Die Keksschicht wieder abtragen

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2019

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
AciMey
TA Power Member
 
Beiträge: 1839
Registriert: 09 Jan 2015 20:03
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 164
Bankdrücken (kg): 71
Kniebeugen (kg): 105
Kreuzheben (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 32
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: einfach ich

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon AciMey » 07 Apr 2019 17:31

Wie immer einfach ein toller Körper den du da hast :)

Ich wünschte wir hätten hier auch so tolle Wanderwege. Wir haben hier zwar viel Land und Natur, aber leider keine Berge oder das Meer wäre ja auch ganz nett :o

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 15826
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Mar3 » 08 Apr 2019 05:21

Strandkatze hat am 07 Apr 2019 10:00 geschrieben:Dieser Bauuuuuuch (**) (**) (**) ! Ein Traum, echt :) . Genau wie das Gesamtpaket #10# .

Sei stolz #10#

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8393
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 08 Apr 2019 20:31

Danke, Ladies. Da hats die Natur halt gegeben #05#

strict_LIONESS hat geschrieben:na da gab es einen ordentlichen Wasserdrop *greateyes*
Fühlst dich damit dann irgendwie ausgesaugt? Kenn das von mir. Einerseits ein „gutes“ Gefühl, andererseits fühl ich mich dann zerbrechlich/leer :D


Nein, das, was du meinst, merke ich eigentlich nur, wenn ich viel getrunken hab. Dann hab ich das Gefühl, innerlich ausgedörrt zu sein, aber hab unter diesen Umständen trotzdem überall subkutanes Wasser. Das subkutane Wasser hab ich bei leichtem Alkoholkonsum nämlich gerade nicht, wie man an dem Bauch sieht. Ist ein schmaler Grad. Am Samstag haben wir in den Überresten des ausgeräumten Partykellers gesessen, Mucke gehört und über Gestaltung philosophiert und mit uns selbst gefeiert und getrunken - das war dann eine Menge, die hat zu Wassereinlagerungen geführt und die Optik war am Sonntag schon wieder dahin *drehsmilie*






Train gestern

Nix, nur einkaufen im Baumarkt (verkaufsoffen), gardenwork und (Vor)kochen.




Train heute

Pull-Tag

Warmup
Rumhampeln Laufband

Block A

KB 60kg 20
OG Klimmis +5kg 7/6/5/4/4/3/3/3
1min

Block B
LHR 40kg 10/10
LHR 50kg 8/8
1min

KH 110kg 6/6/6
rum KH 60kg 10
2min

KH Überzüge 19kg 12/12/12/12
1min

Block C
Curls 11kg pS 8/8/8/8/8 pS
1min

sowas von keine Lust, zu curlen...

vorgeb. SH 5kg 10/10/10 iSSm
Bauch 2 Sätze

Dehnen

Kreuzheben kam mir vergleichsweise einfach vor... Eigentlich könnte ich mich da ja steigern, aber irgendwie hab ich Mores, ich mach irgendwie Mist und reiß mir den Rest auch noch ab. Das muss jetzt noch ne Weile, wohl ca ein Dreiviertel Jahr, vertagt werden ;( ;( ;(
Oh mann, so langsam krieg ich die Flemm (Eric, bist du da? :-) ) #05#
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 16285
Registriert: 13 Feb 2013 18:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Birgit Scheum » 09 Apr 2019 05:33

LittleMissSpeed hat am 08 Apr 2019 20:31 geschrieben:Oh mann, so langsam krieg ich die Flemm

Wir hätten Dich ja gerne - live vor Ort - getröstet, blöderweise passen die Termine nicht *facepalm*

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 42229
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Eric » 09 Apr 2019 06:53

Ich bin immer da.

Benutzeravatar
AciMey
TA Power Member
 
Beiträge: 1839
Registriert: 09 Jan 2015 20:03
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 164
Bankdrücken (kg): 71
Kniebeugen (kg): 105
Kreuzheben (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 32
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: einfach ich

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon AciMey » 09 Apr 2019 07:09

Ahh du schaffst das schon :) #03#

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8393
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 09 Apr 2019 18:26

Birgit Scheum hat am 09 Apr 2019 05:33 geschrieben:
LittleMissSpeed hat am 08 Apr 2019 20:31 geschrieben:Oh mann, so langsam krieg ich die Flemm

Wir hätten Dich ja gerne - live vor Ort - getröstet, blöderweise passen die Termine nicht *facepalm*


Ah, das wäre ja reizend gewesen, aber eigentlich bin ich nur 2 Übernachtungen in der Klinik und ich muss also nur einen Tag überbrücken. (Familienteile wollten da auch schon solidarisch kommen, aber das rentiert ja kaum den Weg für die Saarländer). Dem EWEG werde ich dem Tag auch freigeben, der muss in der nächsten Zeit schon genug für mich mitwuppen, zB werde ich dieses Frühjahr wohl kaum die Hecke schneiden :-) etc.


Eric hat geschrieben:Ich bin immer da.

Jetzt hab ich wieder ein bisschen Angst vor dir, ein bisschen unheimlich ist das schon, so eine Omnipräsenz ohne religiösen Unterbau :-o

AciMey hat geschrieben:Ahh du schaffst das schon :) #03#

Sicher, ich fühl mich halt nur monatelang noch schlechter als ohnehin immer schon.
Aber ich bins ja echt gewöhnt 8-| und sag mir immer gebetsmühlenartig, mich könnte auch was wirklich Schlimmes ereilen, Bandscheiben und Knie sind kinderkacke *skeptisch* *drehsmilie*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8393
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 09 Apr 2019 18:30

heut mal wieder

Bein-Tag

Warmup
Rumhampeln Laufband

Block A
OG Klimmis 12

FKB 65kg 10/10/9/6
1,5min

Block B
KB 1s paused 70kg 8/8/8/8
1min

Beinbeuger sitzend 125kg 12/12/12/12
1min

Hyperextensions +10kg 12/12/12
1min

Block C
Curls 11kg pS 8/8/8 pS iSSm
Bank-Dips 8/8/8 pS


Vorgeb. Seitheben 5kg pS 10/10/10 iSSm
Bauch 2 Sätze

Dehnen

Je eine Rep pro Satz mehr bei den paused KB, sonst wie immer.


Eben hab ich zwei Pralinien gemampft. Der EWEG hat so ein paar Päckchen aus dem Werbegeschenke-Fundus rest gehabt und mitgebracht. Die wollte ich nicht weiterverteilt haben, ohne die Qualität geprüft zu haben.
Jetzt bereu ichs, nicht etwa, weil die nicht lecker waren, sonder weil man dafür ja schon fast ein Wurstbrot essen kann. Ich bin ein Dussel, hätte das Wurstbrot eigentlich lieber gemocht, aber irgendwie... #05#
:-)
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 28281
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 09 Apr 2019 18:51

wie groß waren die Pralinen denn bitte :)? Würd ich tracken, würds mir auch vergehen :D

Ein Wurstbrot kommt für mich geschätzt schon mal auf 350kcal wenn wir von einem richtigen Brot und richtiger Wurst sprechen
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8393
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 09 Apr 2019 19:14

strict_LIONESS hat geschrieben: Würd ich tracken, würds mir auch vergehen :D

Ein Wurstbrot kommt für mich geschätzt schon mal auf 350kcal wenn wir von einem richtigen Brot und richtiger Wurst sprechen


Naja, nen riesen Fleischkäsweck isses nicht wert, das stimmt natürlich, aber sowas ess ich normal sowieso eher nur im Notfall.
Ein Wurstbrot bei mir zB halbes Winzerbrötchen mit 50g Hähnchenbrust = 85kcal + 50kcal = 135kcal
2x12g Trüffel 128kcal

Haut schon hin :(

Ja, wenn ich tracke, ess ich definitiv weniger, bzw umgekehrt, wenn ich nicht tracke, ess ich, wie mir der Schnabel steht, und das ist dann 5-7kg Gewicht wert. *teufelsmilie*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 28281
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon strict_LIONESS » 09 Apr 2019 19:39

Hähnchenbrust bezeichnest du als Wurst :)?
Hm wir in Österreich differenzieren da. Wurst ist alles was einfach fettig und ungesund ist. Wurst, Schinken, Käse :)

ja ungetrackt isst man immer deutlich mehr. da fallen die 2 Stück Celebrations gerade eben auch nicht ins Gewicht.

ne 12g Praline ist aber wirklich ein Ministück :-).
Mein Log

Basics:
Read First Stickysammlung
DZA Musterpläne
Ernährungsplan erstellen


Beratung per pn nur gegen Stundenlohnverrechnung *professor* !

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 15826
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Mar3 » 10 Apr 2019 05:58

Birgit Scheum hat am 09 Apr 2019 05:33 geschrieben:
LittleMissSpeed hat am 08 Apr 2019 20:31 geschrieben:Oh mann, so langsam krieg ich die Flemm

Wir hätten Dich ja gerne - live vor Ort - getröstet, blöderweise passen die Termine nicht *facepalm*

🍀🍀🍀🙏

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 42229
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon Eric » 10 Apr 2019 07:18

LittleMissSpeed hat am 09 Apr 2019 19:14 geschrieben:
strict_LIONESS hat geschrieben: Würd ich tracken, würds mir auch vergehen :D

Ein Wurstbrot kommt für mich geschätzt schon mal auf 350kcal wenn wir von einem richtigen Brot und richtiger Wurst sprechen


Naja, nen riesen Fleischkäsweck isses nicht wert, das stimmt natürlich, aber sowas ess ich normal sowieso eher nur im Notfall.
Ein Wurstbrot bei mir zB halbes Winzerbrötchen mit 50g Hähnchenbrust = 85kcal + 50kcal = 135kcal
2x12g Trüffel 128kcal

Haut schon hin :(

Ja, wenn ich tracke, ess ich definitiv weniger, bzw umgekehrt, wenn ich nicht tracke, ess ich, wie mir der Schnabel steht, und das ist dann 5-7kg Gewicht wert. *teufelsmilie*


Jetzt habe ich Lust auf einen Fleischkäsweck vom Globus.

Benutzeravatar
cr3y
TA Power Member
 
Beiträge: 2365
Registriert: 22 Dez 2013 18:15
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130kg x7
Kniebeugen (kg): 180kgx11
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Clever Fit+Fitinn
Ich bin: Besessen 😜

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon cr3y » 10 Apr 2019 21:44

strict_LIONESS hat am 09 Apr 2019 19:39 geschrieben:Hähnchenbrust bezeichnest du als Wurst :)?
Hm wir in Österreich differenzieren da. Wurst ist alles was einfach fettig und ungesund ist. Wurst, Schinken, Käse :)

ja ungetrackt isst man immer deutlich mehr. da fallen die 2 Stück Celebrations gerade eben auch nicht ins Gewicht.

ne 12g Praline ist aber wirklich ein Ministück :-).


Ja, wenn ich tracke, ess ich definitiv weniger, bzw umgekehrt, wenn ich nicht tracke, ess ich, wie mir der Schnabel steht, und das ist dann 5-7kg Gewicht wert.

Darum ess ich
1) keine Pralinen oder Celebrations (wer mir so einen Mist kauft kann sich darauf verlassen, dass das Zeug verschenkt wird, weil es sonst bis übers Mindest-Haltbarkeitsdatum hinaus vergammelt)
2) keine Wurst (Keinen Speck, keine Salami, Kantwurst, Frankfurter, Knackwurst, und schon gar keine Berner-Würschtl ;) )
3) nicht so wie mir der Schnabel steht. *professor* (Denn wir wollen ja alle geil aussehen - zumindest im Sommer und auf Instagram)
Mein Log 👉 klick

Alter, ich bin nach dem Beintraining auch komplett zerstört. Sogar mein Nervensystem fühlt sich traumatisiert an.
Das ist gut so. Keine Angst :)
- roman fritz

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 8393
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Die Keksschicht wieder abtragen

Beitragvon LittleMissSpeed » 10 Apr 2019 21:53

Das hast du schön zusammengefasst, Domi.

Nur dass es mir ausreicht, im Sommer Eindruck zu schinden und mir daher die meiste Zeit im Jahr auch mal kalorösere Sachen zwischen die Zähne kommen dürfen. *teufelsmilie* Aber wenn Gewicht runter soll, dann so wie du schriebst.


Eric hat geschrieben:
Jetzt habe ich Lust auf einen Fleischkäsweck vom Globus.

Ja, also ich muss zugeben, der Globus-Fleischkäs ist schon der beste, den ich kenne. Die schneiden da zwar immer so dicke 300g Fatzen ab, das mag ich nicht so, aber auf Wunsch schneiden sie auch ne 1cm Standardscheibe und dann mag ich das auch mal... ist aber echt selten.
Globus haben wir hier übrigens auch, da hab ich auch immer den Fleischkäse für´s Geburtstagsfrühstück in der Firma geholt.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.


SFA 20
BaS 19
Normal-Log

VorherigeNächste

Zurück zu Strandfigur 2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast