DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Nachrichten aus aller Welt.Diskutiert hier über politische, wirtschaftliche oder auch kuriose Themen.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 44569
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon clayz » 13 Jun 2020 19:21

Starker Quote :o
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!


 


Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 47682
Registriert: 11 Jun 2011 10:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 121
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 29
Trainingsbeginn (Jahr): 2020
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 60
Wadenumfang (cm): 49
Bauchumfang (cm): 124
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: #raypeat

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Knolle » 13 Jun 2020 22:27

@spacemarine danke für das Interview #04#
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Benutzeravatar
Nikk
TA Premium Member
 
Beiträge: 23087
Registriert: 09 Mär 2013 15:12
Wohnort: Nordpol
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 690
Körpergröße (cm): 420
Körperfettanteil (%): 69
Trainingsbeginn (Jahr): 1969
Brustumfang (cm): 2
Oberschenkelumfang (cm): 5
Wadenumfang (cm): 69
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Prokrastinieren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Searching
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 69
Studio: Bonn 17
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: M.I.T.'s Sohn..

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Nikk » 13 Jun 2020 23:44

Ich versteh hier langsam echt nichts mehr. Vorallem was don will
beerus hat am 05 Mär 2020 20:05 geschrieben:
Rampang hat am 05 Mär 2020 19:23 geschrieben:Lasst uns Wetten abschließen

08.03.2020
Infizierte in DE: 2500
12.03.2020
Infizierte in DE: 5000
20.03.2020
Infizierte in DE: 9000
Tote in DE: 70

CFD Corona Long @ 444


30.03.2020
Infizierte in DE: 55 Mio
Tote in DE: 5 Mio durch Corona, 15 Mio durch Massenpanik und die dazu geführten Bürgerkriegsähnlichen Zustände in dessen die Bundesregierung gestürzt wurde und Merkel verjagt.
Russland und die USA sind bereits vor Ort und Stelle um in Deutschland den Frieden zu Retten.


Nein, jetzt Mal ohne Spass: Der Virus ist natürlich scheisse, aber eine Weltweite Pandemie würde vielleicht zumindest dieses Kapitalistische System das wir zurzeit haben zur Zeit haben zum Einsturz bringen.


beerus hat am 06 Mär 2020 19:59 geschrieben:Deutschland wird es am härtesten von Europa treffen. Halte ein grösseres Chaos wie mit dem Sturz der Bundesregierung endet für möglich.

Benutzeravatar
Spacemarine
TA Premium Member
 
Beiträge: 10109
Registriert: 27 Jan 2008 15:02
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: curls for the..
Kampfsport: Ja

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Spacemarine » 14 Jun 2020 09:54

Nikk hat am 13 Jun 2020 23:44 geschrieben:Ich versteh hier langsam echt nichts mehr. Vorallem was don will


Weiß ehrlich gesagt auch nicht so ganz, worauf er hinaus wollte.


Aber Adidas regelt das Problem jetzt mit einer Schwarzen/Latino-Quote bei neuen Angestellten von 30% auf seine Weise.

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... erica.html


Frau Esken, ich warte auf Ihren Einsatz. Vielleicht eine 30% Schwarzhaarigen-Quote? *drehsmilie*

Benutzeravatar
RaKeZ
TA Power Member
 
Beiträge: 1033
Registriert: 16 Sep 2013 19:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Ziel Gewicht (kg): 83
Ich bin: hungrig

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon RaKeZ » 14 Jun 2020 10:26

Danke dir für den Artikel. Bin definitiv kein Freund von Quoten, weil ich denke, dass es den Leuten oft nicht hilft später ernst genommen zu werden, weil immer die Gefahr als Quotenperson gesehen zu werden (selbst wenn man der Beste für den Job ist) besteht.
Edith: ne Quote ist m.E. auch erstmal Symbolpolitik und zeigt nur „hurra, wir sind bunt also haben wir kein Problem“. Besser wäre es in benachteiligten Gebieten die Bildung zu fördern, Stipendien zu vergeben etc.

Dass von Überwachunsgssoftware ein Stück Abstand genommen wird, ist jedoch ein positives Signal.
Ich würde mir auch hier in Deutschland mehr Diskussionen bezüglich der ausgeweiteten Polizeikompetenzen wünschen. Glaube nicht, dass es dermassen unwahrscheinlich ist, dass wir hier mal einen Trump oder Erdogan an der Macht haben. Da darf es nicht möglich sein, dass man sämtliche Kommunikation überwacht, verändern darf oder Leute als „Gefährder“ auf unbestimmte Zeit festsetzt. Genauso sehe ich es kritisch, dass gewisse Institutionen sich selbst kontrollieren.

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 51497
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Eric » 14 Jun 2020 10:37

Finde die Entwicklung in den USA sehr bedenklich. Anstatt den Vorfall erstmal genau zu prüfen, gibt es direkt Entlassungen, Rücktritte und Krawall.

https://www.n-tv.de/panorama/Erneuter-T ... 44568.html

Nach Angaben von CNN unter Berufung auf einen Polizeisprecher wurde der Beamte, der die tödlichen Schüsse abgegeben hatte, gefeuert sowie der zweite Beamte vorläufig suspendiert. Die Bürgermeisterin von Atlanta, Keisha Lance Bottoms, sagte: "Ich glaube nicht, dass dies eine gerechtfertigte Anwendung tödlicher Gewalt war." Sie hatte auch die Entlassung des Polizisten gefordert. Bottoms sagte zudem, sie habe das Rücktrittsangebot von Polizeichefin Erika Shields angenommen.


Nach dem Tod des Schwarzen kam es in Atlanta zu gewaltsamen Protesten. Der örtlichen Feuerwehr zufolge brannte in der Nacht das Schnellrestaurant, vor dem der 27-Jährige niedergeschossen worden war. "Das Restaurant steht voll in Brand und grenzt an eine Tankstelle. Keine Berichte von jemandem innerhalb des Gebäudes", twitterte die Feuerwehr in Atlanta. Löschkräfte konnten wegen einer Vielzahl von Demonstranten erst spät zu dem Gebäude vordringen. Der TV-Sender Fox berichtete, das Feuer sei schließlich nach gut einer Stunde gelöscht worden.


GBI-Chef Vic Reynolds erklärte, auf Videoaufnahmen sei zu sehen, dass der Mann vor den Beamten flüchte, sich dann mit dem Taser in der Hand zu ihnen umdrehe und der Polizist daraufhin seine Dienstwaffe ziehe. Reynolds machte deutlich, dass alles sehr schnell gegangen sei. Die Behörde will das Videomaterial veröffentlichen. Reynolds sagte zu, das GBI werde rasch alle Fakten sammeln und diese der Staatsanwaltschaft übermitteln. Gouverneur Brian Kemp sprach ihm dafür sein Vertrauen aus. Parallel erklärte Staatsanwalt Paul Howard, seine Behörde habe bereits mit einer unabhängigen Untersuchung des Vorfalls begonnen.
Anwälte von Brooks Familie erklärten, die Polizei habe nicht das Recht gehabt, tödliche Waffen einzusetzen, selbst wenn Brooks den Elektroschocker, der eine nicht tödliche Waffe sei, in ihre Richtung abgefeuert hätte. "Man kann nicht auf jemanden schießen, es sei denn, er zielt mit einer Schusswaffe auf einen", sagte Anwalt Chris Stewart.

Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 47682
Registriert: 11 Jun 2011 10:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 121
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 29
Trainingsbeginn (Jahr): 2020
Bankdrücken (kg): 60
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 60
Wadenumfang (cm): 49
Bauchumfang (cm): 124
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: #raypeat

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Knolle » 14 Jun 2020 10:49

Spacemarine hat am 14 Jun 2020 09:54 geschrieben:
Nikk hat am 13 Jun 2020 23:44 geschrieben:Ich versteh hier langsam echt nichts mehr. Vorallem was don will


Weiß ehrlich gesagt auch nicht so ganz, worauf er hinaus wollte.


Aber Adidas regelt das Problem jetzt mit einer Schwarzen/Latino-Quote bei neuen Angestellten von 30% auf seine Weise.

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... erica.html


Frau Esken, ich warte auf Ihren Einsatz. Vielleicht eine 30% Schwarzhaarigen-Quote? *drehsmilie*


Was bei uns allgemein abgeht ist wieder unfassbar. Natürlich deutlich krasser in den USA als bei uns, noch. Bei uns zeigt dieser Umfang an Demonstrationen zu blm das Ausmaß, auch wenn man vielen gute Gründe unterstellen möchte.
Der Kampf gegen den weißen Mann ist nun eine Kollektivpsychose und man könnte wirklich meinen, dass politische Agenden genau darauf ausgerichtet werden, den weißen Mann systematisch und historisch zu zerstören.
Ein Bewerber ist zu ungebildet? Es muss Rassismus sein!
Schwarze werden häufiger kontrolliert, da sie überproportional krimineller sind? Rassismus!
Firmen äußern sich nicht gegenüber blm und üben sich in Neutralität? Erneut Rassismus!
Man kritisiert Krawalle, Plünderungen und Gewalt, man versucht mit Fakten eine Diskussion, zu fühlen? Rassisten!

Der Artikel hat es ja gut verdeutlicht, dass manche Punkte "tabu" werden, aufgrund der Rasse. Forschungen, Technologien oder Historie (siehe Statuenzerstörung).
Auch interessant fand ich den Hinweis von Zitelmann, dass Freddie Mac und Fannie May damals angehalten waren, Kredite an finanziell schlechtstehende Bürger, insbesondere Farbige und Minderheiten zu vergeben. Diese Kredite trugen maßgeblich zur Finanzkrise 2008 bei. Rasse als Kriterium? Tabuisierung aufgrund von politischer Agenda?
Dabei könnte man jetzt "Race" mit Crime in Verbindung bringen. Auch hier sind die Ergebnisse eindeutig. Schwarze sind extrem überproportional bei Kriminalität und Morden vertreten. Genetisch bedingt, durch u.a. geringere Intelligenz? Ein rein soziales Konstrukt? Einen nicht definierten "strukturellen" Rassismus? Ebenfalls könnte man hier noch Ursache und Wirkung unterscheiden. Beispiel: Geringere Intelligenz führt zu geringeren ökonomischen und akademischen Leistungen, was zu höherer Armut und Kriminalität führt. Oder führt erst das "soziale Konstrukt" zu höherer Kriminalität? Die Wahrheit liegt häufig in der Mitte und ist mit Sicherheit eine Mischung aus vielem. In den Augen von vielen bereits Rassismus, darüber zu sprechen.
Ich sehe erschreckende Parallelen zur Entwicklung der Juden in Europa. Juden wurden zum Hassobjekt, weil man sie in gewisse Berufsbilder gezwungen hat. Liegt das bei Schwarzen ebenfalls daran? Oder ist die Chancenungleichheit in den USA das Problem?
Kann man es mit Ländern wie Deutschland vergleichen, die mehr Chancengleichheit bieten, aber keine Rassentrennung für Schwarze kennen?


Bei den Mordraten unter Schwarzen ist es ja eh so, dass diese zu 93% innerhalb der eigenen Gruppe geschehen. Im Verhältnis killen sogar viel mehr Schwarze die Weißen.

Hier eine Übersicht verschiedener Daten von 1980 bis 2008: https://www.bjs.gov/content/pub/pdf/htus8008.pdf

Zur Polizei: Ein Anti-Black-Bias scheint ein komplettes Mythos zu sein: https://www.pnas.org/content/pnas/116/32/15877.full.pdf
Die Geilheit der Medien auf dieses Thema scheint dementsprechend auch nur dazu gedacht eine linke/kulturmarxistische Agenda rechtfertigen zu können.
Es ist eine Gruppe von Linken, die als Intellektuelle und Redakteure, Journalisten etc. Diese Filterblase erzeugen und Meinungsmache betreiben.
Auch die alte Leier der Sklaverei ist doch lächerlich ohne Ende. Was sollen erst die Slawen (weiße Europäer!) sagen, die jahrhundertelang von Nordafrikanern versklavt wurden? Suhlen die sich auch so in ihrem Opferkult, obwohl es zig Generationen her ist? Afaik wurde sogar weit mehr Weiße als Schwarze versklavt. Sklaverei scheint somit eher ein Ding der "Verfügbarkeit" gewesen zu sein, nicht der Hautfarbe. Diese Quelle nennt allein 1,25 Mio weiße Sklaven in 230 Jahren: https://www.welt.de/print-wams/article1 ... uropa.html

Wenn man weiter recherchiert, findet man sicher noch viel mehr.

Aber auch die Kultur ist sicher wichtig:
Sinngemäß nach Thomas Sowell (der selbst schwarz ist): Die Schwarzen sollten endlich ihre Gangsta-Kultur loswerden, diese zieht sie nur runter.
Interessant sind dazu auch viele Beobachtungen von Steven Lewitt in "Freakonomics", bei der Schwarze berichteten, dass sie, sobald sie "erfolgreich" waren oder sich bemüht haben, von anderen Schwarzen herunter gemacht und beleidigt wurden,ja nicht ihr "Level" zu verlassen.
Sowell geht sogar davon aus, dass erst Quotenregelungen für Schwarze, Affirmitive Action und Co. die Schwarzen runtergezogen hat. Diese wurden dadurch erst zu Opfern erzogen. Nichtsdestotrotz konnte auch der heilige Obama nichts an den Unterschieden zwischen Weiß und Schwarz ändern, genauso wenig wie Billionen an Sozialtransfern.

Ich glaube, dass das Problem deshalb so aufgebauscht wird, weil es sich im Sinne der kulturmarxistische Politik der heutigen Gegenwart gut ausschlachten lässt: Gleichmacherei, One World, No Borders, No Races, No Differences, ... und natürlich der weiße Mann als Sündenbock.

Vielleicht sollte man sich auch mal eingestehen, dass Gesellschaften mit diversen Ethnien überhaupt nicht funktionieren. Hier mal eine frische Meta-Studie, die zig Studien auswertet. Eindeutiges Ergebnis: Ethnische Diversität zerstört das soziale Vertrauen innerhalb einer Gesellschaft. Konflikte sind deshalb kein Wunder. Möglicherweise will man genau deshalb von oben herab den "Einheitsmenschen" erwingen und negiert Unterschiede, obwohl stark vorhanden.
Link: https://www.annualreviews.org/doi/pdf/1 ... 918-020708

Zum Abschluss: Erinnert sich noch jemand an Justine Damond - die Weiße, die 2017 von einem schwarzen Cop erschossen wurde? Eben. Keine Aufstände, keine Plünderungen, Schnell abgehakt. Es gab Demonstrationen, aber keine Eskalation. Aber nichts Vergleichbares zu heute, obwohl Gibt noch mehrere dieser Fälle - allein schon statistisch. Wird halt nicht so aufgebauscht.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Todesfa ... ine_Damond
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Mav1
TA Power Member
 
Beiträge: 1648
Registriert: 23 Jan 2020 00:04

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Mav1 » 14 Jun 2020 11:04

Jetzt folgt eine hypersensibilisierte Wahrnehmung aller Ereignisse. Egal was passiert, man schaut zuerst auf die Rasse und wie priviligiert das "Opfer" ist. Da Schwarze angeblich unterdrückt und weniger priviligiert sind, und der neue moralische Kompass ist, dass sie dann automatisch zu den Guten gehören, hat die Polizei so oder so verloren. Ich habe mir die letzten Jahre tausende Bodycam-Videos angeguckt. Es gab so oft Proteste, dass Schwarze angeblich grundlos getötet wurden. Die Videos zeigten dann eine ganz andere Realität. Ich trauen da überhaupt keiner Meldung mehr.

Nur als Beispiel, zu dem Video gab's auch wütende Proteste. Die Familie sprach davon, dass die Polizei ihren Sohn kaltblütig ermordet hat. Die Beiden haben vorher einen bewaffneten Raubüberfall begangen. Wie man im Video sieht, versucht er beim wegrennen die Waffe aus der Hose zu ziehen. Glück für den Polzisten, dass er sie nicht direkt rausbekommen hat. Was soll der Polzist machen? Warten bis er sich umdreht und den ersten Schuss abgibt?

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 44569
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon clayz » 14 Jun 2020 11:12

Abseits von allen subjektiven Einschätzungen und Interpretationen fallen Medien und Konsumenten auch gerne hierauf herein:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Clustering-Illusion

Nicht alles ist ein Muster, nicht alles ist eine typische Verhaltensweise.
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

Mav1
TA Power Member
 
Beiträge: 1648
Registriert: 23 Jan 2020 00:04

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Mav1 » 14 Jun 2020 11:24

Ich schätze es wird ähnlich wie mit der #metoo Geschichte laufen.

Stufe 1: Skandalisierung
Stufe 2: Hypersensibilisierte Wahrnehmung
Stufe 3: Massenbefragung und Trainhopping (Jeder stilisiert sich als Opfer weil er mal 'nen blöden Spruch bekommen hat, Medien arbeiten weiter am Narrativ der rassisitischen Gesellschaft in dem sie pausenlos Minderheiten zeigen)
Stufe 4: Identity Politics (Teilung der Gesellschaft in unzählige Sub-Gruppen die exklusive Rechte wegen ihrer Unterdrückung und Diskriminierung fordern)
Stufe 5: Gesellschaft gespaltener als zuvor, wachsendes Misstrauen untereinander usw...

Mav1
TA Power Member
 
Beiträge: 1648
Registriert: 23 Jan 2020 00:04

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Mav1 » 14 Jun 2020 12:42

Hier das ganze Video zu den Ereignissen in Atlanta. Es hätte so friedlich ausgehen können 8-| Stattdessen Keilerei mit den Cops, Taser klauen und auf Polizisten schießen.

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 47295
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Anis » 14 Jun 2020 13:27

Oh mann..
Born2grown hat am 30 Apr 2021 11:36 geschrieben:
Eric hat am 30 Apr 2021 10:59 geschrieben:
C2435B69-A89F-4ECC-B45E-68D6ADAB643D.jpeg

So ein Arm und dann so eine dicke welle im Forum machen :-)
Jetzt weiß ich warum ich so Leute wie Sie nicht ernst nehme. Haben nur hier was zu sagen aber im Real Life sind sie ganz klein *jaja*

Benutzeravatar
Nikk
TA Premium Member
 
Beiträge: 23087
Registriert: 09 Mär 2013 15:12
Wohnort: Nordpol
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 690
Körpergröße (cm): 420
Körperfettanteil (%): 69
Trainingsbeginn (Jahr): 1969
Brustumfang (cm): 2
Oberschenkelumfang (cm): 5
Wadenumfang (cm): 69
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Prokrastinieren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Searching
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 69
Studio: Bonn 17
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: M.I.T.'s Sohn..

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Nikk » 14 Jun 2020 13:49

Ich überlege seit Stunden, aber ich finde keine Antwort...
Was hat Wendy's damit jetzt zu tun?
beerus hat am 05 Mär 2020 20:05 geschrieben:
Rampang hat am 05 Mär 2020 19:23 geschrieben:Lasst uns Wetten abschließen

08.03.2020
Infizierte in DE: 2500
12.03.2020
Infizierte in DE: 5000
20.03.2020
Infizierte in DE: 9000
Tote in DE: 70

CFD Corona Long @ 444


30.03.2020
Infizierte in DE: 55 Mio
Tote in DE: 5 Mio durch Corona, 15 Mio durch Massenpanik und die dazu geführten Bürgerkriegsähnlichen Zustände in dessen die Bundesregierung gestürzt wurde und Merkel verjagt.
Russland und die USA sind bereits vor Ort und Stelle um in Deutschland den Frieden zu Retten.


Nein, jetzt Mal ohne Spass: Der Virus ist natürlich scheisse, aber eine Weltweite Pandemie würde vielleicht zumindest dieses Kapitalistische System das wir zurzeit haben zur Zeit haben zum Einsturz bringen.


beerus hat am 06 Mär 2020 19:59 geschrieben:Deutschland wird es am härtesten von Europa treffen. Halte ein grösseres Chaos wie mit dem Sturz der Bundesregierung endet für möglich.

Benutzeravatar
Leevejung
TA Elite Member
 
Beiträge: 9556
Registriert: 19 Aug 2019 10:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Nein
Ich bin: .........

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Leevejung » 14 Jun 2020 13:51

Nikk hat am 14 Jun 2020 13:49 geschrieben:Ich überlege seit Stunden, aber ich finde keine Antwort...
Was hat Wendy's damit jetzt zu tun?

Wenn du gewisse Leute fragst die in weissen Menschen Grundsätzlich alles böse der Welt sehen dann White Supremacy.

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 51497
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: DIE AKTUELLE STUNDE!!!

Beitragvon Eric » 14 Jun 2020 13:54

Nikk hat am 14 Jun 2020 13:49 geschrieben:Ich überlege seit Stunden, aber ich finde keine Antwort...
Was hat Wendy's damit jetzt zu tun?


Falsche Zeit, falscher Ort.

VorherigeNächste

Zurück zu Andros Welt Report

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste