Einteilung von Trainingseinheiten des Karate & Kraftsport?

Allgemeiner Talk zu Kampfsport + Movies + Adressen von Dojos.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

heyhey10
TA Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28 Jul 2019 10:46

Einteilung von Trainingseinheiten des Karate & Kraftsport?

Beitragvon heyhey10 » 05 Okt 2019 23:57

Hallo! :)

Ich will demnächst 2x in der Woche Karate betreiben. Hinzu kommt aber, dass ich nebenbei auch Fitnesstraining mache, spricht. Kraftsport. Dies ist ein 2er-Split mit einer OK-UK-Variante - 4x in der Woche. Einschließlich benutze ich nur die Big Six, also Grundübungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, etc. (Dips trainiere ich nicht ^^ daher kein Big Seven) und dazu noch paar weitere Isos.

Meine Frage ist, welche Variante würdet ihr nehmen bzw. mir empfehlen, wenn ihr eure Trainingseinheiten von Kraftsport und Kampfsport einteilen würdet? Eine kurze (entsprechende) Begründung wäre angebracht. :)

Die 1. Variante:

Mo: OK-Training am Mittag, Karate am Abend
Di: UK-Training
Mi: Pause
Do: OK-Training
Fr: UK-Training am Mittag, Karate am Abend
Sa&So: Ruhetag

oder die 2. Variante:

Mo: Karate
Di: OK
Mi: UK
Do: Ruhetag
Fr: Karate
Sa: OK
So: UK

P.S. Ich tendiere eigentlich die 1. Variante, da ich meine sportliche Aktivitäten lieber unter der Woche schieben möchte und ich stell mir dann so vor, dass ich am Wochenende - also wirklich an 2 vollen Tagen Ruhetage habe (schließlich will ich da meine Freizeit verbringen können und das Training am Wochenende habe ich ehrlicher gesagt keine Lust). Bei der 2. Variante finde ich wiederum 1 Tag Ruhetag irgendwie wenig. Aber ich muss es erstmal, was zeitlich und Regeneration angeht, überprüfen. Und ich will noch eure Meinung bzw. Ratschläge dazu hören. :)

Danke im Voraus!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Toppi
TA Legende
 
Beiträge: 45222
Registriert: 11 Mär 2006 12:23
Wohnort: Ehren-BaWü'ler
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: BJJ, MMA
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Knüppelknecht

Re: Einteilung von Trainingseinheiten des Karate & Kraftspor

Beitragvon Toppi » 07 Okt 2019 13:04

Ich würde die zweite Variante machen, da ich persönlich 2 TE am Tag für sehr fordernd halte zumal auch zeitlich recht wenig Abstand zwischen Pumpen und Karate liegt
Bild

Lieber stehend sterben, als kniend leben!

Der Störer wehrte gezielte Schläge auf Arme und Beine geschickt mit dem Kopf ab...

"Ich bin der Schrecken, der die Nacht durchflattert..."


Zurück zu Kampfsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste