ephedrine HCL

Ihr habt Fragen zu eurer Diät oder braucht Tipps zum Abnehmen?

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

pandawuschel
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 23 Jan 2007 21:44

ephedrine HCL

Beitragvon pandawuschel » 22 Jul 2007 11:11

Hallo,
nach meiner ersten frage würde ich noch gerne wissen was ihr über ephedrine HCL wisst. Ich hab mich mittlerweile auch schon informiert allerdings alles mögliche gehört. Von, dass jemand damit 20 kg abgenommen hat bis zu schlimmen nebenwirkungen.
Vielen dank schonmal
pandawuschel


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Micha K
V.I.P
 
Beiträge: 9895
Registriert: 06 Apr 2005 17:48

Beitragvon Micha K » 22 Jul 2007 12:11

Ephedrin ist in Kombination mit Koffein ein wirkungsvoller Diätunterstützer. Es wirkt appetithemmend und kurbelt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an. Es ist kein Wundermittel! Man nimmt nicht einfach so ruck zuck 20kg ab, nur weil man ein paar Ephedrin-Tabs schluckt! Aber es kann dennoch hilfreich sein.

Ephedrin ist gleichzeitig m.E. eigentlich weniger als Supplement, sondern vielmehr als Medikament einzustufen. Vor einigen Jahren war es auch noch in Deutschland rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Es wurde dann aber vom Markt genommen und heute findet man in D nur noch verwandte Stoffe in Diätmedis - diese sind durchweg rezeptpflichtig.
Wie jedes andere potente Medikament hat Ephedrin ein gewisses Nebenwirkungspotenzial. Dazu gehören z.B. Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Nervosität und Tremor, Blutdruckerhöhungen, Tachykardie, Herzrhythmusstörungen ect. Wie bei jedem anderen Medikament müssen diese NW´s nicht unbedingt bei jedem auftreten und können individuell unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Die meisten Nebenwirkungen verschwinden zudem mit der Zeit.

Gerade in den letzen Jahren gab es allerdings viele kontroverse Diskussionen um die Gefährlichkeit von Ephedrin und Ephedra - nicht zuletzt weil es auch in den USA nicht mehr als Supp zugelassen wurde. Unter anderem wurde und wird angenommen, dass Ephedrin unter Umständen auch heftige und akut lebensbedrohliche Nebenwirkungen !!! auslösen könnte. Da wurde meines Erachtens aber dennoch ziemlich viel unnötige Panik gemacht. Aber Fakt ist natürlich trotzdem: Jeder, der glaubt, Ephe nehmen zu müssen, sollte sich im Klaren sein, dass er ein gesundheitliches Risiko eingeht.
Zuletzt geändert von Micha K am 06 Jul 2008 21:54, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
greek_pump
TA Rookie
 
Beiträge: 96
Registriert: 07 Jul 2007 22:53
Wohnort: Leverkusen
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sporting Club
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Ernährung

Beitragvon greek_pump » 25 Jul 2007 07:53

Hi,

also ich kann von mir sagen, dass ich Ephedra super vertrage.
Ich spüre keinerlei Nebenwirkungen. Im Prinzip verspüre ich allgemein
nicht viel bei der Einnahme von Ephedra. Weder Schwindel noch Rush-Gefühl etc. Aber es verrichtet trotzdem seinen Dienst im Hintergrund. Das merke ich an dem extrem gezügelten Appetit und an den weiter werdenden Klamotten ;-)

Nur das Gewicht bleibt gleich ;-)) hmmm...

pandawuschel
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 23 Jan 2007 21:44

Beitragvon pandawuschel » 26 Jul 2007 16:08

hey,
danke für eure Antworten. Könnten ihr mir evtl. sagen wo ich dieses Produkt kaufen kann und welche produkte von welcher firma empfehlenswert wären.
Danke schonmal im vorraus.

pandawuschel

schawee
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06 Jun 2007 16:11

Beitragvon schawee » 28 Jul 2007 08:33

ich pers. finde Vasopro ganz gut.

sollte man recht einfach mit google finden. #04#


man sollte bloß auf den preis achten ,also keine 40$ dafür hinlegen.

Nordmann
TA Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 23 Feb 2007 16:55
Körpergröße (cm): 173
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Ich bin: Kraftsportler

jooo

Beitragvon Nordmann » 31 Jul 2007 05:09

kann auch nur sagen dass ich von ephedrin nicht viel spüre, und ich nehme/rauche sonst garnix. wenn ich viel coffein dazu heme werde ich etwas hibbelig, aber das wars.also an abstumpfung kanns nicht liegen.
auch bei mir ist kein brachialer gewichtsverlust eingetreten, aber dafür deutlich dickere arme und höhere leistung bei den diversen kraftübungen bei (leider) relativ wenigen trainingseinheiten.

nur sollte man gucken dass man pennen geht bevor es ganz aufhört zu wirken, zumindest bekomme ich sonst nen fress-flash *essensmilies*

Und achja: Meine Mutter meint ich brauche neue Hosen, die alten sind Segel geworden meint sie ;)

Grüße!

Benutzeravatar
Mighty-Mike
TA Power Member
 
Beiträge: 1265
Registriert: 08 Mai 2007 21:17
Körpergewicht (kg): 134
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Bankdrücken (kg): 220 RAW
Kniebeugen (kg): 322 RAW
Kreuzheben (kg): 300 RAW
Oberarmumfang (cm): 52
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge

Re: jooo

Beitragvon Mighty-Mike » 31 Jul 2007 15:58

Nordmann hat geschrieben:kann auch nur sagen dass ich von ephedrin nicht viel spüre, und ich nehme/rauche sonst garnix. wenn ich viel coffein dazu heme werde ich etwas hibbelig, aber das wars.also an abstumpfung kanns nicht liegen.
auch bei mir ist kein brachialer gewichtsverlust eingetreten, aber dafür deutlich dickere arme und höhere leistung bei den diversen kraftübungen bei (leider) relativ wenigen trainingseinheiten.

nur sollte man gucken dass man pennen geht bevor es ganz aufhört zu wirken, zumindest bekomme ich sonst nen fress-flash *essensmilies*

Und achja: Meine Mutter meint ich brauche neue Hosen, die alten sind Segel geworden meint sie ;)

Grüße!


Wie kannst du pennen gehen bevor das Ephe aufhört zu wirken? Ich hab immer übelste Schlafstörungen...

mfg mighty

pandawuschel
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 23 Jan 2007 21:44

Beitragvon pandawuschel » 31 Jul 2007 20:01

Danke nochmal an all die, die sich die mühe gemacht haben mir zu antworten.

gruß pandawuschel

Benutzeravatar
Splæsh
V.I.P
 
Beiträge: 5889
Registriert: 04 Apr 2007 11:48
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Splæsh » 31 Jul 2007 20:24

hmm kA kann essen wie ein Tier, pennen ... das einzige was ich ab und an hab is bei extremer Anstrengung so einen leichten Druck hinter den Augen ... so als ob mir gleich waagrecht die Tränen rausspritzen.

Kommt aber auch nur vor wenn ichs über einen längeren Zeitraum einnehme

Nordmann
TA Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 23 Feb 2007 16:55
Körpergröße (cm): 173
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Ich bin: Kraftsportler

keins

Beitragvon Nordmann » 01 Aug 2007 01:20

@ splaesh: uiuiui! nicht dass durch ephe dein augeninnendruck so stark zunimmt! kann netzhautablösung und blindheit bedeuten, liegt am erhöhten blutdruck! wenn es sich echt so anfühlt geh mal zum augenarzt!

@mighty-mike: ich kann pennen sobald die unruhe weg ist. und die geht bei mir zuerst weg, und dann kommt der hunger. wenn ich dann noch wach bin, gnade mir gott. dann heisst es pfannkuchen mit nutella und grand-marnier *sdbsmilie*


Zurück zu Diäten und Abnehmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BB&SGE, Jessmen, Wynn und 9 Gäste