Der Radsport Thread

Alles zum aktuellen Fußballgeschehen & anderen Sportarten wie Basketball, Eishockey und mehr.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 27 Aug 2017 23:19

Achso :-)

Ein Specialized Fuse Comp, kenn mich mit dem Zeug nicht aus, bin's aber paar mal bei Kumpels gefahren und taugt.

Oder versteh ich die Frage immer noch falsch? Fahrradfahren ist Neuland für uns alle. :(

Auf den Wunsch nach 35/40 komme ich, wenn ich mein GPS Frage, wie schnell ich mit dem alten Twospeed war, wenn ich auf ungefähr 200upm trete und dann nur 33km/h rauskommen :-)

Ein Fahrrad mit einer Übersetzung, die also zumindest 35 bis 40 erlaubt, ohne, dass man einfach zu hochfrequent tritt, wäre also gut.

Dass ich nicht konstant über 30 fahren werde, weiß ich schon, aber ich hätte es halt lieber, wenn das an mir und meiner Leistung liegt und nicht daran, dass das Rad es nicht hergibt
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.


 


Benutzeravatar
Bobby Goodson
TA Elite Member
 
Beiträge: 4973
Registriert: 22 Dez 2013 15:35

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Bobby Goodson » 28 Aug 2017 09:20

Mit den Umdrehungen pro Minute und Geschwindigkeit kann ich nix sagem, da ich ohne Computer fahr.
Habe einen 22 Schnitt aber über 5 Stunden, wie am Samstag zB.
Rennrad Fahrer kloppen dir die 30/35 ohne weiteres aber da musste schon Schmalz in den Beinen haben und geübt sein.
Schütte jedes ma den Kopp, wenn icj sehe,wie die an mir vorbei rasen :-)
Auch um diese Geschwindigkeit zu fahren,musst du auf einer Straße fahren. Ich fahr sehr selten auf Straße,nur Radwege, Felder und Wald und auf Radwegen musst du zu oft wem ausweichen um länger ne hohe Geschwindigkeit zu fahren.
Aber evtl kann ja jemand was zu sagen,der da sich mehr mit befasst.
Und wie gesagt, ein gebrauchtes Rad würde ich mir mit nem Experten anschauen.
Baust du dein Rad selbst zusammen oder kommt es komplett?

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 28 Aug 2017 12:07

Na ja ich wohne hier direkt an der Pegnitz und habe einen Radweg der kilometerlang nur geradeaus geht mit ein paar leichten Hügeln und ich glaube da könnte ich schon eine gewisse Geschwindigkeit aufrecht erhalten wenn mein Bike das zulässt.

Ich gehe jetzt mal davon aus dass ich nur den Lenker und die Pedale dranschrauben muss gegebenenfalls noch das Vorderrad einbauen aber das traue ich mir durchaus zu, bisher kam aber noch nichts und der Saftladen NanoBikes hat mir noch keine Sendungsnummer geschickt.

Je nachdem wann das Fuse kommt werde ich halt ein bis zwei Tage damit rumfahren und dann überlegen ob ich das Rennrad mal anschaue das steht schon ziemlich lange online der Mann hat gemeint es wird sich preislich nichts machen lassen und 150 € sind fix, aber ich gehe davon aus dass es noch länger online steht.
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
ibgegur
TA Premium Member
 
Beiträge: 12959
Registriert: 05 Jul 2012 21:09

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon ibgegur » 28 Aug 2017 19:43

Anis hat am 28 Aug 2017 12:07 geschrieben:
Je nachdem wann das Fuse kommt werde ich halt ein bis zwei Tage damit rumfahren und dann überlegen ob ich das Rennrad mal anschaue das steht schon ziemlich lange online der Mann hat gemeint es wird sich preislich nichts machen lassen und 150 € sind fix, aber ich gehe davon aus dass es noch länger online steht.

warum steht das im sommer schon länger rum? ist es vllt nichts gescheites bzw keine 150euro wert? würde von solchen standuhren eher die finger lassen

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 28 Aug 2017 21:43

Jo, das ist die Frage - mal anschauen Mittwoch.

Mein Fuse kommt frühestens Donnerstag :(
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 29 Aug 2017 18:48

Hab mich jetzt doch dagegen entschieden, dieses Jahr noch ein Rennrad anzuschaffen - das Geld vom Verkauf meines alten Bikes investiere ich lieber in ne 20er Karte vom Freibad, das macht morgens um 7 auf und ich kann meine Bahnen ziehen - und einen vernünftigen Helm.

