Der Carnivore speckt ab

Powerbuilding-Programm mit 3er-Split für Krafterhalt in der Definitionsphase (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Tiziano von Cinzano
TA Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 29 Apr 2017 01:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2012

Der Carnivore speckt ab

Beitragvon Tiziano von Cinzano » 14 Jan 2019 16:37

Liebe Dinogemeinde,

2017 und 2018 habe ich schon die SFA, Summercamp und BAS mitgemacht, jedoch nur still und heimlich für mich und ohne Log.
Dieses Jahr soll mir der Log noch zusätzliche Motivation geben alles so gut wie möglich durchzuziehen!
Insgesamt trainiere ich seit Anfang 2013, jedoch bis 2015 mehr schlecht als recht und mit wenig Plan von Ernährung (wie so viele andere am Anfang auch).
Ich liebe Fleisch, koche gerne und bereite mich dieses Jahr neben der SFA auch noch auf den Mudmasters im Mai vor (mein erster Hindernislauf). Dementsprechend werde ich, je nach dem wie es die Regeneration zulässt, auch 1-2 mal die Woche laufen gehen (müssen).
Dann lasst uns mal gemeinsam richtig durchstarten, ich bin auf unsere Ergebnisse gespannt!

Update in Woche 5: Ich habe mich für die klassische Speedweek entschieden, hat sich einfach bewährt! Es läuft alles bisher ziemlich gut, aber ich bin gespannt wieviel Gewicht nach dem Refeed am Sonntag wieder draufkommt. Die ersten 4 Wochen waren sehr entspannt, aber die Speedweek gestaltet sich als physisch und psychisch anspruchsvoller als erwartet. Aber ich bin sicher, dass sich die Quälerei lohnt!

Update in Woche 10: Ich habe mich wieder für die klassische Speedweek entschieden, und es klappt immernoch hervorragend! 3x Gym und einmal Aphrodite haben ziemlich reingehauen, am Wochenende wird sich Ruhe gegönnt. Diese Speedweek fiel mir um einiges leichter als die erste und wenn ich die Entwicklung so sehe, kann ich die nächste Speedweek kaum abwarten und freue mich schon so rank und schlank auf die Fibo gehen zu können. Ich freue mich schon unfassbar auf das Finale Ergebnis und werde mit Abschluss dieser Woche auch zum ersten Mal an der Kalorienzufuhr drosseln. Bisher hat es mit ausreichender Bewegung auch so gut geklappt.

Update in Woche 15: Es geht weiter voran! Kcal jetzt nochmal um 10% Runter um alles rauszuholen! Klassische Speedweek hat wieder mal geballert!

Update in Woche 20:
Trotz einer kleineren Verletzung am linken Fuß, die ich mir beim Mudmasters zugezogen habe, konnte ich mein Ziel erreichen. Ich bin unglaublich zufrieden mit meiner Entwicklung, vor allem mit der meiner Beine (die waren bislang immer mein größter Schwachpunkt). Ich bin deutlich leaner als zu Beginn und konnte beim letzten Maximalkrafttest, den ich in Woche 18 statt dem optionalen Tag gemacht habe, sogar meine PR bei Squats und Deadlift deutlich toppen, die Kraft beim Bankdrücken ist geblieben, jedoch ist die Ausführung gefühlt viel sauberer.
Ich hatte nie das Gefühl eines großen Verzichtes, konnte ab und an Sonntags auch mal Sushi essen gehen und abends regelmäßig meine Portion Eis essen.
Ich habe trotzdem die Form meines Lebens erreicht und bin absolut zufrieden damit.
Ich habe gelernt, dass man nicht zwangsläufig leiden muss, um eine überdurchschnittlich gute Form zu erreichen und wie viel die Alltagsbewegung tatsächlich ausmacht.
Wer seine Form hier nicht deutlich verbessern konnte, hat sich meiner Meinung nach selbst veräppelt und sich schlichtweg nicht an die Coachingvorgaben gehalten. Ich bin absolut begeistert von diesem Programm und werde es sicherlich irgendwann nochmal absolvieren. Umso trauriger stimmt es mich, dass es vermutlich das letzte Programm von Frank war! Vielen Dank und großes Lob an dieser Stelle für die geballte Kompetenz, die uns hier 20 Wochen lang GRATIS zur Verfügung gestellt wurde. Der Plan war abwechslungsreich und das Training hat echt Spaß gemacht!
Ich kann jedem interessierten auch nur die Bücher von Frank and Herz legen, die sehr angenehm zu lesen sind. Für mich steht in den kommenden Wochen der „Russian Bear“ von Frank an, der hoffentlich genauso erfolgreich verlaufen wird.

Alter: 26 Jahre
Körpergröße: 175 cm
Trainings­erfahrung: 6 Jahre
Gruppen­zuordnung (optional): 2

Start :  Gewicht: 85 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 41,2 cm
Brustumfang: 105,8 cm
Bauchumfang: 86 cm
Hüftumfang: 89 cm
Oberschenkel­umfang: 61,5 cm

A0C57835-B69F-45FF-A2E0-E8A9918E2790.jpeg

1A59B9BA-8DD3-4E45-8852-74D60CFDA5EE.png

09756751-DB12-462F-9006-C1A2512ED87C.png

614705EC-53BC-4493-A185-7C2696D1D2A4.png
Update 1 :  Gewicht: 79,3 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 41 cm
Brustumfang: 94,1 cm
Bauchumfang: 80,7 cm
Hüftumfang: 84,2 cm
Oberschenkel­umfang: 60 cm

