Erste Kur Testo E 250mg alle 3 Tage.

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 17 Jan 2019 22:04

Arjey hat am 17 Jan 2019 21:42 geschrieben:Bilder sehen gut aus ich bleib dran #04#


Freut mich :)


 


Benutzeravatar
Petute566
TA Rookie
 
Beiträge: 91
Registriert: 24 Aug 2014 17:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 120x5
Kniebeugen (kg): 180x5
Kreuzheben (kg): 220x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 88
Ziel KFA (%): 5
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: motiviert

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon Petute566 » 17 Jan 2019 23:23

Ausgangslage finde ich sehr gut. :)

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 18 Jan 2019 14:44

Petute566 hat am 17 Jan 2019 23:23 geschrieben:Ausgangslage finde ich sehr gut. :)


Danke dir :)

Benutzeravatar
Nogsor
TA Member
 
Beiträge: 215
Registriert: 26 Okt 2014 19:11

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 18 Jan 2019 17:20

Nogsor hat am 18 Jan 2019 14:56 geschrieben:Ich lese mal mit


Willkommen

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 18 Jan 2019 17:24

Heut mal ne Brust rücken Schulter Einheit

Bankdrücken weiter griff 3min Pause
20*80
15*90
12*100
10*110
8*110
6*120

Fliegende Kurzhantel Flachbank im Supersatz Atemüberzüge 60sek Pause 10-12 wdh
7 Sätze mit 16Kg Kurzhanteln

Latzug breiter griff Schwung 3min Pause
20 60
15 70
12 80
10 90
8 100
8 110

7 Sätze Überzüge mit Seil am kabelturm kurze Pausen 12wdh

Nackendrücken sehr weiter griff + Seitheben kurzhantel 60sek
12 50 + 11 14
12 50 + 11 14
11 50 + 11 14
11 50 + 11 14
10 50 + 10 14
10 50 + 10 14
12 40 + 10 14
12 40 + 10 14
12 40 + 10 14

7 Sätze Reverse flys kurze Pausen 12-15

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 20 Jan 2019 20:58

Heut das erste mal 20 Minuten Cardiotraining gemacht um mich daran zu gewöhnen .. alter ist das hässlich 😂 aber was muss das muss

Werde wahrscheinlich schon nächste Woche Montag anfangen weil ich schon alles zussammen habe.

Werde übrigens nur mit Testo E aber direkt e3d (spiegelschwankungen) anfangen und nicht mit Dianabol.
Weiß garnicht wie mein Körper reagiert und will nicht mit 2 Sachen gleichzeitig anfangen

Benutzeravatar
Arjey
TA Member
 
Beiträge: 337
Registriert: 06 Feb 2018 13:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 12
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel KFA (%): 6

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon Arjey » 20 Jan 2019 21:20


Werde übrigens nur mit Testo E aber direkt e3d (spiegelschwankungen) anfangen und nicht mit Dianabol.
Weiß garnicht wie mein Körper reagiert und will nicht mit 2 Sachen gleichzeitig anfangen


Gute Entscheidung *upsmilie*
Die kannst du ja immer noch zum Ende deiner Kur mal reinnehmen als kleinen Blast wenn es dich in den Fingern juckt. :)

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 20 Jan 2019 21:34

Arjey hat am 20 Jan 2019 21:20 geschrieben:

Werde übrigens nur mit Testo E aber direkt e3d (spiegelschwankungen) anfangen und nicht mit Dianabol.
Weiß garnicht wie mein Körper reagiert und will nicht mit 2 Sachen gleichzeitig anfangen


Gute Entscheidung *upsmilie*
Die kannst du ja immer noch zum Ende deiner Kur mal reinnehmen als kleinen Blast wenn es dich in den Fingern juckt. :)


Ja genau ist ja nicht so das ich es nie wieder nehmen kann..

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E und Dianabol als Kickstart

Beitragvon PrallitätWoo » 27 Jan 2019 17:50

So Treff mich jetzt mit nem Kollegen der sich da bisschen besser auskennt für die erste Injektion #aufgeregt.
Wie lang dauert es eigentlich bis ich etwas merke?

djbash89
TA Neuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 27 Jan 2019 20:00

Re: Erste Kur Testo E 250mg alle 3 Tage.

Beitragvon djbash89 » 27 Jan 2019 20:03

Lese ebenfalls mal mit

Benutzeravatar
Arjey
TA Member
 
Beiträge: 337
Registriert: 06 Feb 2018 13:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 12
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel KFA (%): 6

Re: Erste Kur Testo E 250mg alle 3 Tage.

Beitragvon Arjey » 27 Jan 2019 20:19

Bessere Libido,Pump und mehr schwitzen kommen (bei mir) als erstes..so nach zwei Wochen vlt. *thinkabout*
Danach deutlich verbesserte Regeneration und daraus resultierender Muskelaufbau braucht schon seine Zeit. Ist alles so ein fließender Übergang (logisch bei nem längerem Ester wie Enantat) aber du wirst es schon merken wenn's soweit ist :D

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E 250mg alle 3 Tage.

Beitragvon PrallitätWoo » 27 Jan 2019 20:56

Erste Injektion war erfolgreich hab es doch selber gemacht. War irgendwie voll der Gefühlsmix zwischen Aufregung Angst und zurück blicken auf 4 Jahre natty Training und gespannt sein was jetzt kommt wie ein neuer Lebensabschnitt. Schwierig zu beschreiben ...

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E 250mg alle 3 Tage.

Beitragvon PrallitätWoo » 27 Jan 2019 20:57

Arjey hat am 27 Jan 2019 20:19 geschrieben:Bessere Libido,Pump und mehr schwitzen kommen (bei mir) als erstes..so nach zwei Wochen vlt. *thinkabout*
Danach deutlich verbesserte Regeneration und daraus resultierender Muskelaufbau braucht schon seine Zeit. Ist alles so ein fließender Übergang (logisch bei nem längerem Ester wie Enantat) aber du wirst es schon merken wenn's soweit ist :D


Bin gespannt :D

PrallitätWoo
TA Rookie
 
Beiträge: 93
Registriert: 11 Okt 2018 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Bankdrücken (kg): 180
Oberarmumfang (cm): 44
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15

Re: Erste Kur Testo E 250mg alle 3 Tage.

Beitragvon PrallitätWoo » 27 Jan 2019 21:02

Ab morgen gehts dann los mit dem Aufbau. Ziel sind so 93-95KG ( Aktuell so 86-87Kg) zu erreichen und danach ne Defi zu machen..
4750 Kalorien 238EW 713KH 105Fett ( carbs fett können auch ein wenig Varrieren esse aber größtenteils Sauber)
Vorher ist mein Gewicht ziemlich stagniert bei 4250 Kalorien.

Training stell ich ein wenig um von Torso/Exo auf Push/Pull weil ich mehr auf Progression mit schweren Gewichte trainieren will und bei Push/Pull find ich die Aufteilung für die Regeneration besser..

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schw.arz und 1 Gast