Gibt es da irgendeinen, den Ihr empfehlen könnt oder sind die gängigen 50-80€ UVEX-Modelle in Ordnung?
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
Bobby Goodson
TA Elite Member
 
Beiträge: 4973
Registriert: 22 Dez 2013 15:35

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Bobby Goodson » 29 Aug 2017 20:24

Wichtigste beim Helm ist, dass du diesen anprobierst.
Am besten in ein Radl Geschäft gehen und mehrere anprobieren.
Also unter 60/70 € würde ich persönlich nicht kaufen.

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 29 Aug 2017 20:27

Ok :)
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
dieotten
TA Stamm Member
 
Beiträge: 712
Registriert: 27 Aug 2012 15:34
Trainingsbeginn (Jahr): 2005

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon dieotten » 05 Sep 2017 22:41

Falls du immer noch auf der Suche bist:
Fahre den iXS Trail RS All Mountain für Trails/AM & bisschen Enduro.
Helm ist bequem, leicht und bietet vor allem mehr Schutz am Hinterkopf als "normale" Fahrradhelme.
Wenn du bisschen mehr Geld ausgeben magst kannst du dir auch mal die Helme von Poc anschauen. :)

@Anis
Zuletzt geändert von dieotten am 05 Sep 2017 22:57, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 05 Sep 2017 22:45

Jo, der wirds wohl. :)


Heute ist btw noch die Mountainbike Pro von Runtastic kostenlos

https://play.google.com/store/apps/deta ... .pro&hl=de
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
dieotten
TA Stamm Member
 
Beiträge: 712
Registriert: 27 Aug 2012 15:34
Trainingsbeginn (Jahr): 2005

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon dieotten » 05 Sep 2017 22:53

Anis hat am 05 Sep 2017 22:45 geschrieben:Jo, der wirds wohl. :)


Heute ist btw noch die Mountainbike Pro von Runtastic kostenlos

https://play.google.com/store/apps/deta ... .pro&hl=de


*upsmilie*

Dann mal viel Spaß.
Bei euch im Süden lassen sich auch bestimmt paar coole Trails finden, hier oben ist's leider relativ flach. :(

Kofure
 

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Kofure » 06 Sep 2017 11:57

Ein neuer Helm steht bei mir auch noch auf der Einkaufsliste, nachdem ich diese Saison schon paar mal heftiger abgestiegen bin macht das auch irgendwann Sinn... Nur wenn man ein "Problemkopf" hat ist die Suche nach nem neuen Helm kein Spaß, bei mir wird es sicher auch in die Richtung Trail/Enduro Helm gehen

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45204
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Anis » 08 Sep 2017 22:08

dieotten hat am 05 Sep 2017 22:41 geschrieben:Falls du immer noch auf der Suche bist:
Fahre den iXS Trail RS All Mountain für Trails/AM & bisschen Enduro.
Helm ist bequem, leicht und bietet vor allem mehr Schutz am Hinterkopf als "normale" Fahrradhelme.
Wenn du bisschen mehr Geld ausgeben magst kannst du dir auch mal die Helme von Poc anschauen. :)

@Anis



Hab gerade schwarz und rot in verschiedenen Größen bestellt. :)
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
MSK
TA Elite Member
 
Beiträge: 4063
Registriert: 27 Okt 2011 01:38
Wohnort: Casselfornia
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon MSK » 15 Okt 2017 12:23

Thread jetzt erst entdeckt #05#

MTB: Specialized Epic FSR Carbon
Rennrad/Triathlon: Cube Aerum HPA Pro
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kofure
 

Re: Der Radsport Thread

Beitragvon Kofure » 15 Okt 2017 16:53

MSK hat am 15 Okt 2017 12:23 geschrieben:Thread jetzt erst entdeckt #05#

MTB: Specialized Epic FSR Carbon
Rennrad/Triathlon: Cube Aerum HPA Pro


starke Räder :)
Rennrad steht bei mir jetzt auch wieder auf der Liste, aber erstmal was gebrauchtes zum Testen.
Bist auf dem MTB aber auch eher auf Strecke aus oder? Wobei die meisten Trails um Stuttgart kann man auch mit 100mm ziemlich gut ballern.

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball & andere Sportarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste