Die Natty Lüge Reloaded

Fragen anabole Steroide, Insulin, IGF-1, Prohormone u. mehr. Kein Handel !!!

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
Dr0ox
TA Member
 
Beiträge: 310
Registriert: 07 Jul 2009 18:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 7x130
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Dr0ox » 16 Aug 2019 12:10

Ironfreak123 hat am 16 Aug 2019 12:00 geschrieben:
Dr0ox hat am 16 Aug 2019 11:57 geschrieben:
Ironfreak123 hat am 16 Aug 2019 11:44 geschrieben:



Der hat auch in den Videls brutale Waden, weiß nicht ob er das nötig hätte


Der ist ein richtig heftiger bursche



Dem kann ich zustimmen, hat in seinen Stories regelmäßig Bilder und Videos vom Wadentraining. War auch mal Recht professionell im Radsport unterwegs. Klar das Foto ist nochmal etwas nachbearbeitet, aber der ist auf jeden Fall krass!

War damals auf Stoff, jetzt angeblich nicht mehr - was da alles drin ist, weiß nur er #05#
Aber Respekt, dass er dauerhaft diesen KFA hält.



Wenn du dieses Bild meinst mit "Natty, Nicht natty und wieder natty" dann ist das schon ewigkeiten her. Wenn du jetzt wirklich denkst der ist natural dann weiß ich auch nicht mehr weiter #guenni#

Der kam nach seinen Thailand "Urlaub" zurück und war wieder richtig brachial. Wieso ist er denn so oft da.. mhh *jaja*


Ich wollte nur die offizielle Version wiedergeben *uglysmilie*

Wie Die Masse, der KFA und das Gesicht dazu - vor allem auf Dauer. Da tun sich die besten dran schwer (welche wirklich auf Stoff sind)
Und er möchte jetzt das ganze über Wochen halten und das natural? Na Glückwunsch für diese genetik *glaubichnicht*
*huepf*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Mitch05
TA Stamm Member
 
Beiträge: 448
Registriert: 03 Apr 2018 13:26
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 195
Bankdrücken (kg): 197,5
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Schwere Dips
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Ein Feuerwerk

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Mitch05 » 16 Aug 2019 12:22

Wobei sein Beinpresse Video vor 3 Tagen nun wieder wirklich voll normal aussieht bei den Unterarmen. Mit Null Stoff Verdacht...

Benutzeravatar
Mitch05
TA Stamm Member
 
Beiträge: 448
Registriert: 03 Apr 2018 13:26
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 195
Bankdrücken (kg): 197,5
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Schwere Dips
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Ein Feuerwerk

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Mitch05 » 16 Aug 2019 12:29

Auch sein Latzug Video vom 4.8. schaut Null verdächtig aus.
Die Vögel haben scheinbar alle Profis am Start was Bildbearbeitung angeht.
Bewegte vs Standbilder sind Welten von 0815 zu Superhelden.

Benutzeravatar
Folterkeller
TA Stamm Member
 
Beiträge: 393
Registriert: 05 Aug 2019 10:58
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 169
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Studio: Folterkeller
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: verbissen

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Folterkeller » 16 Aug 2019 12:33

Klar. Licht und Filter ist da noch die kleinste Spielerei.
"Tolles" Bild, was einen Klick generiert, dass dich zu nem Werbevideo führt.

So kommt Kohle rein.

paolo2003
TA Power Member
 
Beiträge: 1669
Registriert: 17 Jun 2009 22:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 13
Steroiderfahrung: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 140
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: ich

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon paolo2003 » 18 Aug 2019 12:16

Ich habe soeben etwas interessantes gehört. Angeblich sind die ganzen "Naturalen" oder zumindest die meisten von denen früher hier angemeldet gewesen, z.B. bestimmte Schweizer. Das ironische daran ist, dass viele von denen wohl hier die Masche gelernt haben sich gestofft mit Naturalen zu vergleichen, weil sie dem Vergleich mit anderen Gestofften trotz aller Bemühungen nicht gewachsen sind. Irgendwie ironisch, dass hier jetzt über solche Leute diskutiert wird.
Thomas Koch hat geschrieben:Noch wichtiger jedoch ist, dass man nach 4 Sätzen (notfalls auch 5x5 wenn man gerade eher kraftorientiert trainiert) ohne Muskelversagen aufhört, da man sonst ein Übertraining geradezu zwingend hervorruft und die Beine schneller schrumpfen werden, als die prachtvolle Erektion bei der Feststellung, dass die hübsche Thailänderin in Wahrheit ein Ladyboy ist.

\| https://youtu.be/HA22Nljp8x8 |/

Justin Sane
TA Rookie
 
Beiträge: 100
Registriert: 11 Aug 2017 12:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Justin Sane » 19 Aug 2019 08:27

karl_lagerfeld hat am 16 Aug 2019 12:05 geschrieben:

Du kannst alle Follower dieser Welt haben, einen Body der 99,99999% der Weltbevölkerung in den Schatten stellt und einen Großteil der Frauen sofort feucht werden lässt, aber kannst scheinbar trotzdem unsicher genug sein deine eh schon sehr guten Waden nochmal mit Photoshop aufzublasen.

The ride never ends...


Hilft nur nichts wenn die Frauen wieder trocken sind sobald du den Mund aufmachst. Bei Girlys könnts natürlich weiterhin klappen, die haben heutzutage nicht so den Anspruch. Kenne ihn von der Bayrischen 2017, da hat er sich in off-form mit ner Badehose auf die Bühne gestellt.
Selbst da war er schon nicht natural und jetzt sieht er ja ziemlich gut aus. Photoshop tut sein übriges. Für solche Leute ist Instagram das Beste was ihnen passieren konnte. Soziale Chamäleons, keinen Anspruch, keinen Ehrgeiz, keine Scham. Aber n netter Typ.

Sizematters.
TA Power Member
 
Beiträge: 1662
Registriert: 23 Mär 2018 03:01
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 175

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Sizematters. » 19 Aug 2019 12:25

Justin Sane hat am 19 Aug 2019 08:27 geschrieben:
karl_lagerfeld hat am 16 Aug 2019 12:05 geschrieben:

Du kannst alle Follower dieser Welt haben, einen Body der 99,99999% der Weltbevölkerung in den Schatten stellt und einen Großteil der Frauen sofort feucht werden lässt, aber kannst scheinbar trotzdem unsicher genug sein deine eh schon sehr guten Waden nochmal mit Photoshop aufzublasen.

The ride never ends...


Hilft nur nichts wenn die Frauen wieder trocken sind sobald du den Mund aufmachst. Bei Girlys könnts natürlich weiterhin klappen, die haben heutzutage nicht so den Anspruch. Kenne ihn von der Bayrischen 2017, da hat er sich in off-form mit ner Badehose auf die Bühne gestellt.
Selbst da war er schon nicht natural und jetzt sieht er ja ziemlich gut aus. Photoshop tut sein übriges. Für solche Leute ist Instagram das Beste was ihnen passieren konnte. Soziale Chamäleons, keinen Anspruch, keinen Ehrgeiz, keine Scham. Aber n netter Typ.


Nicht das ich Influencer verteidigen würde, aber woran willst du das beurteilen ?

Benutzeravatar
Dr0ox
TA Member
 
Beiträge: 310
Registriert: 07 Jul 2009 18:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 7x130
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Dr0ox » 19 Aug 2019 12:40

Sizematters. hat am 19 Aug 2019 12:25 geschrieben:
Justin Sane hat am 19 Aug 2019 08:27 geschrieben:
karl_lagerfeld hat am 16 Aug 2019 12:05 geschrieben:

Du kannst alle Follower dieser Welt haben, einen Body der 99,99999% der Weltbevölkerung in den Schatten stellt und einen Großteil der Frauen sofort feucht werden lässt, aber kannst scheinbar trotzdem unsicher genug sein deine eh schon sehr guten Waden nochmal mit Photoshop aufzublasen.

The ride never ends...


Hilft nur nichts wenn die Frauen wieder trocken sind sobald du den Mund aufmachst. Bei Girlys könnts natürlich weiterhin klappen, die haben heutzutage nicht so den Anspruch. Kenne ihn von der Bayrischen 2017, da hat er sich in off-form mit ner Badehose auf die Bühne gestellt.
Selbst da war er schon nicht natural und jetzt sieht er ja ziemlich gut aus. Photoshop tut sein übriges. Für solche Leute ist Instagram das Beste was ihnen passieren konnte. Soziale Chamäleons, keinen Anspruch, keinen Ehrgeiz, keine Scham. Aber n netter Typ.


Nicht das ich Influencer verteidigen würde, aber woran willst du das beurteilen ?



Indem man ihm folgt und die Leute so "kennen lernt" ;)

Folge ihm, ist nen unterhaltsamer typ, sieht gut aus und bringt ab und an mal ne gute Übung.
*huepf*

Benutzeravatar
Ironfreak123
TA Stamm Member
 
Beiträge: 643
Registriert: 17 Nov 2014 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: LH Rudern
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MA
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Stabil

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Ironfreak123 » 19 Aug 2019 12:44

Ich kenne ihn auch schon seit seinen 40k auf Instagram.

Ich gönne ihm alles. Er hat mal einiges aus dem Privaten umfeld erzählt. War Obdachlos, niemand hat ihn unterstützt. Photoshop hin oder her, er hat ne krasse Form und ist so ziemlich der beste Deutsche IG Account. Macht witzige Storys, man lernt auch einiges und ist ein symphatischer Kerl. Während die hater auf TA gammeln verdient er seine 10k+ im Monat .
man kann 3% kfa haben ohne hilfsmittel die psyche ist stärker als alles andere

Benutzeravatar
Dr0ox
TA Member
 
Beiträge: 310
Registriert: 07 Jul 2009 18:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 7x130
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Dr0ox » 19 Aug 2019 12:45

Ironfreak123 hat am 19 Aug 2019 12:44 geschrieben:Ich kenne ihn auch schon seit seinen 40k auf Instagram.

Ich gönne ihm alles. Er hat mal einiges aus dem Privaten umfeld erzählt. War Obdachlos, niemand hat ihn unterstützt. Photoshop hin oder her, er hat ne krasse Form und ist so ziemlich der beste Deutsche IG Account. Macht witzige Storys, man lernt auch einiges und ist ein symphatischer Kerl. Während die hater auf TA gammeln verdient er seine 10k+ im Monat .


dem ist nichts hinzu zu fügen.

Natty hin oder her.
Ich glaube ich kann mir ballern was ich will, da wo er steht werde ich nie hinkommen - ob mit oder ohne Roids.
*huepf*

paolo2003
TA Power Member
 
Beiträge: 1669
Registriert: 17 Jun 2009 22:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 190
Körperfettanteil (%): 13
Steroiderfahrung: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 140
Ziel KFA (%): 5
Ich bin: ich

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon paolo2003 » 19 Aug 2019 19:36

Ich nenne jetzt mal keine Namen, aber als ich letztens meinte kein IG zu haben entgegnete eine mäßig bekannte Person aus der Industrie, dass ich mich freuen soll diese Plattform nicht zu benötigen. Ich habe nur vereinzelt mal auf IG geschaut und da wird wohl noch mehr rumgetrickst und Mist erzählt als auf Youtube. Sicher gibt es auch auf Videos Tricks um krasser auszusehen, z.B. Broseps Trainingsaufnahmen, aber nur auf Bildern geht eben deutlich mehr. Als die Lealoveslifting noch auf Youtube war dachte man ja teilweise, dass das eine andere Person auf ihren IG-Bildern ist. Da war ja was laut Tobias Rothe.

Wo wir gerade dabei waren. Warum tauchen Tim Gabel und Gannikus nicht in euren Listen von den schlimmsten Personen auf Youtube auf? Gannikus ist zwar kein Fake Natty, aber manche von seinen anderen Maschen...
Thomas Koch hat geschrieben:Noch wichtiger jedoch ist, dass man nach 4 Sätzen (notfalls auch 5x5 wenn man gerade eher kraftorientiert trainiert) ohne Muskelversagen aufhört, da man sonst ein Übertraining geradezu zwingend hervorruft und die Beine schneller schrumpfen werden, als die prachtvolle Erektion bei der Feststellung, dass die hübsche Thailänderin in Wahrheit ein Ladyboy ist.

\| https://youtu.be/HA22Nljp8x8 |/

Benutzeravatar
Ironfreak123
TA Stamm Member
 
Beiträge: 643
Registriert: 17 Nov 2014 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: LH Rudern
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MA
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Stabil

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Ironfreak123 » 20 Aug 2019 00:49

paolo2003 hat am 19 Aug 2019 19:36 geschrieben:Wo wir gerade dabei waren. Warum tauchen Tim Gabel und Gannikus nicht in euren Listen von den schlimmsten Personen auf Youtube auf? Gannikus ist zwar kein Fake Natty, aber manche von seinen anderen Maschen...



Tim Gabel ist unrelevant da der Natty aussieht und ON war. (2013 / 2014 /2015)
man kann 3% kfa haben ohne hilfsmittel die psyche ist stärker als alles andere

Koolschrank
TA Power Member
 
Beiträge: 2140
Registriert: 04 Okt 2013 20:51
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 14
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: thais boxen

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Koolschrank » 20 Aug 2019 15:54

paolo2003 hat am 18 Aug 2019 12:16 geschrieben:Ich habe soeben etwas interessantes gehört. Angeblich sind die ganzen "Naturalen" oder zumindest die meisten von denen früher hier angemeldet gewesen, z.B. bestimmte Schweizer. Das ironische daran ist, dass viele von denen wohl hier die Masche gelernt haben sich gestofft mit Naturalen zu vergleichen, weil sie dem Vergleich mit anderen Gestofften trotz aller Bemühungen nicht gewachsen sind. Irgendwie ironisch, dass hier jetzt über solche Leute diskutiert wird.


Ja wenn man lange genug sich hier rumgetrieben hat dann sieht man viele Leute sich hier rumtummeln...allein schon der gabbay damals. Aber ich glaub das ist schon so lange her dass selbst n nomakx hier noch angemeldet war und rhöner sich mit Cocktails übers training weggeschossen hat :-)
pain1983 hat geschrieben:Aber manchmal seh ich sogar lieber typen in Unterhosen in der Dusche, als irgendwelche Fettsäcke mit übelst Behaarten Schwänzen hahahah letztens erst einer in die Dusche reinspaziert, der sah untenrum aus als hätte er sich im Leben noch nie Rasiert. ekelhaft

Benutzeravatar
Testo Koala
TA Elite Member
 
Beiträge: 5015
Registriert: 04 Jul 2015 19:00
Körperfettanteil (%): 30
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): What?
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 43
Wadenumfang (cm): 42

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Testo Koala » 20 Aug 2019 16:09

Rhöner legende!!

Benutzeravatar
Testo Koala
TA Elite Member
 
Beiträge: 5015
Registriert: 04 Jul 2015 19:00
Körperfettanteil (%): 30
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): What?
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 43
Wadenumfang (cm): 42

Re: Die Natty Lüge Reloaded

Beitragvon Testo Koala » 20 Aug 2019 16:10

Testo Koala hat am 20 Aug 2019 16:09 geschrieben:Rhöner legende!!


Legendär der max test auf der bank mit rhöner 1 und rhöner 2 mit spezial stack

VorherigeNächste

Zurück zu Roids & Prohormone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: abergau, Fragensteller, makoharu und 2 Gäste