Erste Diät -> Weihnachten kommt

Langeweile? Das muss nicht sein! Schaut rein und haut in die Tasten...

Moderator: Team Offtopic

LioN.
TA Rookie
 
Beiträge: 112
Registriert: 07 Okt 2016 16:06

Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon LioN. » 15 Dez 2016 20:20

Guten Abend liebe Andro-Mitglieder,

Da ich mich aktuell (seit 3 Wochen nun) in meiner Diät befinde mit einem täglichen Defizit von 800 Kcal wollte ich mal noch ein paar Fragen wissen.
In der ersten Woche habe ich 1kg verloren, in der 2. Woche 0,6kg am Bauch sind auch schon 2cm verschwunden, allerdings habe ich eben durch meine zu schnelle Abnahme vor ein paar Jahren zwar ein "Normalgewicht" von 85kg (aktuell) aber eben ein hohen KFA (30%?)

Ich denke jedem ist bewusst, dass man über die Diät ja nicht immer die gleiche Fettverbrennung hat, irgendwann gewöhnt sich der Stoffwechsel dran und dann passiert so gut wie (gar) nichts mehr.
Was kann ich dagegen tun?
Würde sich es hier anbieten, gerade an Weihnachten (mit der Familie) am Abendessen mehr zu essen als meine getrackten Kcal?
Oder wie kann ich die Fettverbrennung weiterhin in Takt halten?
Benötige ich unbedingt Cardio zusätzlich?

asparagus
TA Elite Member
 
Beiträge: 5821
Registriert: 27 Nov 2014 14:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 45
Trainingsbeginn (Jahr): 1975
Bankdrücken (kg): 15
Kniebeugen (kg): 25
Kreuzheben (kg): 30
Oberarmumfang (cm): 22
Oberschenkelumfang (cm): 31
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: skinny fat

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon asparagus » 16 Dez 2016 09:16

Wer am Weihnachtsfest mit der Familie Kalorien zählt, der gehört in Behandlung!
wildsau hat geschrieben:Kalorienzählen ist bei einem normalen Menschen ein Hinweis auf eine schwere psychische Störung die entsprechender psychiatrischer Behandlung bedarf, auch wenn das Kalorien zählen eine Maschine übernimmt.

mad-max79
TA Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 09 Mär 2011 13:17

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon mad-max79 » 16 Dez 2016 12:24

asparagus hat am 16 Dez 2016 09:16 geschrieben:Wer am Weihnachtsfest mit der Familie Kalorien zählt, der gehört in Behandlung!



Richtig!
Und wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben Diät in der Weihnachtszeit *downsmilie*

Benutzeravatar
chris1887
TA Power Member
 
Beiträge: 1005
Registriert: 29 Mai 2013 17:41
Ich bin: wissbegierig

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon chris1887 » 16 Dez 2016 13:29

asparagus hat am 16 Dez 2016 09:16 geschrieben:Wer am Weihnachtsfest mit der Familie Kalorien zählt, der gehört in Behandlung!
“So this is the difference, this is when I see guys texting their not serious. This is Mickey Mouse stuff. You know, you train or you don’t. You know its like in Germany we say “Wennschon, dennschon”. If you do something then do it. Go all out!”
– Arnold Schwarzenegger

Benutzeravatar
strangers
TA Elite Member
 
Beiträge: 2684
Registriert: 04 Jun 2015 15:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 5 x 140
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: UK
Ziel KFA (%): 14
Ich bin: Handwerker

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon strangers » 16 Dez 2016 16:43

chris1887 hat am 16 Dez 2016 13:29 geschrieben:
asparagus hat am 16 Dez 2016 09:16 geschrieben:Wer am Weihnachtsfest mit der Familie Kalorien zählt, der gehört in Behandlung!
:D :)
Delta87 hat am 06 Jun 2018 19:08 geschrieben:
Für 15 Prozent Forderung kassierst du im örtlichen Handwerker Betrieb erstmal ne Gerade.



von Vinnie Earl Jones » 15 Dez 2018 09:01
Bin auch kein reiner Bodybuilder, du Vollidiot 
Ich brauch kein lächerliches Sixpack um Frauen zu beeindrucken. 
Mir ist ein breites Kreuz wichtig.

von Moseltaler » 15 Dez 2018 09:03
Uns sind Trolle auch extrem wichtig, die sich nur anmelden, um Schwachsinn zu posten .

von Vinnie Earl Jones » 15 Dez 2018 09:05

Gut, dann lass meld ich mich hier wieder ab.
Scheiß Forum 

von strangers » 15 Dez 2018 10:23

Frohe Weihnachten!!!

von VandeKcal » 15 Dez 2018 10:27

von Ueli94 » 15 Dez 2018 10:28

strangers hat am 15 Dez 2018 10:23 geschrieben:Frohe Weihnachten!!!





von Schnee.Chris » 15 Dez 2018 10:36
Vinnie Earl Jones hat am 15 Dez 2018 09:05 geschrieben:Gut, dann lass meld ich mich hier wieder ab.
Scheiß Forum 


Grüß deine Mama lieb von mir 

von Eric » 15 Dez 2018 10:37

er wird euch nicht antworten. Und jetzt bitte zurück zum Thema!

LioN.
TA Rookie
 
Beiträge: 112
Registriert: 07 Okt 2016 16:06

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon LioN. » 16 Dez 2016 17:41

Was ist denn bitte so verkehrt die Diät über diese Tage zu machen?
Mir fällt es an sich nicht schwer mich im Defizit zu bewegen da ist doch der Zeitraum egal, vorallem, wenn man sich wie mich.. unwohl im Körper fühlt.
Dann esse ich am Weihnachtsabend einfach was normales und mach am nächsten Tag wie gewohnt weiter, oder?

Benutzeravatar
strangers
TA Elite Member
 
Beiträge: 2684
Registriert: 04 Jun 2015 15:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 5 x 140
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: UK
Ziel KFA (%): 14
Ich bin: Handwerker

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon strangers » 16 Dez 2016 17:59

Mal im Ernst mach womit du Dich wohl fühlst.
Wenn dein Fettabbau zum Erliegen kommt, bewegts du Dich mehr oder reduzierst die Kalorien .

Das geht natürlich nicht unendlich. du solltest nicht Wochenlang mit sowas wie 1200kcal dich mangelernähren .

Ab einem gewissen Punkt , mach ne Diätpause von mehreren Wochen bei deinen neu erechneten Erhaltungskalorien.
:D :)
Delta87 hat am 06 Jun 2018 19:08 geschrieben:
Für 15 Prozent Forderung kassierst du im örtlichen Handwerker Betrieb erstmal ne Gerade.



von Vinnie Earl Jones » 15 Dez 2018 09:01
Bin auch kein reiner Bodybuilder, du Vollidiot 
Ich brauch kein lächerliches Sixpack um Frauen zu beeindrucken. 
Mir ist ein breites Kreuz wichtig.

von Moseltaler » 15 Dez 2018 09:03
Uns sind Trolle auch extrem wichtig, die sich nur anmelden, um Schwachsinn zu posten .

von Vinnie Earl Jones » 15 Dez 2018 09:05

Gut, dann lass meld ich mich hier wieder ab.
Scheiß Forum 

von strangers » 15 Dez 2018 10:23

Frohe Weihnachten!!!

von VandeKcal » 15 Dez 2018 10:27

von Ueli94 » 15 Dez 2018 10:28

strangers hat am 15 Dez 2018 10:23 geschrieben:Frohe Weihnachten!!!





von Schnee.Chris » 15 Dez 2018 10:36
Vinnie Earl Jones hat am 15 Dez 2018 09:05 geschrieben:Gut, dann lass meld ich mich hier wieder ab.
Scheiß Forum 


Grüß deine Mama lieb von mir 

von Eric » 15 Dez 2018 10:37

er wird euch nicht antworten. Und jetzt bitte zurück zum Thema!

LioN.
TA Rookie
 
Beiträge: 112
Registriert: 07 Okt 2016 16:06

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon LioN. » 16 Dez 2016 20:52

Ein Freund von mir meinte ich solle mein Trainingsplan etwas umändern was haltet ihr von diesem Plan (2er-Split) bei 4x die Woche..

PUSH

Übung 1: Kniebeugen 4 Sätze, 6 - 12 Wdh.
Übung 2: Beinpresse 2 Sätze, 10-12 Wdh.
Übung 3: Bankdrücken (S.B.) 3 Sätze, 6 - 12 Wdh.
Übung 4: Butterfly 3 Sätze, 8-10 Wdh.
Übung 5: Military Press/ 2 Sätze , 6 - 12 Wiederholungen
Übung 6: Seitheben 2 Sätze , 6 - 12 Wiederholungen
Übung 7: Trizeps Seilzug. 6-12 Wiederholungen 2 Sätze
Übung 8: Dips 3 Sätze, je. Maximum


S.B = Schulterbreit K.H = Kurzhantel


Pull

Übung 1: Latzug zur Brust 3 Sätze / 6 - 12 Wdh.
Übung 2: T-Bar Rudern 3 Sätze 6 - 12 Wdh.
Übung 3: Klimmzüge S.B. 1 Satz Max. Wdh.
Übung 4: LH-Rudern 3 Sätze 6-12 Wdh.
Übung 5: Butterfly Reverse 3 Sätze/ 6 - 12 Wdh.
Übung 6 :Bizepscurls 2 Sätze / 8-10 Wdh.
Übung 7: Waden stehend



(Mal abgesehen davon, dass Kreuzheben fehlt)??

schult3r
TA Member
 
Beiträge: 204
Registriert: 24 Jul 2016 22:11
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 1995
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Planche
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon schult3r » 16 Dez 2016 21:09

Diät an Weihnachten muss nicht sein.
Zum Stoffwechsel: Bei 30% kfa schläft so schnell nichts ein, keine Sorge.
Aufgeben ist keine Option!

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3479
Registriert: 10 Mai 2016 09:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon InWork » 16 Dez 2016 21:37

LioN. hat am 16 Dez 2016 17:41 geschrieben:Was ist denn bitte so verkehrt die Diät über diese Tage zu machen?
Mir fällt es an sich nicht schwer mich im Defizit zu bewegen da ist doch der Zeitraum egal, vorallem, wenn man sich wie mich.. unwohl im Körper fühlt.
Dann esse ich am Weihnachtsabend einfach was normales und mach am nächsten Tag wie gewohnt weiter, oder?


Daran ist gar nichts schlimm solange Du damit kein Problem hast!
Aber sag mal,

Ich denke jedem ist bewusst, dass man über die Diät ja nicht immer die gleiche Fettverbrennung hat, irgendwann gewöhnt sich der Stoffwechsel dran und dann passiert so gut wie (gar) nichts mehr.
Was kann ich dagegen tun?
Würde sich es hier anbieten, gerade an Weihnachten (mit der Familie) am Abendessen mehr zu essen als meine getrackten Kcal?
Oder wie kann ich die Fettverbrennung weiterhin in Takt halten?
Benötige ich unbedingt Cardio zusätzlich?



wie kommst Du jetzt da drauf? Bist seit 3 Wochen auf Diät, davon verlierst in der ersten Woche viel Wasser und Darminhalt.
Wie kommst auf ein Defizit von 800 Kalorien? Wenn Du keine PSMF/HSD machst, warum so ein hohes Defizit durch weniger Nahrung? Warum nicht in den sauren Apfel beißen und 2x pro Woche (besser 3x) zusätzlich Cardio machen was zu einem ein guter Ausgleich zum KT wäre, zum anderen perfekt für Dein HKS und den absoluten Bonus eines hohen Leistungsumsatzes.
Somit könntest trotz Calorie Cycling ein schönes Weihnachtsfest haben und durch Cardio (hier darfst auch mal einen zügigen Spaziergang an der frischen Luft zählen) dennoch aktiv etwas für Deinen Leistungsumsatz machen.
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

LioN.
TA Rookie
 
Beiträge: 112
Registriert: 07 Okt 2016 16:06

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon LioN. » 17 Dez 2016 21:10

Ich meinte das auf den weiteren Verlauf meiner Diät.
Irgendwann gewöhnt sich der Körper in den 10-12 Wochen doch daran, wie viel Kalorien ich am Tag esse und geht dann auf Sparflamme, oder?
Meine Erhaltungskalorien zuvor waren 3100 Kcal (mehrere Monate lang) und aktuell esse ich laut meinem Ernährungsplan 2300 Kalorien pro Tag, sprich 700 Defizit..
Da esse ich doch lieber etwas weniger, was mir rein gar nichts ausmacht, als würde ich mich auf dem Cardio Gerät abqualen.
Klar, jeder meint da was anderes aber ich hasse Cardio und ein zwingendes Muss ist das ja auch nicht unbedingt, viele machen ihre Diäten ohne Cardio, solange das Defizit vorhanden ist, oder?
Sollte ich am Weihnachtstag dann einfach zusätzlich Cardio einbauen, oder wie sollte ich das am besten Handhaben?

Benutzeravatar
InWork
TA Elite Member
 
Beiträge: 3479
Registriert: 10 Mai 2016 09:29
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberarmumfang (cm): 31
Oberschenkelumfang (cm): 56
Wadenumfang (cm): 36
Bauchumfang (cm): 63
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ich bin: Einzigartig

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon InWork » 18 Dez 2016 11:55

Der Körper kommt mit weniger Kalorien aus, ja. Deshalb sollte man ja trainieren und wenn das nicht gerade eine HSD/PSMF ist mit einem nicht so hohen Defizit.
Wenn Du kein Cardio machen möchtest dann lass es halt und iss weniger. Ist Deine Entscheidung. Du hast gefragt was man gegen eine Anpassung des Körpers tun kann.
Und ja, viele passen dann die Kalorien immer weiter nach unten an damit sich dann überhaupt noch etwas tut. Wer das will.....
Bin mir sicher, viele hier würden lieber 2x pro Woche spazieren gehen anstatt die Kalorien weiter nach unten anzupassen.
Du verbrauchst entweder mehr wie Du aufnimmst (sieht man dann auch optisch-> eher weniger skinny fat) oder Du nimmst weniger auf wie Du verbrauchst (und so landen viele letztlich bei wenigen Kalorien und sehen fettschlank aus).
http://www.team-andro.com/phpBB3/i-do-n ... 45538.html

Es ist schön zu sehen wie sehr sich wenige Menschlein über Monate an einem Kaugummi erfreuen können. So simpel kann es manchmal sein, nech. :-)

LioN.
TA Rookie
 
Beiträge: 112
Registriert: 07 Okt 2016 16:06

Re: Erste Diät -> Weihnachten kommt

Beitragvon LioN. » 18 Dez 2016 20:20

Ich bin für jede Meinung Dankbar, das sollte keine kritik sein!.
Mein einziges Ziel ist es eben, meinen Bauchumfang zu reduzieren bzw. einen straffen Bauch zu bekommen.
Das ist mein einziges Ziel der Diät..


Zurück zu Spam Lounge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: _Flak, bwschunz, Saftschubser, Schorni88, sHoxZ, Trendiction [Bot] und 4 Gäste