Diabetiker und Insulin

Best of Themen zu AAS.

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
Justi
TA Power Member
 
Beiträge: 2441
Registriert: 15 Aug 2004 21:15
Wettkampferfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Justi » 06 Jan 2007 14:16

@maxpayne2

gutes Post!
Fuck Off Andro!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


maxpayne
TA Elite Member
 
Beiträge: 3782
Registriert: 27 Nov 2005 03:33
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: kniebeuge
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon maxpayne » 06 Jan 2007 14:53

Panerai hat geschrieben:jetzt quält mich aber auc eine andere frage :-)

ich kann normalerweise ca 4500kal essen,ohne dabei grossartig fett zu werden.
bei meiner slin kur jedoch,wurde ich bei der gleichen menege kal recht fett.habe mich strikt nach plan ernährt,also kein fett nach der injection,nur reis,pute und proteinpulver...

wiso wird man bei slin einsatzt fetter?


Ich würde sagen das liegt daran das sämmtliche nährstoffe unter insulin einfach besser eingelagert werde als sonst,du wirst quasi ein besserer futterverwerter ;)
Aber bitte beachten das liegt daran das du deutlich mehr insulin verwendest als du eigentlich benötigst,deine gabe ist supraphysiologisch im gegensatz zu den gaben der diabetiker.

Was ich beschreibe ist nur logisch,den schließlich beruht in dieser eigenschaft der grund warum wir überhaupt insulin anwenden.
Nährtoffe sollben besser eingelagert und verwertet werden,das da bisl fett bei mit rum kommt lässt sich nicht vermeiden nur minnimieren.
Beim ficken hinterher ist es nie so schön, wie man es sich beim wixen vorher vorgestellt hat!

maxpayne
TA Elite Member
 
Beiträge: 3782
Registriert: 27 Nov 2005 03:33
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: kniebeuge
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon maxpayne » 06 Jan 2007 14:56

Justi hat geschrieben:@maxpayne2

gutes Post!


Danke :)
Beim ficken hinterher ist es nie so schön, wie man es sich beim wixen vorher vorgestellt hat!

Benutzeravatar
Panerai
V.I.P
 
Beiträge: 7929
Registriert: 10 Aug 2004 17:00
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 8
Trainingsbeginn (Jahr): 1997
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 3
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Optimist

Beitragvon Panerai » 06 Jan 2007 16:58

ich habe mit 6ie angefangen bin dann rauf auf 8 dann 10

auf jedenfall war ich mit meiner form unter slin gar nicht zufrieden.
kann aber nicht eindeutig sagen ob es wasser oder fett war?

sah einfach scheisse aus  :D

Nickfox
TA Member
 
Beiträge: 239
Registriert: 10 Mai 2006 17:03
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: LH-Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Ernährung

Beitragvon Nickfox » 25 Apr 2007 20:23

maxpayne2 hat geschrieben:Ich würde sagen das liegt daran das sämmtliche nährstoffe unter insulin einfach besser eingelagert werde als sonst,du wirst quasi ein besserer futterverwerter ;)


Also heisst das im Umkehrschluss dass man mit LowCarb (=weniger Insulin) weniger aufbaut.. Fett sowie Muskelmasse?

maxpayne
TA Elite Member
 
Beiträge: 3782
Registriert: 27 Nov 2005 03:33
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: kniebeuge
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon maxpayne » 02 Mai 2007 01:47

Na sicher,das ist doch aber nix neues ;)
Beim ficken hinterher ist es nie so schön, wie man es sich beim wixen vorher vorgestellt hat!

alex 69
TA Power Member
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18 Aug 2007 10:41
Wohnort: Steiermark
Lieblingsübung: Backliftcrunchs
Kampfsport: Nein
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon alex 69 » 15 Sep 2007 14:07

Hallo Panerai !
Du wirst dich wahrscheinlich vorbildlich ernährt haben, und trotzdem -weil du ja nicht sicher warst ob fett oder Wasser - eine der häufigsten slin NWs kassiert haben:
Na-ödem.
Bei slin sollte man sich nicht nur fettarm ernähren sondern auch Na arm.
Leider ist ziemlich jedes Gericht und Lebensmittel Natrium verseucht.
Es müsste disbezüglich jedemenge Lit. geben, da ja sogar einige Lebensmittel (Sushialgen, manche Mineralwasser) sogar auf der Packung stéhen haben : für die Natriumarme ernährung geeignet.
IGF-1 kann das übrigens auc auslösen.

Vorherige

Zurück zu Best of AAS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste