Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Auf Tour bei allen wichtigen Wettbewerben und Events - fast so gut wie live dabei!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 54110
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Moseltaler » 26 Mai 2017 16:57

Gymrat hat am 26 Mai 2017 16:54 geschrieben:und wieviel darf Ronny jetzt in der 212er klasse wiegen ? 213, 214, oder noch mehr ?


212 :D
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1790
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 16:59

Gymrat hat am 26 Mai 2017 16:51 geschrieben:auf der offiziellen Wettkampfwaage ? oder vor dem off. Wiegen geschaut wo man liegt ? muss man nicht die 212 lbs. zum off. Wiegen bringen ?

ist Ronny hingefallen, oder woher hat er die leicht blutende Wunde am linken Knie ?


Die offizielle Waage findet erst heute Abend statt. Dann sollten es ca. 210 Pfund sein. So ist es zumindest geplant. Die Wunde stammt vom rasieren.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 54110
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Moseltaler » 26 Mai 2017 17:00

TEAM-ANDRO Media hat am 26 Mai 2017 16:59 geschrieben:
Gymrat hat am 26 Mai 2017 16:51 geschrieben:auf der offiziellen Wettkampfwaage ? oder vor dem off. Wiegen geschaut wo man liegt ? muss man nicht die 212 lbs. zum off. Wiegen bringen ?

ist Ronny hingefallen, oder woher hat er die leicht blutende Wunde am linken Knie ?


Die offizielle Waage findet erst heute Abend statt. Dann sollten es ca. 210 Pfund sein. So ist es zumindest geplant. Die Wunde stammt vom rasieren.


Danke für die Erläuterung ... #04#
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Gymrat
 

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Gymrat » 26 Mai 2017 17:03

TEAM-ANDRO Media hat am 26 Mai 2017 16:59 geschrieben:
Gymrat hat am 26 Mai 2017 16:51 geschrieben:auf der offiziellen Wettkampfwaage ? oder vor dem off. Wiegen geschaut wo man liegt ? muss man nicht die 212 lbs. zum off. Wiegen bringen ?

ist Ronny hingefallen, oder woher hat er die leicht blutende Wunde am linken Knie ?


Die offizielle Waage findet erst heute Abend statt. Dann sollten es ca. 210 Pfund sein. So ist es zumindest geplant. Die Wunde stammt vom rasieren.


ja danke.....für die Info.....war halt ein wenig irritierend, und es kam ein kleiner Verdacht auf, als ob die 212 lbs. Grenze einfach überschritten werden darf, bzw. wie weit ?

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1790
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 17:29

Das Gewichtslimit muss eingehalten werden. Sollte man deutlich über diesen liegen hat man in der Regel wie bei den Amateuren etwas Zeit um das Gewicht zu machen. Das Zeitfenster ist dabei immer limitiert. Wer dann am Ende nicht die 212 Pfund auf der Waage bringt muss in der offenen Klasse starten oder den Wettkampf abhaken.

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 6912
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Billybob255 » 26 Mai 2017 19:12

Ronny wird rasieren!
Wahnsinns Form (**) kann mir nicht vorstellen dass da wer anderer eine Chance hat, wenn alles hinhaut und da bin ich mir jetzt fast sicher :D

BigIngo
TA Member
 
Beiträge: 171
Registriert: 06 Mai 2010 22:25

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon BigIngo » 26 Mai 2017 20:52

Hallo Ronny und Matze,

was gab es den nun in NY an Preisgeld?
In Totonto gibt es 5000$, so hat es Ronny jedenfalls kurz im Video gesagt?
Das ist ja etwas besser als bei Ronny's 3 ersten 212 WK, wo es für P1 jemals 3000$ gab.

Ich wünsche Ronny alles alles gute.
Bitte den 2ten 212 SIEG! #03#

Gruß
BigIngo

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1790
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 21:00

Das zweite Video

Ansehen auf team-andro.com

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon MP-Mann » 26 Mai 2017 21:39

Tolle Arbeit! Vielen vielen Dank Matze und Team Andro!
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1790
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 22:55

Die erst Schicht Farbe ist drauf. Das Gewicht passt und Ronny ist gut drauf. Die Waage kann kommen ► http://teamand.ro/4v9h
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 6912
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Benutzeravatar
UncleMac
TA Rookie
 
Beiträge: 81
Registriert: 10 Mai 2007 15:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Frenchpress
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Ich bin: umgänglich

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon UncleMac » 27 Mai 2017 08:42

Um wie viel Uhr (dt. Zeit) ist denn der Wettkampf? Rock das Ding! :)

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1790
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 27 Mai 2017 13:09

In 5,5 Stunden soll die Vorwahl der 212 Pfund Klasse beginnen. Beim Wiegen waren es gestern 211,3 Pfund. Heute morgen im Hotel 209. Danach hat Ronny noch einmal eine Portion Lachs gegessen. Wir werden euch auf dem laufenden halten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
3Zero
TA Stamm Member
 
Beiträge: 768
Registriert: 24 Mai 2016 13:41
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: diszipliniert

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon 3Zero » 27 Mai 2017 14:42

Viel Erfolg, Daumen sind gedrückt!

Danke für das tolle Filmmaterial von der Tour!

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 6912
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

VorherigeNächste

Zurück zu TEAM ANDRO - live!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast