Erfahrungsbericht: Testo E (Depo von Galenika) 250mg e3d

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Crucify
TA Rookie
 
Beiträge: 94
Registriert: 26 Jan 2015 18:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 101
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Bankdrücken (kg): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Crossover
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Atk, judo,mma
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 10
Studio: Mc shape
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Glücklich

Re: Erfahrungsbericht: Testo E (Depo von Galenika) 250mg e3d

Beitragvon Crucify » 15 Apr 2015 14:08

Saubere quelle besorgen kann mir schon denken wo die dinger her sind.
Von nichts kommt nichts .

Benutzeravatar
Beazt
TA Rookie
 
Beiträge: 72
Registriert: 09 Nov 2014 14:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 166
Bankdrücken (kg): 86
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: trampolinhüpfen
Ich bin: gillette abdi

Re: Erfahrungsbericht: Testo E (Depo von Galenika) 250mg e3d

Beitragvon Beazt » 16 Apr 2015 17:14

Wegen dem nasenbluten kann es auch was harmloses sein wie eine gefäßverletzung die immer wieder platzt bei hohem blutdruck. Ist mir früher öfters passiert beim duschen, vor allem mit heißem wasser. Geh mal zum hno arzt nachdem die nase blutet, er ätzt das mit silbernitrat und da kommt kein ketchup mehr :-) .
Mein bizeps ist größer als der trizeps und beine training ist verboten.
No shit.

Benutzeravatar
Pierre Andersrum
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 16 Okt 2019 14:46

Re: Erfahrungsbericht: Testo E (Depo von Galenika) 250mg e3d

Beitragvon Pierre Andersrum » 16 Okt 2019 14:49

FeeldGood hat am 14 Apr 2015 13:21 geschrieben:Ich hatte 5 ml von Eifelfangos die haben sofort geknallt aber mehr wie 5 ml bekomme ich nicht von meinem artz und ich weiß auch nicht was man an testo e so nehmen kann die nicht häufig gefälscht sind



sofort "geknallt"?! Selten soviel Unsinn gelesen wie hier. Testo "knallt" ja auch so derbe....meine Fresse

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 56942
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Erfahrungsbericht: Testo E (Depo von Galenika) 250mg e3d

Beitragvon Moseltaler » 16 Okt 2019 20:16

Pierre Andersrum hat am 16 Okt 2019 14:49 geschrieben:
FeeldGood hat am 14 Apr 2015 13:21 geschrieben:Ich hatte 5 ml von Eifelfangos die haben sofort geknallt aber mehr wie 5 ml bekomme ich nicht von meinem artz und ich weiß auch nicht was man an testo e so nehmen kann die nicht häufig gefälscht sind



sofort "geknallt"?! Selten soviel Unsinn gelesen wie hier. Testo "knallt" ja auch so derbe....meine Fresse


Strong first Post in einem „Uralt-Thread ... #06#
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast