Der Tiger in mir

No Time - No Bodyfat im Summer Camp 2017

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Yala
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 28 Dez 2016 18:26
Wohnort: Zuhause
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ich bin: motiviert

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Yala » 17 Aug 2017 20:23

So Neuigkeit des Jahres

Ich habe einen Kopfstand hinbekommen #10#

Nur ich hab da ein kleines Problem. Bin ich einmal im Kopfstand, na dann benötige ich hilfe um aus der Übung wieder raus zu kommen :-)
Da stand ich dann Kopfüber an der Wand und musste um Hilfe rufen *drehsmilie*
Irgendwie kam ich nicht von selber aus der Übung raus. Aber immerhin komme ich schon einmal hoch :p
Das noch alles auf den Händen dann wäre es Perfekt

Übe auch den Frogstand. Aber irgendwie habe ich dabei das Gefühl das ich meine Handgelenke breche, wenn ich nach vorne kippe.
Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit,
den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.



Outlaw-auf-geht-s-

Der-Tiger-in-mir-

Failure-is-not-an-option-


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Susanne Sto Helit
TA Stamm Member
 
Beiträge: 430
Registriert: 17 Dez 2015 21:05
Geschlecht (m/w): w

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Susanne Sto Helit » 18 Aug 2017 12:40

Yala hat am 17 Aug 2017 20:23 geschrieben:So Neuigkeit des Jahres

Ich habe einen Kopfstand hinbekommen #10#


*laolasmilie* yeah!

Benutzeravatar
Yala
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 28 Dez 2016 18:26
Wohnort: Zuhause
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ich bin: motiviert

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Yala » 22 Aug 2017 17:02

Cardioeinheit ungewollt erledigt. Laufe den Drachenfels halb hoch und denke das du noch nicht weit hoch gelaufen bist. Also laufe wieder runter ziehe dir eine kurze Hose an und laufe wieder hoch und denke dir:"Scheiße hast dich doch etwas verschätzt!" :-o :-o :-o
Damit dein Freund auch nicht solange wartet musste, hast du dich natürlich beeilt.
Mein Freund meinte dann nur das ich überall glänze, andere schmieren sich extra ein und du benötigst das nicht. :-) :p
Es war auch irgendwei sehr warm.

Ich denke ich werde morgen Muskelkater haben, mir tun jetzt schon meine Beine weh. Mein Fitnessarmband hat auch in den 2 Stunden 7 km angezeigt #04#


Und schade das jetzt wieder alles vorbei ist. Weiß noch nicht was hiernach machen soll #05#
Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit,
den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.



Outlaw-auf-geht-s-

Der-Tiger-in-mir-

Failure-is-not-an-option-

Benutzeravatar
Yala
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 28 Dez 2016 18:26
Wohnort: Zuhause
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ich bin: motiviert

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Yala » 24 Aug 2017 08:04

Ich habe keinen Muskelkater. Aber kann seit gestern kaum laufen, da mir meine Fußgelenke echt extrem schmerzen. Das zieht hoch bis unten an die Wade. Hinsetzen ohne sich irgendwo fest zuhalten, geht kaum. Echt übel. Hab mir Schmerzsalbe drauf geschmiert. Werde heute versuchen was Sport zu machen, aber ohne Beine.

Also sowas hatte ich aber auch noch nicht #05#
Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit,
den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.



Outlaw-auf-geht-s-

Der-Tiger-in-mir-

Failure-is-not-an-option-

Benutzeravatar
Yala
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 28 Dez 2016 18:26
Wohnort: Zuhause
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ich bin: motiviert

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Yala » 25 Aug 2017 09:09

War doch nicht beim Sport. Auch zum Glück, da ich gestern Abend kaum mehr laufen konnte. Mein Freund hätte mich fast tragen müssen :p
Da wollte ich dann heute gehen, na das war wohl nichts. Laufe seit Anfang der Woche mit einen leichten Schnupfen rum. Das im August????? #05# Naja konnte die Nacht kaum schlafen, entweder war die Nase zu, oder sie lief. Echt ätzend! :-|

Meine Beine sind wieder fast OK, es tut noch weh aber es schmerzt nicht mehr so. Aber jetzt kann ich wegen der Erkältung nicht zum Sport. Wie sollte ich auch trainieren. bekomme so gut wie keine Luft #05#
Bor ich hab so schlechte Laune deswegen... Ich war nicht 1x die Woche beim Sport ;( Und mein schnupfen wird immer schlimmer. Tolle Wurst. Das wars wohl mit ausnutzen des leeren Gym´s. Ab nächste Woche gehts wieder nur Abends (wenn ich hoffentlich wieder fit bin)

Jetzt habe ich das 1. mal in meinen Leben in August eine Erkältung, so ein scheiß Sommer *ak47*
Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit,
den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.



Outlaw-auf-geht-s-

Der-Tiger-in-mir-

Failure-is-not-an-option-

Benutzeravatar
Yala
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 28 Dez 2016 18:26
Wohnort: Zuhause
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ich bin: motiviert

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Yala » 27 Aug 2017 20:05

Diesmal bin ich nicht zufrieden. Aber bin ich auch selbst Schuld. Ganze 2 Wochen habe ich mich nur von Pizza, Kuchen und Pommes ernährt. Na ab und zu war auch mal ein Salat dazwischen. Das einzige was ich an Gemüse gegessen habe waren Süßkartoffelpommes :p
Ich hab so gut wie kein Gemüse wie Obst gegessen. Daher wohl auch die Erkältung #05#
Aber ich habe mich lange nicht mehr so gut gefühlt. Trotz den ganzen ungesunden kram. Keine Magenschmerzen, nicht aufgebläht, keinen dicken Bauch #10# . Ich hatte überhaupt keine Probleme.
Ich weiß nichts ob es an meinen Urlaub lag oder an daran das ich kein Gemüse wie Obst gegessen habe. Werde ich ab morgen raus finden da fängt meine gesunde Ernährung wieder an. Muss leider wieder arbeiten *kotzen*

Sport habe ich die Woche auch nicht gemacht, wegen meiner blöden Erkältung *fitnesshantelsmilie* Ich bekomme kaum Luft so dicht ist meine Nase.
Ich hoffe das ich Mittwoch wieder gehen kann. Plank versuche ich jetzt immer Abends zu machen 1.15 min. schaffe ich schon. Aber die 15 sek. sind nur geqüälte Sekunden. Ein Erdbeben ist nichts gegen mich :-)

Habe ja immer noch Stabiltätsproblem, vielleicht hilft mir das. Die Übung von meinen HP übe ich auch zwischendurch. Will ja gerne wieder frei Squats machen.

Mmmh so ganz kann ich nicht ganz auf Sport verzichten.

Die 2 Sachen gehen auch. Habs mal mit Klimmzüge versucht. Aber die sind anstrengender, da muss ich mehr Atmen und das klappt nicht so wirklich. Mir fehlt da einiges an Sauerstoff :o

So warte ich jetzt darauf das mein Untermieter Herr Schnupfen auch so schnell verschwindet wie er hierher kam.

Und ich wünsch euch allen weiteren Erfolg und bleibt am Ball. #04#
Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit,
den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.



Outlaw-auf-geht-s-

Der-Tiger-in-mir-

Failure-is-not-an-option-

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon GreenTerror » 07 Dez 2017 20:09

Das mit der Ernährung klingt ja abenteuerlich.
Das einzigste Gemüse Süsskartoffel Pommes. :-)
Das mit dem aufgeblähten Gefühl und dem Bauchweh kenne ich, damit kämpfe ich momentan auch etwas.

Ich lese hier mal mit. :)
Dann viel Erfolg noch beim Untermieter rauswerfen ;)

Benutzeravatar
Yala
TA Stamm Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 28 Dez 2016 18:26
Wohnort: Zuhause
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Ich bin: motiviert

Re: Der Tiger in mir

Beitragvon Yala » 08 Dez 2017 07:48

GreenTerror hat geschrieben:Das mit der Ernährung klingt ja abenteuerlich.
Das einzigste Gemüse Süsskartoffel Pommes.
Das mit dem aufgeblähten Gefühl und dem Bauchweh kenne ich, damit kämpfe ich momentan auch etwas.


Abenteurlich. Naja mir hängt so manches aus dem Halse raus. Gemüse ist schon etwas mehr geworden. Mit mein Magen ist auch besser geworden, seitdem ich Probiotika nehme. #10#
Das einzige, was zwischen dir und deinen Zielen steht, ist der Bullshit,
den du dir selbst erzählst warum du es nicht erreichen kannst.



Outlaw-auf-geht-s-

Der-Tiger-in-mir-

Failure-is-not-an-option-

Vorherige

Zurück zu NT-NB SC 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron