DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Nachrichten aus aller Welt.Diskutiert hier über politische, wirtschaftliche oder auch kuriose Themen.

Moderator: Team Offtopic

the_bearded_one
 

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon the_bearded_one » 11 Jul 2018 22:48

15 Jahre sind das Maximum für zeitige Freiheitsstrafe - hier geht es aber um Lebenslang. Da wird nach 15 Jahren geprüft, ob das ganze nach 57a StGB zur Bewährung ausgesetzt wird. Kann, muss aber nicht.

the_bearded_one
 

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon the_bearded_one » 11 Jul 2018 22:50

Mathias93 hat am 11 Jul 2018 22:45 geschrieben:Ok - also konnte man ihr die direkte Beteiligung nachweisen? Ihr Verteidiger hatte es im Interview vorhin in der Tagesschau anders rüber gebracht, aber gut, soll mir recht sein.

Warten wir mal auf die schriftliche Urteilsbegründung. Das ist immer besser als sich über die Äußerungen von Journalisten und Anwälten den Kopf zu zerbrechen. Da wird selten etwas neutral wiedergegeben.

Mathias93
TA Elite Member
 
Beiträge: 4067
Registriert: 19 Aug 2008 12:53

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Mathias93 » 11 Jul 2018 22:52

Stefan Aust äußerte sich auch so:
Obwohl Beate Zschäpe an keinem der Tatorte war und ihr keine direkte Beteiligung an den Morden nachgewiesen werden konnte, war sie doch ein fester Bestandteil eines terroristischen Netzwerk, das Morde und Sprengstoffanschläge verübte. Sie wusste von den Morden, auch wenn sie immer erst im Nachhinein davon erfahren haben will. Auf dieser Grundlage ist das Gericht wohl von einer Mittäterschaft ausgegangen. Aber das lässt sich abschließend erst beurteilen, wenn das Urteil in schriftlicher Form vorliegt.

https://www.cicero.de/innenpolitik/NSU- ... echtsstaat

Benutzeravatar
Bobby Goodson
TA Elite Member
 
Beiträge: 4821
Registriert: 22 Dez 2013 14:35

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Bobby Goodson » 12 Jul 2018 09:19

the_bearded_one hat am 11 Jul 2018 22:11 geschrieben:Was bedeutet für dich 100% nachweisen? Nach der Überzeugung des Gerichts ist sie Mittäterin der Morde.


Überzeugung und feste Beweise sind doch 2 Paar Schuhe #05#
Mathias93 hat geschrieben:Stefan Aust äußerte sich auch so:
Obwohl Beate Zschäpe an keinem der Tatorte war und ihr keine direkte Beteiligung an den Morden nachgewiesen werden konnte, war sie doch ein fester Bestandteil eines terroristischen Netzwerk, das Morde und Sprengstoffanschläge verübte. Sie wusste von den Morden, auch wenn sie immer erst im Nachhinein davon erfahren haben will.Auf dieser Grundlage ist das Gericht wohl von einer Mittäterschaft ausgegangen. Aber das lässt sich abschließend erst beurteilen, wenn das Urteil in schriftlicher Form vorliegt.

https://www.cicero.de/innenpolitik/NSU- ... echtsstaat


-nie am Tatort
-keine direkte Beteiligung
- Grundlage
- ausgegangen


Aber ja, warten wir es ab.

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 13032
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Ich bin: nackt

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Gnom12 » 12 Jul 2018 09:36

Bin gespannt wie viele der Leute hier die schriftliche Urteilsbegründung tatsächlich lesen werden.

DUBgrafix
TA Elite Member
 
Beiträge: 7516
Registriert: 01 Okt 2012 12:26
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Ziel Gewicht (kg): 100

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon DUBgrafix » 12 Jul 2018 10:03

Versteht man sowas überhaupt?
Noch nie eine gesehen, aber ich kenne "Juristendeutsch" aus manchen Schriftstücken und das ist wirklich komisch gewesen. Also ohne Anwalt hätte ich viel falsch interpretiert.

the_bearded_one
 

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon the_bearded_one » 12 Jul 2018 10:03

Bobby Goodson hat am 12 Jul 2018 09:19 geschrieben:
the_bearded_one hat am 11 Jul 2018 22:11 geschrieben:Was bedeutet für dich 100% nachweisen? Nach der Überzeugung des Gerichts ist sie Mittäterin der Morde.


Überzeugung und feste Beweise sind doch 2 Paar Schuhe #05#
Mathias93 hat geschrieben:Stefan Aust äußerte sich auch so:
Obwohl Beate Zschäpe an keinem der Tatorte war und ihr keine direkte Beteiligung an den Morden nachgewiesen werden konnte, war sie doch ein fester Bestandteil eines terroristischen Netzwerk, das Morde und Sprengstoffanschläge verübte. Sie wusste von den Morden, auch wenn sie immer erst im Nachhinein davon erfahren haben will.Auf dieser Grundlage ist das Gericht wohl von einer Mittäterschaft ausgegangen. Aber das lässt sich abschließend erst beurteilen, wenn das Urteil in schriftlicher Form vorliegt.

https://www.cicero.de/innenpolitik/NSU- ... echtsstaat


-nie am Tatort
-keine direkte Beteiligung
- Grundlage
- ausgegangen


Aber ja, warten wir es ab.


Ja und nein - natürlich ist das was man umgangssprachlich unter Beweis versteht etwas anderes als das, was man umgangssprachlich eine Überzeugung nennt. Da meint man mit Beweis etwas definitives, abschließendes, etwas das keine Zweifel mehr zulässt und mit Überzeugung eher so wischiwaschi, halt den Glauben an irgend etwas (z.B. wie in "Ich bin überzeugt von der Wirksamkeit homöopathischer Arzneien").

Aber wir reden ja hier über das Ergebnis eines Strafprozesses und da ist ein Beweis eben das Ergebnis eines Beweisverfahrens und für das Gericht ein Mittel, um sich eine Überzeugung zu Bilden. Da kann man also zunächst mal von der richterlichen Überzeugungsbildung auf das (hier positive) Ergebnis des Beweisverfahrens rückschließen. Es könnte sich natürlich auch um ein grob rechtsfehlerhaft zustande gekommenes Urteil handeln. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist in so einem Prozess zwar nicht sehr hoch, aber ausgeschlossen ist es natürlich nicht.

Und ja, man kann sehr wohl auch Täter sein, ohne jemals am Tatort gewesen zu sein.
Auf die konkrete Begründung bin ich allerdings sehr gespannt.

Also @Gnom12 - einer ist hier schon mal, der wird sie sicher lesen *professor*

the_bearded_one
 

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon the_bearded_one » 12 Jul 2018 10:05

DUBgrafix hat am 12 Jul 2018 10:03 geschrieben:Versteht man sowas überhaupt?
Noch nie eine gesehen, aber ich kenne "Juristendeutsch" aus manchen Schriftstücken und das ist wirklich komisch gewesen. Also ohne Anwalt hätte ich viel falsch interpretiert.

:(
Das macht mich traurig. Dabei habe ich hier doch schon oft Volltexte verlinkt und Auszüge zitiert.

DUBgrafix
TA Elite Member
 
Beiträge: 7516
Registriert: 01 Okt 2012 12:26
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Ziel Gewicht (kg): 100

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon DUBgrafix » 12 Jul 2018 10:10

Ist ja nicht bei allen so :).
Aber ich denke in dem Fall wird es schon ein sehr langes Schriftstück sein?
Also meine Texte waren jetzt immer mit Verkehrsrecht verbunden, evtl. ist das auch einfach ein wenig "komplizierter" formuliert.

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 13032
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Ich bin: nackt

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Gnom12 » 12 Jul 2018 10:16

the_bearded_one hat am 12 Jul 2018 10:03 geschrieben:Also @Gnom12 - einer ist hier schon mal, der wird sie sicher lesen *professor*


Bei dir war ich mir ziemlich sicher, dass du das tun wirst. Ich glaube aber, dass du da vermutlich der einzige sein wirst.

Benutzeravatar
König Dickbauch
TA Premium Member
 
Beiträge: 11531
Registriert: 09 Sep 2014 10:15
Wohnort: Tübingen/ am WE Stutgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): Rocco+1
Kniebeugen (kg): Rocco+1
Kreuzheben (kg): Rocco+1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit Tübingen
Ich bin: Alf

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon König Dickbauch » 12 Jul 2018 10:19

Von dem was ich bisher dazu gelesen habe fasse ich das so auf, als verstünde das Gericht Zschäpe als weisungsbefugten Kopf dahinter, nicht unbedingt für den Einzelfall, aber für das große Ganze, ähnlich wie bei den Verurteilungen von Mafiabossen, wenn dessen Untergebene morden und genau so hört sich das bisher zum Urteil gesagte an.
Mittäterschaft des Hintermannes.
Zu beardeds Ausgührungen bezüglich Beweis und Überzeugung kann ich nur zustimmen. Eine gerichtliche Überzeugung ist sehr stark durch Beweise geprägt nur manches lässt sich nicht beweisen, wie z.B. Die tatsächliche Gesinnung/Absicht des Täters, weil man nicht in den Kopf schauen kann, daher lässt sich das nur an Indizien fest machen. Daher das Wort Überzeugung, weil man dem Rechnung trägt, dass sich rein faktisch vieles nicht beweisen lässt was wichtig für die Strafbarkeit ist.
@DUBgrafix verkehrsreich ist aber auch so n bürokratiegeschwurbel, Strafrechtsgesetze und Urteile sind dagegen im Vergleich recht gut verständlich für den Laien. Müssen sie sogar, weil der Laie erkennen können muss wofür er sanktioniert wird. Ist Teil des Rechtsstaatsprinzips.

Werde das Urteil auch lesen

Hass ist Sache des Herzens, Verachtung des Kopfs. - Arthur Schopenhauer, 1851


Wer nicht loggt, hat die Kontrolle über sein leben verloren - Karl Lagerfeld, bei Markus Lanz, ZDF, 19. April 2012

König Dickbauch hat geschrieben:
Jag.uar hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:Dann nenn dich halt um. Z.B. Dosenmanfred, Volkornvolker, Bierabvier, Tomatenthomas, Despodieter wären passende Namen #guenni#


Aber nur wenn Du Dich "König Dickbauch" nennst. *professor*

Delivered...[/

R.I.P. Roccó
R.I.P. Domination*w
redivivus Domination*w
Domination*w hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:
Domination*w hat geschrieben: an alle anderen: Ich mag euch auch gerne hier haben *professor*

Dann bin ich mal in, irgendwer muss ja unsympathisch sein :o


Du bist der Einzige mit Eiern (bzgl des Treffens). Auch das ist mir sympathisch! *professor*

Benutzeravatar
Shivus
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 17231
Registriert: 07 Feb 2012 18:31

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Shivus » 12 Jul 2018 10:30

Ich lese mir Urteile eigentlich echt gerne durch, also bei Sachverhalten, die ich interessant finde, oder die mich irgendwie betreffen könnten.

Ansonsten haben hier einige offensichtlich echt wenig Vertrauen in unser Rechtssystem. Versteh ich nicht, sowas.
PrinzPump hat geschrieben:schöne Beine
hatte ich dir garnicht zugetraut

Benutzeravatar
Cambodia
TA Power Member
 
Beiträge: 1706
Registriert: 05 Jun 2018 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 1981
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 225
Ich bin: stark

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Cambodia » 12 Jul 2018 10:42

Gnom12 hat am 12 Jul 2018 10:16 geschrieben:
the_bearded_one hat am 12 Jul 2018 10:03 geschrieben:Also @Gnom12 - einer ist hier schon mal, der wird sie sicher lesen *professor*


Bei dir war ich mir ziemlich sicher, dass du das tun wirst. Ich glaube aber, dass du da vermutlich der einzige sein wirst.


König Dickbauch wird es nach meiner Einschätzung auch lesen und wenn das dann hier diskutiert wird liest du es und ich auch.
Wir scheinen ja alle eins gemeinsam zu haben: Zuviel Tagesfreizeit. :D

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 13032
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Ich bin: nackt

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Gnom12 » 12 Jul 2018 10:48

Cambodia hat am 12 Jul 2018 10:42 geschrieben:
Gnom12 hat am 12 Jul 2018 10:16 geschrieben:
the_bearded_one hat am 12 Jul 2018 10:03 geschrieben:Also @Gnom12 - einer ist hier schon mal, der wird sie sicher lesen *professor*


Bei dir war ich mir ziemlich sicher, dass du das tun wirst. Ich glaube aber, dass du da vermutlich der einzige sein wirst.


König Dickbauch wird es nach meiner Einschätzung auch lesen und wenn das dann hier diskutiert wird liest du es und ich auch.
Wir scheinen ja alle eins gemeinsam zu haben: Zuviel Tagesfreizeit. :D

Ich werds nicht lesen weil mich der Fall nicht so interessiert.

Benutzeravatar
Spacemarine
TA Elite Member
 
Beiträge: 8409
Registriert: 27 Jan 2008 14:02
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: curls for the..
Kampfsport: Ja

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Spacemarine » 12 Jul 2018 11:08

https://www.welt.de/vermischtes/article ... t-ihn.html

Ein Deutscher mit palästinensischen Wurzeln greift einen jüdischen Professor an, schlägt und schubst ihn. Als die Polizisten eintreffen, verwechseln sie Täter und Opfer – und schlagen dem 50-jährigen Juden ins Gesicht.



omg *uglysmilie* *uglysmilie* *uglysmilie*

VorherigeNächste

Zurück zu Andros Welt Report

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast