Der Burger Thread

Alles rund um das leibliche Wohl - keine sportartenspezifische Ernährungsthemen. Restaurant-Guide nach Postleitzahl

Moderator: Team Offtopic

s1p
TA Elite Member
 
Beiträge: 2524
Registriert: 28 Apr 2019 09:24

Re: Der Burger Thread

Beitragvon s1p » 26 Nov 2019 19:29

Fußballgott hat am 26 Nov 2019 18:26 geschrieben:Bei den Pommes hat er Recht *professor*

Ok, die sind gut. :-)
Gnom12 hat am 12 Feb 2020 11:19 geschrieben:
chiki hat am 12 Feb 2020 11:19 geschrieben:
Gnom12 hat am 12 Feb 2020 11:17 geschrieben:
chiki hat am 12 Feb 2020 11:16 geschrieben:samsung hat ja gestern neue modelle vorgestellt, mal sehen was huawei bringt, aber denke mein nächstes gerät wird dann wohl das S20+ sein

Schnäppchen

wird sich im vertrag in grenzen halten

Nordkorea hält sich auch in Grenzen, ist trotzdem nicht so geil

Benutzeravatar
Dovakin
TA Premium Member
 
Beiträge: 11424
Registriert: 11 Okt 2016 19:54
Bankdrücken (kg): 100x15
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 18139
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Der Burger Thread

Beitragvon chiki » 26 Nov 2019 20:43

Pommes sind auch nur so lala, schlechter ist nur noch McDonald's. Von den low Ketten ist da kfc am besten finde ich, ganz weit oben ist five guys

Finde von den üblichen verdächtigen nur den double steakhouse von bk ok und den zinger von kfc, McDonald's alles nur ekelhafte pappscheiße
Bild
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.

Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
Dovakin
TA Premium Member
 
Beiträge: 11424
Registriert: 11 Okt 2016 19:54
Bankdrücken (kg): 100x15
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200

Re: Der Burger Thread

Beitragvon Dovakin » 26 Nov 2019 20:47

Ja, KFC hat echt gute Pommes.

Standard Zinger finde ich zwar gut, kann man aber optimieren.
Crispys sind auch geil, wenn frisch.

Big King finde ich dennoch top für 2€ und unabhängig vom Preis sehr lecker

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 18139
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Der Burger Thread

Beitragvon chiki » 26 Nov 2019 21:07

Die buns sind halt alle ekelhaft, die burger wären um einiges besser bei allen Ketten wenn man gescheite frische buns nehmen würde
Bild
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.

Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
Die_Maus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 09 Jan 2019 10:34
Geschlecht (m/w): m
Ich bin: zu schwach

Re: Der Burger Thread

Beitragvon Die_Maus » 27 Nov 2019 08:10

chiki hat am 26 Nov 2019 20:43 geschrieben:Pommes sind auch nur so lala, schlechter ist nur noch McDonald's. Von den low Ketten ist da kfc am besten finde ich, ganz weit oben ist five guys

Finde von den üblichen verdächtigen nur den double steakhouse von bk ok und den zinger von kfc, McDonald's alles nur ekelhafte pappscheiße


chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

woher kommst du ca. und kannst du was empfehlen im Raum DD/Köln/Essen etc. ? Also n Geheimtip ?
Hier kommt die Maus

Road to Insanity

Benutzeravatar
DerDuke83
TA Elite Member
 
Beiträge: 4209
Registriert: 22 Dez 2011 21:08
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja

Re: Der Burger Thread

Beitragvon DerDuke83 » 27 Nov 2019 08:13

Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.
>>Klick hier wenn du meinst du kannst den Duke verprügeln<<

chiki hat am 09 Jan 2020 11:08 geschrieben:tfw duke auch einer der wenigen die es verstanden hat


Leevejung hat am 06 Feb 2020 15:06 geschrieben:Ich sage nur:okay Boomer!

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 18139
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Der Burger Thread

Beitragvon chiki » 27 Nov 2019 08:48

das Leben ist zu kurz für scheiß Burger *gutentagsmilie*

Geheimtip? nicht wirklich, so mit den üblichen Verdächtigen kann man aber nichts falsch machen und liefern solide Arbeit

Fette Kuh + Freddy Schilling in Köln
Grindhouse + Richie'n Rose DD
Foodbrother Raum Dortmund
Bild
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.

Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
Die_Maus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 09 Jan 2019 10:34
Geschlecht (m/w): m
Ich bin: zu schwach

Re: Der Burger Thread

Beitragvon Die_Maus » 27 Nov 2019 08:58

chiki hat am 27 Nov 2019 08:48 geschrieben:das Leben ist zu kurz für scheiß Burger *gutentagsmilie*

Geheimtip? nicht wirklich, so mit den üblichen Verdächtigen kann man aber nichts falsch machen und liefern solide Arbeit

Fette Kuh + Freddy Schilling in Köln
Grindhouse + Richie'n Rose DD
Foodbrother Raum Dortmund


was hälst du von Bob and Marys in DD und the bird in Köln ?
Hier kommt die Maus

Road to Insanity

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 18139
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Der Burger Thread

Beitragvon chiki » 27 Nov 2019 09:03

sind beide auch super

Köln hats noch Karl Herrmanns (top quali aber sau teuer) und Beef Brothers
DD könnte man noch What's Beef nennen, die haben u.a. auch Sau kranke Milchshakes, jedoch haben die keinen Bacon da die Betreiber wohl Muslime sind, gibt halt Abzüge :-)
Bild
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.

Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
BlackStarZ
TA Power Member
 
Beiträge: 2043
Registriert: 09 Mai 2010 21:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 197.5
Ich bin: 2-3 Personen

Re: Der Burger Thread

Beitragvon BlackStarZ » 28 Nov 2019 06:51

@DIe_Maus

Bloß nicht The Bird *uglysmilie*
Beef Brothers ist direkt gegenüber, guter Tipp von chiki *upsmilie*

Wenn du in Köln aber wirklich was besonderes willst empfehle ich dir Raph´s BBQ
Vorher immer anrufen und anmelden.
karlo88 hat geschrieben:Also ich bin jetzt 48 und ich bleibe am Eisen ob es Stoff gibt oder nicht , ob ich noch super aussehen kann oder nicht mehr , ob ich beim Training in den Gelenken ein Zwicken spüre oder nicht .
Weil ich es einfach liebe .

Benutzeravatar
Toppi
TA Legende
 
Beiträge: 45429
Registriert: 11 Mär 2006 11:23
Wohnort: Ehren-BaWü'ler
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: BJJ, MMA
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Knüppelknecht

Re: Der Burger Thread

Beitragvon Toppi » 01 Dez 2019 18:58

Selbst bauen und gut is
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Lieber stehend sterben, als kniend leben!

Der Störer wehrte gezielte Schläge auf Arme und Beine geschickt mit dem Kopf ab...

"Ich bin der Schrecken, der die Nacht durchflattert..."

Benutzeravatar
mrz
TA Premium Member
 
Beiträge: 10693
Registriert: 16 Okt 2008 18:20
Wohnort: Hannover
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Studio: CrossFit First Class

Re: Der Burger Thread

Beitragvon mrz » 09 Dez 2019 14:53

So - heute bei Five Guys gewesen.

(haben heute eröffnet in Hannover)

Mein Fazit: Frech :>

Ambiente cool. (bisl laut, aber war halt auch super voll)
Typisch amerikanisch. 60er Jahre Musik. Schön dekoriert (Zeitungsartikel und Celebrity Fotos von/über Five Guys)

Personal war freundlich trotz Stress.

Ich bestelle immer als erstes den Cheeseburger, weil das für mich der Benchmark is, wenn ich Burgerläden vergleiche.

Es war ein guter Burger. (zum Vergleich. BK und McD sind nicht gut. *uglysmilie* )
Allerdings war der Preis eine Frechheit.

Dazu kamen ne mittlere Pommes - tatsächlich mehr als Mittel. Will nicht wissen wieviel ne große Pommes war.
War sehr gespannt auf die Pommes -> auch ernüchternd, vllt überhyped. Die Erdnuss-Note durch das Öl ist nett, aber keine Offenbarung. Waren etwas lasch gewürzt und teilweise schon pappig. (wird halt alles in ne Tüte verpackt, die zu gemacht wird. auch wenn ich im Laden war und die Tüte sofort aufgemacht habe)

Burger sieht halt so typisch amerikanisch aus. Nicht so clean. Den Look mag ich eigentlich. Is schön "ehrlich". Geschmacklich auch wirklich gut - der Käse is "natürlich" amerikanischer "Processed" Cheese. Dieser typische Kraft-American-Cheese. Haben hier kein Pendant zu in DE.

Buns sind okay. Geschmacklich neutral, aber schön "stabil". Gehen nicht kaputt und halten den Burger gut zusammen.

Shake war ziemlich nice. Gefühlt n Kilo schwer und entsprechend Energiereich :-)

Preis für das "Menü" (gibt keine Menüs, alles einzeln)
21,15€ - und das finde ich ne Frechheit. Ein guter Preis wäre 10€ (mit Coke, nicht Shake). Ein Okayer Preis 12-15€

IMG_20191209_124147.jpg

IMG_20191209_124656.jpg

IMG_20191209_124710.jpg

Capture.JPG

abeb23b3-c1c3-4424-a557-73342c60ebd2.jpg


Wenn Five Guys bei euch (unwarscheinlich :-) ) die einzige ALternative zu BK/McD ist, auf jeden Fall.

Bei uns is lt. Google Maps 40m weiter Duke. (hätte auch geschätzt, 30 Sekunden Fußweg. Halt wirklich gegenüber)

IMG_20180723_123242.jpg

IMG_20180723_123245.jpg

IMG_20180723_123505.jpg


Da kostet das abgebildete Menu (inkl. 0.2 Fritz Cola oder 0.3 Wasser) 10€
Mit Süßkartoffelpommes 11€
Dazu einen von 6 oder 7 hausgemachten Dips zu den Pommes - hatte keinen Dip bei Five Guys. Weder Ketchup, noch Mayo.

Buns sind tagesfrisch gebacken. Alles andere auch frisch und selbst gemacht. Burger auf Punkt gebraten nach Wunsch. Medium auf dem Bild. (Five Guys, da Kette immer durch)

400m weiter (lt. Google Maps) gibt's Food Brother
IMG_20180801_162701.jpg

IMG_20180510_150459.jpg


Die sind 14-17€ im Menü mit 0.3 Coke und auch selbstgemachtem Dip zu den Pommes. Der teurere is halt Doppel-Patty.

Bei Five Guys kann man halt noch paar Euro für den Shake abziehen. Shake is 5,95 iirc. Coke kostet 3,50€. Ne kleine Pommes is 3.75€ statt 5.25 glaube. Aber dennoch imernoch so teuer wie das teuerste Menü bei Food Brother.

Bei Duke kostet der Cheeseburger Solo 6,50€. Gibt da also zwei Burger inkl. ein Menü zum selben Preis und alles frischer und leckerer :-) (und mit echten Zutaten z.B. der Käse.)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 40853
Registriert: 11 Jun 2011 09:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 162.5
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 225
Oberarmumfang (cm): 47
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: #raypeat

Re: Der Burger Thread

Beitragvon Knolle » 09 Dez 2019 14:57

Guter Bericht und deckt sich absolut mit dem, was ich so über 5 Guys gehört habe. Unnötiger Hype, für den Preis gibt es X bessere Burgerläden.
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 40298
Registriert: 17 Sep 2009 21:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Der Burger Thread

Beitragvon clayz » 09 Dez 2019 16:14

Bei 5 guys muss man differenzieren. In de eine Frechheit, in uk völlig okay, in den USA sehr gut für eine Kette.

Die dt Preise sind halt einfach völlig schwachsinnig. kA woher sie die nehmen *uglysmilie*
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!



VorherigeNächste

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste