Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Auf Tour mit Matze & Co. Fast so gut wie live dabei!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1789
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 25 Mai 2017 21:37

Nach der erfolgreichen New York Pro Show wird Ronny am kommenden Samstag noch an der Toronto Pro Show teilnehmen. Der Wettkampf in Kanada wird dann der letzte vor dem großen Olympia Wochenende in Las Vegas sein. Die sensationelle Form vom letzten Samstag soll noch getoppt werden. Ronny plant mit ca. 210 Pfund anzutreten.

Ansehen auf facebook.com
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


zeocone
TA Stamm Member
 
Beiträge: 687
Registriert: 11 Jan 2015 21:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 175

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon zeocone » 25 Mai 2017 22:47

wirds auch hierzu videos geben? weil 'toronto-report'?
wär top!

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1789
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 25 Mai 2017 23:46

Viel Spaß mit dem Video

Ansehen auf team-andro.com

Benutzeravatar
Paedder
TA Elite Member
 
Beiträge: 4027
Registriert: 07 Mär 2010 19:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 136
Körpergröße (cm): 196
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 190
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 140
Ziel KFA (%): 12
Studio: BeFit / Homegym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: raumbrauchend

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Paedder » 26 Mai 2017 00:43

Daumen sind gedrückt. Bin mal gespannt ob er die Form von letzter Woche noch toppen bzw wenigstens halten kann.
Mens sana in corpore sano!

Paedder's Log

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1789
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 02:40

Weitere Eindrück aus Toronto & New York : http://teamand.ro/4v9h
Charles Dixon hat vor wenigen Stunden verkündet das er nicht in Toronto starten wird. Grund für die Absage seien Probleme mit seinem Pass.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ONLYST4r
TA Elite Member
 
Beiträge: 6358
Registriert: 24 Aug 2014 11:37
Wohnort: Dortmund
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 105 5x2
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 130
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: McFit
Ich bin: zielstrebig

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon ONLYST4r » 26 Mai 2017 09:17

Find ich extrem cool das ihr ronny so unterstützt!
Coole Videos so macht selbst das Cardio-Training in der Diät spaß
BildBildBildBildBild

Gymrat
 

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Gymrat » 26 Mai 2017 10:09

Dixon wäre natürlich ein potentieller Konkurrent gewesen (wenn die Form passt, Masse hat er mehr als genug). Denke/Hoffe, dass Ronny seinen nächsten Profisieg in toronto einfahren kann.

bino92
TA Member
 
Beiträge: 215
Registriert: 03 Apr 2011 13:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 11
Bankdrücken (kg): 115x1
Kniebeugen (kg): 140x1
Kreuzheben (kg): 160x1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ziel Gewicht (kg): 74
Ziel KFA (%): 8

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon bino92 » 26 Mai 2017 13:51

Wow, wenn Dixon fehlt, sollte Ronny es wirklich sicher in der Tasche haben :)

Ich wünsche ihm weiterhin viel Erfolg und zeig es den Amis auf der Olympia.

btw: Ich kann mich noch erinnern als Ronny auf der Olympia Platz 6 erreicht hat und mir gefällt seine jetzige Form wirklich besser.

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 4983
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Billybob255 » 26 Mai 2017 16:05

Super Video! Echt toll das es weitergeht #04#

Hoffe Ronny kann nochmal so eine Spitzenleistung abrufen! Würde es ihm gönnen.

Bin gespannt auf die weiteren Videos! Je mehr desto besser :D

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1789
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 16:12

213 Pfund auf der Waage. Die Form wird überraschen

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Media
Info-Account
 
Beiträge: 1789
Registriert: 05 Feb 2012 20:14

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon TEAM-ANDRO Media » 26 Mai 2017 16:34

213 Pfund & es geht noch etwas...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 39819
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Moseltaler » 26 Mai 2017 16:35

#04#
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Gymrat
 

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Gymrat » 26 Mai 2017 16:51

auf der offiziellen Wettkampfwaage ? oder vor dem off. Wiegen geschaut wo man liegt ? muss man nicht die 212 lbs. zum off. Wiegen bringen ?

ist Ronny hingefallen, oder woher hat er die leicht blutende Wunde am linken Knie ?
Zuletzt geändert von Gymrat am 26 Mai 2017 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 39819
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Moseltaler » 26 Mai 2017 16:52

Gymrat hat am 26 Mai 2017 16:51 geschrieben:auf der offiziellen Wettkampfwaage ? oder vor dem off. Wiegen geschaut wo man liegt ? muss man nicht die 212 lbs. zum off. Wiegen bringen ?


In NY hatte er doch auch 212,irgendwas
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Gymrat
 

Re: Der Toronto Report mit Ronny Rockel

Beitragvon Gymrat » 26 Mai 2017 16:54

und wieviel darf Ronny jetzt in der 212er klasse wiegen ? 213, 214, oder noch mehr ?

Nächste

Zurück zu TEAM ANDRO - live!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste