Die Keksschicht wieder abtragen

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2019

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 5245
Registriert: 02 Jan 2017 22:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: verwirrt

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Pinkglitterfladda » 03 Apr 2019 16:38

Doubleunder hat am 03 Apr 2019 16:25 geschrieben:Fettabsaugen und Knie kannste doch in einem Abwasch machen :p

Genau, wenn man schonmal da ist. Vielleicht gibt's Rabatt? *uglysmilie*

Andere, lockerere Hose anziehen, dann ist der Heckspeck weg *professor* :D Ja. Also, im Vergleich zum Rücken ist da Heckspeck. Wenn Du jetzt aber den Rücken nicht anspannst und da was mit Gummizug anziehst quillt da auch was raus? Ich mein, den Heckspeck kannst ja nicht wirklich anspannen. Da hilft wohl nur Diät... und hoffen dass das auch verschwindet.

Wobei ich jetzt sagen muss dass das alles dramatischer klingt als es ist, ich (und sicher viele andere auch) wäre froh wenn mein Heck so aussehen würde *uglysmilie* Aber klar, alles eine Frage des Standpunkts und Du musst Dich letztendlich wohlfühlen damit.
💪💗I've never been talented - Mein Log💗💪

🌼 Instagram 🌼


Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 11:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 27101
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 03 Apr 2019 17:39

kann teilweise auch Wasser sein. Kenn ich zumindest von mir und zum absaugen sieht man da wirklich nichts. ihr seid ja schräg :o
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8294
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 03 Apr 2019 18:12

Ihr seid ja wie immer sehr sehr lieb #03# zu mir, aber Fladda hat es genau erfasst, und Birgit, die mich ja live kennt auch.
Das IST eine Anomalie, ich hab sogar ne Rückenfalte, wenn ich mich nicht strecke. Ich mach mal bei nächster Gelegenheit das Speck-Abpetz-Bild, das ich immer mal wieder machen muss, damit man es wirklich gut sehen kann (Löwin, du hast das ja auch schon gesehen!).

Ich hab bestimmt kein Problem mit meiner Körperwahrnehmung und mit meiner Selbstliebe, es ist halt einfach ein Fakt. Beinahe jeder hat iwas, was nicht ganz so ist, wie er es optimalerweise gerne hätte, oft der Bauch oder der Hintern, bei mir ist es halt der Heckspeck. Der geht nicht mal richtig weg, wenn ich mager bin. Es ist halt meine persönliche deforme Stelle :-) Bitte nicht falsch verstehen, das ist nichts, was mir den Schlaf raubt oder so. Aber es ist ein Umstand, der verhindert, dass ich mein Zielbild erreichen kann, denn alles, was in meiner Hand liegt, tue ich schon -ich hab meinen Arsch bereits erheblich muskulär unterfüttert, damit die Relation Glutes zu Heckspeck sich verbessert.
Wenn ich jetzt Langeweile und zu viel Geld hätte, würde ich es -eventuell- angleichen lassen, so wie man sich ein Muttermal weglasern lässt oder sich die Haare färbt. Hier gibts auch genug Leute mit Gummihupen, da sagt ja auch keiner was :D

Also, alles gut. Persönliches Pech, aber ein kaum relevantes. Bild folgt trotzdem #04#

strict_LIONESS hat geschrieben:kann teilweise auch Wasser sein.
Nope. Gewöhnliches Fett :D

Pinkglitterfladda hat geschrieben: Ich mein, den Heckspeck kannst ja nicht wirklich anspannen. Da hilft wohl nur Diät... und hoffen dass das auch verschwindet.

Ne, da lässt sich das Fett nicht anspannen, also der Trick, den ich mit Bauch und Beinen und Armen machen kann, klappt da nicht, da sind ja keine Muskeln drunter, sondern die Hüftknochen :)


*professor* Ihr seid aber echt die besten, Jungs und Mädels. *professor*
Wenn ich jetzt ernsthaft ein unsicherer Typ wäre und mich das nachhaltig beschäftigen würde, hättet ihr mich wirklich mit euren Posts aufgebaut. Man sagt doch immer, dass die Fitnessgemeinde auf anderen gerne rumhackt, aber das ist doch nicht wirklich so, sondern Empathie zählt wirklich viel! *sun*



noch Train heute

Bein-Tag

Warmup
Rumhampeln Laufband

Block A
OG Klimmis 12 +1

FKB 65kg 10/10/9/6
1,5min

Block B
KB 1s paused 70kg 7/7/7/7
1min

Beinbeuger sitzend 125kg 12/12/12/12
1min

Hyperextensions +10kg 12/12/12
1min

Block C
Curls 11kg pS 8/8/8 pS iSSm
Bank-Dips 8/8/8 pS


Vorgeb. Seitheben 5kg pS 10/10/10 iSSm
Bauch 2 Sätze

Dehnen

Klimmis einen drauf. Wenn das so weitergeht, bin ich bald wieder bei den 16 wie bei der Kreuzbandrissreha 2016 :-)
Bei FKB kein weiteres Gewicht diesmal, aber die Reps hab ich verdichten können, und bei den paused KB jeweils einen mehr gemacht. (Hab gemerkt, die Satzanzahl vom letzten Mal war falsch, ich mach ja immer 4 Sätze da...).
Das Problem ist weiterhin der Atem, nicht die Kraft. Aber so richtig schwer mag ich jetzt nicht wirklich trainieren, vor lauter Angst, ich reiß mir den Rest vom Band auch noch, wenn ich unbeabsichtigt stärkere Torsion erzeuge.

Ich war heute mal wieder total groggy wegen Schlafmangel, und hatte eig gar keinen Schmackes, aber beim Machen hab ich mich gut gefühlt und alles ging recht leicht von der Hand. #05#
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 27101
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 03 Apr 2019 18:18

ok ich habs schon gesehen :D. ja mei #03#
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 41254
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Eric » 03 Apr 2019 19:19

Abpetze, Schmackes: wird immer besser :D

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 10223
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Strandkatze » 03 Apr 2019 19:31

Beeindruckende Rückansicht, richtig klasse (**) #10# !

Mein Heckspeck ist leider noch viel dicker, es nervt echt. Vor allem weil man noch so schlank sein kann, es quillt trotzdem über den Hosenbund. Bei Dir allerdings echt kaum sichtbar. Ich drück schon mal die Daumen für die OP und auch, dass Du vorher noch gut was rausholen kannst aus der Aktion 🍀.

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3222
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 14
Studio: EasyFitness
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Offen ;)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Doubleunder » 05 Apr 2019 12:36

Bei mir ist der Bereich an den ich weniger abnehme zwichen Bauchnabel und Knie :-)
Arme, Brust und Unterschenkel sind flott zu dürr, dwr Rest noch normal #05#

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 15479
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Mar3 » 06 Apr 2019 04:27

Deine Rückenansicht ist der Hammer *liebhabensmilie*

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8294
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 06 Apr 2019 22:09

Ich sach ja, jeder ist anders deform... :-)



Eric hat am 03 Apr 2019 19:19 geschrieben:Abpetze, Schmackes: wird immer besser :D

Man kann und will seine Herkunft ja nicht verleugnen! *professor*


Train Donnerstag

Push-Tag

Warmup
Rumhampeln Laufband

Block A
Beinstreckermaschine 20kg 10x10 pS

OHP 35kg 8/9/4/4/4/3/3/3
1min

Block B
rum. KH 70kg 10
rum. KH 80kg 10
rum. KH 90kg 8/8
1min

Facepulls 21kg 12/12/12/12
1min

Vorgebeugtes Seitheben 5kg pS 10/10/10/10
1min

Block C
enges LH-FBD 50kg 10/9/6/5/4
1min

Seitheben am Kabelzug 3.75kg 10/10/10 pS iSSm
Bauch 2 Sätze

keine Lust

Dehnen

Nix Dolles. Eher ein paar Reps verloren, aber ist jetzt auch nicht der Tag, auf den es mir irgendwie ankommt.


Train Freitag
keines, hatte anderes zu tun, zB Partykeller ausräumen, zwecks Vorbereitung neuer Gestaltung.


Train heute

Kein klassisches, sondern Wandern in der Pfalz, 13,2km, 580h, bei Neustadt.
Eine kleine Testrunde, um die Belastungsfähigkeit/Stabilität des kaputten Knies bei derartigem Untergrund zu testen. Es ist ja eine 2-Etappen-Wanderung auf dem Moselsteig für Ostern geplant, mit Rucksackübernachtung in der Mitte, so dass ich das ungerne erst dort feststellen würde, wenn das Gewackel oder leichte Abstiege Probleme bereiten würden.
Joggen geht ja, wie ich schon rausgefunden hab, und heute hatte ich auch keine Probleme. Runter hab ich es auch ein paar km "rollen" lassen, also langsames Runterjoggen betrieben, was ich gerne mache, weil sonst zu langweilig. Das heißt, der Druck nach unten ist auch nicht akut ein Problem.
Insofern ist es wie erwartet nicht nötig, irgendwas zu canceln. *upsmilie*

Zustand heute morgen. Wie schon wo anders erwähnt, ein moderater Weinkonsum am Vorabend kann offenbar eine Woche Diät ersetzen! Die Gurus haben doch recht. *jaja* Find ich lustig. 8-)
20190406_072211 - Kopiert.jpg



Und noch Impressionen von heute. Landschaftlich hält das zwar mit der Schweiz nicht mit, aber der Weg war unterhaltsam, kurzweilig, nett strukturiert, die Zeit ging schnell vorbei, bin aber auch schnell vorangekommen. War wirklich sehr nett und das lauf ich bestimmt mal wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
Yve lei
TA Stamm Member
 
Beiträge: 420
Registriert: 11 Dez 2018 16:39
Wohnort: Graz
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 160
Körperfettanteil (%): 24
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Sumo deadlifts
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 60
Ziel KFA (%): 14
Studio: Cleverfit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Ganzod.garnicht

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 27101
Registriert: 19 Apr 2015 11:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 07 Apr 2019 02:07

na da gab es einen ordentlichen Wasserdrop *greateyes*
Fühlst dich damit dann irgendwie ausgesaugt? Kenn das von mir. Einerseits ein „gutes“ Gefühl, andererseits fühl ich mich dann zerbrechlich/leer :D
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3222
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 14
Studio: EasyFitness
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Offen ;)

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15913
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Birgit Scheum » 07 Apr 2019 08:03

Doubleunder hat am 07 Apr 2019 06:59 geschrieben:Top Bilder! (**)

Aber hallo #10# in diesem Falle wiederhole ich mich gerne und sage: ein rattenscharfes Gesamtpaket

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon großstadtgirl » 07 Apr 2019 08:52

Birgit Scheum hat am 07 Apr 2019 08:03 geschrieben:
Doubleunder hat am 07 Apr 2019 06:59 geschrieben:Top Bilder! (**)

Aber hallo #10# in diesem Falle wiederhole ich mich gerne und sage: ein rattenscharfes Gesamtpaket


+1! #10#

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 10223
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Strandkatze » 07 Apr 2019 09:00

Dieser Bauuuuuuch (**) (**) (**) ! Ein Traum, echt :) . Genau wie das Gesamtpaket #10# .

VorherigeNächste

Zurück zu Strandfigur 2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast