Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Zockerfreak1982
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 19 Mai 2018 10:19

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Zockerfreak1982 » 15 Jul 2018 18:09

Das war nicht die Antwort die ich mir erhofft habe XD

Ich bin sicher das du es auch nimmst, habe ich recht ?

also warum sollte ich es nicht nehmen ?

Zockerfreak1982
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 19 Mai 2018 10:19

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Zockerfreak1982 » 15 Jul 2018 18:10

und es ist doch wohl normal, das ich mir gewisse Sorgen trotzdem mache, aber ich werde es aufgrund meines "tollen" Hauttyps nehmen müssen...

Benutzeravatar
Dozerlol
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 05 Aug 2010 13:28
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Kniebeugen (kg): >9000
Lieblingsübung: Squats
Kampfsportart: Kickboxen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 7
Ich bin: faded.

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Dozerlol » 15 Jul 2018 21:13

Zockerfreak1982 hat am 15 Jul 2018 18:09 geschrieben:Ich bin sicher, dass du es auch nimmst, habe ich recht ?

also warum sollte ich es nicht nehmen ?

Weil ich weiß was ich tu und du offensichtlich nicht.

Und müssen musst du schon mal gar nix.
dynamis hat geschrieben:Hi Leute,
ich habe ein problem (eher meine freundin), als ich so richtig geil wurde, wollt ich mit meiner freundin mal was neues ausprobieren und daher hab ich versucht sie zum analverkehr zu überreden... zuerst wollte sie nicht, aber als ich ihr ein bisschen koks auf die rosette geschmiert habe, hat sie gefallen daran gefunden... der sex war cool, ABER als ich morgens aufwache schreit sie mich hysterisch an, dass sie ihre rosette nich mehr spürt.

da habe ich gesagt, das wird wieder, aber das war nich so. wir sind ins krankenhaus gefahren und nach mehren stunden mit ärzten sprechen hat sich herausgestellt, dass sie ihre rosette nie wieder spüren kann. das hört sich vielleicht lustig an, aber das heisst: sie ist jetzt inkontinent und muss jetzt mit 23 eine windel tragen. Nach der Story is Sie natürlich sehr sehr sauer, was soll ich machen ???

Schluchti hat geschrieben:Du krallst dir also die gesundheitlich angeschlagenen Frauen. Ein krankes Wild ist immer leichter zu erlegen *professor* Gute Taktik *upsmilie*

kosmoe2 hat am 20 Mai 2018 16:31 geschrieben:Außerdem ist die nadel nach einer Injektionen ja nicht voller Blut oder sonst was wenn man sich ins fettgewebe spritzt da ist ja gar nichts dran nur dass sie halt stumpf wird

Zulk
TA Neuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 08 Jul 2015 21:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Ernährungsplan: Ja

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Zulk » 15 Jul 2018 22:13

Zockerfreak1982 hat am 15 Jul 2018 18:10 geschrieben:und es ist doch wohl normal, das ich mir gewisse Sorgen trotzdem mache, aber ich werde es aufgrund meines "tollen" Hauttyps nehmen müssen...


mit melanotan 1 wirst du sicherlich nicht deine erhaltene bräune von mt2 halten können. ganz klar solltest du es spritzen. wieviel mt2 willst du per spray denn verschleudern?

Benutzeravatar
Nacktschlaefer
TA Neuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 26 Jul 2009 19:00
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 168
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Studio: McFit

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Nacktschlaefer » 17 Jul 2018 07:09

Hi,
ich schürfe mir in letzter Zeit ständig die Haut (gerade an den Händen) auf. Z.B. einfach beim Schuhe anziehen da reichte letztens schon, dass ich mit dem Zeigefinger die Ferse hoch gezogen habe und schon war die Haut über dem Mittelgelenk abgeschürft.
Das ist echt mist.
Ich bin gerade in der Erhaltung mit 0,02 mg pro KG.

Benutzeravatar
dr research
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 15 Mär 2018 08:13
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 174

Benutzeravatar
dr research
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 15 Mär 2018 08:13
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 174

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon dr research » 17 Jul 2018 13:14

dr research hat am 17 Jul 2018 13:12 geschrieben:https://nu-tan.co.za

Ich glaube dies wäre deine Lösung :)

An zockerfreak gerichtet 😅

Zockerfreak1982
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 19 Mai 2018 10:19

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Zockerfreak1982 » 17 Jul 2018 14:19

@ dr Research

Was ist Nu tan genau ?

Mein English ist etwas eingerostet XD

Zockerfreak1982
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 19 Mai 2018 10:19

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Zockerfreak1982 » 17 Jul 2018 14:22

@ Dozerlol

Ja da hast du recht ich bin ziemlich unschlüssig.... :(

Zockerfreak1982
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 19 Mai 2018 10:19

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Zockerfreak1982 » 17 Jul 2018 14:50

danke für den Link Dr Research, habe das mal durch denn Übersetzer gejagt, hört sich ja ziemlich vielversprechend an, werde das mal probieren und wenn das nicht funktioniert weiter überlegen ob MT für mich die Lösung ist ......

Benutzeravatar
Dozerlol
TA Stamm Member
 
Beiträge: 729
Registriert: 05 Aug 2010 13:28
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Kniebeugen (kg): >9000
Lieblingsübung: Squats
Kampfsportart: Kickboxen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 7
Ich bin: faded.

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Dozerlol » 17 Jul 2018 15:16

dr research hat am 17 Jul 2018 13:12 geschrieben:https://nu-tan.co.za

Ich glaube dies wäre deine Lösung :)

Sehr schwammig das alles. Nirgendwo wird der genaue Wirkstoff erwähnt. Sie sagen die NW sind Flush und Geilheit, was eigentlich ein eindeutiger Hinweis auf MT2 ist, in den FAQs steht aber das Produkt sei kein MT.
Alles sehr fadenscheinig.
dynamis hat geschrieben:Hi Leute,
ich habe ein problem (eher meine freundin), als ich so richtig geil wurde, wollt ich mit meiner freundin mal was neues ausprobieren und daher hab ich versucht sie zum analverkehr zu überreden... zuerst wollte sie nicht, aber als ich ihr ein bisschen koks auf die rosette geschmiert habe, hat sie gefallen daran gefunden... der sex war cool, ABER als ich morgens aufwache schreit sie mich hysterisch an, dass sie ihre rosette nich mehr spürt.

da habe ich gesagt, das wird wieder, aber das war nich so. wir sind ins krankenhaus gefahren und nach mehren stunden mit ärzten sprechen hat sich herausgestellt, dass sie ihre rosette nie wieder spüren kann. das hört sich vielleicht lustig an, aber das heisst: sie ist jetzt inkontinent und muss jetzt mit 23 eine windel tragen. Nach der Story is Sie natürlich sehr sehr sauer, was soll ich machen ???

Schluchti hat geschrieben:Du krallst dir also die gesundheitlich angeschlagenen Frauen. Ein krankes Wild ist immer leichter zu erlegen *professor* Gute Taktik *upsmilie*

kosmoe2 hat am 20 Mai 2018 16:31 geschrieben:Außerdem ist die nadel nach einer Injektionen ja nicht voller Blut oder sonst was wenn man sich ins fettgewebe spritzt da ist ja gar nichts dran nur dass sie halt stumpf wird

Benutzeravatar
dr research
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 15 Mär 2018 08:13
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 174

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon dr research » 17 Jul 2018 15:38

Dozerlol hat am 17 Jul 2018 15:16 geschrieben:
dr research hat am 17 Jul 2018 13:12 geschrieben:https://nu-tan.co.za

Ich glaube dies wäre deine Lösung :)

Sehr schwammig das alles. Nirgendwo wird der genaue Wirkstoff erwähnt. Sie sagen die NW sind Flush und Geilheit, was eigentlich ein eindeutiger Hinweis auf MT2 ist, in den FAQs steht aber das Produkt sei kein MT.
Alles sehr fadenscheinig.

Ich selbst kenne es nicht - allerdings kenne ich Jemanden, der es gerade testet ( seit gestern 😅) und laut Hersteller ist es ein Afamelanotide ( d h mt1)soweit ich informiert bin !
In 2 Wochen kann ich euch schon mal näheres berichten !

Benutzeravatar
A1L2X
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 09 Jun 2016 21:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 183
Trainingsort: Studio

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon A1L2X » 19 Jul 2018 08:15

Kollege hat sein MT2 bekommen und gleich mit NACL angemischt (2ml). Es hat sich fast alles unmittelbar aufgelöst, am Boden war allerdings für einige Zeit noch ein ungefähr 2mm großes weißes "Korn", dass sich erst nach einiger Zeit aufgelöst hat. Normal das sich auf anhieb nicht alles 100% zerteilt?

Dr. mad. Gainz
Mod Team AAS
 
Beiträge: 5313
Registriert: 17 Jul 2011 23:01
Trainingsort: Studio

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon Dr. mad. Gainz » 19 Jul 2018 09:09

Ja, auch schon vorgekommen.
Sämtliche Beiträge im Zusammenhang mit SARM, PPAR, Peptiden oder anderen Substanzen, die den Aufbau von körpereigenem Gewebe fördern oder im Körper auf andere Art und Weise eine natürliche nicht vorhandene Reaktion aktivieren, dienen nur zur Information und stellen keine Empfehlung der Verwendung von solchen Präparaten, im Speziellen von nicht zugelassenen Substanzen, dar.

Quellenanfragen werden grundlegend ignoriert.

Benutzeravatar
yavrimou
TA Stamm Member
 
Beiträge: 357
Registriert: 02 Jun 2010 18:50
Wohnort: FFM
Ich bin: MT2 Profi

Re: Erfahrungsbericht über Melanotan II (Die Barbie Droge)

Beitragvon yavrimou » 19 Jul 2018 23:19

Meine mische lasse ich erst 24 Stunden ziehen. Am Anfang löst sich bei mir auch nie alles direkt, trotz rollen/schwenken der vial.

Bin jetzt erstmal am Mittelmeer, komme schwarz zurück, wie immer natürlich.

Die Leute denken ich bin Roma :-)
PNs bezüglich MT2 Quellen werden nicht beantwortet.
Vielen Dank

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste