Der Einfluss der Zeitumstellung auf die Regeneration

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.


 


Nussi
TA Member
 
Beiträge: 201
Registriert: 13 Jan 2008 22:12

Re: Der Einfluss der Zeitumstellung auf die Regeneration

Beitragvon Nussi » 23 Mär 2022 18:40

Die Zeitumstellung blickt in Deutschland auf eine inzwischen über 100-jährige Geschichte zurück. Am 6. April 2016 wurde im Reichsgesetzblatt die entsprechende Bekanntmachung veröffentlicht, dass in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai 2016 die Uhr um eine Stunde vorgestellt wird.


Hier hat sich in der Jahreszahl ein Fehler eingeschlichen. @Frank

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 44598
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Der Einfluss der Zeitumstellung auf die Regeneration

Beitragvon Frank » 23 Mär 2022 18:48

Nussi hat am 23 Mär 2022 18:40 geschrieben:
Die Zeitumstellung blickt in Deutschland auf eine inzwischen über 100-jährige Geschichte zurück. Am 6. April 2016 wurde im Reichsgesetzblatt die entsprechende Bekanntmachung veröffentlicht, dass in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai 2016 die Uhr um eine Stunde vorgestellt wird.


Hier hat sich in der Jahreszahl ein Fehler eingeschlichen. @Frank

stimmt *uglysmilie* - mehrfach drüber gelesen

Benutzeravatar
Ha.La.Be.
TA Premium Member
 
Beiträge: 13633
Registriert: 05 Jul 2012 21:09

Benutzeravatar
Heilbutt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 626
Registriert: 26 Sep 2020 17:44
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 212
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 2020
Bankdrücken (kg): 280
Kniebeugen (kg): 320
Kreuzheben (kg): 440
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Doggy Style
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beißen
Ich bin: Erste Sahne

Re: Der Einfluss der Zeitumstellung auf die Regeneration

Beitragvon Heilbutt » 24 Mär 2022 01:42

Wer durch eine Stunde vor oder zurück abkackt, hat ganz andere Probleme, die er beseitigen sollte.
Würde die Zeitumstellung abgeschafft, die Leute wären trotzdem mies drauf wie eh und je, weil sie es einfach in der Seele haben.
Ein dicker Bizeps ist besser als eine dünne Wade.

Benutzeravatar
Jim55
TA Power Member
 
Beiträge: 2163
Registriert: 16 Jan 2018 17:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 112
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1979
Bankdrücken (kg): 185x8
Kniebeugen (kg): 225x15
Kreuzheben (kg): 320x3
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: die nächste
Ziel Gewicht (kg): 112
Ziel KFA (%): 10
Studio: Champ Gym Pattaya
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: nochnichtfertig

Re: Der Einfluss der Zeitumstellung auf die Regeneration

Beitragvon Jim55 » 24 Mär 2022 10:24

seit Jahren wird darüber gesprochen, dass es eine feste Zeit für das ganze Jahr geben soll, aber die Politik bekommt es nicht "gebacken". Eine Stunde Zeitumstellung habe ich öfter, wenn ich kurz-Mittelstreckenflüge habe. Merke das kaum. Bei Fernflügen mit mehr als 5 Stunden Zeitunterschied sieht das schon anders aus. Wobei ich die Flüge nach Osten schlimmer finde, als die nach Westen. Nach Osten fliegt man praktisch in einen anderen Tag hinein. Nach Westen bleibt man oft im akt. Tag, nur der Tag wird halt entsprechend länger (z.b. Flüge in die USA-Karibik, Südamerika).

Benutzeravatar
Heilbutt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 626
Registriert: 26 Sep 2020 17:44
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 212
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 2020
Bankdrücken (kg): 280
Kniebeugen (kg): 320
Kreuzheben (kg): 440
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Doggy Style
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Beißen
Ich bin: Erste Sahne

Re: Der Einfluss der Zeitumstellung auf die Regeneration

Beitragvon Heilbutt » 25 Mär 2022 14:03

Ich mag die Zeitumstellung, gibt jeweils dem Winter und Sommer einen gewissen "Touch". Länger hell im Sommer, früher dunkel im Winter. Ich mag das.
Ein dicker Bizeps ist besser als eine dünne Wade.


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste