Woche 13-16

Log Woche 13
28.04.2014
29.04.2014
30.04.2014
01.05.2014
02.05.2014
03.05.2014
04.05.2014
Log Woche 14
05.05.2014
06.05.2014
07.05.2014
08.05.2014
09.05.2014
10.05.2014
11.05.2014
Log Woche 15
12.05.2014
13.05.2014
14.05.2014
15.05.2014
16.05.2014
17.05.2014
18.05.2014
Log Woche 16
19.05.2014
20.05.2014
21.05.2014
22.05.2014
23.05.2014
24.05.2014
25.05.2014
Woche 17-20 :  Plan Woche 17-20
Log Woche 17
26.05.2014
27.05.2014
28.05.2014
29.05.2014
30.05.2014
31.05.2014
01.06.2014
Log Woche 18
02.06.2014
03.06.2014
04.06.2014
05.06.2014
06.06.2014
07.06.2014
08.06.2014
Log Woche 19
09.06.2014
10.06.2014
11.06.2014
12.06.2014
13.06.2014
14.06.2014
15.06.2014
Log Woche 20
16.06.2014
17.06.2014
18.06.2014
19.06.2014
20.06.2014
21.06.2014
22.06.2014

Krafttraining und Cardio:
Woche 1-4 :  Plan Woche 1-4

Log Woche 1
20.8.2017- Fußballmatch 90 Minuten
21.8.2017 - Press + kurzes Workout
22.8.2017 - 4 km gelaufen
23.8.2017 - Brust/Schulter/Trizeps + kurzes Workout
24.8.2017 - tba
25.8.2017 - Beine + Skilltrainig
26.8.2017 - Fußball - Testmatch
Log Woche 2
10.02.2014 -
11.02.2014 -
12.02.2014 -
13.02.2014 -
14.02.2014 -
15.02.2014 -
16.02.2014 -
Log Woche 3
17.02.2014 -
18.02.2014 -
19.02.2014 -
20.02.2014 -
21.02.2014 -
22.02.2014 -
23.02.2014 -
Log Woche 4
24.02.2014 -
25.02.2014 -
26.02.2014 -
27.02.2014 -
28.02.2014 -
01.03.2014 -
02.03.2014 -
Woche 5-8 :  Plan Woche 5-8
Log Woche 5
03.03.2014 -
04.03.2014 -
05.03.2014 -
06.03.2014 -
07.03.2014 -
08.03.2014 -
09.03.2014 -
Log Woche 6
10.03.2014 -
11.03.2014 -
12.03.2014 -
13.03.2014 -
14.03.2014 -
15.03.2014 -
16.03.2014 -
Log Woche 7
17.03.2014 -
18.03.2014 -
19.03.2014 -
20.03.2014 -
21.03.2014 -
22.03.2014 -
23.03.2014 -
Log Woche 8
24.03.2014 -
25.03.2014 -
26.03.2014 -
27.03.2014 -
28.03.2014 -
29.03.2014 -
30.03.2014 -
Woche 9-12 :  Plan Woche 9-12
Log Woche 9
31.03.2014 -
01.04.2014 -
02.04.2014 -
03.04.2014 -
04.04.2014 -
05.04.2014 -
06.04.2014 -
Log Woche 10
07.04.2014 -
08.04.2014 -
09.04.2014 -
10.04.2014 -
11.04.2014 -
12.04.2014 -
13.04.2014 -
Log Woche 11
14.04.2014 -
15.04.2014 -
16.04.2014 -
17.04.2014 -
18.04.2014 -
19.04.2014 -
20.04.2014 -
Log Woche 12
21.04.2014 -
22.04.2014 -
23.04.2014 -
24.04.2014 -
25.04.2014 -
26.04.2014 -
27.04.2014 -
Woche 13-16 :  Plan Woche 13-16
Log Woche 13
28.04.2014 -
29.04.2014 -
30.04.2014 -
01.05.2014 -
02.05.2014 -
03.05.2014 -
04.05.2014 -
Log Woche 14
05.05.2014 -
06.05.2014 -
07.05.2014 -
08.05.2014 -
09.05.2014 -
10.05.2014 -
11.05.2014 -
Log Woche 15
12.05.2014 -
13.05.2014 -
14.05.2014 -
15.05.2014 -
16.05.2014 -
17.05.2014 -
18.05.2014 -
Log Woche 16
19.05.2014 -
20.05.2014 -
21.05.2014 -
22.05.2014 -
23.05.2014 -
24.05.2014 -
25.05.2014 -
Woche 17-20 :  Plan Woche 17-20
Log Woche 17
26.05.2014 -
27.05.2014 -
28.05.2014 -
29.05.2014 -
30.05.2014 -
31.05.2014 -
01.06.2014 -
Log Woche 18
02.06.2014 -
03.06.2014 -
04.06.2014 -
05.06.2014 -
06.06.2014 -
07.06.2014 -
08.06.2014 -
Log Woche 19
09.06.2014 -
10.06.2014 -
11.06.2014 -
12.06.2014 -
13.06.2014 -
14.06.2014 -
15.06.2014 -
Log Woche 20
16.06.2014 -
17.06.2014 -
18.06.2014 -
19.06.2014 -
20.06.2014 -
21.06.2014 -
22.06.2014 -

Bilder:
Start :  Start:
20170817_140852.jpg
20170817_140904_HDR.jpg
20170817_140911.jpg
20170817_140928_HDR.jpg
20170817_140932_HDR.jpg
20170817_140942_HDR.jpg
20170817_140946.jpg
20170817_140952_HDR.jpg
20170817_141001_HDR.jpg
20170817_141006.jpg

Woche 1-4 :  Nach 4 Wochen:
Woche 5-8 :  Nach 8 Wochen:
Woche 9-12 :  Nach 12 Wochen:
Woche 13-16 :  Nach 16 Wochen:
Woche 17-20 :  Nach 20 Wochen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Michalp am 02 Sep 2017 08:01, insgesamt 13-mal geändert.
Train hard and go viech!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Berni_96
TA Stamm Member
 
Beiträge: 445
Registriert: 31 Jan 2015 15:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 110
Kreuzheben (kg): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 15
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon Berni_96 » 19 Aug 2017 14:53

Bin mal In.

Deine oben angegeben Trainingseinheiten wiedersprechen sich. Du gibst gibst erst Brust/Schulter/Bizeps, Rücken/Bizeps und Beine an, machst aber:
Log Woche 1
16.08.2017- Brust/Schultern/Trizeps - fast keine Kraft, weil am Vortrag das erste mal seit einem halben Jahr Fußball gespielt. :p
04.02.2014 - Cardio
05.02.2014 - Beine
06.02.2014 - Schultern/Arme
07.02.2014 - Cardio
08.02.2014 - Brust/Rücken
09.02.2014 - Cardio


Wie das ?

Könntest auch noch ergänzen wie es mit deinen aktuellen Kraftwerten aussieht, also wie nahe du dem Ziel schon bist #04#

Michalp
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 04 Mai 2017 13:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 92
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crosszone
Ich bin: unkonstant

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon Michalp » 20 Aug 2017 11:51

Berni_96 hat am 19 Aug 2017 14:53 geschrieben:Bin mal In.

Deine oben angegeben Trainingseinheiten wiedersprechen sich. Du gibst gibst erst Brust/Schulter/Bizeps, Rücken/Bizeps und Beine an, machst aber:
Log Woche 1
16.08.2017- Brust/Schultern/Trizeps - fast keine Kraft, weil am Vortrag das erste mal seit einem halben Jahr Fußball gespielt. :p
04.02.2014 - Cardio
05.02.2014 - Beine
06.02.2014 - Schultern/Arme
07.02.2014 - Cardio
08.02.2014 - Brust/Rücken
09.02.2014 - Cardio


Wie das ?

Könntest auch noch ergänzen wie es mit deinen aktuellen Kraftwerten aussieht, also wie nahe du dem Ziel schon bist #04#


1. Logeintrag:

Lieber Berni, danke erstmal fürs Abonnieren.

Meine erste volle Trainingswoche ist nun eingetragen. Werde es immer jede Woche Sonntag updaten, was ich in der folgenden Woche machen will. Am Beginn sind mal viel Fußball und auch kurze knackige Workouts geplant, um möglichst viele Kalorien zu verbrennen. Dazu drei Einheiten Krafttraining.

Was ich jeden Tag esse werde ich jeden Abend eintragen.

Meine genauen Kraftwerte folgen innerhalb der nächsten Woche, muss es erst ausprobieren, schaut aber derzeit nicht so rosig aus. Da kommt viel Arbeit auf mich zu. *jaja*

Gestern habe ich mir zum Abschluss noch ein großes Cheatmeal gegönnt. Ab Heute geht es los.

20170819_192409.jpg
20170819_191151.jpg
20170819_190844.jpg


Ziel: 84 kg :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Train hard and go viech!

Michalp
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 04 Mai 2017 13:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 92
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crosszone
Ich bin: unkonstant

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon Michalp » 22 Aug 2017 20:46

2. Logeintrag

Der Start ist geglückt!

Zuerst freue ich mich, dass ich bereits einen zweiten Abonnenten gewinnen konnte. Meine Followergruppe steigt quasi täglich. #yeah#

Jetzt ein kleines Update: Gewichtsmäßig bin ich schon etwas unten. Ich wiege mich jeden Tag in der Früh nach dem ersten Klogang. Heute hat die Waage 90,7 kg angezeigt. Soweit so gut. Am Sonntag hat alles mit einer Runde Fußball begonnen. Es war ein Testmatch über das Großfeld. Ich stand dabei 90 Minuten auf dem Platz und habe sicher einige Kalorien dabei verbrannt. Zusätzlich bin ich jeweils zu Fuß zum Fußballplatz und auch wieder zurück nach Hause gegangen, um noch ein paar zusätzliche Kalorien zu verbrennen.

------------------------------

Gestern Montag folgte dann ein einstündiges Workout, welches folgendermaßen ausgeschaut hat:
- Kraftteil:
3x5 military press mit 48 kg und 1x5 mit 50 kg.
4x10 KH Überkopfdrücken mit jeweils 15 kg

Danach ein Partnerworkout:

A sitzt auf dem Assaultbike, während B 5 Pullups, 10 Pushups und 20 Situps macht, danach fliegender Wechsel. Das ganze für 20 Minuten.

-------------------

Heute Dienstag quasi ein "restday", nur gemütlich ca. 4 Kilometer gelaufen. Ist nicht viel, jedoch musste ich schauen wie mein beleidigtes Knie auf das am Asphalt rennen reagiert. Ging eigentlich ganz gut, werde in den nächsten Tagen noch eine Session starten.

--------------------

Meine Ernährung war bis jetzt sehr clean. Hier meine Nährstoffverteilung und ein paar Fotos von meinem Essen.

Wir hören uns im nächsten Logeintrag wieder!

Freue mich über jeden neuen Follower, welcher mich motiviert durchzuhalten. :) #04# :-) ;)

Bis dahin, carpe diem.

Screenshot_2017-08-22-20-28-00.png
Screenshot_2017-08-22-20-28-22.png
Screenshot_2017-08-22-20-28-26.png
20170822_151316.jpg
20170822_125152_HDR.jpg
20170820_142138.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Michalp am 23 Aug 2017 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
Train hard and go viech!

renandro
TA Power Member
 
Beiträge: 1839
Registriert: 20 Feb 2014 10:29
Wohnort: Österreich
Geschlecht (m/w): m

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon renandro » 23 Aug 2017 11:30

Lese hier mal mit, bin auch Fußballspieler. Viel Erfolg, bin auf das Ergebnis gespannt. #04#

Michalp
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 04 Mai 2017 13:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 92
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crosszone
Ich bin: unkonstant

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon Michalp » 23 Aug 2017 11:59

renandro hat am 23 Aug 2017 11:30 geschrieben:Lese hier mal mit, bin auch Fußballspieler. Viel Erfolg, bin auf das Ergebnis gespannt. #04#



Servus, danke fürs mitlesen. Hoffe du kannst etwas hilfreiches mitnehmen.

Spiele zwar nur in einer Hobbyliga, DSG, falls du es kennst, aber ein paar Kilo weniger auf den Rippen machen sich schon schnell bemerkbar. :D :D :D

Werde deinem Log auch folgen. :)
Train hard and go viech!

renandro
TA Power Member
 
Beiträge: 1839
Registriert: 20 Feb 2014 10:29
Wohnort: Österreich
Geschlecht (m/w): m

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon renandro » 23 Aug 2017 12:19

Michalp hat am 23 Aug 2017 11:59 geschrieben:
renandro hat am 23 Aug 2017 11:30 geschrieben:Lese hier mal mit, bin auch Fußballspieler. Viel Erfolg, bin auf das Ergebnis gespannt. #04#



Servus, danke fürs mitlesen. Hoffe du kannst etwas hilfreiches mitnehmen.

Spiele zwar nur in einer Hobbyliga, DSG, falls du es kennst, aber ein paar Kilo weniger auf den Rippen machen sich schon schnell bemerkbar. :D :D :D

Werde deinem Log auch folgen. :)


Nein, kenne mich bei den Ligen nicht aus, komme aus OÖ :-)
Hoffe ich auch, immer gut wenn man sich mit jemanden austauschen kann der in etwa die selben Ziele (Optik) verfolgt. Training sieht ja bei mir etwas anders aus.
Das stimmt, deshalb bin ich auch gerade dabei das ein oder andere Kilo zu verlieren. *upsmilie*
Danke dir!

Michalp
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 04 Mai 2017 13:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 92
Kniebeugen (kg): 115
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crosszone
Ich bin: unkonstant

Re: (Outlaw) Train hard, go Viech - Der Weg zum Greek God

Beitragvon Michalp » 23 Aug 2017 12:53

Bin eh auch aus Österreich. ;)
Train hard and go viech!


Zurück zu Strandfigur 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste