Erste Kur: Testosteron Depot

Fragen anabole Steroide, Insulin, IGF-1, Prohormone u. mehr. Kein Handel !!!

Moderator: Team AAS

tabalugachampion
TA Member
 
Beiträge: 187
Registriert: 05 Jul 2018 20:39

Re: Erste Kur: Testosteron Depot

Beitragvon tabalugachampion » 24 Jul 2018 17:37

Sizematters. hat am 16 Jul 2018 13:48 geschrieben:Genau so, wie nicht bei jedem Natural definierbar ist wie viel Muskelmasse Aufbaubar ist, kann man das nicht auf eine Milligramm Anzahl beziehen, der eine mehr, der andere weniger.


Siehe da es gibt sogar eine studie dazu, die im bereich AAS-Profile unter test enantat verlinkt ist...


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Sizematters.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 681
Registriert: 23 Mär 2018 02:01
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 140x15Hb

Re: Erste Kur: Testosteron Depot

Beitragvon Sizematters. » 24 Jul 2018 19:01

tabalugachampion hat am 24 Jul 2018 17:37 geschrieben:
Sizematters. hat am 16 Jul 2018 13:48 geschrieben:Genau so, wie nicht bei jedem Natural definierbar ist wie viel Muskelmasse Aufbaubar ist, kann man das nicht auf eine Milligramm Anzahl beziehen, der eine mehr, der andere weniger.


Siehe da es gibt sogar eine studie dazu, die im bereich AAS-Profile unter test enantat verlinkt ist...


Oh mein Gott, wie kann man so beschränkt sein ...

Das sind DURCHSCHNITTSWERTE ..., Oder denkst du mit 500 mg baut man in 20 Wochen genau 6,57938 kg Masse auf und es gibt keine Umstände unter denen das variiert ?

@S1L3 tu bitte was gegen diesen Troll.

Benutzeravatar
elbombo
TA Power Member
 
Beiträge: 1426
Registriert: 28 Jan 2018 09:59

Re: Erste Kur: Testosteron Depot

Beitragvon elbombo » 24 Jul 2018 19:11

:-)

istn komischer Kauz irgenwie, teils seltsame Äußerungen; weis auch nicht, woher er seine Infos bezieht; Troll ist er aber vermutlich tatsächlich keiner imho #05#

tabalugachampion
TA Member
 
Beiträge: 187
Registriert: 05 Jul 2018 20:39

Re: Erste Kur: Testosteron Depot

Beitragvon tabalugachampion » 24 Jul 2018 19:47

Sizematters. hat am 24 Jul 2018 19:01 geschrieben:
tabalugachampion hat am 24 Jul 2018 17:37 geschrieben:
Sizematters. hat am 16 Jul 2018 13:48 geschrieben:Genau so, wie nicht bei jedem Natural definierbar ist wie viel Muskelmasse Aufbaubar ist, kann man das nicht auf eine Milligramm Anzahl beziehen, der eine mehr, der andere weniger.


Siehe da es gibt sogar eine studie dazu, die im bereich AAS-Profile unter test enantat verlinkt ist...


Oh mein Gott, wie kann man so beschränkt sein ...

Das sind DURCHSCHNITTSWERTE ..., Oder denkst du mit 500 mg baut man in 20 Wochen genau 6,57938 kg Masse auf und es gibt keine Umstände unter denen das variiert ?

@S1L3 tu bitte was gegen diesen Troll.


Hab ich nicht exakt und wortwörtlich nach durchschnittswerten gefragt?!
Menno du strapazierst meine geduld echt. Da kommt man um sich auszutauschen und die einzigen antworten sind a la:

Gibts nicht
Hamma nicht
Wer braucht denn so was
Wo kämen wir denn da hin
Und
Da könnte ja jeder kommen

Echt hilfreich.
Und wenn ich dich daran erinnern darf, du hast dich auf meine frage gemeldet, also brauchst jz nicht den beleidigten spielen wenn ich mir die frage selbst beantwortet habe.

Sizematters.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 681
Registriert: 23 Mär 2018 02:01
Bankdrücken (kg): 120x10
Kniebeugen (kg): 140x15Hb

Re: Erste Kur: Testosteron Depot

Beitragvon Sizematters. » 24 Jul 2018 19:54

Ich schreibe jetzt zum letzten Mal was dazu, ich hab nämlich echt keinen Bock mehr auf dieses Kaspertheater.

1. Du kennst die Umstände der Studie nicht
2. Die Studie berücksichtigt möglicherweise keine wasserretentionen, hat Messfehler beim Kfa zB 3-Faltenmethode oder ähnliches
3. Selbst wenn das ein Durchschnittswert ist kannst du damit 0,0 anfangen, da du nun Mal nicht der Durchschnitt, sondern individuell bist.

Wenn du damit glücklich wirst lies jede Studie der Welt, die Antwort wird trotzdem gleich bleiben, man kann es nicht sagen.

Desweiteren ist meine Antwort dezent abfällig, da du auch bisher (fast) nur Quatsch von dir gegeben hast und darauf beharrst.

Viel Erfolg damit, ich bin hier raus

Benutzeravatar
abergau
Drücker von Gottes Gnaden
 
Beiträge: 16739
Registriert: 07 Sep 2005 16:50
Wohnort: Langenfeld (Rheinland)
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 255
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Fitness Center Olymp
Fachgebiet I: Training
Ich bin: kräftig

Re: Erste Kur: Testosteron Depot

Beitragvon abergau » 24 Jul 2018 20:14

Sizematters. hat am 24 Jul 2018 19:01 geschrieben:Oh mein Gott, wie kann man so beschränkt sein ...

 ! abergau hat geschrieben:
Netiquette beachten! Egal, wie gut oder (vermeintlich) schlecht jemandes Auffassungsgabe ist: Es besteht kein Grund, taktlos bzw. verletzend zu werden.
Hinweis (in der Signalfarbe Rot; vielleicht nützt's was): Ich bitte darum, mir keine Fragen zum Thema Steroide per PN zu stellen - diese beantworte ich aus Prinzip nicht.

Vorherige

Zurück zu Roids & Prohormone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: xFPx und 13 Gäste