C4C59572-7E0B-4F2C-B26F-16E3539AD81E.jpeg

2730E4BB-D0BA-4116-8D69-23FA6507E4F3.jpeg

85CF03B2-0B5E-4954-9CDF-0F3F6C1743F9.png

1B448C6C-8FCE-4898-8F79-3ABD3203F3C4.png

15B371DD-70CA-4631-88F1-CE853ECBF96A.png
Update 2 :  Gewicht: 77,5 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 40,2 cm
Brustumfang: 99,3 cm
Bauchumfang: 77,5 cm
Hüftumfang: 81.9 cm
Oberschenkel­umfang: 58,5 cm

FB9F2971-21D3-4224-BDFE-10F5F3F15527.png

6EA7F118-3378-4C16-8C38-B88F663B71BF.jpeg

C680D5CA-9061-4C8D-A5DD-173E5ECE3E41.png

F3E01B29-6549-49D0-A16B-7F87C79B2978.png

548837CA-622F-449E-98E3-471945FB8922.png

BE55C54B-AFAE-42D8-82D3-3590FEC68498.jpeg
Update 3 :  Gewicht: 74,8 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 40 cm
Brustumfang: 97,6 cm
Bauchumfang: 76 cm
Hüftumfang: 79,5 cm
Oberschenkel­umfang: 56,7 cm

F927D8F9-BB74-4EA7-90B6-4E897D697841.jpeg

CB3063A4-E9D3-4467-91C9-839A5D3BE95C.jpeg

5A84475D-D493-4BD6-93AA-BB03972E0EB7.jpeg

AE204325-D805-46E3-AD4F-1376A8CBED2C.jpeg

76A3BD0C-29CA-4E8C-BB7D-BC8DF038FDE7.jpeg

95F89A50-5CDD-4BF3-A1AC-678E610705F1.jpeg

91FF60C3-ACE3-4AA4-8E09-30631EFC1CBA.jpeg
Update 4 :  Gewicht: 75 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 40 cm
Brustumfang: 98 cm
Bauchumfang: 75,1 cm
Hüftumfang: 80,3 cm
Oberschenkel­umfang: 56,3 cm

3CE20540-38B7-4FAD-B687-1CC973AED2EF.jpeg

33FCB39B-D1F2-450F-A703-AA7493DE8863.jpeg

88286858-F48D-477B-A15A-3C5846B157DA.jpeg

3841B5E8-0CEC-454B-AAA5-0E43CDAFDC84.jpeg

A1E7E61B-82A8-4854-BAE0-86221E882F99.jpeg

6A82A97B-A024-4F29-BFD7-DFB81E90DDE0.jpeg

056B2BF7-D310-4532-B84C-96CE0CA2E89F.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Tiziano von Cinzano am 30 Mai 2019 12:34, insgesamt 5-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
GingerBrew
TA Stamm Member
 
Beiträge: 360
Registriert: 15 Feb 2018 10:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 85
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 115
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 95
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Heben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: SV
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ruhig

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon GingerBrew » 15 Feb 2019 13:24

Saubere Leistung und bestes Zensurbild

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8745
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Tiziano von Cinzano
TA Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 29 Apr 2017 01:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2012

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon Tiziano von Cinzano » 16 Feb 2019 01:57

Vielen Dank ihr beiden!

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 15:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon Doubleunder » 16 Feb 2019 20:52

Oho oho, warum hab ich das hier übersehen?
Ordentliches Ergebnis!

Benutzeravatar
swissbear
TA Stamm Member
 
Beiträge: 900
Registriert: 31 Mär 2006 10:11
Geschlecht (m/w): m
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon swissbear » 18 Feb 2019 14:25

#06# Oha, jetzt ja schon zeimlich gut
<<Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.>> Friedrich Nietzsche

SFA 2019

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8745
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Benutzeravatar
GingerBrew
TA Stamm Member
 
Beiträge: 360
Registriert: 15 Feb 2018 10:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 85
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 115
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 95
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Heben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: SV
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ruhig

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon GingerBrew » 28 Apr 2019 13:38

Was soll man sagen Stabil Beine kommen gut

Benutzeravatar
miralii
TA Neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 14 Jan 2019 21:56
Wohnort: Würzburg
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 80
Kreuzheben (kg): 85
Oberarmumfang (cm): 34
Brustumfang (cm): 95
Oberschenkelumfang (cm): 61
Bauchumfang (cm): 74
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 57
Ziel KFA (%): 12
Studio: High5, Fit/one

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon miralii » 28 Apr 2019 15:05

Bomben Update 👌🏼

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 15:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon Doubleunder » 28 Apr 2019 16:12

Olala!
Warum das Schild vorm Sixpack? Da sieht doch keiner was!

Tiziano von Cinzano
TA Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 29 Apr 2017 01:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2012

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon Tiziano von Cinzano » 29 Apr 2019 02:33

Doubleunder hat am 28 Apr 2019 16:12 geschrieben:Olala!
Warum das Schild vorm Sixpack? Da sieht doch keiner was!


Hab noch eins hochgeladen wo das Schild was tiefer ist ;-)

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 42058
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon Frank » 30 Apr 2019 10:48

Wenn du „bewusster“ stehst,wirkt das besser, als „entspannt“ von der Seite. Geflext schaut das schon gut aus, probier gern die Entwässerungsvariante!

Benutzeravatar
k_iddo
TA Member
 
Beiträge: 202
Registriert: 19 Jul 2015 10:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 163
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 55
Oberarmumfang (cm): 27
Brustumfang (cm): 82
Oberschenkelumfang (cm): 57
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hartnäckig

Re: Der Carnivore speckt ab

Beitragvon k_iddo » 30 Mai 2019 15:49

Super top!!bist mir hier voll durch die Lappen gegangen 😂😂😂


Zurück zu Squatosaurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast