Die Keksschicht wieder abtragen

Das Forum zur großen Sommeraktion von TEAM ANDRO

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14988
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Mar3 » 31 Dez 2018 04:44

Wenn Du das nächste Mal da bist
wird zusammen trainiert *professor*
Schön war es mit Euch (**) *liebhabensmilie*

Guten hops una neue Jahr 💪🥂

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15301
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Birgit Scheum » 31 Dez 2018 05:55

Willkommen zurück, Urlaub liest sich, von der fehlenden Bewegung mal abgesehen, doch gut *upsmilie*
Gym ist echt übel, bin auch gelaufen .... Du und schlachtreif :-) ne, ist klar :-)

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4802
Registriert: 29 Mai 2017 13:55

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Kinderschokoladius » 31 Dez 2018 08:01

80kg Kniebeugen sind nicht weak. Soviel beugen bei mir die meisten Kerle nicht. *professor*

Guten Rutsch!
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8902
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon hendo » 31 Dez 2018 08:45

Beugen sind doch voll ok #05#

Und da wir 20 Wochen vor uns liegen haben und du wahrscheinlich nicht nochmal so lean wie bor ein paar Jahren sein willst, starte mal lieber mit zu viel, als zu wenig.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7949
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 01 Jan 2019 14:17

Birgit Scheum hat am 31 Dez 2018 05:55 geschrieben:Willkommen zurück, Urlaub liest sich, von der fehlenden Bewegung mal abgesehen, doch gut *upsmilie*
Gym ist echt übel, bin auch gelaufen .... Du und schlachtreif :-) ne, ist klar :-)

Naja, es ist schon an der Grenze jetzt. *drehsmilie* Da das aber bewusst zugelassen ist, gibt es nix, worüber ich mich beschweren will. Irgendwann ist aber nochmal gut, und dann hab ich auch den richtigen Drive, um wieder anderen Dingen (Sixpacks) den Vorzug zu geben. So weit bin ich glaubich dann nach der vorläufig letzten Fete kommendes WE.

hendo hat geschrieben:Beugen sind doch voll ok #05#

Und da wir 20 Wochen vor uns liegen haben und du wahrscheinlich nicht nochmal so lean wie bor ein paar Jahren sein willst, starte mal lieber mit zu viel, als zu wenig.


Ja, so dachte ich auch. 5 Monate sind eigentlich zu lang für mich bzw mein bescheidenes Ziel, aber ich fang halt großzügig an und schau dann.

Kinderschokoladius hat geschrieben:80kg Kniebeugen sind nicht weak. Soviel beugen bei mir die meisten Kerle nicht. *professor*

Guten Rutsch!


Danke! Hoffe, du bist auch gut gerutscht.
Mag sein, aber ich war schon deutlich stärker. Hab aber jetzt monatelang nichts für die Maxkraft gemacht. Doch des Level von vor 3 Jahren kriege ich eh nicht mehr, das merke ich schon. Bin gespannt, wie lang ich beim Squato Progression darstellen kann.

de Hoop hat geschrieben:Welcome back und direkt einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Urlaubsfotos sahen toll aus 👍

War sehr schön dort, sehr nette Location und Mallorca die Ecke ist ohnehin sehr vielfältig.


Bin jetzt am Überlegen, ob ich noch ins Fitti gehen soll. Meins hat heute zu, aber meine (auslaufende) Mitgliedschaft im FitX bietet durchaus die Möglichkeit, nur hab ich Angst, dass es da voll von Affen ist. Muss noch überlegen.... *thinkabout*



Allen ein Frohes Neues!!!
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7949
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 01 Jan 2019 19:39

Train heute

Push-Tag

Warmup
5 Minuten Laufband

Block A
Beinstreckermaschine 10kg 10x10 pS
OHP 30kg 5/5/5/5/5
1min

Block B
Rum.KH 60kg 15/15/15
Rum.KH 70kg 10
1min

Aufrechtes Rudern 20kg 12/12
Aufrechtes Rudern 30kg 7/7
1min

Facepulls 17,5kg 12/12
Facepulls 20kg 9/9
1min

Block C
Enges LH-FBD 30kg 18/15/14
Enges LH-FBD 40kg 8
1min

Vorgebeugtes Seitheben 5kg pS 10/10/10 iSSm
Bauch 2 Sätze

Dehnen

Heute habe ich zum ersten Mal aufrechtes Rudern gemacht. Obwohl ich mir vorher Tuts angeschaut habe, fühlte sich das iwie nicht richtig an, was ich heute da tat. Muss ich mir wohl noch genauer ansehen. #05#
Beim Engen BD hab ich einen Satz unterschlagen. *skeptisch*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon de Hoop » 01 Jan 2019 19:56

Finde aufrechtes Rudern ja eine der übelsten Schulterübungen (partielle Ausführung mal außen vor). Die Endposition ist übrigens fast wie die Position, die verwendet wird, um zu prüfen, ob ein Impingement vorliegt.

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7949
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 01 Jan 2019 20:13

de Hoop hat am 01 Jan 2019 19:56 geschrieben:Finde aufrechtes Rudern ja eine der übelsten Schulterübungen (partielle Ausführung mal außen vor). Die Endposition ist übrigens fast wie die Position, die verwendet wird, um zu prüfen, ob ein Impingement vorliegt.

Hm, interessant. So in etwa fühlte es sich auch an :-) Auch mit den Handgelenken war´s merkwürdig, aber ich habs mit der Olympiahantel gemacht und werde es nochmal mit ner Curlstange ausprobieren. Ändert aber nichts an der von dir beschriebenen Endposition.
Das Tut habe ich eben nochmal begutachtet und denke nicht, dass ich mit der Ausführung signifikant daneben gelangt hab.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2447
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3302
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Saskia Loura » 02 Jan 2019 10:01

Trainings lesen sich finde ich gut =) Und in der Beuge wirst du bestimmt auch flott wieder stärker!
Urlaub klingt toll, auch wenn ich die Urlaubsfotos die de hoop erwähnt hat nicht gefunden habe. Ich schau nochmal nach. =)
Dir noch ein phänomenales, neues Jahr und schon jetzt alles gute für die SFA! =))

Benutzeravatar
parantatatam
TA Power Member
 
Beiträge: 1131
Registriert: 26 Jan 2011 14:17
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Lieblingsübung: squats

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon parantatatam » 02 Jan 2019 14:31

Grüße.. ich bin dann hier auch mal dabei #04#

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 8964
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7949
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Jan 2019 21:03

Seid willkommen, alte und neue Leser! #03#

Saskia Loura hat am 02 Jan 2019 10:01 geschrieben:Trainings lesen sich finde ich gut =) Und in der Beuge wirst du bestimmt auch flott wieder stärker!
Urlaub klingt toll, auch wenn ich die Urlaubsfotos die de hoop erwähnt hat nicht gefunden habe. Ich schau nochmal nach. =)
Dir noch ein phänomenales, neues Jahr und schon jetzt alles gute für die SFA! =))

Danke für deine netten Wünsche, natürlich dito.
Die Urlaubsfotos waren auf IG, Facebook und WA Status. Das kannst du also gar nicht gesehen haben. Wenn ich Zeit habe (diese Woche habe ich noch eine Party vorzubereiten parallel zur Arbeit *jaja* ) such ich mal was Nettes raus und stelle es hierher.




Train heute

Pull-Tag

Warmup
1km Rudern

Block A
OG Klimmis 5/5/5/5/5
1min

Block B
LH-Rudern 40kg 10/9/9/9
1min

KH 80kg 10
KH 100kg 8
KH 110kg 5/5
2min

KH Überzüge 12kg 20/15
KH Überzüge 15kg 10/10
1min

Block C
SZ-Curls 17,5kg 8/7/7/6/5
1min

Vorgebeugtes Seitheben 5kg pS 10/10/10 iSSm
Bauch 2 Sätze

Dehnen
Wegen massiver Überfüllung in der Turnecke ausgefallen und daheim vergessen.

Pull-Tage sind fast so gut wie Bein-Tage. Hat Spaß gemacht (die elenden Arm-Isos am Ende mal außen vor).

Bei den Klimmis merke ich fies, dass ich wieder Höchstgewicht hab, der letzte Satz war ziemlich gegrutzt. Überhaupt wird es schwierig, bei nur 1x pro Woche Klimmis Progression zu machen, zumindest bei mir. Klimmi-technisch darf ich ja von mir behaupten, mich recht gut auszukennen und daher weiß ich, dass ich diese Übung sehr hochfrequent ausführen muss.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15301
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Birgit Scheum » 03 Jan 2019 04:37

LittleMissSpeed hat am 02 Jan 2019 21:03 geschrieben:diese Woche habe ich noch eine Party vorzubereiten

zu der ich Dir viel Spaß wünsche, lass es krachen *teufelsmilie*
Und .... herzlichen Glückwunsch #03# wünsche Dir von allem nur das Beste #03#
LittleMissSpeed hat am 02 Jan 2019 21:03 geschrieben:Klimmi-technisch darf ich ja von mir behaupten, mich recht gut auszukennen und daher weiß ich, dass ich diese Übung sehr hochfrequent ausführen muss.

Sind und bleiben kleine Scheißerchen

VorherigeNächste

Zurück zu Strandfigur mit TEAM ANDRO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast