Die Keksschicht wieder abtragen

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2019

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
swissbear
TA Stamm Member
 
Beiträge: 925
Registriert: 31 Mär 2006 09:11
Geschlecht (m/w): m
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon swissbear » 02 Apr 2019 09:41

Jetzt habe ich ausversehen die Pizza wieder aufgeklappt und gleich Hunger.. Danke *drehsmilie*

Hut ab, tolle Bilder...
<<Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.>> Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 15479
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Mar3 » 02 Apr 2019 11:09

Mega Body (**)

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8294
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Apr 2019 20:35

Train gestern

nix


Train heute

Pull-Tag

Warmup
Rumhampeln Laufband

Block A

KB 60kg 20
OG Klimmis +5kg +2,5 7/6/5/4/4/3/3/3
1min

Block B
Doppelruderzug 16,5kg 10/10/10/10
1min

KH RDLs 34kg pS 12/12/12/12
1min

KH Überzüge 19kg 12/12/12/12
1min

Block C
Curls 11kg pS 8/8/8/8/8 pS
1min

vorgeb. SH 5kg 10/10/10 iSSm
Bauch 2 Sätze

Dehnen

Klimmis mit mit 5kg waren jetzt schon affig, kaum noch Reps rausgehauen, aber Pump des Todes. Durch mein Speckärmchen ist sogar ne Ader durchgedrückt worden :-)


So langsam hab ich alles für die OP am 26. zusammen gekratzt. Thrombosespritzen, Ibus, neue Krücken, alle Termine im Vorfeld (Narkosevoruntersuchung und Narkosebesprechung) und für die ersten beiden Wochen danach gemacht (Physio, Lymph, Fädenziehen). Morgen hol ich noch die Röntgenbilder aus der normalen Orthopraxis ab. Ich hab mir sogar über ne Facebookgruppe das Nachbehandlungsschema der Klinik besorgt, welches, im Vergleich zu den Vorgaben damals in Kaiserslautern, ziemlich konservativ ist. Jetzt hab ich zwar keine Orthesenpflicht, soll aber viel länger mit allem warten. Das muss ich mir überlegen... Die KL-Vorgaben erlaubten zB leichtes Joggen nach Woche 8. Das sollte doch diesmal auch möglich sein (hoffe ich).


Danke für eure liebenswürdigen Kommentare zu Sardellen und Beachbody. Leider stagniert es jetzt wirklich. Wenn ich noch was reißen will, bevor ich ins KH gehe, bleibt nicht mehr viel Gelegenheit *thinkabout* Bzw die Zeit danach ohne nennenswertes Training kann ich natürlich auch nutzen, aber das dürfte, wie gesagt, schwierig werden, auf die 2,4k Umsatz im Durchschnitt zu kommen, die ich brauche, wenn ich nicht hungern will. Makucken.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 15479
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Mar3 » 03 Apr 2019 04:31

Guten Morgen *drehsmilie*
Bleib ruhig....Du machst das schon nach der OP.
Versuche geduldig zu bleiben !

Power Train 💪💪💪

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 27101
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 03 Apr 2019 04:37

top vorbereitet #04# . dann kann es ja bald losgehen und du schnell wieder auf den Beinen sein.

Was würdest dir von der SFA noch erwarten (also formtechnisch)?
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8294
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 03 Apr 2019 11:13

Mar3 hat am 03 Apr 2019 04:31 geschrieben:Guten Morgen *drehsmilie*
Bleib ruhig....Du machst das schon nach der OP.
Versuche geduldig zu bleiben !

Power Train 💪💪💪


Kennst mich ja, Geduld ist keine meiner Tugenden. Aber du hast natürlich Recht *liebhabensmilie*



strict_LIONESS hat geschrieben:top vorbereitet #04# . dann kann es ja bald losgehen und du schnell wieder auf den Beinen sein.

Was würdest dir von der SFA noch erwarten (also formtechnisch)?

Ja, extreme Vorbereitung ist das Hobby von Kontrollfetischisten *uglysmilie* Packliste fürs KH steht auch schon.

Ich will/wollte, dass am Ende ne 70,x da steht. Dann ist der Bauch für Ottonormalverbraucher ziemlich beeindruckend und der Heckspeck so, dass er nicht mehr über die Hose quillt *drehsmilie* Das reicht mir als Sommershape. Sind ja weniger als 3kg, aber iwie mangelt es mir derzeit an Disziplin, bin scheinbar doch etwas beeinträchtig durch die ganze Sache. #05#
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8294
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 03 Apr 2019 11:38

Von wegen Heckspeck:
20190401_221127.jpg

Ihr wisst ja, wie ich von vorne aussehe. Das passt doch nicht zusammen. 8-| War schon ein bisschen in Versuchung, den Ring absaugen zu lassen *drehsmilie* Aber OP Bedarf ist vorläufig gedeckt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 27101
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 03 Apr 2019 12:21

hm ich seh den da jetzt nicht so. müsstest ihn schon "anfassen" und sichtbar machen ;)

ist es Fett oder eher Wasser?

Der Rücken ist bei dir wirklich stark *mirin*
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15913
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Birgit Scheum » 03 Apr 2019 12:34

LittleMissSpeed hat am 03 Apr 2019 11:38 geschrieben:Von wegen Heckspeck:
Ihr wisst ja, wie ich von vorne aussehe. Das passt doch nicht zusammen. 8-| War schon ein bisschen in Versuchung, den Ring absaugen zu lassen *drehsmilie* Aber OP Bedarf ist vorläufig gedeckt.

Versteh ich .... aber der Rücken, überhaupt das Gesamtpaket ist einfach ......... klasse *upsmilie*

Benutzeravatar
swissbear
TA Stamm Member
 
Beiträge: 925
Registriert: 31 Mär 2006 09:11
Geschlecht (m/w): m
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon swissbear » 03 Apr 2019 12:53

Also ich finde das Gesamtpaket doch auch wirklich sehr gut, der Rücken muss sich aus meiner Sicht nicht verstecken... Den Ring zu sehen tue ich mich schwer #05#
<<Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.>> Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon großstadtgirl » 03 Apr 2019 13:07

Ich seh da nix, was über irgendeinen Rand quillt! #05#
Ich finde Dich rund herum fabelhaft, ganz ehrlich!

Benutzeravatar
Spacer
TA Elite Member
 
Beiträge: 6070
Registriert: 02 Jan 2014 09:56
Wohnort: ALLGÄU!
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 137,5
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 210
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Military Press
Ziel Gewicht (kg): 88
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: konsequent

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Spacer » 03 Apr 2019 13:40

Bin da auch voll bei den anderen. Bei so ner Rückansicht sich zu beschweren und dann auch noch das Wort "OP" in den Raum zu stellen.

Glaub mir... das ist mehr als Bombe! Alles andere ist falsche Selbsteinschätzung *professor*
Bild
Neues Jahr neuer Versuch! Spacer V6.0

Benutzeravatar
Heni2411
TA Elite Member
 
Beiträge: 2778
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Heni2411 » 03 Apr 2019 15:58

LittleMissSpeed hat am 03 Apr 2019 11:38 geschrieben:Von wegen Heckspeck:
20190401_221127.jpg

Ihr wisst ja, wie ich von vorne aussehe. Das passt doch nicht zusammen. 8-| War schon ein bisschen in Versuchung, den Ring absaugen zu lassen *drehsmilie* Aber OP Bedarf ist vorläufig gedeckt.




Der Ring? Meinst du eher die Frauenreizen?
Dein Rücken sieht Mega 😍😍genau wie vordere Seite deines Körpers.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Elite Member
 
Beiträge: 2778
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3222
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 14
Studio: EasyFitness
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Offen ;)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Doubleunder » 03 Apr 2019 16:25

Fettabsaugen und Knie kannste doch in einem Abwasch machen :p

VorherigeNächste

Zurück zu Strandfigur 2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste